4.
Dezember 2021  –  Samstag

1204

1875 Rainer Maria Rilke ✱ österr. Lyriker deutscher und französischer Sprache

1887 Will Grohmann ✱ Kunsthistoriker und -kritiker, Förderer des Bauhauses

1930 Physiker Wolfgang Pauli beschreibt das »Neutrino«, das 1956 entdeckt wird.

Junge Freiheit

Pandemie-MaßnahmenCorona-Politik: Union-Präsident Zingler platzt der Kragen

Wegen der Corona-Politik der Bundesregierung attackiert der Präsident des Fußballbundesligisten Union Berlin, Dirk Zingler, die Verantwortlichen scharf. Es sei für ihn unvorstellbar gewesen, wie schlecht das Land geführt werde. Ein besonderer Seitenhieb trifft Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU).

Dieser Beitrag

Pandemie-Maßnahmen

Corona-Politik: Union-Präsident Zingler platzt der Kragen

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

Kandidatur für ParteivorsitzGrünen-Politiker Nouripour: Müssen linke Mitte anführen

Der Grünen-Bundestagsabgeordnete Omid Nouripour will den Vorsitz seiner Partei übernehmen. Unter seiner Führung sollen die Grünen zur „führende Kraft der linken Mitte in Deutschland“ werden. Das Konzept der Volkspartei sei hingegen vermutlich veraltet.

Dieser Beitrag

Kandidatur für Parteivorsitz

Grünen-Politiker Nouripour: Müssen linke Mitte anführen

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

Hunderte GewalttatenAfD warnt vor Linksterrorismus

Allein in den vergangenen sechs Monaten registrierten Sicherheitsbehörden hunderte teils schwere linke Gewalttaten. Die AfD warnt angesichts der Zahlen vor linksextremen Terror und sieht die Regierungen in Bund und Ländern in der Pflicht.

Dieser Beitrag

Hunderte Gewalttaten

AfD warnt vor Linksterrorismus

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

Meinungsfreiheit„Überheblich und moralbesoffen“

Er brachte im Sommer Annalena Baerbock in erhebliche Erklärungsnöte: Trotzdem ist Hadmut Danisch kaum jemandem bekannt. Nun kommen die Grünen doch an die Macht. Warum kämpft der IT-Experte seit Jahren mit aller Kraft dagegen an? Ein Interview.

Dieser Beitrag

JF-Plus Icon PremiumMeinungsfreiheit

„Überheblich und moralbesoffen“

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

Nach BootsunglückFrankreich lehnt gemeinsame Patrouillen mit Großbritannien ab

Die Briten wollen keine illegalen Einwanderer, die Franzosen keine britischen Polizisten im Land haben. Das macht der französische Premierminister Jean Castex seinem britischen Amtskollegen Boris Johnson in einem Brief klar. Es gehe um die nationale Souveränität.

Dieser Beitrag

Nach Bootsunglück

Frankreich lehnt gemeinsame Patrouillen mit Großbritannien ab

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

Andreas Mölzer sieht keine Alternative zur Corona-Impfung

FPÖ-Vordenker Andreas Mölzer plädiert entgegen der FPÖ-Parteilinie für eine Impfpflicht. „Was meine Aussage zur Impfpflicht betrifft, so bin ich keineswegs für den von der Regierung geplanten Impfzwang. Ich glaube aber wie die Mehrheit der Wissenschaft, daß es zur Impfung keine Alternative und daß es somit eine gewisse Verpflichtung gibt, die Impfquote zu erhöhen“, erklärt Mölzer […]

Dieser Beitrag Andreas Mölzer sieht keine Alternative zur Corona-Impfung wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

PI-News

Sachsen steht auf gegen die Impf-Diktatur – am Nikolaustag alle nach Freiberg und Bautzen!

Der Aufruf der parteiunabhängigen Medien COMPACT, Demokratischer Widerstand und PI-NEWS wird nun auch von vielen AfD-Abgeordneten unterstützt (siehe unten)! Freiheitsfreunde von links, von rechts und von vorn finden endlich zusammen in höchster Not – die Impf-Diktatur droht! Der Aufruf von COMPACT, Demokratischer Widerstand und PI-NEWS hat folgenden Wortlaut: In Wien waren am 20. November über […]

Reichelt: „Impfpflicht ist der größte Wortbruch der Republikgeschichte!“

Julian Reichelt hat sich nach seinem Rausschmiss bei BILD ein paar Wochen lang nicht zum politischen Tagesgeschehen geäußert. Auf Twitter meldete sich der Ex-Chefredakteur nun eindrucksvoll zurück, bezeichnete die kommende Impfpflicht als größten „politischen Wortbruch in der Geschichte der Bundesrepublik“.

Radikale Judenhasser bei DITIB

Von MICHAEL STÜRZENBERGER | Die DITIB ist die größte sunnitisch-islamische Organisation in Deutschland, der 896 Ortsgemeinden angehören. Nach eigenen Aussagen vertritt sie 800.000 Moslems. Viele ihrer 850 Moscheen sind nach moslemischen Kriegsherren benannt, alleine 52 nach dem Konstantinopel-Eroberer Mehmed II („Fatih“). Angesichts dieser martialischen Ausrichtung wundert es nicht, dass 2018 Video-Aufnahmen aus DITIB-Moscheen auftauchten, bei […]

COMPACT.Der Tag: Plant die Corona-Diktatur das Kriegsrecht?

„Alles Gute und schlaue Entscheidungen ab nächster Woche“: Mit diesen Worten verabschiedete sich Angela Merkel aus der Bund-Länder-Runde. Ein eher unpathetischer letzter Gruß nach 16 Jahren an der Regierungsspitze. Aber er passt durchaus zum Stil der Technokratin. Entscheidungen gab es aber auch schon am Donnerstag. Was der nun angekündigte Lockdown für Ungeimpfte bedeutet, erfahren Sie […]

Ungeimpften-Lockdown als Rache der Königin

Von WOLFGANG PRABEL* | Es hat sich längst herumgesprochen, daß es sowohl in den Krankenhäusern als auch bei den Tests kaum noch einen signifikanten Unterschied zwischen Geimpften und Ungeimpften gibt. Immer mehr Infos dringen nach außen, daß in den Intensivstationen Moslems überwiegen, und das selbst im Osten. Die Königin in ihrer Bosheit und Verstocktheit will […]

Propaganda-Melder Reloaded

Propagandameldungen vom 04. Dezember 2021

Hier kannst du deine Propagandameldungen in Form eines Kommentars einstellen und Meldungen anderer Leser diskutieren. Wenn du nach unten scrollst, …

Weiterlesen

ZEITENGANG: Das Brandenburger Tor in Berlin 2021. — Fotos: Wikimedia Commons; Pixabay

Handreichungen & Fingerzeige

Reichelt: „Impfpflicht größter politischer Wortbruch“

Medienfackel (rs) | Die geplante Impfpflicht „ist der größte politische Wortbruch in der Geschichte der Bundesrepublik. Wer entschuldigt sich bei Millionen Menschen, die genau das vorhergesagt haben und dafür von ihrer eigenen Regierung als Wirrköpfe und Verschwörungsideologen beschimpft wurden?“ empört sich Ex-Bild-Chef Julian Reichelt auf Twitter. ⋙ LINK

Kandidat Éric Zemmour: „Fremde im eigenen Land“

Medienfackel (rs) | Der Publizist Éric Zemmour will Präsident werden. Die Junge Freiheit dokumentiert seine Ansprache: „Sie sind nicht umgezogen, und doch haben Sie das Gefühl, nicht mehr zu Hause zu sein. Sie haben Ihr Land nicht verlassen, aber es fühlt sich an, als hätte Ihr Land Sie verlassen. Sie fühlen sich als Fremde in Ihrem eigenen Land. Sie sind innerlich verbannt.“ ⋙ LINK

„Ich klage an‟ – Galerie des Grauens von Peter Ganz

Medienfackel (rs) | Peter Ganz hat weit über 3.500 Presseberichte zu Nebenwirkungen und Todesfällen im Zusammenhang mit den Impfungen gesammelt. 600 der erschütternden Fälle sind zu einer 170 Meter langen Galerie des Grauens aufgereiht, die kürzlich auch in Potsdam zu sehen war. „Ich klage an‟, sagt Peter Ganz und regt an, „dass sich die Leute über die Impfstoffe informieren“. ⋙ LINK

eigentümlich frei

Alternative Nachrichten Folge 630: Rotfunk verbreitet kommunistische Propaganda

Die "Alternativen Nachrichten - News. Polemik. Satire." sind offensichtlich und explizit ein Satireformat.Die Alternativen Nachrichten, News, Polemik und Satire, werden exklusiv von eigentümlich frei produziert und können von ef-Abonnenten hier jederzeit nachgehört werden. Zusätzlich wird diese Sendung über Podcast und zuletzt auch auf Odysee, Telegram, Rumble und BitChute verbreitet, wir bitten um Beachtung und die Freunde der Sendung um Empfehlung auf den entsprechenden Portalen.Bitte unterstützen Sie unsere alternative Medienarbeit durch ein Abonnement von eigentümlich frei über ef-magazin.de und/oder über eine gezielte Spende für unsere Video- und Podcast-Formate:  https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=ED2GTZXQ9MDCE&source=url  Abonnieren Sie noch heute unseren Kanal bei Odysee.comFoto: aquatarkus / Shutterstock.com

Alternative Nachrichten Folge 629: Das Merkel-Regime greift wieder durch

Die "Alternativen Nachrichten - News. Polemik. Satire." sind offensichtlich und explizit ein Satireformat.Die Alternativen Nachrichten, News, Polemik und Satire, werden exklusiv von eigentümlich frei produziert und können von ef-Abonnenten hier jederzeit nachgehört werden. Zusätzlich wird diese Sendung über Podcast und zuletzt auch auf Odysee, Telegram, Rumble und BitChute verbreitet, wir bitten um Beachtung und die Freunde der Sendung um Empfehlung auf den entsprechenden Portalen.Bitte unterstützen Sie unsere alternative Medienarbeit durch ein Abonnement von eigentümlich frei über ef-magazin.de und/oder über eine gezielte Spende für unsere Video- und Podcast-Formate:  https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=ED2GTZXQ9MDCE&source=url  Abonnieren Sie noch heute unseren Kanal bei Odysee.comFoto: knipsdesign / Shutterstock.com

Alternative Nachrichten Folge 628: Skandal um Nebeneinkünfte weitet sich aus

Die "Alternativen Nachrichten - News. Polemik. Satire." sind offensichtlich und explizit ein Satireformat.Die Alternativen Nachrichten, News, Polemik und Satire, werden exklusiv von eigentümlich frei produziert und können von ef-Abonnenten hier jederzeit nachgehört werden. Zusätzlich wird diese Sendung über Podcast und zuletzt auch auf Odysee, Telegram, Rumble und BitChute verbreitet, wir bitten um Beachtung und die Freunde der Sendung um Empfehlung auf den entsprechenden Portalen.Bitte unterstützen Sie unsere alternative Medienarbeit durch ein Abonnement von eigentümlich frei über ef-magazin.de und/oder über eine gezielte Spende für unsere Video- und Podcast-Formate:  https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=ED2GTZXQ9MDCE&source=url  Abonnieren Sie noch heute unseren Kanal bei Odysee.comFoto: Juergen Nowak / Shutterstock.com

Alternative Nachrichten Folge 627: Ganz Europa hasst Deutschland

Die "Alternativen Nachrichten - News. Polemik. Satire." sind offensichtlich und explizit ein Satireformat.Die Alternativen Nachrichten, News, Polemik und Satire, werden exklusiv von eigentümlich frei produziert und können von ef-Abonnenten hier jederzeit nachgehört werden. Zusätzlich wird diese Sendung über Podcast und zuletzt auch auf Odysee, Telegram, Rumble und BitChute verbreitet, wir bitten um Beachtung und die Freunde der Sendung um Empfehlung auf den entsprechenden Portalen.Bitte unterstützen Sie unsere alternative Medienarbeit durch ein Abonnement von eigentümlich frei über ef-magazin.de und/oder über eine gezielte Spende für unsere Video- und Podcast-Formate:  https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=ED2GTZXQ9MDCE&source=url  Abonnieren Sie noch heute unseren Kanal bei Odysee.comFoto: Shutterstock.com

Tichys Einblick

Habermas: Langeweile ist sein Instrument der Autorität des Abstrakten

Der Leser, der Habermas zum ersten Mal begegnet und mit den unendlichen Sequenzen seines Schreibens konfrontiert ist, könnte von dem Gedanken, dass er es hier mit dem intellektuellen Kern des linken deutschen Establishments zu tun hat, ein gewisses Entsetzen empfinden. Es verhält sich jedoch genau so, und es ist wichtig, zu erkennen, dass der bürokratische

Der Beitrag Habermas: Langeweile ist sein Instrument der Autorität des Abstrakten erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Folgen der Lockdowns: Dramatische Lage in der Kinder- und Jugendpsychiatrie

Seit das Corona-Virus in unser aller Leben getreten ist, ist für viele nichts mehr, wie es einmal war. Sie mussten einstecken, verzichten und sich von einem normalen Alltag weitgehend verabschieden. Die soziale Isolation, der Wegfall eines normalen Tagesrhytmus und die ständige Panikmache seitens der Medien und Politik haben die Zahl der depressiven Erkrankungen, der Angst-

Der Beitrag Folgen der Lockdowns: Dramatische Lage in der Kinder- und Jugendpsychiatrie erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Biontech-Chef Sahin: neuer Impfstoff wegen Omikron notwendig

Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) sind bislang in Deutschland vier Infektionen mit der Omikron-Variante bestätigt. Bei acht weiteren Fällen besteht der Verdacht, sie werden noch überprüft – mittels einer Genomsequenzierung. Das RKI bezieht sich dabei auf Vorabinformationen, die bis zum 1.12. übermittelt wurden. Die vier bestätigten Fälle sind laut RKI allesamt Reiserückkehrer aus Südafrika. Alle

Der Beitrag Biontech-Chef Sahin: neuer Impfstoff wegen Omikron notwendig erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Wie Merkel über Deutschland thronte

In einer ihrer letzten Amtshandlungen ordnete Kanzlerin Angela Merkel (CDU) an: „Für mich, soll‘s rote Rosen regnen.“ Nicht für Deutschland, das sie gut 16 Jahre und am Ende rigoros regiert hat, sondern nur für sie selbst. Ausgerechnet diesen Hildegard Knef-Song hat sie sich als Serenade für den großen Zapfenstreich zu ihrem Amtsabschied ausgewählt. Rote Rosen

Der Beitrag Wie Merkel über Deutschland thronte erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Merkels Zapfenstreich: so seltsam wie sie selbst

Haben wir noch Sinn für die Inszenierung? Instinkt für Machtdarstellung? Ein Gefühl für Repräsentation, für das Zusammengehen von Ton und Bild, das über das rein Oberflächliche hinausgeht? Der Große Zapfenstreich ist ein solches Relikt, das als alteuropäisches Ritual fortlebt und einen solchen Anspruch mal offensichtlicher, mal subtiler artikuliert. Helmut Kohl wusste seinen Abschied als Kanzler

Der Beitrag Merkels Zapfenstreich: so seltsam wie sie selbst erschien zuerst auf Tichys Einblick.

EIKE

„Klimaleugner unterminieren die COP26 via Facebook“: Klima-Privatdetektive produzieren heiße Luft

Zahlreiche Klima-NGOs, von Forschungsinstituten wie dem PIK bis hin zu den Medizinberatern von „Klima und Gesundheit“, leben vom Weltuntergangs-Narrativ der Journalisten und Politiker, und finanzieren sich zumeist über Steuergeld-Transfers. In London, der Heimat des legendären Sherlock Holmes, hat eine besondere Nicht-Regierungsorganisation ihren Sitz, die als eine Art Klima-Privatdetektei die Feinde von den Klimaleugnern investigativ untersucht. […]

Globales Klima: Wie Kohlendioxid die Menschheit vor Hungerkatastrophen bewahrt*

Wolfgang Kaufmann (Red.PAZ)* Klima-Apokalyptiker sprechen von CO₂, als sei es ein Teufelszeug, das den Planeten dem Untergang weiht. Ein Blick in die Menschheitsgeschichte und jüngste Forschungsergebnisse offenbaren etwas anderes Der anatomisch moderne Mensch (Homo sapiens) existiert seit mindestens 300.000 Jahren und wäre in der Anfangsphase seiner Entwicklung mehrmals um ein Haar ausgestorben – vor allem […]

Zwei Jahrzehnte auf dem Schlachtfeld – jetzt wichtiger denn je

Joseph S. D’Aleo, Jr., CCM, AMS Fellow Meine gesamte berufliche Laufbahn konzentrierte sich auf die Zuordnung von Wetter und Klima – meine Masterarbeit befasste sich mit der Rolle der diabatischen Erwärmung bei der explosiven Entwicklung (Bombogenese) von Stürmen an der Ostküste. Ich habe meinen Studenten beigebracht, wie sie denken sollen, nicht was sie denken sollen. […]

Erneuerbare Wissenschaft

von Frank Hennig In der Politik und der sie begleitenden Wissenschaft ist der Glaube fest und das Wissen eher dünn. Zahlen werden so lange verschoben, bis die Energiewende ein Erfolg werden wird – theoretisch. Flexibilität in Energiewendefragen ist für die interessengeleitete Wissenschaft unabdingbar. Da das Unvermögen der „Erneuerbaren“ kaum noch zu verbergen ist, müssen die […]

The GermanZ

Negativ-Hattrick für RB Leipzig: Niederlage bei Union Berlin

BERLIN – RB Leipzig holte einen historischen Negativ-Hattrick. Im Berliner Winter-Flockenwirbel kassierten die Corona-geplagten Sachsen beim 1. FC Union durch das 1:2 (1:1)...

Der Beitrag Negativ-Hattrick für RB Leipzig: Niederlage bei Union Berlin erschien zuerst auf The Germanz.

Belgien beschließt erneut strengere Corona-Regeln

BRÜSSEL – Belgien hat erneut verschärfte Corona-Regeln verkündet. Von kommender Woche an gelten strengere Regeln für Veranstaltungen in geschlossenen Räumen, die Schulen sollen...

Der Beitrag Belgien beschließt erneut strengere Corona-Regeln erschien zuerst auf The Germanz.

Autozulieferer Schaeffler schließt Werk in Brandenburg

HERZOGENAURACH/LUCKENWALDE – Der fränkische Autozulieferer Schaeffler schließt sein Werk im brandenburgischen Luckenwalde. In 15-monatigen Verhandlungen mit einem potenziellen Investor und den Belegschaftsvertretern sei...

Der Beitrag Autozulieferer Schaeffler schließt Werk in Brandenburg erschien zuerst auf The Germanz.

Mehrere Bundesländer kippen Testpflicht nach Booster-Impfung

HANNOVER/MAINZ – In mehreren Bundesländern entfällt die Testpflicht für Menschen, die eine Auffrischungsimpfung gegen Corona erhalten haben. Niedersachsen, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg kündigten die...

Der Beitrag Mehrere Bundesländer kippen Testpflicht nach Booster-Impfung erschien zuerst auf The Germanz.

China warnt nach Baerbock-Kritik vor Konfrontationskurs

BERLIN – Nach China-kritischen Äußerungen der designierten Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne) hat die chinesische Botschaft in Berlin vor einem Konfrontationskurs zwischen beiden Ländern...

Der Beitrag China warnt nach Baerbock-Kritik vor Konfrontationskurs erschien zuerst auf The Germanz.

Es sind die Staatsgläubigen, die den Diktatoren den Weg bereiten.

ROLAND BAADER (1940–2012)
 

Sezession

Streß?

Deutschland wird immer gerechter, vielfältiger, toleranter sowieso und natürlich kunterbunter und diverser. Heißt es. Mithin werden alle endlich zufriedener sein. Hoffen die Bestimmer politmoralischer Leitlinien. Auf dem Weg in dieses verordnete gesamtgesellschaftliche Glück wird es jedoch, so hat es den Anschein, immer, immer enger. Zeitlich und räumlich, also von der Frequenz der Alltagstaktung und vom […]

Weihnachtsempfehlungen (6): utopische Welten

Nach Kositza und Kubitschek, Kaiser, Sommerfeld und Wirzinger zuletzt nun meine Weihnachtsempfehlungen: Lesen, Denken und Schauen! Lesen Wenedikt Jerofejew: Die Reise nach Petuschki. Ein Poem, aus dem Russischen von Natascha Spitz, München: Piper 2021, 176 Seiten, 11 Euro Das Buch ist ein Klassiker, auf den ich leider erst im letzten Jahr hingewiesen wurde. Es bereichert […]

Karlheinz Weißmann heult mit den Wölfen

Noch ein paar Worte zu Karlheinz Weißmanns desaströsem “Pro-Impfpflicht”-Kommentar. Die Gegenrede hat Thorsten Hinz im selben Blatt geschrieben. Dies ist die Schlüsselstelle: Eine Impfpflicht wäre der Befehl an jeden, sich total, auf Gnade oder Ungnade, in die Hände einer zweifelhaften Obrigkeit zu begeben und sich seine Unterwerfung in den Körper einschreiben zu lassen. Die sich […]

Weihnachtsempfehlungen (5): Bibliotheken, Medizin

Unsere Buchhändlerin und Vertriebschefin Sigrid Wirzinger empfiehlt nun ihre drei Weihnachtsbücher: Lesen, Denken, Schauen. Lesen Nora Surojegin/ Pirkko-Liisa Surojegin: Untu und das Geheimnis des Lichts, 120 Seiten, 20 € Dieses zauberhafte Vorlesebuch wollte ich letztes Jahr meinem Neffen und meinen Nichten schenken, da ich aber gerne die Bücher, die ich verschenke, vorher lese, nahm ich […]

Netzfundstücke (108) – Impfen, Wien, Karten

Momentan erleben wir ja wirklich eine Tyrannei der Ungeimpften. Die Schuldigen für die nunmehr 4. Corona-Welle – bei der man angesichts der hohen Inzidenzzahlen und den vielen Erkrankungen an COVID-19, die sich nun auch in meinem persönlichen Umfeld merklich häufen, von der ersten »Welle« sprechen kann, die diese Bezeichnung auch zu verdienen scheint – sind […]

Weihnachtsempfehlungen (4): Engel, Lebensbilder und Granate

Nun auch von mir Empfehlungen zum Denken, Schauen und Lesen – für jedes Gemüt etwas, nur leichtfüßig ist’s nicht. Denken Christian Lehnert: Ins Innere hinaus. Von den Engeln und Mächten, Frankfurt am Main, Suhrkamp Verlag 2020, 235 Seiten, 22 Euro. Christian Lehnert (nicht mit Erik Lehnert verwandt) vereint zwei unvereinbare Berufe in einer Person: er […]

TUMULT

Christian J. Grothaus: WANDERUNGEN IM GE-STELL - Die metaverse Kopfgeburt

Zur Kolumne: Architektur: von der Königin der Kunst zum binärkodierten Bild innerhalb von Rechenmaschinen. An einer ehemaligen Zunft...

Thomas-Jürgen Muhs: ZUR AKTUELLEN CORONA-LAGE

Vorbemerkung: die nachfolgenden Daten teile ich mit, um die Bedrohung durch COVID-19 zu relativieren, also im Sinne einer Beruhigung. Mir...

Günter Scholdt: DAS WÄRE JA GELACHT! – Ein Insider schwadroniert

Ob Mathias Döpfner oder Matthias Helferich: Immer mehr Gedankenverbrecher versuchen sich mit dem frechen Verweis auf doppelte Böden und...

Compact

COMPACT.Der Tag – JETZT ansehen

Die aktuelle Sendung von COMPACT.Der Tag. Sie sehen uns hier täglich von Montag bis Freitag, um 20 Uhr. Unsere Themen im Überblick: ▪️ Harter Lockdown – Wie Söders Polizei mit Demonstranten umgeht ▪️ Macht mit Viren – WHO will globalen Pandemieplan ▪️ Geschlossen & Geschmissen – Corona-Helden im Fadenkreuz ▪️ Schallenberg ist weg – Hat [...]

Der Beitrag COMPACT.Der Tag – JETZT ansehen erschien zuerst auf COMPACT.

Cancel-Culture: Berliner Staatsballett stoppt Tschaikowskys “Nussknacker”COMPACT+ 

Die Intendanz vom Berliner Staatsballett hat die Inszenierung von Tschaikowskys „Nussknacker” gecancelt. Grund: Nicht „woke” genug. Dagegen protestiert der russische Botschafter in der Berliner Zeitung. Das musste schiefgehen. Vor sieben Jahren entschloss sich das Berliner Staatsballett, die Pemierenfassung von Peter Tschaikowskys Weihnachtsballetts „Der Nussknacker“ ins Programm zu nehmen. Also keine Neu-Inszenierung, sondern die Nachstellung der [...]

Der Beitrag Cancel-Culture: Berliner Staatsballett stoppt Tschaikowskys “Nussknacker”<span class="badge-status" style="background:#">COMPACT+</span>  erschien zuerst auf COMPACT.

Mit diesen zwei Zitaten bringen Sie jeden Impf-Freund ins Grübeln

Die neue COMPACT-Ausgabe „Der große Impf-Betrug – Die Spritzen, die Lügen und die Toten“ bricht alle Verkaufsrekorde. Viele Kunden bestellen Sie gleich mehrfach, um zweifelnde Freunde und Bekannte mit gut recherchierten Argumenten zu überzeugen. Zwei Zitate aus meinem Leitartikel haben offensichtlich in besonderer Weise als „Hallo Wach“ gewirkt (siehe unten).  Bestellen Sie „Der große Impf-Betrug [...]

Der Beitrag Mit diesen zwei Zitaten bringen Sie jeden Impf-Freund ins Grübeln erschien zuerst auf COMPACT.

Freiheitsvirus in Bernau? 800 Bürger zeigten Gesicht gegen Corona-Diktatur

Eine Pandemie des Freiheitsvirus breitet sich im Osten Deutschlands aus. Nicht nur in Sachsen, wo die Freiheits-Inzidenz besonders hoch ist, sondern auch im Nordosten Brandenburgs. Wie nachvollziehbar die Furcht vieler Bürger vor der Spritze trotz der zunehmenden Repressionen für Ungeimpfte ist, zeigen wir anhand knallhart recherchierter Fakten in unserer Dezember-Ausgabe mit dem Titelthema „Der große Impf-Betrug – Die [...]

Der Beitrag Freiheitsvirus in Bernau? 800 Bürger zeigten Gesicht gegen Corona-Diktatur erschien zuerst auf COMPACT.

Wissenschaftler spekulieren: Omikron auch für Kinder gefährlich

Die Vierte Welle bricht – daher setzen Panik-Politiker im Verein mit Mainstream-Medien und Hof-Virologen jetzt auf Omikron: Diese Variante könne Geimpfte, Genesene und sogar Kinder infizieren. Die Propaganda-Front rüstet sich für 2022. Was der Mainstream verschweigt, lesen Sie in Covid 19: Die ganze Wahrheit von Mediziner Dr. Joseph Mercola und Verbraucherschützer Ronnie Cummins. Hier mehr [...]

Der Beitrag Wissenschaftler spekulieren: Omikron auch für Kinder gefährlich erschien zuerst auf COMPACT.

Freund und Feind über MerkelCOMPACT+ 

Geliebt und gehasst, vergöttert und verdammt: Die kühle Frau entfesselt ungeahnte Leidenschaften – auf beiden Seiten.

Der Beitrag Freund und Feind über Merkel<span class="badge-status" style="background:#">COMPACT+</span>  erschien zuerst auf COMPACT.

Die nächste Verschwörungstheorie wird wahr: Kommt der jahrelange Impf-Marathon?

Hannover. Das Politikerversprechen, die Corona-Impfung verbürge eine Rückkehr zur „Normalität“, ist schon seit längerem am Zerbröseln. Jetzt lassen die Verantwortlichen zusehends die Masken fallen und […]

Der Beitrag Die nächste Verschwörungstheorie wird wahr: Kommt der jahrelange Impf-Marathon? erschien zuerst auf ZUERST!.

Das Corona-Regime geht in die nächste Runde: Habeck will „Lockdown für Ungeimpfte“

Berlin. Auch unter der neuen Ampel-Regierung ändert sich am Corona-Regime nicht viel. Der designierte künftige Wirtschafts- und Klimaminister Robert Habeck (Grüne) mahnt jetzt ganz im […]

Der Beitrag Das Corona-Regime geht in die nächste Runde: Habeck will „Lockdown für Ungeimpfte“ erschien zuerst auf ZUERST!.

Neuer Schock für das Pentagon: Rußland testet erneut Hyperschall-Rakete „Zirkon“

Moskau/Washington. Für das Pentagon kommt es in den letzten Wochen knüppeldick: nach mehreren chinesischen Raketentests seit August, die den US-Militärplanern schlagartig den Stand der chinesischen […]

Der Beitrag Neuer Schock für das Pentagon: Rußland testet erneut Hyperschall-Rakete „Zirkon“ erschien zuerst auf ZUERST!.

Inflation übertrifft die Erwartungen: Preissteigerung jetzt schon bei 5,2 Prozent

Wiesbaden. Fachleute hatten es schon erwartet, jetzt wurden selbst schlimmste Prognosen übertroffen: die Inflation in Deutschland hat die 5-Prozent-Marke überschritten. Die Verbraucherpreise sind damit auf […]

Der Beitrag Inflation übertrifft die Erwartungen: Preissteigerung jetzt schon bei 5,2 Prozent erschien zuerst auf ZUERST!.

Kickl erneuert Aufruf zum Corona-Widerstand: „Groß, laut, friedlich und optimistisch“

Wien. Zurück im Angriffsmodus: der österreichische FPÖ-Parteichef Norbert Kickl hat sich offiziell aus seiner Corona-Quarantäne zurückgemeldet und auf einer Pressekonferenz unverzüglich wieder in den Angriffsmodus […]

Der Beitrag Kickl erneuert Aufruf zum Corona-Widerstand: „Groß, laut, friedlich und optimistisch“ erschien zuerst auf ZUERST!.

Journalistenwatch

Erdingers Absacker: Lockdown, Impflicht und andere Märchen

+++ Andreas Tiedtke veröffentlichte bei Misesde.org einen sehr lesenswerten Artikel zum Unterschied von Impfpflicht und Impfzwang. Weder ist in Österreich eine Impfpflicht beschlossen worden, noch ist für Deutschland eine geplant. In beiden Fällen handelt es sich um einen Impfzwang. Pflichten ergeben sich aus einem Vertrag. Niemand hat aber einen Vertrag unterschrieben, in welchem er sich […]

Russischer Virologe: Omikron-Mutante könnte Pandemie beenden

Ein russischer Virologe, Professor Anatoly Altshtein, hält es für möglich, dass die neue Mutante des Corona-Virus, „Omikron“, die Pandemie beenden könnte. Omikron“ habe nämlich über 30 Mutationen in einem einzigen Gen seines Spike-Proteins, was zu viel sei. So etwas mache ein Virus üblicherweise weniger pathogen (= krankheitsverursachend). Er untermauert damit, was man in Japan vermutet: […]

Bundespolitik als Workshop: Der Kühnert-Faktor

Bald-SPD-Generälchen Kühnert (Foto:Imago) In Zeiten des politischen Amateurismus ist der leidgeprüfte intellektbefähigte Geistmensch längst äußerst hartgesotten, wenn es um eine Personalauswahl mit Fremdschämpotentiel geht, das mittlerweile sogar in die höchsten Ämter drängt. Wo die Enthoheitlichung des Staates und der fortschreitende Würdeverlust politischer Mandante Hand in Hand gehen, wo Regierungen und Behörden zu Werkzeugen von ideologischen […]

Wird das das letzte Weihnachten für alle Geimpften?

Last Christmas von Wham; Bild: Cover-Collage neuer Beitrag von unserer Satireseite „Spiegelbild.news“

Geimpfte können jubeln: Ungeimpfte sterben aus

Liebe unter Masken; Hintergrundbild: Shutterstock neuer Beitrag von unserer Satireseite „Spiegelbild.news“

Essenz.

Tichys Einblick

Habermas: Langeweile ist sein Instrument der Autorität des Abstrakten

Der Leser, der Habermas zum ersten Mal begegnet und mit den unendlichen Sequenzen seines Schreibens konfrontiert ist, könnte von dem Gedanken, dass er es hier mit dem intellektuellen Kern des linken deutschen Establishments zu tun hat, ein gewisses Entsetzen empfinden. Es verhält sich jedoch genau so, und es ist wichtig, zu erkennen, dass der bürokratische

Der Beitrag Habermas: Langeweile ist sein Instrument der Autorität des Abstrakten erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Folgen der Lockdowns: Dramatische Lage in der Kinder- und Jugendpsychiatrie

Seit das Corona-Virus in unser aller Leben getreten ist, ist für viele nichts mehr, wie es einmal war. Sie mussten einstecken, verzichten und sich von einem normalen Alltag weitgehend verabschieden. Die soziale Isolation, der Wegfall eines normalen Tagesrhytmus und die ständige Panikmache seitens der Medien und Politik haben die Zahl der depressiven Erkrankungen, der Angst-

Der Beitrag Folgen der Lockdowns: Dramatische Lage in der Kinder- und Jugendpsychiatrie erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Biontech-Chef Sahin: neuer Impfstoff wegen Omikron notwendig

Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) sind bislang in Deutschland vier Infektionen mit der Omikron-Variante bestätigt. Bei acht weiteren Fällen besteht der Verdacht, sie werden noch überprüft – mittels einer Genomsequenzierung. Das RKI bezieht sich dabei auf Vorabinformationen, die bis zum 1.12. übermittelt wurden. Die vier bestätigten Fälle sind laut RKI allesamt Reiserückkehrer aus Südafrika. Alle

Der Beitrag Biontech-Chef Sahin: neuer Impfstoff wegen Omikron notwendig erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Wie Merkel über Deutschland thronte

In einer ihrer letzten Amtshandlungen ordnete Kanzlerin Angela Merkel (CDU) an: „Für mich, soll‘s rote Rosen regnen.“ Nicht für Deutschland, das sie gut 16 Jahre und am Ende rigoros regiert hat, sondern nur für sie selbst. Ausgerechnet diesen Hildegard Knef-Song hat sie sich als Serenade für den großen Zapfenstreich zu ihrem Amtsabschied ausgewählt. Rote Rosen

Der Beitrag Wie Merkel über Deutschland thronte erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Merkels Zapfenstreich: so seltsam wie sie selbst

Haben wir noch Sinn für die Inszenierung? Instinkt für Machtdarstellung? Ein Gefühl für Repräsentation, für das Zusammengehen von Ton und Bild, das über das rein Oberflächliche hinausgeht? Der Große Zapfenstreich ist ein solches Relikt, das als alteuropäisches Ritual fortlebt und einen solchen Anspruch mal offensichtlicher, mal subtiler artikuliert. Helmut Kohl wusste seinen Abschied als Kanzler

Der Beitrag Merkels Zapfenstreich: so seltsam wie sie selbst erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Achse des Guten

Neue deutsche Kopfrechnung mit Woidke

(Steffen Meltzer) Die neue Brandenburgischen Corona-Vorschriften setzen für die Bürger solide Mathematik-Kenntnisse für den Fall voraus, dass zu einer Gruppe von Menschen ein Ungeimpfter hinzutritt.

Zurück auf Anfang

(Annette Heinisch) Ein Land wie Deutschland mit einem gut ausgebauten, viele Milliarden Euro verschlingenden Gesundheitssystem muss mit einem Virus wie Covid-19 fertig werden. Wenn nicht, hat die Politik versagt. Doch die sucht einen Sündenbock.

Die Gefahren des grünen Winds

(Herbert Ammon) Der grün dominierte Koalitionsvertrag sieht wahnwitzige Energiepläne vor, die obendrein alles andere als umweltfreundlich sind. Werden Naturschutz-Organisationen dagegen rebellieren?

Arbeitsmarkt im November – Ungeimpfte am Pranger, jetzt retten uns die Inder

(Julian Marius Plutz) Die Arbeitslosenzahlen werden in gewohnter Manier schöngerechnet, ansonsten sind jetzt die Ungeimpften an mehr Arbeitslosigkeit schuld. Und den Pflegenotstand sollen jetzt Helfer aus Indien beheben.

Fundstück: Guido Westerwelle über das bürgerliche Immunsystem

(Fundstück von Joachim Nikolaus Steinhöfel)

Ein Plädoyer des früh verstorbenen FDP-Vorsitzenden Guido Westerwelle für die Freiheit. Guido, du fehlst.

„Schutz künftiger Generationen“?

(Dieter Prokop) Eine Generation von Mehrwert-Verspeisern, die von Subventionen lebt, schafft für die übernächste Generation gar nichts: keine Arbeitsplätze, keine Fachkräfte und keinen industriellen Fortschritt.

Boris Reitschuster

Ex-Stiko-Chef: Berichte über Notstand auf Intensivstationen sind Panikmache

"Es wird so dargestellt, als ob kein Mensch mehr auf der Intensivstation untergebracht werden kann ... das ist absoluter Unsinn!" Prof. Dr. Zastrow spricht im Interview Klartext.

Der Beitrag Ex-Stiko-Chef: Berichte über Notstand auf Intensivstationen sind Panikmache erschien zuerst auf reitschuster.de.

In wichtigster Medizin-Fachzeitung wird mit “Pandemie der Ungeimpften” aufgeräumt

Eine aktuelle Studie der HU Berlin verbreitet erneut das Zerrbild der “Pandemie der Ungeimpften”. Dem steht die Lagebeurteilung durch einen deutschen Mediziner in der Fachzeitschrift “The Lancet” entgegen. Von Mario Martin.

Der Beitrag In wichtigster Medizin-Fachzeitung wird mit “Pandemie der Ungeimpften” aufgeräumt erschien zuerst auf reitschuster.de.

Sahra Wagenknecht über Regierung: „Haben die ihren Verstand verloren?“

Wer die Arbeit von Sarah Wagenknecht (Die Linke) verfolgt, der findet in dieser Wochenschau die Haltung der Politikerin zur Corona-Debatte umfänglich aufbereitet, fast wie eine Art persönlicher Zwischenstand.

Der Beitrag Sahra Wagenknecht über Regierung: „Haben die ihren Verstand verloren?“ erschien zuerst auf reitschuster.de.

Dieter Bohlen klagt über Versagen der Corona-Politik – und lobt Impfung

Immer mehr Prominente kritisieren Spahn & Co. Allerdings aus ganz unterschiedlichen Perspektiven. Bohlen verbindet seine Kritik mit einem Loblied auf das Impfen und einem Impfappell. Warum wohl?

Der Beitrag Dieter Bohlen klagt über Versagen der Corona-Politik – und lobt Impfung erschien zuerst auf reitschuster.de.

Anästhesie-Schwester: „Eine ekelhafte Gesellschaft, zu der ich nicht mehr gehören möchte!“

Nach dem Video der zwischenzeitlich vor die Tür gesetzten Krankenhaus-Mitarbeiterin „Samii“ ist jetzt ein weiteres Video einer wirklich aufgebrachten gelernten Krankenpflegerin aufgetaucht.

Der Beitrag Anästhesie-Schwester: „Eine ekelhafte Gesellschaft, zu der ich nicht mehr gehören möchte!“ erschien zuerst auf reitschuster.de.

Alexander Wendt • Publico

Publico DossierRittenhouse, Kenosha und die Medienschmelze

Es gibt Momente, in denen ein kurzer heftiger Sog entsteht, wenn eine Kapsel, in der starker Unterdruck herrscht, nicht mehr ganz dicht schließt. Bevor es zum kompletten Druckausgleich zwischen Drinnen und Draußen kommt, müssen diejenigen in der Kapsel, die nur noch in ihrer speziellen Atmosphäre leben können, schnell alle Ritzen schließen, bevor sie die alten Verhältnisse wieder herstellen.

Diesen Einbruch eines schädlichen Außen (das sich durch solche Havarien dann überhaupt erst bemerkbar macht) erlebte ein ziemlich großes Kollektiv von Journalisten und Politikern am 19.

Der Beitrag <strong><i>Publico Dossier</i></strong><br><br>Rittenhouse, Kenosha und die Medienschmelze erschien zuerst auf Publico.

In eigener Sache: wieder zurück

Liebe Leser von Publico, nach einer Zwangspause mit Bewegungseinschränkungen und einem zum Glück kurzen Klinikaufenthalt ist der Autor wieder zurück, und zwar schon seit ein paar Tagen, in denen der aktuelle und ziemlich ausführlich geratene Text über den Fall Kyle Rittenhouse und die Medien entstanden war. Das Stück hätte bei einem regulären Gang der Dinge schon in der vergangenen Woche erscheinen sollen.

Eine Lehre aus dieser allerletzten Zeit lautet: Es geht nicht immer seinen regulären Gang.

Der Beitrag In eigener Sache: wieder zurück erschien zuerst auf Publico.

Der Beitrag erschien zuerst auf Publico.

Mitteilung in eigener Sache

Liebe Publico-Leser,

Alexander Wendt ist vorübergehend erkrankt, wenn auch nicht an Corona. Für kurze Zeit werden Sie auf dieser Seite keine Artikel vorfinden; es steht indes ein größerer Text von ihm bevor.

Wir verordnen ihm Ruhe und wünschen von Herzen alsbaldige Genesung.

Die Redaktion

Der Beitrag Mitteilung in eigener Sache erschien zuerst auf Publico.

Der Beitrag erschien zuerst auf Publico.

Gunnar Kaiser

Wusstet ihr das eigentlich? [Quellen]

EU plant Impfausweise seit 2018 https://off-guardian.org/2020/05/22/report-eu-planning-vaccination-passport-since-2018/ State of vaccine confidence in the EU 2018 https://op.europa.eu/en/publication-detail/-/publication/678e38ae-a154-11ea-9d2d-01aa75ed71a1/language-en/format-PDF/source-208784850

Die Intensiv-Mafia

Von den Hirten der Pandemie und ihren Profiten

Aufbruch ins Neue

Mein Vortrag in Seon, Schweiz

Der St&#246;renfried

Eine Lektüreempfehlung

Das Impfbuch

Raymond Unger im Gespräch über Risiken und Nebenwirkungen der mRNA-Technologie

Ausguckposten

Die freie Welt

Österreich: Innenminister Nehammer (ÖVP) wird neuer Kanzler

Nachdem Alexander Schallenberg (ÖVP) nach nur rund zwei Monaten sein Amt als Bundeskanzler zur...

Finnland wird Impfzwang im EU-Parlament ablehnen

Die EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen will die Menschen in der EU zwangsweise an die Nadel...

Norwegen führt verpflichtende Corona-Test an den Grenzen für Jedermann ein

Ab sofort gilt bei einer Einreise nach Norwegen ein verpflichtender Corona-Test. Dieser Test wird...

Italiener protestieren gegen Verbot von »Weihnachten«, »Maria« und »Josef«

Konservative Politiker stehen Kopf und fordern ein Ende der Gängelung durch die EU-Komission;...

Bischof Gänswein: die Kirche setzte staatliche Corona-Restriktionen »übertrieben« um

Von einer Erneuerung des Glaubens sei der deutsche »Verbandskatholizismus« weit entfernt,...

Preußische Allgemeine

Biographie - Wissenswertes über Chinas Staatschef

Stefan Aust und Adrian Geiges verfolgen anhand unzähliger Quellen den Aufstieg des Kommunisten Xi Jingping an die Spitze der Volksrepublik

Östlich von Oder und Neisse - Süße Privilegien aus Schweidnitz

Pfefferkuchen und Rübenzucker haben ihre Wurzeln in Schlesien – Erste Erwähnung im 13. Jahrhundert

Der Wochenrückblick - Der General im Gestrüpp

Worauf sich Carsten Breuer einlässt, und was wir alles gar nicht wissen wollen

Euro - Der unterschätzte Treibsatz der Inflation

Die Erzeugerpreise steigen rapide – ein Ende ist nicht abzusehen. Was EZB-Chefin Lagarde verschweigt

„Unsere Deutschen“ - Premiere in Aussig

Erstmals erinnert in Tschechien eine Dauerausstellung an die nach dem Zweiten Weltkrieg vertriebenen Deutschböhmen

Achse des Guten

Neue deutsche Kopfrechnung mit Woidke

(Steffen Meltzer) Die neue Brandenburgischen Corona-Vorschriften setzen für die Bürger solide Mathematik-Kenntnisse für den Fall voraus, dass zu einer Gruppe von Menschen ein Ungeimpfter hinzutritt.

Zurück auf Anfang

(Annette Heinisch) Ein Land wie Deutschland mit einem gut ausgebauten, viele Milliarden Euro verschlingenden Gesundheitssystem muss mit einem Virus wie Covid-19 fertig werden. Wenn nicht, hat die Politik versagt. Doch die sucht einen Sündenbock.

Die Gefahren des grünen Winds

(Herbert Ammon) Der grün dominierte Koalitionsvertrag sieht wahnwitzige Energiepläne vor, die obendrein alles andere als umweltfreundlich sind. Werden Naturschutz-Organisationen dagegen rebellieren?

Arbeitsmarkt im November – Ungeimpfte am Pranger, jetzt retten uns die Inder

(Julian Marius Plutz) Die Arbeitslosenzahlen werden in gewohnter Manier schöngerechnet, ansonsten sind jetzt die Ungeimpften an mehr Arbeitslosigkeit schuld. Und den Pflegenotstand sollen jetzt Helfer aus Indien beheben.

Fundstück: Guido Westerwelle über das bürgerliche Immunsystem

(Fundstück von Joachim Nikolaus Steinhöfel)

Ein Plädoyer des früh verstorbenen FDP-Vorsitzenden Guido Westerwelle für die Freiheit. Guido, du fehlst.

„Schutz künftiger Generationen“?

(Dieter Prokop) Eine Generation von Mehrwert-Verspeisern, die von Subventionen lebt, schafft für die übernächste Generation gar nichts: keine Arbeitsplätze, keine Fachkräfte und keinen industriellen Fortschritt.

AfD Kompakt

Ampel-Koalitionsvertrag? „Das ist ein Generalplan für die Abschaffung Deutschlands!“

Der Koalitionsvertrag der Ampelmänner gibt sich modern – doch hinter dieser plumpen Marketing-Fassade stecken nur alte linke Spinnereien, sagt der Parlamentarische Geschäftsführer der AfD-Bundestagsfraktion, Bernd Baumann. Im Interview mit „AfD aktuell“ nimmt Baumann den Koalitionsvertrag [...]

Weihnachtsfest darf nicht wieder Corona-Opfer werden

Die Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz sehen harte Beschränkungen für nahezu sämtliche Bürger vor, die ein sorgenfreies Weihnachtsfest unmöglich machen werden. Stephan Brandner, stellvertretender Bundessprecher, hebt hervor, dass der Fokus wieder einseitig auf Einschränkungen für die Bürger [...]

Sachsen CDU-Ministerpräsident Kretschmer fordert härtere polizeiliche Maßnahmen gegen friedliche Demonstranten! 

In Sachsen protestieren zahlreiche Bürger auf der Straße gegen die Diskriminierung von Ungeimpften und gegen die geplante Impfpflicht. CDU-Ministerpräsident Kretschmer kritisierte nun Innenminister Wöller, warum sich dieser nicht mit harten polizeilichen Maßnahmen „durchsetze“. Das berichtet [...]

Die 2G-Regelung ist der Sargnagel für den Einzelhandel!

Zur bundesweiten Einführung der 2G-Regelung im Einzelhandel und der Kritik des Branchenverbands HDE, die Restriktionen könnten zu erheblichen Umsatzrückgängen von bis zu 50 Prozent und Insolvenzen führen, erklärt die Fraktionsvorsitzende der AfD im Deutschen Bundestag, [...]

Bayern-Cäsar dreht durch! Söder will Impf-Zwang für 12-Jährige!

In seinem pathologischen Machtrausch macht Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) noch nicht einmal vor Kindern halt: Der Mann, der sogar von CSU-Abgeordneten spöttisch mit Cäsar verglichen wird, fordert eine Impfpflicht für Kinder ab 12 Jahren. [...]

Deutschland-Kurier

Dammbruch Impfpflicht: Der verstaatlichte Bürger

+++ Unterstützen Sie unsere Petition gegen die drohende Impfpflicht! +++ Es ist ein epochaler Wortbruch. Noch vor Amtsantritt hat der designierte Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) ein Versprechen kassiert, dem Millionen Bürger vertraut haben. „Es wird keine Impfpflicht geben“ – das hat nicht nur Scholz hoch und heilig versprochen, auch Bundeskanzlerin Angela Merkel, Gesundheitsminister Jens Spahn, […]

Corona-Zwangsmaßnahmen: Der Merkel-Freund Stephan Harbarth liefert wie bestellt!

Warum das Bundesverfassungsgericht als Korrektiv der Politik versagt — Eine Analyse des AfD-Bundestagsabgeordneten Petr Bystron

Pressemitteilung: Deutschland-Kurier startet Online-Petition gegen Impfpflicht

Chefredakteur Bendels: „Das Maß ist endgültig voll!“ „Kampagne von Bürgern für Bürger“ Paukenschlag in der Debatte um eine allgemeine Impflicht gegen Covid-19: Das freiheitlich-konservative Meinungs- und Nachrichtenportal Deutschland-Kurier hat eine Online-Petition gegen diesen bislang schwersten und beispiellosen Eingriff in die Grundrechte aller Bundesbürger gestartet, den der Deutsche Bundestag mittels sogenannter Gruppenanträge noch vor der parlamentarischen […]

Report24.news

Bestätigt: Dr. Andreas Noack verstarb in Kärnten, Österreich

Nach umfangreicher Spurensuche in Deutschland und Österreich ließ sich der Todesfall letztendlich bestätigen. Dr. Noack verstarb "plötzlich und unerwartet", ein Verschulden Dritter gilt als eher unwahrscheinlich.

MRNA-Erfinder Malone über Pandemie der Angst, Vorbeugung und Ivermectin

Von wegen "Wurmmittel"! Unsere Redakteurin hat sich in intensiver Recherche damit auseinandergesetzt: Was ist eigentlich Ivermectin? Der Erfinder der mRNA Impfstoffe, Robert Malone, erklärt die Wirkungsweise. Das Nobelpreis-gekrönte Ivermectin gilt als einer der sichersten zugelassenen Wirkstoffe.

Forscher fanden offenbar Auslöser für Blutgerinnsel bei AstraZeneca-Impfstoff

Forscher haben herausgefunden, dass das verwendete Adenovirus für die Bildung von Blutgerinnseln nach der AstraZeneca-Impfung verantwortlich sein könnte.

Deutschland: Ampel strikt auf Kurs Richtung Klimadiktatur

Deutschland schafft sich ab. Die üblichen Verdächtigen klatschen - und fordern noch mehr Maßnahmen und Einschränkungen.

Weihbischof unterstützt Kampf gegen Covid-Tyrannei und ruft zur Demo-Teilnahme auf

Weihbischof Athanasius Schneider ruft die Österreicher dazu auf, weiter gegen die Covid-Tyrannei und für die Freiheit zu kämpfen.

aktuellinformiert.de • informieren • diskutieren • vernetzen

Signal

Versammlungs- und Böllerverbot an Silvester

Zuletzt aktualisiert 3. Dezember 2021 Die alte Bundesregierung, die neue Bundesregierung und die Ministerpräsidenten der Bundesländer haben „Maßnahmen zur Bewältigung der Corona-Pandemie“ beschlossen. Über den gesamten Maßnahmenkatalog ließe sich locker ein Buch schreiben. Einer der  20 Punkte aber sagt mehr aus über den Realitätssinn und die Volksferne der politischen Klasse als alle anderen. Es ist
Weiterlesen

Der Rufer aus der Wüste 2

Zuletzt aktualisiert 2. Dezember 2021 Mit dem klaren Blick von außen und der Kenntnis eines Insiders macht Chaim Noll aus Israel eine Ansage an Deutschland. „Der Rufer aus der Wüste“ heißt sein neuestes Buch. Es kann auch ein Weckruf sein.

Österreich: Kurz kündigt Rückzug aus Politik an

Zuletzt aktualisiert 2. Dezember 2021 Der einstige Bundeskanzler will von seinen politischen Ämtern zurücktreten. Er begründet dies mit der Geburt seines Sohnes. © AFP, DPA

Mexiko: Spektakulärer Gefängnisausbruch

Zuletzt aktualisiert 2. Dezember 2021 Polizisten und Soldaten suchen nach mehreren Flüchtigen. Eine Bande hatte eine Haftanstalt gestürmt und mehrere Autobomben gezündet. © REUTERS, DPA

Infektionszahlen unabhängig von der Impfquote

Zuletzt aktualisiert 1. Dezember 2021 Zwischen der Impfquote eines Landes und den Corona-Infektionszahlen besteht offenbar kein Zusammenhang. Das zeigt eine weltweite Statistik, die auf Corona-in-Zahlen.de veröffentlicht worden ist. Die Seite wird von Dr. Manuel Siekmann in Köln betrieben und stützt sich auf anerkannte Quellen. In der obigen Auflistung ist jeweils das Land angegeben, dessen Impfquote in Prozent,
Weiterlesen

Blaulichtblog

Unions-Präsident Zingler rechnet mit Merkel-Regierung ab

Der Präsident des Fußballbundesligisten Union Berlin, Dirk Zingler, platzte auf einer Pressekonferenz der Kragen. Er machte seinen Unmut über die Corona-Politik der CDU-geführten Bundesregierung Luft....

“Gastro-Lockdown” schon im Dezember?

Jetzt also doch: Kneipen, Bars und Restaurants sollen neben Clubs und Diskotheken wieder schließen. Bis zum 12. Dezember 2021 soll das Infektionsschutzgesetz demgemäß vom Deutschen...

Neue Rentenregeln unausgereift – unkontrollierte Migration stoppen

Die neue Bundesregierung plant, die Rente zu reformieren. Dennoch wollen SPD, Grüne und FDP die bisherige Rentenregelungen nicht so viel verändern, die Quadratur des Kreises...

Cannabis-Legalisierung: Ein riesen Markt steht zur Verfügung – Staat rechnet mit Milliarden Steuereinnahmen

Die neue Ampel-Regierung hat die Legalisierung von Cannabis zu Genusszwecken beschlossen. Dies löst vielerorts eine Goldgräberstimmung aus. Wer am Ende die Profiteure sind, das hängt...

Bundesdeutsche Zeitung

Beatrix von Storch: Innenministerkonferenz muss mehr „Dänemark“ wagen

Die Innenminister aus Bund und Länder können sich auf der in diesen Tagen im badischen Rust stattfindenden Innenministerkonferenz nicht auf eine gemeinsame Linie zu dem am vergangenen Jahreswechsel ausgelaufenen Abschiebestopp nach Syrien einigen. NRW-Innenminister Reul (CDU) fordert zwar, man möge Straftäter doch wenigstens in die Nachbarländer Syriens abschieben. Doch das…

Linkspartei kritisiert Programm der Union zu Bundestagswahl als „Mogelpackung“

Als „Mogelpackung“ kritisiert die Linkspartei das Programm der Union zur Bundestagswahl, aus dem am Wochenende erste Details durchgesickert sind. „Das einzige deutliche Versprechen sind Steuersenkungen für Gutverdiener und das Versprechen, keine Vermögensteuer einzuführen. Damit sind Sozialabbau und Rentenraub in eine etwaige CDU-Kanzlerschaft bereits eingepreist“, sagte die Co-Vorsitzende Susanne Hennig-Wellsow der…

CDU-Innenexperte: Keine Einbürgerung für Antisemiten

Nach antisemitischen Vorfällen bei Demonstrationen in Deutschland hat der innenpolitische Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag, Mathias Middelberg (CDU), jetzt den Vorschlag gemacht, das Einbürgerungsrecht zu verschärfen. Demnach sollen antisemitisch motivierte Handlungen künftig eine Einbürgerung ausschließen. „Im Staatsangehörigkeitsrecht sollte ausdrücklich geregelt werden, dass Einbürgerungen von Personen, die antisemitisch motivierte Handlungen vorgenommen…

Montgomery: Spahns Schnelltest-Regelung „schlampig“

Der Chef des Weltärzteverbands, Frank Ulrich Montgomery, wirft Bundesgesundheitsminister Jens Spahn eine „schlampige“ Verordnung zur Regelung der Corona-Testzentren vor. Diese „fordert zu Betrug auf“, sagte Montgomery bei „19 – die Chefvisite“ mit Blick auf Ermittlungen wegen des Verdachts auf betrügerische Abrechnungen von Schnelltests. Es sei „unverschämt“ von Spahn, die Kontrolle…

Zahl der Angriffe auf Muslime und Moscheen zu Jahresbeginn deutlich gesunken

Jeden Tag wird in Deutschland rein rechnerisch ein islamfeindlicher Vorfall von den Behörden verzeichnet – auch wenn der Trend deutlich nach unten zeigt. Zu Jahresbeginn gab es im ersten Quartal nach vorläufigen Zahlen bundesweit 91 Übergriffe auf Muslime, Moscheen und andere muslimische Einrichtungen. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung…

Free21

Der CIA-Chef kommt nach Moskau…

Der „seltene“ Besuch des CIA-Chefs William Burns in Moskau in der vergangenen Woche signalisierte eine bemerkenswerte Entwicklung. Das politische Establishment der USA hat anscheinend einen Weckruf erhalten, um von der russischen Führung direkt zu erfahren, welche Sorgen sie um den internationalen Frieden hat. Einerseits zeigt dies, wie sehr sich die bilateralen Beziehungen verschlechtert haben. Andererseits ...weiterlesen

Der Beitrag Der CIA-Chef kommt nach Moskau… erschien zuerst auf Free21.org.

Frösche die langsam in ihren Töpfen kochen

George Kennans berühmtes „langes Telegramm“ aus Moskau von 1946 war in erster Linie eine scharfsinnige Analyse der dem sowjetischen Modell inhärenten strukturellen Widersprüche. Sie führte zu der analytischen Schlussfolgerung, dass die UdSSR letztlich unter dem Gewicht ihrer eigenen Schwächen zusammenbrechen würde. Das Telegramm wurde vor etwas mehr als siebzig Jahren geschrieben. Andere haben sich daran ...weiterlesen

Der Beitrag Frösche die langsam in ihren Töpfen kochen erschien zuerst auf Free21.org.

Sie stellen das Material für Abfallhalden und Plastikinseln her

Die Plastikverschmutzung zu Land und vor allem zu Wasser hat ein unvorstellbares Ausmaß erreicht. 11 Millionen Tonnen Plastik landen jedes Jahr in den Weltmeeren. Im Meer bilden sich Plastikinseln; geschätzte 90 Prozent der Meeresvögel haben Plastik im Magen. Auch ist unser eigener Abfall längst als Mikroplastik in unseren Lebensmitteln angekommen, zum Beispiel in Honig [1]. ...weiterlesen

Der Beitrag Sie stellen das Material für Abfallhalden und Plastikinseln her erschien zuerst auf Free21.org.

Die Eliten-Querfront

„If you can‘t beat them, join them“, heißt es in einem Lied der Rockgruppe Queen. Wenn jemand zu stark ist, um ihn zu besiegen, stell dich einfach auf seine Seite, und der aufreibende Kampf ist vorbei. Über Jahrzehnte hat sich das links-grüne Milieu am „Establishment“ abgearbeitet, hat den Weltkapitalismus, die Reichen und Mächtigen mit ihren ...weiterlesen

Der Beitrag Die Eliten-Querfront erschien zuerst auf Free21.org.

Absturz eines Intellektuellen

Wie sich die Dinge verändert haben seit Donald Trumps US-Präsidentschaft. Bis zu diesem Zeitpunkt konnte ich mich fest der progressiven Linken zuordnen. Jetzt — mit der COVID-Pandemie, die das Post-Trump-Trauma nur noch verstärkt — befinde ich mich in einem seltsamen Niemandsland, gefangen und eingeklemmt zwischen zwei sich aufblähenden ideologischen Gruppierungen, die sich in zu vielen ...weiterlesen

Der Beitrag Absturz eines Intellektuellen erschien zuerst auf Free21.org.

Anti-Spiegel

Die Eskalationsspirale der letzten vier Tage

Dass die Nato derzeit jeden Tag neue Provokationen Richtung Russland schickt, habe ich schon am 29. November aufgezeigt, indem ich über die wichtigsten Aktionen und Entscheidungen der Nato einer Woche berichtet habe. Nun wollen wir und chronologisch anschauen, was die Nato in den vier Tagen seit dem 29. November getan hat. Die Nato droht Russland […]

Der Beitrag Die Eskalationsspirale der letzten vier Tage erschien zuerst auf Anti-Spiegel.

Beschlüsse der Corona-Krisensitzung: Die Coronadiktatur ist ausgerufen

Ich bin nicht überrascht, dass Bund und Länder nun zu so harten Maßnahmen greifen – das war zu erwarten, um die Impfpflicht durchzudrücken. Aber was jetzt als beschlossene Maßnahmen verkündet wurde, übertrifft meine schlimmsten Befürchtungen, denn die Beschränkungen scheinen nicht vorübergehend, sondern auf Dauer angelegt zu sein. Die Beschlüsse Im einzelnen wurde folgendes beschlossen: Die […]

Der Beitrag Beschlüsse der Corona-Krisensitzung: Die Coronadiktatur ist ausgerufen erschien zuerst auf Anti-Spiegel.

Nach Wortbrüchen der USA: Putin fordert Sicherheitsgarantien von der Nato

Der russische Vorwurf, die USA und Nato hätten Gorbatschow ihr Wort gegeben, die Nato nach der deutschen Wiedervereinigung nicht nach Osten auszudehnen, wird im Westen von Politik und Medien bestritten. Immerhin würde das bedeuten, dass die USA und die Nato Gorbatschow belogen und betrogen hätten, was so gar nicht in das Bild passt, das USA […]

Der Beitrag Nach Wortbrüchen der USA: Putin fordert Sicherheitsgarantien von der Nato erschien zuerst auf Anti-Spiegel.

Was ist aus dem Putschversuch geworden, den Präsident Selensky für den 1. Dezember angekündigt hat?

Die Medien haben weltweit berichtet, dass der ukrainische Präsident Selensky am 26. November für den 1. Dezember einen Putschversuch angekündigt hat. Dabei hat er konkret einen ukrainischen Oligarchen, mit dem Selensky im Streit liegt, der Mittäterschaft beschuldigt. Und natürlich sollten Russen an dem Putschversuch beteiligt sein. Über die Hintergründe des Streits zwischen Selensky und dem […]

Der Beitrag Was ist aus dem Putschversuch geworden, den Präsident Selensky für den 1. Dezember angekündigt hat? erschien zuerst auf Anti-Spiegel.

EU verbraucht Gas im Rekordtempo, Weißrussland droht mit Blockade des Gastransits

Das russische Fernsehen hat am 1. Dezember in zwei Artikeln über die Energiekrise in Europa berichtet. Wegen des ungewöhnlich kalten Winters verbraucht die EU ihre ohnehin viel zu geringen Gasreserven im Rekordtempo. Da die EU außerdem die Beziehungen zu Weißrussland immer weiter beschädigt, indem sie aktuell schon das fünfte Sanktionspaket auf den Weg bringt, steht […]

Der Beitrag EU verbraucht Gas im Rekordtempo, Weißrussland droht mit Blockade des Gastransits erschien zuerst auf Anti-Spiegel.

zur ZEIT

Aus für Mozartkugeln

Autor: U.K. Bild: Wikipedia/Gert Vincent Lizenz: CC BY 3.0 Wegen Corona-Misere: Salzburger Mirabell Mozartkugel-Hersteller in…

Der Beitrag Aus für Mozartkugeln erschien zuerst auf ZurZeit.

ÖVP-Regierungschaos: FPÖ-Kickl fordert Neuwahlen

Autor: B.T. Bild: FPÖ Lizenz: – Nach Kurz-Rückzug aus Politik bricht türkises Kartenhaus in sich…

Der Beitrag ÖVP-Regierungschaos: FPÖ-Kickl fordert Neuwahlen erschien zuerst auf ZurZeit.

Der nächste geht: Bundeskanzler Schallenberg tritt zurück!

Autor: – Bild: Parlamentsdirektion / Thomas Jantzen Lizenz: – Fällt die “Neue Volkspartei” wieder in alte…

Der Beitrag Der nächste geht: Bundeskanzler Schallenberg tritt zurück! erschien zuerst auf ZurZeit.

Studie bestätigt: Corona-Massenimpfungen können Ansteckungen nicht aufhalten

Autor: B.T. Bild: Wikipedia/Streunerich Lizenz: CC BY-SA 4.0 Auch „vollständig Geimpfte“ sind von erheblicher „epidemiologischer…

Der Beitrag Studie bestätigt: Corona-Massenimpfungen können Ansteckungen nicht aufhalten erschien zuerst auf ZurZeit.

Grüne Sümpfe – ZurZeit Nr. 48

Wie jede Woche dürfen wir Ihnen unsere aktuelle Ausgabe des Wochenmagazin ZurZeit präsentieren. Diesmal mit…

Der Beitrag Grüne Sümpfe – ZurZeit Nr. 48 erschien zuerst auf ZurZeit.

Exxpress • News

Tolle Gewinne mit dem eXXpress-Adventkalender: Das steckt hinter dem 4. Türchen

Der eXXpress versüßt Ihnen die Vorweihnachtszeit mit unserem täglichen Adventkalender-Gewinspiel. Hinter dem 4. Türchen verstecken sich exklusive Wohlfühlmomente für ihre Haut, und zwar mit einer Beauty Skin Behandlung von Barbor im Wert von 75 Euro!

Bub (13) erschießt Schwester (14) mit selbstgebastelter Waffe

Der vielleicht jüngste Waffenhändler der USA (13) hat bei dem Versuch, eine seiner selbst gebauten Waffen zu verkaufen, aus Versehen seine ebenfalls minderjährige Schwester (14) tödlich getroffen. Der Bub stellte sogenannte "Geisterwaffen" her und verkaufte sie auf der Straße.

“Draufgefallen”: Ärzte entfernen Mann 17-cm-Granate aus dem Allerwertesten!

In der Notaufnahme eines britischen Krankenhauses erschien ein Mann mit dem schmerzhaften Problem, dass eine 17 cm langen und 6 cm breite Granate in seinem Allerwertesten steckte. Wie das passiert ist? Er sei "ausgerutscht" und mit dem Po "auf die Granate gefallen"...

Infos fehlen: Das sind die Nebenwirkungen der Booster-Impfung

Offizielle Aufklärungskampagnen fehlen noch immer – jetzt berichtet der eXXpress über jene Nebenwirkungen, die bei einer Auffrisch-Impfung, dem „Booster-Stich", am häufigsten auftreten. Hier finden Sie alle Details für die verwendeten Impfstoffe.

Noch mehr Impfgegner-Demos: 1200 Polizisten in Bereitschaft

Die Uhr bis zum nächsten Ausnahmezustand in der Wiener City tickt: Am Samstag gehen Impfgegner und Corona-Skeptiker einmal mehr auf die Straßen der Bundeshauptstadt, um im großen Stil zu demonstrieren. Ein Verkehrschaos ist vorprogrammiert, um grobe Ausschreitungen zu verhindern wird die Polizei mit einem Aufgebot von 1200 Beamten bereit stehen.

Deutsche Stimme

Wochenrückblick: EU will Asylverfahren ausweiten!

Die EU ist abgehoben und weltfremd. Das belegen ihre völlig untauglichen und gefährlichen Vorschläge zu Migranten in Belarus. Weltfremde EU und kluges Polen Laut dem Tagesspiegel hat der polnische Boschafter bei der EU, Andrzej Sados, die von der EU-Kommission vorgeschlagenen Maßnahmen im Migrationskonflikt mit Belarus abgelehnt. Aus Sicht Polens sei es „kontraproduktiv“, lediglich die Fristen […]

Der Beitrag Wochenrückblick: EU will Asylverfahren ausweiten! erschien zuerst auf Deutsche Stimme.

Post an die DS: »Das Licht in uns«

Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, der wird nicht wandeln in der Finsternis, sondern wird das Licht des Lebens haben.(Joh 8, 12) Du, Mensch. Lass uns wieder Mensch sein. Sieh in die Augen Deines Nächsten. Sieh das Licht Gottes. Sieh, dass wir gleich geschaffen wurden. Dass wir alle Kinder Gottes sind und […]

Der Beitrag Post an die DS: »Das Licht in uns« erschien zuerst auf Deutsche Stimme.

BRD aktuell: »Tonnenweise Gammelfleisch«

Wieder einmal, muss man sagen. Manchmal sind es Transporter, die ohne Kühlung unterwegs sind oder die Imbissbuden selbst, die auffallen. Diesmal hat es einen Produzenten getroffen, der die »leckeren« Spieße herstellt. Die Polizei musste einen Neuköllner Fleischzerlegungsbetrieb stilllegen, nachdem sie drei Tonnen Ekel-Fleisch sichergestellt hatte. Wie die BZ weiter berichtete, gab es »verdreckte Fußböden und […]

Der Beitrag BRD aktuell: »Tonnenweise Gammelfleisch« erschien zuerst auf Deutsche Stimme.

Post an die DS: Der Kampf gegen alles Nicht-Linke

Die Linksradikalen aller Farbschattierungen wittern Morgenluft. Sie hoffen über die sogenannte Ampelkoalition auf noch mehr Unterstützung im Krampf gegen Rechts. Das wurde nun vor der am Mittwoch beginnenden Innenministerkonferenz durch Thüringens Innenminister Georg Maier (SPD) besonders deutlich. Er forderte erweiterte Befugnisse für den Verfassungsschutz zur Überwachung angeblich rechtsextremer Finanzströme gefordert. „Rechtsextremisten verfügen über diverse Einnahmequellen […]

Der Beitrag Post an die DS: Der Kampf gegen alles Nicht-Linke erschien zuerst auf Deutsche Stimme.

Irrsinn des Monats: Die Karriere der Claudia Roth

Als der Autor dieser Zeilen es im Netz las, konnte er es nicht glauben. Aber es stimmt: Die grüne Politikerin Claudia Roth soll allen Ernstes Kulturstaatsministerin werden. Dieser Posten passt zu ihr, wie der Posten des Gärtners zum Ziegenbock. von Christian Schwochert Nachdem wir jahrelang dabei zusehen durften, wie die Frau, die gerne mal hinter „Nie […]

Der Beitrag Irrsinn des Monats: Die Karriere der Claudia Roth erschien zuerst auf Deutsche Stimme.

Redaktion Hohenecker Bote

Rückblick: Vor 60 Jahren erste aktive Demonstration

Von Carl-Wolfgang Holzapfel* Berlin, 26.11.2021/cw – Es war ein kalter Novembertag – vor sechzig Jahren: Die JUNGE UNION, deren Mitglied ich wenige Monate zuvor in Hamburg geworden war, hatte in Berlin am 21.11.1961 zu einer Demonstration aufgerufen: „Die Jugend protestiert gegen die Mauer“. Nach meiner spontanen Rückkehr aus Hamburg Ende August – nach dem Bau"Rückblick: Vor 60 Jahren erste aktive Demonstration" weiterlesen

Vereinigung 17. Juni 1953: Karl-Wilhelm Fricke im Beirat

Berlin, 24.11.2021/cw – Der in Köln lebende Publizist und Verfasser div. Standard- werke über den Widerstand in der einstigen DDR, Karl Wilhelm Fricke (92), hat jetzt der Berufung in den Beirat der nach dem Volksaufstand begründeten Vereinigung 17. Juni 1953 zugestimmt. Zuvor war Fricke die bereits zu seinem 90. Geburtstag verliehene Goldene Ehrennadel übersandt worden,"Vereinigung 17. Juni 1953: Karl-Wilhelm Fricke im Beirat" weiterlesen

17. November: Protest gegen politischen de-jure Terror der Justiz gegen MEMORIAL

Berlin, 15.11.2021/cw – Von Seiten des russischen Generalstaatsanwalts gibt es den Antrag, die Menschenrechtsorganisation Memorial International und das Moskauer Menschenrechtszentrum Memorial als Organisationen aufzulösen. Memorial International hat am 25. November seinen Gerichtstermin, das Menschenrechtszentrum am 23. November. Das politisch motivierte Vorgehen der russischen Justiz hat international große Besorgnis ausgelöst. Die deutsche Sektion von MEMORIAL hat"17. November: Protest gegen politischen de-jure Terror der Justiz gegen MEMORIAL" weiterlesen

Volkstrauertag: Erneuerung der Mauerkreuze vollendet 

Berlin, 11.11.2021/cw – Am bevorstehenden Volkstrauertag, 14.11. um 11:00 Uhr, wird die Vereinigung 17. Juni die letzten erneuerten Mauerkreuze der Öffentlichkeit übergeben. Zum 60. Jahrestag des Mauerbaus hatte der Verein die Initiative „Den Opfern ein Gesicht geben“ ins Leben gerufen und zum 13. August die Kreuze in der Ebert-/Ecke Scheidemannstraße bereits erneuert. Auf den ursprünglichen"Volkstrauertag: Erneuerung der Mauerkreuze vollendet " weiterlesen

Eberhard Diepgen:

Der längstdienende „Regierende“ wird 80 Jahre Berlin, 10.11.2021/cw – Am kommenden Samstag dieser Woche, 13. November, feiert Eberhard Diepgen seinen 80. Geburtstag. Grund genug auch für uns, das Lebenswerk des Jubilars zu würdigen, der immerhin die längste Amtszeit als Regierender Bürgermeister von Berlin verzeichnen kann (1984-1989 und von 1991-2001). Diepgen, der am 13. November 1941"Eberhard Diepgen:" weiterlesen

ExtremNews

DAX sackt ins Minus - US-Arbeitsmarktdaten geben keine Sicherheit

Zum Wochenausklang hat der DAX nach zwischenzeitlichen Gewinnen nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 15.169,98 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,61 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. D

Bremens Bürgermeister: Ausnahmen von Impfpflicht berücksichtigen

Bremens Bürgermeister Andreas Bovenschulte (SPD) hat vor zu hohen Erwartungen an eine allgemeine Impfpflicht gewarnt. Es gebe sehr viele Gründe, warum Menschen von einer solchen Impfpflicht ausgenommen werden könnten, sagte der Bremer Regierungschef dem Nachrichtensender "Welt".

Formel-1-Pilot Vettel organisierte Kart-Rennen in Saudi-Arabien – nur für Frauen

Formel-1-Star Sebastian Vettel hat in Saudi-Arabien ein eigenes kleines Fahr-Projekt für Frauen ausgerichtet. Der viermalige Weltmeister organisierte eine Karting-Veranstaltung. Er habe einige seiner Erfahrungen weitergeben wollen, so Vettel. Dies berichtet das Magazin "RT DE".

Verfassungsschutz warnt vor Hackerangriffen aus China

Das Bundesamt für Verfassungsschutz warnt vor Hackerangriffen Chinas auf deutsche Politiker und Parteien. "Derzeit nehmen Aufklärungsaktivitäten chinesischer Cyberangriffsgruppierungen bei politischen Stellen in Deutschland zu", zitiert der "Spiegel" aus einem vertraulichen Bericht der Behörde.

ABBA wieder an der Spitze der Album-Charts

Die weltbekannte schwedische Popgruppe ABBA steht mit ihrem Album "Voyage" wieder an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Die Schweden verdrängen die britische Sängerin Adele mit ihrem Album "30" von Platz eins, die von ihnen den zweiten Platz übernimmt.

Deutschland aktuell

Jens Spahn verbreitet Angst: “geimpft, genesen oder gestorben”

Der noch amtierende Gesundheitsminister Jens Spahn schürt Angst und verbreitet Panik bei der heutigen Bundespressekonferenz. Laut ihm werden nach diesem Winter alle Bürger entweder geimpft, genesen oder verstorben sein.

Der Beitrag Jens Spahn verbreitet Angst: “geimpft, genesen oder gestorben” erschien zuerst auf Deutschland-Aktuell.

Kyle Rittenhouse: Ein Fall spaltet Amerika

Am Freitag wurde Kyle Rittenhouse von sämtlichen Anklagepunkten gegen ihn freigesprochen. Der Fall spaltet Amerika wieder einmal in zwei Lager. Nicht lange nach der Urteilsverkündung gab es bereits die ersten Proteste in mehreren Großstädten der USA. Für das eine Lager ist er ein Mörder und Rassist, für das andere ein Held und Vorbild. Am wichtigsten […]

Der Beitrag Kyle Rittenhouse: Ein Fall spaltet Amerika erschien zuerst auf Deutschland-Aktuell.

Fundstück der Woche: Diese Versprechen hat die Regierung gebrochen (Video)

Diese Woche verweisen wir auf ein Video der Bild. Diese Versprechen hat die Regierung gebrochen. Pandemie der Ungeimpften? Falsch!

Der Beitrag Fundstück der Woche: Diese Versprechen hat die Regierung gebrochen (Video) erschien zuerst auf Deutschland-Aktuell.

IS Propagandamaterial bei ICE Messerstecher

Anfang November verletzte ein Messerstecher vier Menschen in einem ICE von Passau nach Hamburg. Bei dem syrischen Asylanten wurde nun IS Propaganda gefunden. Das berichtet die Generalstaatsanwaltschaft München

Der Beitrag IS Propagandamaterial bei ICE Messerstecher erschien zuerst auf Deutschland-Aktuell.

Auswertung zeigt: Clubs und Bars sind die Corona-Hotspots

Täglich ist von der "Pandemie der Ungeimpften" zu hören und zu lesen. Die neueste Auswertung der Luca-App widerlegt diese These. Clubs und Bars sind die absoluten Corona-Hotspots. Ansteckungen sind in besonders hohem Maße unter geimpften Menschen zu erwarten. 

Der Beitrag Auswertung zeigt: Clubs und Bars sind die Corona-Hotspots erschien zuerst auf Deutschland-Aktuell.

Blauer Bote Magazin

Zwangsimpfung bei der Bundeswehr: Soldat widersetzt sich mit offenem Brief der Impfpflicht

Soldat widersetzt sich mit offenem Brief der Impfpflicht03.12.2021, 19:26 Uhr. corona-blog.net – https: – Uns wurde ein offener Brief eines Oberfeldwebels zugesandt, der in einem offenen Brief an seinen Vorgesetzten klar macht, dass er sich nicht impfen lassen wird. Wir veröffentlichen den Brief dieses mutigen Soldaten….

Artikel zu früh veröffentlicht

Einen Artikel, der morgen im Rubikon-Magazin erscheinen soll, habe ich eben gerade zu früh veröffentlicht (und wieder zurückgezogen). Hintergrund: Ich hatte ihn letzte Woche hier auf „automatisch veröffentlichen“ gesetzt und war „damals“ von einer früheren Erstveröffentlichung bei Rubikon ausgegangen. Der Artikel kommt dann morgen oder übermorgen auch hier. „Internet der

UNSPALTBAR: Großdemo der Demokratiebewegung

UNSPALTBAR: Großdemo der Demokratiebewegung03.12.2021, 14:24 Uhr. apolut.net – https: – Großdemo der Demokratiebewegung  in Berlin. Die Zeitung “Demokratischer Widerstand” ruft zur regelmäßigen Demonstration in Berlin an jedem 1. Wochenende des Monats auf. Zeit und Ort der ersten Demonstration: 4.12.2021, 13:00 Uhr. Märkischer Platz in Berlin Weitere Infos sind hier zu

RKI: Alle bestätigten Omikron-Fälle in Deutschland geimpft

Berliner Zeitung: „RKI: Alle bestätigten Omikron-Fälle in Deutschland geimpft. Die Betroffenen zeigten nur milde Symptome, keiner von ihnen musste bislang ins Krankenhaus, heißt es vom RKI.“ Dokument des Wahnsinns… Dazu auch: „Hier ist die wahre Situation, Europa versus Afrika und Südafrika. Die rote, flache Linie ganz unten – das ist

Er muss doch nur einen implantierten Defibrillator tragen: Christian Eriksen trainiert wieder

Einen Tag vor der „maßnahmenbedingt“ im Sommer 2021 stattfindenden „Fußballeuropameisterschaft 2020“ hatte der dänische Nationaltrainer noch in einem flammenden Appell verlauten lassen, dass sich doch alle Mannschaften der EM komplett „gegen Corona impfen“ lassen sollten. Dann brach der dänische Mannschaftskapitän Eriksen am zweiten EM-Tag mit Herzproblemen auf dem Platz zusammen.

Ansage!

Szenen aus einem kaputten Land

Was ist bloß aus diesem Deutschland geworden? So ähnlich muss es im Stalinismus gewesen sein, denke ich mir, während ich durch die trostlose Innenstadt gehe. Menschen huschen verstört an mir vorbei, mit sorgenvollen, verängstigten und leeren Gesichtern, soweit man sie unter den Masken erkennen kann. Gruppen afrikanischer Jungmigranten kreuzen im Wechsel mit FFP-maskierten Rentnern meinen […]

Rettet Deutschland

Der Koalitionsvertrag offenbart was uns an Zumutungen erwartet.

Story 512076674

Die Katze ist aus dem Sack und wer hätte etwas positives erwartet, die Weichen auf Kurs Richtung Demontage Deutschlands sind gestellt, daran kann kein Zweifel bestehen. Was der Koalitionsvertrag an netten Kleinigkeiten bereit hält, kann man sich auf der Zunge zergehen lassen. Bereits der Slogan ” MEHR FORTSCHRITT WAGEN” hinterlässt ein seltsames Gefühl. Wenn Fortschritt so aussieht, was der Koalitionsvertrag vorsieht müsste es wohl heißen: “Leute, zieht Euch warm an, es wird noch viel schlimmer als bisher”. Sieht man sich die illustren Leute an, die ‘mal eben Regierungsverantwortung übernehmen wollen, darf man eigentlich nicht erwarten, dass Glanzleistungen im positiven Sinn zu erwarten sind. Die Merkelregierung hat dieses Land in vielerlei Hinsicht in eine missliche Lage gebracht und dadurch die CDU quasi unwählbar gemacht, ob das Kalkül war? Dadurch hat sich eine Ampelkoalition als worst case zusammen gefunden. Genau so sehen dann auch die politischen Ziele gemäß Koalitionsvertrag aus, wie sie nachteiliger für unser Land nicht sein können. Man könnte sagen, es wurde entspechend gewählt doch ist es nicht ganz so einfach. Durch unglückselige Koalitionsbildung wird zusammen geschustert was eigentlich kaum zusammen passt. Der Wille zu regieren macht Zugeständnisse möglich wobei Können, Fähigkeiten Unbescholtenheit offensichtlich keine Rolle spielen. Wie kann es sonst sein, dass Scholz, der in etliche Merkwüdigkeiten verstrickt ist, als zukünftiger Bundeskanzler gehandelt wird? Baerbock, die in vielerlei Hinsicht kaum glaubwürdig erscheint. Lindner, daer bei der Bundestagswahl das Handtuch geworfen hat, wie war noch seine Aussage- lieber nicht regieren als schlecht regieren? Nicht zu vergessen, der Parteienproporz, etwas schieben und zurecht fummeln, bis alle ihr Pöstchen in der zukünftigen Traum-Regierungsmannschaft haben?

Wie Manfred Rouhs in seinem Beitrag erläutert, sieht man- nicht Corona und schon gar nicht der Terrorismus des politischen Islam sind das Hauptproblem Deutschlands jetzt und in den kommenden Jahren. Nein, der „Rechtsextremismus  ist  derzeit  die  größte  Bedrohung  unserer  Demokratie“.

Wie verlogen ist die Aussage: “Kampf gegen Rechts”? Offennsichtlicher kann es nicht sein, wenn man weit genug Links zu verorten ist, erscheinen sämtliche politischen Parteien, die nicht diesem Block angehören als “Rechts”. Unser Land ist schon länger keine Demokratie mehr, es liegt in vieler Hinsicht Meinungsdiktat vor. Wer sich nur seinem Gewissen verpflichtet fühlt und nicht dem Meinungsdiktat folgt, wird lächerlich gemacht, kalt gestellt, ausgegrenzt. Meinungsvielfalt ist in dieser Landschaft nicht erwünscht. Wer das nicht erkennt, aus welchen Gründen auch immer, ist zu bemitleiden.

Der Beitrag Der Koalitionsvertrag offenbart was uns an Zumutungen erwartet. erschien zuerst auf Rettet Deutschland.

DAS GANZE CORONA-KARTENHAUS FUSST AUF FRAGWÜRDIGEN PCR-TESTS!

Story 509830867

„Inzidenz!“, „Die Zahlen!“ Unverstanden blieb bis dato, dass invalide PCR-Tests das „Urproblem“ (Gunnar Kaiser) der gesamten Covid-Statistik und des „Infektionsgeschehens“ sind.

PCR-Tests werden im Strafprozeß seit Jahrzehnten genutzt, um Täter mittels DNA-Spuren zu überführen. Hier ist man sich der begrenzten Aussagekraft der Tests bewußt und es hat sich eine umfangreiche Rechtsprechung dazu entwickelt.[1] Können auch Corona-PCR-Tests falschpositiv ausfallen?

Chef-Virologie Drosten und seine Clique im Umfeld der Berliner Charite´ bestreitet das. Zu ihr gehört z.B. Olfert Landt. Er ist Alleingesellschafter der Firma TIB Molbiol, die Corona- Tests im großen Stil herstellt.

Allerdings sagte Landt im Dezember 2020 im Interview: „Wir wissen, dass Leute mit einer geringen Viruslast nicht infektiös sind.“ Ca. 50% aller Positivgetesteten seien nicht ansteckend. Um gefährlich für Dritte zu sein, müsse man nämlich „100-mal mehr Viruslast in sich tragen als die Nachweisgrenze der Tests“. Dazu kommen Fälle unsachgemäßer Test-Anwendung, die auch Landt für möglich hält.[2]

Landt verlangt vom RKI „mehr Mut“: Man müsse Testergebnisse „mit einer Bewertung“ versehen. Wenn Positivgetestete kaum oder gar nicht infektiös seien, sollen die Behörden keine Quarantäne aussprechen, sondern nur „Kontaktvermeidung“.[3] Nach welcher Meßlatte sollen Behörden das entscheiden? In Betracht kommt nur die sog. „Viruslast“.

„Viruslast“: Was geschieht beim Corona-Test?

Beim Corona-Test wird Körpersubstanz entnommen, um darin nach Viren zu suchen. „Weil die Mengen zum Nachweis zu klein sind, wird die Erbsubstanz der Viren vervielfältigt – und zwar mit der Polymerase-Kettenreaktion (PCR). Die Anzahl der Zyklen sagt, wie oft die Erbsubstanz verdoppelt wurde.“ Kritiker wie RA Dr. Füllmich klagen: In Deutschland würden die Tests „durch sehr viele Zyklen auf hohe Werte getrimmt, um viele positive Ergebnisse hervorzubringen. Selbst genetische Bestandteile einer früheren Grippe können zu einem positiven Ergebnis führen.“ Landt hält dagegen: „Sie können bei einer negativen PCR 100 Zyklen machen, und die bleibt dann auch negativ“,[4] weil es „keine verwandten zirkulierenden Viren“ gäbe. Wirklich nicht?

Springt der Corona-Test nur auf Corona an?

Das Magazin 2020News dazu: »Der unter Leitung von Prof. Drosten durchgeführte Instand-Ringversuch der Dt. Akkreditierungsstelle hat bereits bzgl. einer Leerprobe 1,4 % falschpositive Ergebnisse gezeigt. Bei mit harmlosen Coronaviren versetzten Proben lag die Rate (…) mit 2,6 bis 7,6 % schon höher.« Zudem betreibe die Firma TIB Molbiol mit ihrem Produkt „LightMix Modular SARS-CoV (COVID19) E-gene (Katalog-Nummer 53-0776-96)“ selbst eine Art “Breitband-SARS-Coronavirus-Test”, der laut Beipackzettel “SARS und SARS-CoV-2 sowie andere Fledermaus-assoziierte, SARS-verwandte Viren (Sarbeco-virus)” detektiert, also nicht nur auf SARS-CoV-2 reagiere.[5]

WHO warnt vor Fehlinterpretation der PCR-Tests

Am 20. Januar 2021 platze eine Bombe. Die WHO warnte in ihrer „Information Notice for IVD Users 2020/05[6] unter Hinweis auf ihren Leitfaden „Diagnostische Tests für SARS-CoV-2“,[i] dass eine „sorgfältige Interpretation schwacher positiver Ergebnisse erforderlich“ sei. Auf Grundlage dessen, was wir nun über „Polymerase-Kettenreaktion (PCR)“ wissen, wird die Botschaft der WHO verständlich. Zu deutsch:

  1. Positive Tests können – entgegen üblicher Praxis – nicht einfach als Corona-„Infektion“ interpretiert werden!
  2. Je weniger Krankheitssymptome eine Testperson hat, desto mehr „steigt das Risiko falsch positiver [Tests]“(!). Bei nur geringen Symptomen müssen Positivtests mit neuem Abstrich wiederholt werden!
  3. Bleibt der Test positiv, muss die „Viruslast“ berücksichtigt werden: Je mehr Zyklen bei der Polymerase-Kettenreaktion erforderlich waren um das Virus nachzuweisen (sog. Ct-Wert), desto geringer ist die Viruslast („umgekehrt proportional“).[7]

Wie schon Testentwickler Olfert Landt zu verstehen gab: Gesundheitsämter sollten bei hoher Zyklen-Zahl keine Quarantäne, sondern mildere Mittel wie „Kontaktvermeidung“ anordnen. Also benötigten Labore und Gesundheitsbehörden eigentlich eine offizielle Tabelle:

– Bis X erforderliche Zyklen: Person ist stark infiziert und daher hochansteckend, daher: Quarantäne!

– ab Y Zyklen: Person ist leicht infiziert, also nur schwach ansteckend, daher: nur social distance, Maske etc. nötig!

– ab Z Zyklen: Person ist nur kontaminiert, aber nicht „infiziert“!

Nicht nur medizinisch, sondern auch rechtlich (§ 2 Nr. 2 Infektionsschutz-Gesetz) setzt eine „Infektion“ „die Aufnahme eines Krankheitserregers und seine nachfolgende Entwicklung oder Vermehrung im menschlichen Organismus“ voraus.[8] Hieran fehlt es, wenn Tests das Virus erst nach sehr hoher Zyklen-Zahl nachweisen. Dann hat die körpereigene Immunabwehr gesiegt: trotz Kontakt mit Corona-Viren unterblieb eine „Infektion“ (!).

Diesbezüglich undifferenzierte „Fallzahlen“ besitzen eine viel zu geringe Aussagekraft, um harte Lockdowns – oder gar Impfpflichten – juristisch zu rechtfertigen. Daher die Wichtigkeit der Messung der „Viruslast“ beim PCR-Test, auf die selbst der Testentwickler Olfert Landt hinwies.

Dementsprechend mahnte auch die WHO, bei symptomfreien „Positiven“, zwingend den Test zu wiederholen. Ob und inwieweit das in der Praxis geschieht? Undurchsichtig! Auf Pressekonferenzen mit Drosten, Spahn & Co. konnte dem Journalisten Boris Reitschuster niemand eine Antwort darauf geben. Stattdessen wurde Reitschuster auf schriftliche Anfragen beim RKI verwiesen; hierauf erhielt er jedoch keine Antwort, schrieb er auf seinem Blog.

Hanebüchene Corona-Justiz

Ende 2020 räumten erste Obergerichte ein, „dass ein positiver PCR-Test als solcher keine Infektiosität im Einzelfall belegt.“ So das Oberverwaltungsgericht NRW im November 2020.[9] Das Gericht bestreitet jedoch die Relevanz: „Dies ändert nichts an dem Umstand, dass die Entwicklung der positiven Testungen insgesamt sowie die daraus abgeleiteten Inzidenz- (…) Werte und (…) die steigende Zahl stationär behandelter COVID-19-Patienten,[10] einen (…) Rückschluss auf die Dynamik des Infektionsgeschehens erlauben.“[11]

Man verweigert sich der Erkenntnis, dass unzureichende Validität der Corona-PCR-Tests allen darauf gestützten rechtlichen und medizinischen Folgerungen den Teppich unter den Füßen wegzieht.

Das beginnt mit dem zentralen Rechtsbegriff der „Neuinfektionen“ je 100.000 Einwohner innerhalb sieben Tagen (§ 28a III InfSG): Wie will man diesen sog. „Inzidenz-Wert“ aus PCR-Tests „ableiten“, die keine verläßlichen Ergebnisse liefern? „Wo keine Infektionen nachgewiesen werden (können), da kann auch keine Infektionsdynamik erkannt werden“ (RA Carlos A. Gebauer[12]).

Voraussetzung dafür wäre, stets den Ct-Wert offenzulegen. Aber statt einer verbindlichen „Eichung“[13] gibt es eine „Vielzahl von PCR-Tests, die mit unterschiedlichen Replikationszyklen arbeiten. Ein PCR-Test mit 25 Zyklen (25Ct) liefert wesentlich andere Ergebnisse als ein Test mit 30, 35 oder gar – wie der ´Drosten-Test´ – 45 Zyklen“ (Gebauer[14]).

Trotz dieser mittlerweile wohl gerichtsbekannten Tatsachen behauptet der Bayrische Verwaltungsgerichtshof (VGH): „Für die Annahme, dass PCR-Tests in Deutschland nicht ordnungsgemäß durchgeführt würden, nennt der Antragsteller keinerlei Beleg.“[15] Der VGH behauptet, die WHO-Warnung betone „lediglich die Notwendigkeit einer sachgemäßen Durchführung von PCR-Tests“ und unterschlägt dabei, dass die WHO vor allem eine „Bewertung“ der Testergebnisse anmahnte, gerade im Hinblick auf die Zahl der zum Virusnachweis erforderlichen Replikationszyklen!

Im Ergebnis hält es auch der Bayrische VGH für „irrelevant“, ob durch einen PCR-Test „aktuelle Infektiösität der Testperson nachgewiesen werden könne“.[16] Wie das?

Weil „§ 28 I Satz 1 IfSG (und daran anknüpfend § 28a I i.V.m. II Nr. 1 IfSG) als Voraussetzung für eine Schutzmaßnahme nicht verlangen, dass infektiöse Personen festgestellt werden. Erforderlich sei lediglich, „dass ´Kranke, Krankheitsverdächtige, Ansteckungs-verdächtige oder Ausscheider´ festgestellt werden.“ Allein die Zahl der Covid-19-Patienten in den Krankenhäusern und der von ihnen benötigten Intensivbetten genüge für diese Feststellung.[17]

Ein  logischer Zirkel.

Am 20. Juni 2021 erkannte BILD plötzlich – aufgrund einer „Studie der Universität Duisburg/Essen, die über 190 000 Test-Ergebnisse von mehr als 160 000 Menschen“ auswertete: „Positive PCR-Tests taugen nicht zur Einschätzung der Pandemie-Situation.“ https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/neue-corona-studie-pcr-tests-keine-grundlage-fuer-politische-massnahmen-76823868.bild.html

Mittlerweile geriet die fragliche Validität der PCR-Tests wieder in Vergessenheit.

Stattdessen diskutiert man – allen Ernstes – über eine Impfpflicht!


[1] So Richter P. Schleiter bei Erläuterung seiner Verfassungsbeschwerde gegen Corona-Gesetze und Verordnungen (Podcast „Indubio“ von Burkhard Müller-Ullrich, 14.1.2021, Flg.092 – Verfassungsbeschwerde).

[2] 2020News.de, 23.12.2020, Drosten-Partner Olfert Landt: “50% der Infizierten nicht infektiös – warum dann Quarantäne?” (URL: https://2020news.de/drosten-partner-landt-viele-infizierte-nicht-infektioes/)

[3] („Wir wissen, dass Leute mit einer geringen Viruslast nicht infektiös sind“). Quelle: FuldaerZeitung.de, 1.1.2021, https://www.fuldaerzeitung.de/fulda/corona-pcr-test-hersteller-robert-koch-institut-rki-mut-tib-molbiol-olfert-landt-berlin-90132220.html

[4] Fuldaer Zeitung, 1.1.2021, a.a.O.

[5] 2020News.de, 23.12.2020, a.a.O.

[6] WHO-Informationsmitteilung für IVD-Nutzer 2020/05, Nukleinsäureprüfung (NAT)-Technologien, die Polymerase-Kettenreaktion (PCR) zum Nachweis von SARS-CoV-2 verwenden, 20.1.2021, Warnung zu medizinischen Produkten, https://www.who.int/news/item/20-01-2021-who-information-notice-for-ivd-users-2020-05

[7] „(1). Der Zyklusschwellenwert (Ct), der zum Nachweis des Virus benötigt wird, ist umgekehrt proportional zur Viruslast des Patienten. Entsprechen die Testergebnisse nicht der klinischen Darstellung, so sollte eine neue Probe entnommen und mit der gleichen oder anderen NAT-Technologie erneut getestet werden. DIE WHO erinnert IVD-Anwender daran, dass die Krankheitsprävalenz den Vorhersagewert der Testergebnisse verändert; mit abnehmender Krankheitsprävalenz steigt das Risiko falsch positiver [Tests]. (2). Dies bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit, dass eine Person, die ein positives Ergebnis hat (SARS-CoV-2 nachgewiesen), wirklich mit SARS-CoV-2 infiziert ist, mit abnehmender Prävalenz abnimmt, unabhängig von der beanspruchten Spezifität. Die meisten PCR-Assays sind als Hilfe zur Diagnose angegeben. Daher müssen die Gesundheitsdienstleister jedes Ergebnis in Kombination mit dem Zeitpunkt der Probenahme, der Probenart, den Assay-Spezifikationen, den klinischen Beobachtungen, der Patientengeschichte, dem bestätigten Status aller Kontakte und epidemiologischen Informationen berücksichtigen.“ (WHO a.a.O.)

[8] RA Carlos A. Gebauer, 22.1.2021, Achgut.com /WHO beendet_epidemische Lage_von_nationaler_Tragweite

[9] OVG NRW, 25.11.2020 (Az. 13 B 1780/20 NE), unter II. 2. (URL: https://openjur.de/u/2311149.html)

[10] https://www.divi.de/joomlatoolsfiles/docmanfiles/diviintensiv registertagesreports/DIVI-Intensivregister_Tagesreport_2020_11_23.pdf;
https://www.divi.de/aktuellemeldungenintensivmedizin/nichtwartenbiswiramlimitsindgemeinsamerrufnachpolitischemschutzschirmfuerbelastetekliniken“ (OVG NRW a.a.O.)

[11] „Vgl. auch OVG Berlin.-Bbg. v. 18.11.2020 – 11 S 104/20 -, Rn. 42; zu den PCR-Tests Bay. VGH v. 8.9.2020 –20 NE 20.2001-, juris, Rn. 28.“ (OVG NRW a.a.O.)

[12] Carlos A. Gebauer, Achgut.com, 26.1.2021, urteile_lesen_statt_richter_mobben

[13] Gebauer a.a.O.

[13] Gebauer a.a.O.: „Maße, Gewichte und Zeitbestimmungen unterliegen (…) der Rechtsklarheit wegen der bundesgesetzlichen Normierung: Art. 73 Nr. 3 GG.“

[14] Gebauer a.a.O.

[15] BayVGH, 24.1.2021 (10 Cs 21.249), Rn 34.

[16] „im Erg. ebenso BayVGH v. 8.12.2020 – 20 CE 20.2875 – juris Rn. 9; OVG NRW v. 30.11.2020 – 13 B 1658/20.NE – juris Rn. 32 f.“ (Bay.VGH v. 24.1.2021, Rn 34).

[17] BayVGH, 24.1.2021 (10 Cs 21.249), Rn 34.

[i] file:///C:/Users/Alexa/Downloads/WHO-2019-nCoV-laboratory-2020.6-eng%20(1).pdf

Der Beitrag DAS GANZE CORONA-KARTENHAUS FUSST AUF FRAGWÜRDIGEN PCR-TESTS! erschien zuerst auf Rettet Deutschland.

Das ewige Geschwafel von einer europäischen Lösung ist irrwitzig.

Story 509691841

Wir alle dürften noch die Schreckensbilder von der belarussisch-polnischen Grenze vor Augen haben. Der Schutz der EU Außengrenze durch polnische Grenzschützer hat weitestgehend funktioniert u.a. durch die Besonnenheit der polnischen Seite. Sie standen agressiven und gewalttätigen Menschen gegenüber, die instrumentalisiert wurden, den Grenzübertritt gewaltsam zu vollziehen. Innerhalb der EU war die Uneinigkeit einmal wieder spürbar, was Machthaber wie Lukaschenko natürlich schamlos ausnutzen.

Einer der Kardinalfehler in der Situation waren Gespräche Merkes mit Lukaschenko, ohne u.a. die polnische Seite einzubeziehen. Einerseits ist mangelnde Solidarität der EU Länder zu beklagen, andererseits dann solche Alleingänge Merkels, die zurecht massiv kritisiert werden. Wer nun glaubt, der Konflikt sei beigelegt, täuscht sich gewaltig.

Eine Westdeutsche Tageszeiting schreibt, mit Datum 23. Nov. 2021:
———————————————————————————————–
Lukaschenko beruft sich auf Merkel / Berlin winkt ab
+++++++++++++++” EU soll Migranten aufnehmen “++++++++++++++++++++
In der Krise um Tausende Migranten in Belarus, die in die EU einreisen wollen, setzt der belarussische Machthaber Alexander Lukaschenko auf ein Einlenken Europas. „Ich warte auf die Antwort der EU auf die Frage nach’den 2000 Flüchtlingen“, sagte er am Montag in der Hauptstadt Minsk. Er habe die EU und insbesondere Deutschland gebeten, diese Menschen „uns abzunehmen“. Die, geschäftsführende Kanzlerin Angela Merkel machte allerdings erneut eutlich, dass die Lage in Belarus europäisch zu lösensei. Die EU sondierte mit dem belarussischen Außenministerium zu einer mögli­chen Rückführung. Unklar ist” weiterhin, wie es mit den, 2000 Menschen weitergeht, die in einer Lagerhalle in Brusgi an der Nä­he der Grenze untergekom­men sind. Lukaschenko hat te in der vergangenen Wo­che zweimal mit Merkel telefoniert. Danach behaup­tete er, die CDU-Politikerin wolle sich für einen „huma­nitären Korridor“ für 2000 Migranten vor allem nach, Deutschland einsetzen.
Die belarussische Opposi­tionelle Swetlana Tichanow- skaja hat Merkel für ihre Ge­spräche mit dem Minsker Machthaber Alexander Lu­kaschenko kritisiert. „Aus. Sicht des belarussischen Volkes wirkte das sehr selt­sam“, sagte Tichanowskaja am Montag in Wien.
———————————————-@————————————————-

Nun wissen wir ja, dass Merkel nicht zuletzt 2015 der Meinung war, den anderen EU Staaten zu erklären, was sie zu tun und zu lassen haben. In diesem Fall darf man nicht vergessen, die Leute an der belarussischen Grenze zur EU wurden dorthin verbracht! Es sind weder Flüchtlinge noch Migranten! Und wenn Merkel im Alleingang, ohne EU Länder einzubeziehen Gespräche mit Lukaschenko führt- ja wo sind wir denn? Was hat sie wirklich zu Lukaschenko gesagt?
Was hat die EU mit einer möglichen Rückführung der rangekarrten Leute in Belarus zu tun?
Ist Merkel die Herrscherin über die EU, alleine zu entscheiden? Leute vom Schlage Lukaschenko nutzen solche Gespräche gerne, um ihr Image aufzupoliieren und Realität und Wunschdenken wird wohl leicht vermischt. Aus 2015 sollte Merkel gelernt haben, dass sie nicht eigenmächtig zu entscheiden hat, etwas mehr Sinn für Realität und Machbares sollte sie in den 16 Jahren Kanzlerschaft gelernt haben. Eine europäische Lösung, zB. für Zuwanderung wird es wohl nie geben. Der Brexit hat doch gezeigt, wohin es führt, wenn Zwang ausgeübt wird. Abgesehen davon wird eine Verteilung von Zuwanderern absolut nichts bringen da sie schlussendlich alle nach Germoney wollen. Sind unsere Politiker so borniert und weltfremd und wollen nicht erkennen, dass Sozial- und sonstige Leistungen für Zuwanderer in der EU zu harmonisieren sind! Das kleine Dänemark macht es uns vor, keine finanziellen Anreize mehr und nur das Nötigste. Siehe da, die Karavane zieht weiter, wohin? Nach Germony in’s Sozialparadies.

Man kann es drehen und wenden wie man will, diese Konstruktion EU ist eine Fehlkonstruktion von Anfang an und gleicht einem Haus, welches auf Sand gebaut ist. Ob man ihm einen neuen Anstrich verpasst oder neue Fenster, das stabile Fundament als gemeinsame Basis fehlt.


 

Der Beitrag Das ewige Geschwafel von einer europäischen Lösung ist irrwitzig. erschien zuerst auf Rettet Deutschland.

Wie verlässlich sind Aussagen und Beteuerungen unserer Noch-Regierung?

Story 508397811

Wie oft stellen wir fest, dass sich Beteuerungen der Merkel Regierung in Wirklichkeit ganz anders darstellen? Man muss sich in der Tat fragen, ob man sich verhört oder aber Texte falsch interpretiert hat. Weder noch, wie wir dann feststellen. Conrad Adenauer wird folgende Äußerung zugeschrieben: ” Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern, wer will mich daran hindern, täglich klüger zu werden?”
Haben sich unsere Noch-Regierungspolitiker das zum Vorsatz gemacht, dann dürfen wir uns über nichts wundern.

Die Ereignisse an der polnischen Grenze nach Belaruss sind alles andere als beruhigend. Man glaubte, Lukaschenko mit Sanktionen beeindrucken zu können dabei sprechen sämtliche Aktionen von westlicher Seite gegen Weißrussland gegen die Grundsätze der Diplomatie.
Aktio – reactio, das weiß jedes kleine Kind und unsere wohldotierten Volksvertreter und Staatslenker haben ganz offensichtlich das Sprechen und verhandeln verlernt. Wir alle wissen, dass das Instrumentalisieren von wohlstandssuchenden Menschen, die eilig zu Tausenden an die Grenze gekarrt wurden, nicht die feine Englische Art ist. Es wird nach Herzenslust provoziert um zu testen, wie weit man gehen kann. Das ist ein gefährliches Spiel mit dem Feuer. Die Beteuerungen Merkel’s und Seehofer’s in den letzten Tagen, dass Deutschland keine sog. Flüchtlinge aufnimmt, wird uns allen noch in Erinnerung sein.

Wie seltsam und hinterhältig muss es der polnischen Seite vorkommen, wenn Merkel Gespräche mit Lukaschenko führt, die in keiner Weise mit Polen abgestimmt wurden.
Wird es hinten herum doch zu einer Absprache kommen, dass sog. besonders schutzbedürftige Menschen über einen Korridor nach Deutschland gelotst werden? Es sind definitiv keine Flüchtlinge sondern agressive Eindringlinge, die einen Grenzübertritt erzwingen wollen. Es gibt kein Recht auf illegalen und gewaltsamen Grenzübertritt!

Eine Westdeutsche Tageszeitung schreibt mit Datum 20.Nov.2021:
******* Merkel: UN soll Flüchtlingen helfen *******
Zur Lage im Grenzgebiet zwischen Polen und Belarus hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel mit dem Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) ausgetauscht. Die geschäftsfüh-rende Kanzlerin sprach am Freitag per Video mit dem Hohen Flüchtlingskommissar Filippo Grandi sowie dem Generaldirektor der : Internationalen Organisation für Migration (IOM), Antonio Vitorino. Laut Regierungsr Sprecher Steffen Seibert sicherte Merkel den beiden Organisationen Unterstützung zu und unterstrich deren wichtige Rolle für die humanitäre Versorgung, den Schutz und auch die sichere Heimkehr der in Belarus gestrandeten Menschen. Zu der unter anderem von den Regierungen Polens und Litauens sowie den Grünen geäußerten Kritik an Merkel’s jüngsten Telefonaten mit dem belarussischen Machthaber Alexander Lukaschenko sagte Seibert, Tausende von Menschen seien von der belarussischen Führung an eine besorgniserregende Situation getrieben worden.

Aha, wieder das typische Gehabe- UN soll helfen, dann wiederum die Zusicherung von Unterstützung! Wie konsequent sind solche Äußerungen? Reizt das nicht geradezu Forderungen zu stellen und Merkel manövriert uns schon wieder in die “barmherzige Samariter” Position? Klare Ansage wäre: UN/UNHCR soll sich kümmern, bei uns ist Land unter und Deutschland hat bei weitem mehr als genug geleistet, basta! Ewig dieseUmfaller Einstellung, es gibt so viele Länder, die längst ‘mal an der Reihe wären aber Merkel in ihren ewigen Spendierhosen zu Lasten unserer eigenen Bevölkerung ist einfach nicht vertretbar.
Sofern sie bei Mutter Theresa abgeguckt hat, gibt es sicher u.a. in Indien reichlich Betätigungsmöglichkeiten, Armen zu helfen aber bitteschön nicht immer “unser” Portemonnaie zücken!

Der Beitrag Wie verlässlich sind Aussagen und Beteuerungen unserer Noch-Regierung? erschien zuerst auf Rettet Deutschland.

Ist die EU ein Auslaufmodell und zum Scheitern verurteilt?

Story 507457488

Das Vorläufermodell EWG hatte einen gewissen Charme, es war überschaubar und hätte als Wirtschaftsraum gut weiter existieren können so wie es auch Wirtschaftsräume auf anderen Kontinenten gibt. Die Konstrukteure der späteren EU hatten jedoch andere Pläne, nach Anfängen mit Frankreich, Benelux und Niederlande etc. kam der Missgriff, Länder einzuladen, die von Grund auf weder wirtschaftlich noch von der Sozialstruktur passten. Man glaubte, mit Geld alles egalisieren zu können, was gründlich schief laufen musste. Großmannssucht lässt das Augenmaß für Realistisches und Machbares in den Hintergrund treten. So wurde u.a. auch Griechenland in die EU geschummelt und weitere wirtschaftlich schmalbrüstige Staaten wurden hinein manövriert. Es wurde stets als Friedensprojekt deklariert, darf man aber deshalb sämtliche Riesen Unterschiede unter den Teppich kehren? Man legte sich darauf fest, dass eine gegenseitige Haftung ausgeschlossen ist.

Was wir heute vorfinden, ist ein Scherbenhaufen und ein Sammelsurium dessen, was eigentlich ausgeschlossen war. De facto haben wir durch den sog. Corona Wiederaufbau Fond eine Schuldenunion. Die Außengrenzen sind ungeschützt und jeder selbsternannte Retter der Verderbten holt eigenmächtig kulturfremde Menschen in’s Land. Deutschland soll wohl mit Sozialleistungen für Jedermann glänzen und wirkt nach wie vor wie ein Magnet.

Bei der Beschaffung von Impfstoff haben die Eurokraten dann ein Glanzlicht gesetzt. Bei der Vertragsgestaltung wurden offensichtlich weder Liefermengen zu bestimmten Zeitpunkten vereinbart noch akzeptable Preise festgelegt. Je nach Marktlage darf der Hersteller anscheinend die Preise anpassen. Im folgenden Videoausschnitt bemängelt der rumänische EU Minister, dass Vertragspassagen in größerem Umfang geschwärzt wurden und fragt, ob das Transparenz ist oder ob das Parlament veräppelt werden soll. Das ist ein ungeheuerlicher Affront.

Die EU Größen pochen ja so gerne auf Verträge und deren Einhaltung, steht der EU Apparat darüber und es gilt für sie selber nicht? Sehen wir uns das derzeitige Desaster an der Grenze zwischen Polen und Belaruss an. Polen schützt die EU Außengrenze, die übrigen EU Staten lassen sie aber quasi im Regen stehen. Wo ist die Einigkeit und der Zusammenhalt? Es wird diskutiert und lamentiert, will man die Außengrenze denn nicht schützen und alles sind nur Lippenbekenntnisse? Merkel führt sogar im Alleingang Gespräche mit Lukaschenko, was mag sie ihm versprochen haben? Es wäre doch angebracht, solche Gespräche mit der Polnischen Seite zu erörtern und abzustimmen, statt dessen lässt man sie in Unkenntnis. Eine vielzahl von negativen Ereignissen und Unzulänglichkeiten lassen die EU Größen doch recht alt aussehen. Man möchte weltmännisch erscheinen, die Macher herauskehren, EU Länder in die Schranken weisen und bekommt kaum etwas nennenswertes auf die Reihe, was uns vorwärts bringen könnte. Sollte man bei dem Zustand des Patienten EU nicht lieber die Bücher schließen? Nett gemeint aber leider völlig laienhaft durchgeführt, so wird das nichts? Die Welt hätte weniger zu lachen, in schweren Zeiten nicht das Schlechteste.

Der Beitrag Ist die EU ein Auslaufmodell und zum Scheitern verurteilt? erschien zuerst auf Rettet Deutschland.

Der Nachrichtenspiegel

Die Impfpflicht wird kommen! – Dr. Wolfgang Wodarg im Interview

m Anschluss seines Vortrags bei einer von der Ärztekammer akkreditierten Veranstaltung der Bürgerinitiative Menschen – Freiheit – Dialog und dem Netzwerk freie Psychotherapeuten e.V. hat uns Dr. Wolfgang Wodarg Rede und Antwort gestanden. Ab Minute 54 folgen die Publikumsfragen. Sein Buch “Falsche Pandemien: Argumente gegen die Herrschaft der Angst“: https://amzn.to/3nAGSuK

All Native American PROPHECIES Are Coming True – Inspired TV

Russell Means, Floyd ‚Red Crow‘ Westerman, Elder Dave Swallow Jr. & Chief Oren Lyons are warning us in this compilation. Please don’t ignore this message – the prophecies are coming true and we need to change our ways right now!   ▹ We’re very grateful to the following people & organizations:   Russell Means Clip […]

Nicht ganz ernst gemeint, doch sehr entlarvend… – Dr. Josef Thoma – [POLITIK SPEZIAL]

Nach der ersten Folge war sie bereits ein Renner, die nicht ganz so ernst gemeinte Wochenschau des Berliner Arztes Dr. Josef Thoma. Seitdem kauen viele Zuschauer auf den Nägeln: Wo bleibt…? Hier kommt die Erlösung, die 2. Folge – bevor auf diesem Kanal noch eine Revolte ausbricht…

Kopp Report

Freitag, 03.12.2021 17:30 Uhr

+++ Wer hätte das gedacht: Nur vollgeimpfte deutsche Omikron-Infizierte +++ +++ Faktencheck: Sind die mRNA-Injektionen Impfungen oder Gentherapie? +++ +++ Ukraine fürchtet Großangriff Russlands Ende Januar +++ +++ EU-Kommission erlaubt Verlängerung der Asylverfahren – Polen fordert deren Aussetzung +++ +++ München: Ungeimpfte Polizisten dürfen [...]

Der Beitrag Freitag, 03.12.2021 17:30 Uhr erschien zuerst auf Kopp Report.

Freitag, 03.12.2021 14:30 Uhr

+++ Gewalt richtet sich gegen Polizei, Haß gegen AfD - Hunderte Gewalttaten: AfD warnt vor Linksterrorismus +++ +++ Forscher warnt: »Mit der vierten Welle kommt die nächste Welle der Radikalisierung« +++ +++ Berlin: Impfgegner-Demonstration verboten - weiterhin Aufrufe im Internet +++ +++ Deutschland 2021: Die bröckelnde [...]

Der Beitrag Freitag, 03.12.2021 14:30 Uhr erschien zuerst auf Kopp Report.

Freitag, 03.12.2021 12:50 Uhr

+++ RKI-Wielers Panik-Bulletin: Keine Entwarnung trotz Inzidenzrückgang +++ +++ Österreichs Innenminister Nehammer wird neuer Kanzler +++ +++ 1848 in Österreich - Revolution in Wien: Ja dürfen’s denn das? +++ +++ Bericht: China und USA planen hochrangiges Militärtreffen zu Taiwan-Streit +++ +++ Weihnachtseinkäufe: »Black Lives [...]

Der Beitrag Freitag, 03.12.2021 12:50 Uhr erschien zuerst auf Kopp Report.

Nicht einmal die kommunistische Diktatur China hat eine Impfpflicht verhängt! Wer schützt die Bürger vor dem Corona-Regime?

Stefan Schubert Nicht einmal die kommunistische Diktatur China hat eine Impfpflicht verhängt! Wer schützt die Bürger vor dem Corona-Regime? Sie haben es wieder getan. Für die Berliner-Eliten sind Grundrechte, Freiheit und Selbstbestimmung nur noch leere Worthülsen, die bei Sonntagsreden verwendet werden. Die Beschlüsse der im Grundgesetz nicht existierenden [...]

Der Beitrag Nicht einmal die kommunistische Diktatur China hat eine Impfpflicht verhängt! Wer schützt die Bürger vor dem Corona-Regime? erschien zuerst auf Kopp Report.

Freitag, 03.12.2021 11:00 Uhr

+++ Die Bundeswehr als »Corona-Ordnungsmacht« +++ +++ Westen setzt Sanktionen gegen Minsk fort – Airline Belavia und Lukaschenkos Sohn auf schwarzer Liste +++ +++ Ukraine »absolut kampfbereit« gegen Migranten +++ +++ FPÖ und Impfpflicht - Mölzer: »Impfskeptiker haben keine wirkliche Alternative« +++ +++ Ob [...]

Der Beitrag Freitag, 03.12.2021 11:00 Uhr erschien zuerst auf Kopp Report.

Liberum-Media

Die Selbstzerstörung der CDU geht weiter

Der Beitrag beschäftigt sich mit dem schwachen Bild der letzten Volkspartei, die im Begriff zu sein scheint, ihren letzten Kredit in der Bevölkerung zu verlieren.

Der Beitrag Die Selbstzerstörung der CDU geht weiter erschien zuerst auf liberum Media.

Was ist unser Geld noch wert?

Der Beitrag beschäftigt sich mit den Auswirkungen der steigenden Inflation, die besonders mittlere und kleinere Einkommen trifft.

Der Beitrag Was ist unser Geld noch wert? erschien zuerst auf liberum Media.

Wenn der Herbsturlaub nachwirkt und die Frage nach der Normalität bleibt

Der Text beschäftigt sich mit dem Umgang mit der Pandemie im umliegenden Ausland und vergleicht die Situation mit Deutschland im abgelaufenen Herbst.

Der Beitrag Wenn der Herbsturlaub nachwirkt und die Frage nach der Normalität bleibt erschien zuerst auf liberum Media.

Spritpreise bestrafen Leistungsträger unseres Landes

Der Beitrag geht der Frage auf den Grund, ob die höhere Besteuerung zielführend ist und untersucht kritisch, ob das Ziel des geringeren Individualverkehrs so erreicht werden kann oder gar in weitere Ferne rückt.

Der Beitrag Spritpreise bestrafen Leistungsträger unseres Landes erschien zuerst auf liberum Media.

Maskenpflicht an Schulen: Das Zögern der Politik auf Kosten der Corona-Verlierer

Der Beitrag befasst sich mit der anhaltenden Maskenpflicht an deutschen Schulen, während sich ganze Fraktionen an Politikern ohne Masken auf Gruppenbildern positionieren.

Der Beitrag Maskenpflicht an Schulen: Das Zögern der Politik auf Kosten der Corona-Verlierer erschien zuerst auf liberum Media.

Alternative Presse

Innenminister kuendigen scharfe Kontrollen der 2G-Regeln durch die Polizei an

Die Innenminister der Bundesländer wollen die Corona-Maßnahmen mit strengen Kontrollen durchsetzen. Das kündigten sie auf ihrer Konferenz in Stuttgart an.

Kevin Kuehnert soll SPD-Generalsekretaer werden

Parteivize Kevin Kühnert soll Medienberichten zufolge neuer Generalsekretär der SPD werden.

Prof. Dr. med. Paul Cullen. Dabei zu Corona, PCR, Inzidenzen und Impfen [Video]

In seinem neuesten Video unterhält sich der Finanzexperte und Bestsellerautor Marc Friedrich mit dem Molekularbiologen, Labor-Mediziner und Internisten Prof. Dr. med. Paul Cullen.

Schriftwechsel zum Tod eines Jungen

Zum Tode eines 12-jährigen Jungen erfolgte die lapidare Auskunft, die Impfung sei „nicht alleinige Ursache“ für den Tod. Und keiner fragt näher nach. Wer es trotzdem tut, bekommt einen Eindruck von der Aufklärungsbereitschaft deutscher Behörden.

Wie gruene Umweltgesetze Campingplatz-Slums schaffen

Jetzt passiert genau das, was zu erwarten war: Die Ampel-Koalition hat beschlossen, dass Immobilieneigentümer umwelttechnisch stärker in die Pflicht genommen werden sollen. Ergebnis: Wohneigentum wird noch unbezahlbarer, und in Deutschland entstehen weiter Slums unter dem gesetzlichen Radar, etwa auf Campingplätzen oder in Wochenendhaus-Siedlungen.

Das Gelbe Forum

Ich war 4 Jahre "inside"! Du wohl eher nicht! mT mL (Antwort)

Innerhalb und außerhalb der Bundeswehr wird der Anrede für Soldaten ein „Herr“ beziehungsweise „Frau“ vorangestellt, mit oder ohne Nennung des Dienstgrades.

https://www.lifepr.de/inaktiv/etikette-trainer-international-eti/Korrekte-Anreden-beim-...

P. S. Als Teilnehmer dieses Forums missfällt Du mir mehr und mehr!

Hauptsache übererall mitschwadronieren oder was?!

Und deshalb hat sie gezittert. (Antwort)

Ich glaube nicht, daß sie das WOLLEN, es dürfte eher so sein, daß sie es MÜSSEN. Das denke ich jedenfalls spätestens, nachdem ich Catherine Austin Fitts in der Trueman Show (90 Min., 18.11.21) gehört habe. Dort beschreibt sie recht anschaulich, daß und wie die skrupellosen Strippenzieher des Weltgeschehens fast alle führenden Politiker in der Hand haben. Wer nicht spurt, fliegt raus, dessen Familie wird bedroht - oder er wird gehaidert.

Die derzeitigen Vorgänge in der österreichischen Regierung unterstreichen das. Auch das Umfallen unserer Top-Politchargen beim Thema Impfpflicht ist m. E. ein starkes Indiz für diese Annahme, denn wirklich bescheuert sind die ja nicht. Die führen einfach nur aus, was ihnen von oben vorgegeben wird. Wenn sie es nicht tun, sind sie fällig, auf die eine oder andere Weise.

H.

Blackout (Antwort)

Verbal ist nun bald alles ausgereizt. Also werden Taten folgen und ich schließe inzwischen nichts mehr aus.


Gerade der letzten Aussage stimme ich voll zu. Die Politiker des Bundes und der Länder und aller Parteien WOLLEN einen Pogrom gegen die Gesunden, um vom eigenen Versagen abzulenken.

Ich glaube nicht, daß sie das WOLLEN, es dürfte eher so sein, daß sie es MÜSSEN. Das denke ich jedenfalls spätestens, nachdem ich Catherine Austin Fitts in der Trueman Show (90 Min., 18.11.21) gehört habe. Dort beschreibt sie recht anschaulich, daß und wie die skrupellosen Strippenzieher des Weltgeschehens fast alle führenden Politiker in der Hand haben. Wer nicht spurt, fliegt raus, dessen Familie wird bedroht - oder er wird gehaidert.

Die derzeitigen Vorgänge in der österreichischen Regierung unterstreichen das. Auch das Umfallen unserer Top-Politchargen beim Thema Impfpflicht ist m. E. ein starkes Indiz für diese Annahme, denn wirklich bescheuert sind die ja nicht. Die führen einfach nur aus, was ihnen von oben vorgegeben wird. Wenn sie es nicht tun, sind sie fällig, auf die eine oder andere Weise.

Daher noch einmal die Frage: In welchem Land wäre man halbwegs sicher. Mir scheinen nur noch einige Länder östlich von uns sicher, Polen, Ungarn, Rumänien, Weissrussland und Russland. Wie geht ihr mit der Situation um?

Beim derzeitigen Stand der Dinge stimme ich Deiner Länderauswahl zu. Aber wie stellt sich die Lage in einem halben Jahr dar? Mal ganz abgesehen von den ökonomischen, sozialen, kulturellen, sprachlichen usw. Problemen, mit denen man bei einer Umsiedlung oder Flucht in ein fremdes Land konfrontiert ist. Zu diesem Thema ist hier im Forum ja schon viel geschrieben worden, das brauche ich also nicht zu repetieren.

Zur Auswanderung nach Rußland hat Thomas Röper kürzlich die drei wichtigsten Knackpunkte zusammengefaßt. Wenn es Dich interessiert: https://www.anti-spiegel.ru/2021/kann-man-nach-russland-auswandern-und-wenn-ja-wie/

Kann man doch noch einmal zur Vernunft umkehren und die Verbrecher in den Knast bringen?

Wohl kaum. Wir kennen ja noch nicht einmal die Namen der wirklichen Verbrecher. Außerdem geht es auch nicht um Vernunft, die spielt hier überhaupt keine Rolle. Wir befinden uns im Krieg und müssen entsprechend handeln.

Oder wird wieder Blut fliessen wie 33-45?

Da "wir" im Prinzip unbewaffnet sind, bleibt uns als einzige Option die Zerstörung der Infrastruktur mit dem Ziel: Blackout. Falls das gelingen sollte, werden die Karten anschließend neu gemischt. Wenn nicht, dann wird wohl Blut fließen.

Haudraufundschlus,

Nordlicht

Y O U T U B E - K A N Ä L E

Epoch Radar

Schwarmintelligenz

Boris Reitschuster

Ex-Stiko-Chef: Berichte über Notstand auf Intensivstationen sind Panikmache

"Es wird so dargestellt, als ob kein Mensch mehr auf der Intensivstation untergebracht werden kann ... das ist absoluter Unsinn!" Prof. Dr. Zastrow spricht im Interview Klartext.

Der Beitrag Ex-Stiko-Chef: Berichte über Notstand auf Intensivstationen sind Panikmache erschien zuerst auf reitschuster.de.

In wichtigster Medizin-Fachzeitung wird mit “Pandemie der Ungeimpften” aufgeräumt

Eine aktuelle Studie der HU Berlin verbreitet erneut das Zerrbild der “Pandemie der Ungeimpften”. Dem steht die Lagebeurteilung durch einen deutschen Mediziner in der Fachzeitschrift “The Lancet” entgegen. Von Mario Martin.

Der Beitrag In wichtigster Medizin-Fachzeitung wird mit “Pandemie der Ungeimpften” aufgeräumt erschien zuerst auf reitschuster.de.

Sahra Wagenknecht über Regierung: „Haben die ihren Verstand verloren?“

Wer die Arbeit von Sarah Wagenknecht (Die Linke) verfolgt, der findet in dieser Wochenschau die Haltung der Politikerin zur Corona-Debatte umfänglich aufbereitet, fast wie eine Art persönlicher Zwischenstand.

Der Beitrag Sahra Wagenknecht über Regierung: „Haben die ihren Verstand verloren?“ erschien zuerst auf reitschuster.de.

Dieter Bohlen klagt über Versagen der Corona-Politik – und lobt Impfung

Immer mehr Prominente kritisieren Spahn & Co. Allerdings aus ganz unterschiedlichen Perspektiven. Bohlen verbindet seine Kritik mit einem Loblied auf das Impfen und einem Impfappell. Warum wohl?

Der Beitrag Dieter Bohlen klagt über Versagen der Corona-Politik – und lobt Impfung erschien zuerst auf reitschuster.de.

Anästhesie-Schwester: „Eine ekelhafte Gesellschaft, zu der ich nicht mehr gehören möchte!“

Nach dem Video der zwischenzeitlich vor die Tür gesetzten Krankenhaus-Mitarbeiterin „Samii“ ist jetzt ein weiteres Video einer wirklich aufgebrachten gelernten Krankenpflegerin aufgetaucht.

Der Beitrag Anästhesie-Schwester: „Eine ekelhafte Gesellschaft, zu der ich nicht mehr gehören möchte!“ erschien zuerst auf reitschuster.de.

Zur Facebook-Seite »Medienfackel.de - Freundeskreis und Nutzerforum«

Vera Lengsfeld

Die große Transformation – wer soll das bezahlen?

Vielleicht sollte eingangs daran erinnert werden, dass Koalitionsverträge eine Erfindung der Merkeljahre sind. Bis zur letzten Regierung Kohl genügten lockere, meist nur mündliche Vereinbarungen. Als die erste GroKo „geschmiedet“ werden musste, waren sich die Partner nicht nur fremd, sondern erfüllt von tiefem Misstrauen gegeneinander. Deshalb griff man zum Instrument eines Koalitionsvertrags. Nach vier Legislaturperioden hat … „Die große Transformation – wer soll das bezahlen?“ weiterlesen

Armes Deutschland! Berlin, Stadt der Versager, will Dein Vorbild werden!

In der Hauptstadt klappt nichts mehr. Der teure, funktionsgestörte neue Flughafen ist pleite, Wahlen werden in den Sand gesetzt und dennoch für gültig erklärt. In der Coronafrage gilt 2G+, aber Tests gibt es nicht. Das Foto wurde Ende November im östlichen Berlin aufgenomnmen.

Großer Zapfenstreich für Angela Merkel – ein Farbfilm wird die Bilanz nicht retten

Morgen, am 2.Dezember ist es endlich so weit: Mit dem Großen Zapfenstreich wird das Ende der Ära Merkel mit militärischem Zeremoniell begangen, selbst wenn die formale Amtsübergabe erst nächste Woche erfolgt. Ich möchte hier ein paar Worte über die Musikauswahl der Kanzlerin verlieren, die wie viele der symbolischen Handlungen Merkels durchaus beachtlich ist (und meist … „Großer Zapfenstreich für Angela Merkel – ein Farbfilm wird die Bilanz nicht retten“ weiterlesen

Energiewende bis zum Blackout – Fortschritt zum Fürchten

Mittlerweile erscheinen auch in den Haltungsmedien Artikel über die Gefahr von großflächigen Stromabschaltungen, Heizungsausfällen wegen Gasmangels und sogar eines Blackouts schon im kommenden Winter. Von der weltweiten Energiekrise, in die auch Deutschland immer tiefer hineingetrieben wird, steht im Koalitionsvertrag der Ampelparteien kein Wort. Anscheinend ist den Politikern egal, ob ihre Wähler im Dunkeln sitzen oder … „Energiewende bis zum Blackout – Fortschritt zum Fürchten“ weiterlesen

Mehr Abbruch wagen – Was die „Fortschrittskoalition“ will

Im Grunde stand es schon im viel kürzeren Strategiepapier, das vor Beginn der Koalitionsverhandlungen herausgegeben wurde und jetzt steht es, verkleidet in  beruhigendes Wortgeklingel in der Präambel des Koalitionsvertrages von SPD, Grüne und FDP: Deutschland, ein in der Vergangenheit wegen seiner Effizienz, seiner Wirtschaftskraft, seiner Innovationsfähigkeit, seines Bildungsniveaus, seiner Rechtsstaatlichkeit und seines sozialen Netzes in … „Mehr Abbruch wagen – Was die „Fortschrittskoalition“ will“ weiterlesen

Matthias Matussek

Heimkehr in die Kunst

Einzeln sein, darum geht es. Ein Einzelner sein , und es aushalten. Und wenn alle Stützen wegfallen, wenn alles Alles […]

Der Beitrag Heimkehr in die Kunst erschien zuerst auf MATUSSEK!.

Can you imagine us years from today…?

„How terribly strange to be seventy“, sangen sie auf ihrem Album „Bookends“, das Paul Simon als ihr „vollkommenstes“, bezeichnete, wie […]

Der Beitrag Can you imagine us years from today…? erschien zuerst auf MATUSSEK!.

Die Ampel und die Mandarine

  Nun traten sie vor die Presse, gewichtig, ernst und ganz so, als hätten sie ein wuchtiges Mandat zur Führung […]

Der Beitrag Die Ampel und die Mandarine erschien zuerst auf MATUSSEK!.

Gastbeitrag Till Kinzel: Querdenker Schopenhauer

Philosophen sind nicht gerade dafür bekannt, besonders geschäftstüchtig zu sein. Sofern sie eine akademische Stellung einnehmen, mag dies auch nicht […]

Der Beitrag Gastbeitrag Till Kinzel: Querdenker Schopenhauer erschien zuerst auf MATUSSEK!.

Über Wahlhelfende, freiwillige Gleichschaltung und Hannah Arendt

In diesen Tagen hat der Bundeswahlleiter Briefe an die Wahlhelfer, Quatsch, die Wahlhelfenden (aller möglichen und unmöglichen Geschlechter) verschickt mit […]

Der Beitrag Über Wahlhelfende, freiwillige Gleichschaltung und Hannah Arendt erschien zuerst auf MATUSSEK!.

Jürgen Fritz

Impfmathematik: Warum der Anteil der Geimpften im Hospital mit der Impfquote steigt

(Jürgen Fritz, 03.12.2021) Wie kommt es, dass bei den Patienten in den Kliniken der Anteil der Geimpften immer mehr ansteigt, je mehr Menschen sich impfen lassen? Ist das nicht widersinnig? Nein, das ist es nicht. Ganz im Gegenteil, das ist vollkommen logisch und folgerichtig, wie leicht zu erklären ist.

90 Prozent der Erwachsenen, die Deutsch sprechen, sind geimpft

(Jürgen Fritz, 03.12.2021) 68,8 Prozent der Gesamtbevölkerung sind vollständig geimpft, 71,7 Prozent mindestens einmal. Dabei sind 16,5 Prozent der Bevölkerung unter 18 Jahre. Bezogen auf die Erwachsenen, die Deutsch sprechen, lag die Impfquote schon vor zwei Monaten bei 90 Prozent, bei Indigenen noch höher.

Michigan: Der 15-jährige Killer hat seine Tat angekündigt

(Jürgen Fritz, 02.12.2021) Im US-Bundesstaat Michigan hat ein 15-Jähriger am Dienstag auf elf Personen geschossen. Zehn Mitschüler und eine Lehrerin wurden getroffen. Drei Schüler erlagen direkt ihren Verletzungen, am Mittwoch starb ein vierter. Bereits am Montag hat Ethan Crumbly die Tat in einem Video angekündigt.

Völkermord: IS-Anhänger zu „lebenslanger“ Haft verurteilt

(Jürgen Fritz, 01.12.2021) Ein irakischer IS-Anhänger hielt sich zusammen mit seiner deutschen Frau eine Jesidin und ihre fünfjährige Tochter als Haussklaven. Als das Mädchen ins Bett machte, kettete er es stundenlang bei 45 bis 50 Grad in der glühenden Sonne an. Das Kind verdurstete. Nun wurde Taha Al.-J. zu "lebenslanger" Haft verurteilt, genauer: auf unbestimmte Zeit, mindestens aber 15 Jahre.

Bundesverfassungsgericht: Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen waren rechtens

(Jürgen Fritz, 30.11.2021) Das Bundesverfassungsgericht hat die bundesweiten Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen von April bis Juni 2021 als verhältnismäßig bewertet. Verfassungsbeschwerden gegen die "Bundesnotbremse" wurden zurückgewiesen.

Dushan Wegner

Die beiden Pferde

Wir sind wie Wagenlenker, auf unserem eigenen kleinen Wagen durch unser Leben gezogen, von Pferden, die wir Triebe und Hoffnungen nennen, unsere Ängste und mancherlei Lust. Wir sind Wagenlenker, redlich bemüht, nicht vorzeitig vom Wagen zu stürzen.

Die Sorgenlähmung überwinden  

Sorgen sind verständlich, gerade in diesen Zeiten, doch vor lauter Sorgen um unser Leben könnten wir versäumen, eben dieses Leben zu leben – so gut es heute eben geht.

Pflicht und Rückgrat

Manchmal ist es moralische Pflicht, zu tun, was eben Pflicht ist – und manchmal muss man »Nein« sagen. Klugheit bedeutet, das eine vom anderen unterscheiden zu können – und Rückgrat ist der Mut, dies auch zu tun.

Die Frage des Tages

Einst bedeutete Angstfreiheit, dass man seine Angst durch Mut überwand. Heute gibt es noch einen Weg, keine Angst mehr zu haben: Man stumpft einfach ab gegenüber der geschürten »Angst des Tages«.

Pläne in Zeiten der Panik

Früher nannten wir einen Menschen »planlos«, wenn er so viele verschiedene Pläne verfolgte, dass diese einander neutralisierten. Heute, in Zeiten der Panik, sind erschreckend viele Menschen tatsächlich »ohne Plan«, sprich: ihrer Pläne beraubt.

Cora Stephan

Wir Untertanen.

 Reden wir mal nicht über das Versagen der Bundes- und Landesregierungen, einzelner Minister, der Frau Kanzler. Dazu ist im Grunde alles gesagt: der Umgang mit der Coronakrise und erst recht die Impfstrategie sind ein Trauerspiel für ein Land, das man einst rühmte für seine Effizienz. Und nun? Nichts klappt. Sehen wir es positiv: im Zuge unserer Mutation zu einer Gefühlskultur haben wir alles

Die Stimme der Provinz: Weniger Rindviecher!

 Seit Wochen machen sich Bauern aus allen Ecken der Republik auf, dieseln mit ihren Traktoren nach Berlin und hupen vor dem Kanzleramt. Unterstützung erhalten sie von Berlinern, die wärmende Getränke und was zu essen vorbeibringen. Nur in den Qualitätsmedien kommen sie nicht vor. Kein Thema? Dabei wird aus Frankreich, der Schweiz und den USA schon lange gemeldet, was auch für uns gelten dürfte: 

50 Jahre dressierter Mann: Über Esther Vilar

 Wer ist unterdrückt und müsste dringend befreit werden? Der dressierte Mann. Und das könnte er eigentlich seit 50 Jahren wissen.Wenn man sich antut, was radikalfeministische Mädels neuerdings so alles in die Welt blasen, fragt man sich, warum Männer noch immer nicht begreifen wollen, dass die kleine Frau auch eine reißende Hyäne sein kann. Sie seien alt, weiß, toxisch, Abfall und gehören auf den

Die Stimme der Provinz: Die verdammte Heimat

 Heimat! Ach. Wohl dem, der eine hat, hieß es einst. Verdammt lang her.Heute sprechen Misstrauische lieber von „Heimatt“ oder bekennen vorsorglich: „Eure Heimat ist unser Albtraum.“ Zu deren Beruhigung: Davon, dass wir in Deutschland ein „Heimatministerium“ haben, merkt man nicht viel. Und manch ein Siedlungsgebiet bekennt sich schon auf dem Ortsschild einfühlend zu bunter Weltoffenheit, damit ja

Die Stimme der Provinz: Was tun! Mit den Händen.

 Was tun? Was tun! Das ist die Lingua Franca auf dem Land. Respekt verdient, wer etwas tut – mit den Händen. Nicht, wer etwas meint oder behauptet, dies oder jenes zu sein. Es ist das Tun, das verbindet.Und das gilt auch für Zäune. Auch Zäune verbinden. So jedenfalls war das bei uns, als R. 1993 unser Grundstück umzäunte, das seit Jahren keine klar ersichtliche Kontur hatte. Es war lange

Alexander Wendt • Publico

Publico DossierRittenhouse, Kenosha und die Medienschmelze

Es gibt Momente, in denen ein kurzer heftiger Sog entsteht, wenn eine Kapsel, in der starker Unterdruck herrscht, nicht mehr ganz dicht schließt. Bevor es zum kompletten Druckausgleich zwischen Drinnen und Draußen kommt, müssen diejenigen in der Kapsel, die nur noch in ihrer speziellen Atmosphäre leben können, schnell alle Ritzen schließen, bevor sie die alten Verhältnisse wieder herstellen.

Diesen Einbruch eines schädlichen Außen (das sich durch solche Havarien dann überhaupt erst bemerkbar macht) erlebte ein ziemlich großes Kollektiv von Journalisten und Politikern am 19.

Der Beitrag <strong><i>Publico Dossier</i></strong><br><br>Rittenhouse, Kenosha und die Medienschmelze erschien zuerst auf Publico.

In eigener Sache: wieder zurück

Liebe Leser von Publico, nach einer Zwangspause mit Bewegungseinschränkungen und einem zum Glück kurzen Klinikaufenthalt ist der Autor wieder zurück, und zwar schon seit ein paar Tagen, in denen der aktuelle und ziemlich ausführlich geratene Text über den Fall Kyle Rittenhouse und die Medien entstanden war. Das Stück hätte bei einem regulären Gang der Dinge schon in der vergangenen Woche erscheinen sollen.

Eine Lehre aus dieser allerletzten Zeit lautet: Es geht nicht immer seinen regulären Gang.

Der Beitrag In eigener Sache: wieder zurück erschien zuerst auf Publico.

Der Beitrag erschien zuerst auf Publico.

Mitteilung in eigener Sache

Liebe Publico-Leser,

Alexander Wendt ist vorübergehend erkrankt, wenn auch nicht an Corona. Für kurze Zeit werden Sie auf dieser Seite keine Artikel vorfinden; es steht indes ein größerer Text von ihm bevor.

Wir verordnen ihm Ruhe und wünschen von Herzen alsbaldige Genesung.

Die Redaktion

Der Beitrag Mitteilung in eigener Sache erschien zuerst auf Publico.

Der Beitrag erschien zuerst auf Publico.

Roger Letsch • Unbesorgt

Herr Stein sieht hinter die Finsternis

Vorhersagen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen. Gerade die der Vereinigten Staaten. Und ich kann ein Lied davon singen! Für 2016 sagte ich den Sieg von Hillary Clinton voraus und für 2020 den von Trump. Ich lag also im entscheidenden Moment mehrfach gewaltig daneben, auch weil ich – nicht zuletzt wegen der Entfernung […]

Der Beitrag Herr Stein sieht hinter die Finsternis erschien zuerst auf unbesorgt.

Drohung oder Verheißung – der Hamilton-Moment des Euro

Am Neujahrstag 2022 werden genau 20 Jahre vergangen sein, seit wir den Euro als offizielles Zahlungsmittel erstmals in den Händen hielten. Zeit für den öffentlich-rechtlichen Hochglanzsender Arte, dem Ereignis eine Hochglanzdokumentation in Spielfilmlänge zu widmen. In Jurassic-Park-Manier hat man in „Die Euro Story“ keine Kosten der Gebührenzahler gescheut. Doch wie der fiktive Vergnügungspark mit angeschlossener […]

Der Beitrag Drohung oder Verheißung – der Hamilton-Moment des Euro erschien zuerst auf unbesorgt.

Scharfer Blick aus dem Exil: Chaim Noll ist „Der Rufer aus der Wüste”

Im israelischen Exil hat sich Chaim Noll das schon in der DDR trainierte Näschen für Denunziation, Lüge und Gleichschaltung bewahrt. Präzise beschreibt er, wie 16 Merkel-Jahre Deutschland zum Negativen verändert haben. In einem Land, in dem man die kreative Kontroverse abschafft, das alternative Denken, die intellektuelle Infragestellung, wird es auch nichts mit neuer Technologie und […]

Der Beitrag Scharfer Blick aus dem Exil: Chaim Noll ist „Der Rufer aus der Wüste” erschien zuerst auf unbesorgt.

Der medial indoktrinierende Komplex

Weil heute dank moderner Smartphones jeder nicht nur mehr Zeuge sondern auch Protokollant sein kann, wenn irgendwo die Hütte brennt, wissen jene, die die Nachrichten verfolgten, recht gut, was 2020 im „Summer Of Love“ (Jenny Durkan, Bürgermeisterin von Seattle) vor sich ging. Seit Wochen verfolge ich nun die gerichtliche Aufarbeitung des Vorfalls in Kenosha, mache […]

Der Beitrag Der medial indoktrinierende Komplex erschien zuerst auf unbesorgt.

Wir spielen Technokratie

„Nicht schon wieder Corona“ werden Sie sagen und sie haben recht. Die Berührung dieses Themas verschafft Ihnen wie mir mittlerweile Brandblasen und das Maß an Ignoranz und Heuchelei in Politik und Medien erreicht schon sintflutartige Höhen. Man möchte die Türen der Arche vernaglen und die Zebras füttern. Doch gelegentlich muss man raus und einen Raben […]

Der Beitrag Wir spielen Technokratie erschien zuerst auf unbesorgt.

Hadmut Danisch

Waffenhersteller erschießt versehentlich seine Schwester

In den USA hat einer, der illegal halbautomatische Waffen herstellt, indem er sie aus Einzelteilen ohne Seriennummern zusammensetzt, und auf der Straße verkauft, versehentlich seine eigene Schwester erschossen, als es zum Streit mit potentiellen Käufern kam, die nicht zahlen wollten, und er auf sie geschossen hat. Wo ist da die Nachricht? Der Typ ist 13.

Fehlinterpolationen

Zu dem, was ich gerade zu AI-Interpolationsalgorithmen geschrieben habe, weist ein Leser auf diese Seite hin, wo genau solche Fehler gezeigt werden. Aus einem unscharfen Bild Barack Obamas wird ein weißer junger Mann interpoliert, weil der Algorithmus nur auf sowas trainiert wurde. (Drunter noch zwei Beispiele mit Asiatinnen, die muss man aber anklicken.) Und vor […]

Schlammcatchen

Geht auch nur unter Frauen so schön. Oder: Eine Perle für das Poesiealbum. Wurde @dunjahayali schon zur Journalistin des Jahres 2021 gekürt? pic.twitter.com/qeeviTkpZG Quelle: @morgenmagazin im @ZDF vom 30. Juli 2021. #Journalismus @DJVde #Impfpflicht — Michael Ziesmann (@M_Ziesmann) December 3, 2021

Läuft nicht gut mit der Diversität

Aromen aus Amerika. Einerseits erzählen sie ja alle und ständig und besonders uns, dass Diversität das Wunderrezept sei, dass damit alles besser und toller und schöner werde. Nur sagen die tatsächlichen Befunde etwas anderes. Bisher habe ich keinen konkreten und belastbaren Bericht, dass das irgendwo etwas gebracht hätte, dass irgendwer daran tatsächlich belegbar besser geworden […]

8,6 Watt

Kleines Solar-Update. Weil es zwar kalt und jetzt sogar Dezember ist, aber die Sonne gerade schön scheint und der Himmel klar ist, habe ich das Experiment mit demselben Handy und derselbem 28-Watt-Solarzellenladegerät gerade nocheinmal wiederholt, wohlgemerkt: Gerade kurz nach 12, also mittag. Nunmehr jubelt das Handy über Betankung und das USB-Kabel mit der eingebauten Leistungsanzeige […]

Gunnar Kaiser

Wusstet ihr das eigentlich? [Quellen]

EU plant Impfausweise seit 2018 https://off-guardian.org/2020/05/22/report-eu-planning-vaccination-passport-since-2018/ State of vaccine confidence in the EU 2018 https://op.europa.eu/en/publication-detail/-/publication/678e38ae-a154-11ea-9d2d-01aa75ed71a1/language-en/format-PDF/source-208784850

Die Intensiv-Mafia

Von den Hirten der Pandemie und ihren Profiten

Aufbruch ins Neue

Mein Vortrag in Seon, Schweiz

Der St&#246;renfried

Eine Lektüreempfehlung

Das Impfbuch

Raymond Unger im Gespräch über Risiken und Nebenwirkungen der mRNA-Technologie

Geolitico

Was sind umweltfreundliche Investments?

Der Klimawandel ist längst auch auf dem Börsen- und Aktienmarkt angekommen. Doch welche umweltfreundlichen Investments bietet dieser Trend den Anlegern? Dass eine Investition ein sinnvolles und effizientes Mittel ist, um das eigene Kapital zu steigern, ist den meisten Menschen bereits bewusst. Aufgrund dessen steigt das Wachstum in dieser Branche seit Jahren. Derweil gibt es zahlreiche Möglichkeiten ein passendes Modell für einen Investor zu finden, welches den Bedürfnissen, Ansprüchen und Wünschen angepasst ist. In unserer Gesellschaft ist seit Jahren kein Thema essenzieller und relevanter als der Klimawandel und das gilt weltweit. Durch die andauernde globale Pandemie ist der Fokus darauf wohl etwas in den Hintergrund gerückt. Deswegen finden Demonstrationen und Fridays for Future immer noch regelmäßig in Deutschland statt, um das Bewusstsein der Menschen zu verändern und auf die Missstände aufmerksam zu machen. Sowohl Umweltschützer als auch Aktivisten fordern mehr Optionen für Bürger, um das Klima selbstständig positiv zu verändern. Dieser Wandel ist nun auch auf dem Börsen- und Aktienmarkt angekommen und bietet immer mehr Unternehmern und Firmen umweltschonende Projekte an, in die sie investieren können. Welche klimaschonenden Optionen Anleger auf dem freien Markt haben und warum diese äußerst reizvoll sind, erläutern wir in diesem Artikel. Grüne Investments Grüne Investments bedeuten [...]

Reform des Glücksspielgesetzes – was verändert sich in Deutschland?

Am 1. Juli 2021 trat in Deutschland das neue Glücksspielgesetz in Kraft. Was aber verändert der der Vertrag, und wie wirkt es sich auf die Spieler aus? Am 1. Juli 2021 trat in Deutschland der Glücksspielstaatsvertrag in Kraft. Ein Grund zum feiern für alle, die gern Online-Casinos nutzen, denn künftig ist das auch in Deutschland legal. Viel zu lange waren Gambler gezwungen, sich am EU-Ausland zu orientieren und sich durch den Spaß am Spiel in eine Art unrechte Ecke drängen zu lassen. Zwar gab es schon vor Inkrafttreten des GlüStV die Möglichkeit Spielhallen zu besuchen, doch Online-Gambling erfreut sich zunehmend großer Beliebtheit. Was aber verändert der Glücksspielstaatsvertrag und wie wirkt es sich auf Spieler aus? EU-Casino oder lieber deutsche Lizenz? Es ist eine Krux, denn die neuen Regeln, die der GlüStV mitbringt, dürften nicht allen Gamblern gefallen. Glücklicherweise gibt es Alternativen, wie der Platin Casino Erfahrungsbericht zeigt. Das Casino ist auf Malta lizenziert und gehört damit nicht in den Umsetzungsbereich der deutschen Vorschriften. Spieler müssen somit nicht auf ihren gewohnten Spielrhythmus verzichten, haben aber dennoch die Möglichkeit, ein seriöses Casino zu nutzen. Doch was macht den Glücksspielstaatsvertrag in Deutschland eigentlich so unangenehm für Gambler? Theoretisch dient er der Vermeidung einer [...]

Deutschlands Städte laden zum Besuch ein

Mit seinen märchenhaften Landschaften ist Deutschland ein lohnenswertes und begehrtes Reiseland. Auch seine Großstädte sind ein Eldorado für Touristen. Deutschland ist ein wunderbares Land mit vielen Reisemöglichkeiten, beeindruckender Kultur und einer Vielzahl interessanter Orte, die es zu erkunden gilt. Ein Besuch des Landes ist für viele Reiseliebhaber ein Muss. An Unternehmungsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten herrscht kein Mangel. Die vielen märchenhaften Schlösser, die tiefen und wunderschönen Wälder und die malerischen Städte sollten auf der Liste der Orte stehen, die jeder im Laufe seines Lebens besuchen sollte. Deutschland ist ein Land mit vielen Gegensätzen. Eine Mischung aus jahrhundertealten Traditionen und zukunftsweisenden Idealen. Die vielen schönen kleinen Städte und die beeindruckende Landschaft haben Deutschland in ein wahres Märchenland verwandelt. Das Reisen und die Erkundung von Städten ist jetzt dank mobiler Technologie und Erlebnisspielen wie Super Cherry, die das Reiseerlebnis viel lustiger und angenehmer machen können, noch angenehmer. Man kann an diesen Spielen teilnehmen, wenn man sich eine Pause gönnt, sich entspannt und einfach eine Auszeit sucht, wobei das mobile Spielen dafür die perfekte Möglichkeit ist. In diesem Sinne werden wir uns einige der schönsten Städte des Landes ansehen, die es zu erkunden gilt. Berlin Berlin ist die größte Stadt des Landes und natürlich auch [...]

Ampel-Koalitionsvertrag erfüllt vom Geist der jungen Generation

In der kommenden Woche wird die neue Bundesregierung vereidigt. Ihr Koalitionsvertrag ist durchdrungen vom großen Veränderungswillen der jungen Generation. Olaf Scholz hat sein Ziel erreicht. SPD, Grüne und FDP haben noch vor Dezember einen Koalitionsvertrag geschlossen. Zustande kam der Vertrag unter den denkbar ungünstigsten Rahmenbedingungen. Denn die vierte Welle der Corona-Pandemie stürzt das Land erneut in eine schwierige Lage. In dieser außergewöhnlichen Situation begründen SPD, Grüne und FDP ihren Regierungswillen und präsentieren sich als Koalitionspartner, die das Land von Grund auf verändern wollen. Vom Anspruch und Inhalt ist ihr in wenigen Wochen unter streng gewahrter Vertraulichkeit erarbeiteter Koalitionsvertrag ein Dokument des Aufbruchs. Nicht ohne Grund erinnert sein Untertitel „Mehr Fortschritt wagen“ an Willy Brandts Regierungserklärung vom 28. Oktober 1969, in der Brandt sein politisches Programm unter die Überschrift stellte: „Wir wollen mehr Demokratie wagen.“ Aus seinen Worten sprach der Geist einer sich damals radikal wandelnden Zeit. Koalitionsvertrag erfüllt vom Geist der jungen Generation Auch heute erlebt Deutschland einen Epochenwechsel. Die Gesellschaft ist ideologisch polarisiert wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Dabei verlieren die alten Konfliktlinien zwischen Kommunismus und Demokratie, zwischen Sozialismus und Marktwirtschaft, also zwischen links und rechts an Bedeutung. Gestritten wird etwa um die Interpretation des Klimawandels und die daraus [...]

Der Kurier nimmt es nicht an? Kein Problem – es gibt eine Möglichkeit, jeden Gegenstand zu transportieren

Eine neue App soll den Transport von Sendungen jeder Größe erheblich preiswerter gestalten als bisher, indem sie die Logistik der Transportbetriebe verbessert. Möchten Sie eine Sendung mit nicht standardmäßigen Abmessungen versenden?  Sie haben etwas auf einer ausländischen Auktionsseite gekauft und fragen sich, wie Sie Ihren Einkauf nach Hause bringen können? Oder suchen Sie vielleicht nach einer günstigeren Möglichkeit, sperrige Gegenstände zu transportieren? Die Antwort auf all diese Fragen kann die Nutzung einer Transportbörse wie Clicktrans sein. Wie funktioniert es? Im Gegensatz zu Kurierdiensten können Transportanbieter von Clicktrans den Transport von Sendungen jeder Größe übernehmen (einschließlich sperriger Gegenstände wie Motorräder oder Autos). Das einzige, was Sie tun müssen, ist eine kostenlose Anzeige veröffentlichen. Beschreiben Sie, was Sie transportieren lassen möchten und auf welcher Route. Und markieren Sie, ob Sie Hilfe beim Tragen der Sendung benötigen. Es dauert nur wenige Minuten. Und dann? Warten Sie einfach auf die Angebote. Die Transportunternehmen selbst werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen Angebote unterbreiten. Die Angebote liegen oft deutlich unter den Marktpreisen für einen Transport auf einer ähnlichen Strecke (bis zu 60 %!). Wie ist das möglich? Die Transportanbieter auf Clicktrans suchen oft nach zusätzlichen Aufträgen auf Routen, die sie ohnehin befahren. Wenn [...]

Ramin Peymani • Liberale Warte

Salzburg ohne Sightseeing: Wunderliche Widersprüche und erstaunliche Erkenntnisse

Reisen bildet. Schon Mark Twain wusste: „Man muss reisen, um zu lernen.“ Und so bin auch ich mit vielen Eindrücken und Erkenntnissen aus Salzburg zurückgekehrt. Manches blieb mir verwehrt, etwa der Restaurantbesuch zum Genießen österreichischer Spezialitäten, der vorweihnachtliche Bummel durch die malerische Altstadt oder das Erleben der großen kulturellen Vielfalt.

Unheilvolle Signale: Kommt der Schrecken Europas erneut aus Österreich?

Über einen Mangel an totalitären Phantasien können wir in Deutschland nun wahrlich nicht klagen. Die ersten beiden Corona-Jahre haben uns dies auf bedrückende Weise vor Augen geführt. In vielen Lebensbereichen hat der Totalitarismus Einzug gehalten, was vor allem daran liegt, dass zahlreiche Gesetzesvolten sämtliche Schutzmauern eingerissen haben, die von den

Klimagipfel „COP26“: Das programmierte Scheitern der Heuchler

Da ist sie nun auch schon wieder vorbei, die 26. UN-Klimakonferenz. Mehr als zwei Wochen lang hatte sich im schottischen Glasgow alles getummelt, was Rang und Namen hat. Jeder durfte ans Mikrofon, der das Wort Weltuntergang fehlerfrei auszusprechen vermochte – in welcher Sprache auch immer. Der Clou blieb den Veranstaltern

Tatort Corona: Von aufgeblasenen Zahlen, falschen Werten und verschleierten Fakten

Die Corona-Spirale dreht sich immer weiter. Wenn Sie diese Zeilen lesen, hat die sogenannte Inzidenz in Deutschland womöglich bereits den bisherigen Höchstwert vom 22. Dezember 2020 überschritten. Damals betrug sie 197,6. Doch was bedeutet die Inzidenzzahl eigentlich? Lässt sich mit ihrer Hilfe ein Infektionsgeschehen eindämmen? Zeit, sich ein paar Fakten

Mutti geht, Vati kommt: Vier weitere Jahre Merkelismus für Deutschland

Die Weichen sind gestellt. Nun soll alles ganz fix gehen. Schon am 6. Dezember will die rot-gelb-grüne Rasselbande loslegen. Ganz progressiv, so die vollmundige Ankündigung – jung, frisch, dynamisch. Wer da so gar nicht ins Bild passt, ist der Anführer der jungen Wilden, der eher wie ein Herbergsvater wirkt als

Denken erwünscht

Wirklich ein Tabubruch in Hessen? Oder einfach nur Demokratie?

Im hessischen Landtag hat sich die schwarz-grüne Koalition bei einer Abstimmung eine Mehrheit mit Hilfe der AfD organisiert. Und das linke Juste Milieu jault auf. „Spiel nicht mit den Schmuddelkindern“ sang DKP-Barde Franz-Josef Degenhardt schon 1965, und die Schmuddelkinder unserer Zeit, das sind die von der AfD in den Parlamenten...

Der Beitrag Wirklich ein Tabubruch in Hessen? Oder einfach nur Demokratie? erschien zuerst auf Denken erwünscht – der Kelle-Blog.

Zum Abgang von Sebastian Kurz

«Es war mir eine große Ehre, der Republik zehn Jahre lang gedient zu haben!» (Sebastian Kurz, 2. Dezember 2021)Ja, lieber Sebastian Kurz, uns war es auch eine Ehre, noch einmal einen bürgerlich Konservativen erlebt zu haben, der allen gezeigt hat, wie es funktioniert.Aus dem Nichts eine heruntergewirtschaftete ÖVP übernommen, die...

Der Beitrag Zum Abgang von Sebastian Kurz erschien zuerst auf Denken erwünscht – der Kelle-Blog.

GASTSPIEL ALEXANDER HEIN: Was Schrödingers Katze mit dem Impfen zu tun hat

Kennen Sie Schrödingers Katze? Nein? Sie werden staunen: Sie ist tot. Und, sie ist auch lebendig. Glauben Sie nicht? Ich muss gestehen, mir fällt dieser Zusammenfall gedanklich und rational ebenfalls schwer, besonders weil ich Katzen wirklich mag. Für diejenigen, die es noch nicht kennen: Schrödingers Katze ist ein Gedankenmodell aus...

Der Beitrag GASTSPIEL ALEXANDER HEIN: Was Schrödingers Katze mit dem Impfen zu tun hat erschien zuerst auf Denken erwünscht – der Kelle-Blog.

Die EU will Begriffe wie Weihnachten, Maria und Josef ausradieren

Das, was ihre Befürworter Political Correctness nennen, und ihre Gegner Denkverbote, legt sich seit Jahren wie Mehltau über die an sich freien Gesellschaften des Westens. Von oben will man dem Volk, den Völkern, vorschreiben, wie sie die Dinge gefälligst zu sehen haben, was man denken darf und was nicht. Alles...

Der Beitrag Die EU will Begriffe wie Weihnachten, Maria und Josef ausradieren erschien zuerst auf Denken erwünscht – der Kelle-Blog.

Beunruhigendes Säbelrasseln an den Grenzen zur Ukraine

Warum macht Putin das? Diese Frage stellen sich die Regierungen des westichen Verteidigungsbündnisses NATO in diesen Tagen. Und „das“ meint den beunruhigenden Aufmarsch von 115.000 hochgerüsteten Soldaten an den Grenzen zur Ukraine. Niemand im Westen kann Interesse an einem militärischen Konflikt mit der Atommacht Russland haben. Der Kreml allerdings auch...

Der Beitrag Beunruhigendes Säbelrasseln an den Grenzen zur Ukraine erschien zuerst auf Denken erwünscht – der Kelle-Blog.

Fassadenkratzer

Der Putsch von oben – Die Machtstrukturen des Staates als Instrumente des Bösen

Einschnürung der freiheitlichen Grundrechte bis zur Unkenntlichkeit, totale Bevormundung des freien Souveräns der Demokratie, großflächige Regierungspropaganda zur Bewusstseins-Manipulation, selbstverständliche Herrschaft der Lüge und Täuschung, Verleumdung und Verfolgung kritischer Wissenschaftler und Bürger, Eingriffe in die körperliche Unversehrtheit unter dem Vorwand ihres Schutzes, Ausgrenzung und Diskriminierung einer Minderheit – das sind Elemente eines totalitären Staates, in den … Weiterlesen "Der Putsch von oben – Die Machtstrukturen des Staates als Instrumente des Bösen"

Die belogenen und betrogenen Geimpften – 80 % der Corona-Toten in England waren geimpft

Die Treibjagd auf die Ungeimpften nimmt immer groteskere Ausmaße an. Sie sollen zu einer Impfung gezwungen werden, die den einzigen Ausweg aus einer sonst endlosen Corona-„Pandemie“ bieten soll. Doch die Verlogenheit dieser Kampagne wird immer offenbarer. Die Impfung, in Wahrheit ein gewaltiges Gen-Experiment an unwissenden Opfern, hält nicht, was sie verspricht. Ihre angebliche Schutzwirkung ist … Weiterlesen "Die belogenen und betrogenen Geimpften – 80 % der Corona-Toten in England waren geimpft"

Kein von Freien Gewählter kann sich anmaßen, ihre Freiheit einzuschränken – Er gewährt sie nicht

Der weithin als scharfer Kritiker der Corona-Maßnahmen des Staates und der ihn unterstützenden Wissenschaftler bekannt gewordene Wissenschafts-Philosoph Prof. Michael Esfeld von der Universität Lausanne hat am 21. Oktober 2021 in einem Gespräch mit den „Freunden der Verfassung“ in der Schweiz erneut Stellung bezogen. Er benennt die entscheidenden Stellen im Denken der Machthaber und ihrer wissenschaftlichen … Weiterlesen "Kein von Freien Gewählter kann sich anmaßen, ihre Freiheit einzuschränken – Er gewährt sie nicht"

„Es ist wahrscheinlicher, am Impfstoff zu sterben als an Covid“ – Warum geht das Impfen verbissen weiter? 

Dr. Peter McCullough, Kardiologe, stellvertretender Chefarzt am Baylor University Medical Center in Dallas, Texas, und wissenschaftlicher Berater, der zu den fünf meistpublizierenden medizinischen Forschern in den USA gehört, deckte auf der Jahrestagung der „American Association of Physicians and Surgeons“ am 2.10.2021 schonungslos die Unverantwortlichkeit der offiziellen Impfkampagne auf. Es fände, anders als zuvor, trotz zahlreicher … Weiterlesen "„Es ist wahrscheinlicher, am Impfstoff zu sterben als an Covid“ – Warum geht das Impfen verbissen weiter? "

„Hören Sie auf, Halbwahrheiten und Lügen als wissenschaftlichen Konsens darzustellen“ – Arzt an Gesundheitsminister

Am vergangenen Sonntag, dem 14.11.2021, fand vor dem Bundeskanzleramt in Wien eine Demonstration von Mitarbeitern im Gesundheitswesen gegen den nur noch faschistisch zu nennenden Lockdown für Ungeimpfte und die totalitäre Quasi-Impfpflicht statt. Der Wiener Facharzt für physikalische Medizin und Rehabilitation Dr. Lukas Trimmel verlas dort einen von ihm verfassten flammenden offenen Brief an den österreichischen … Weiterlesen "„Hören Sie auf, Halbwahrheiten und Lügen als wissenschaftlichen Konsens darzustellen“ – Arzt an Gesundheitsminister"

Alexander Heumann

Bundesverfassungsgericht segnet Coronapolitik ab

KARLSRUHE ZUR CORONAPOLITIK Die Verfassungsbeschwerden blieben erfolglos. Die zu beurteilenden Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen seien „in der äußersten Gefahrenlage der Pandemie mit dem Grundgesetz vereinbar; insb. (…) verhältnismäßig.“

Das ganze Corona-Kartenhaus fußt auf fragwürdigen PCR-Tests!

„Inzidenz!“, „Die Zahlen!“ Unverstanden blieb bis dato, dass invalide PCR-Tests das „Urproblem“ (Gunnar Kaiser) der gesamten Covid-Statistik und des „Infektionsgeschehens“ sind. PCR-Tests werden im Strafprozeß seit Jahrzehnten genutzt, um Täter mittels DNA-Spuren zu überführen. Hier ist man sich der begrenzten Aussagekraft der Tests bewußt und es hat sich eine umfangreiche Rechtsprechung dazu entwickelt.[1] Können auch Corona-PCR-Tests … Das ganze Corona-Kartenhaus fußt auf fragwürdigen PCR-Tests! weiterlesen

Chefarzt a.D. Thomas Sarnes: „Würde man aufhören zu testen, würde kein Mensch irgendeine Dramatik erleben, die schlimmer wäre, als jedes Jahr“.

„Nur Menschen mit Symptomen sind Kranke. Und nur Kranke sind ansteckend.“ „Würde man aufhören zu testen, würde kein Mensch irgendeine Dramatik erleben, die schlimmer wäre, als jedes Jahr“. „Erfassen Sie die wahren Gründe für ein überlastetes Gesundheitswesen“.

ARD: Ungeimpfte als Brunnenvergifter. „Mitverantwortlich“ „an den wohl tausenden Opfern dieser Corona Welle“: Volksverhetzung gem. § 130 StGB?

Der Erfolg der öffentlich-rechtlichen Hetze ließ nicht lange auf sich warten. Schon am nächsten Tag wird in Österreich diskutiert, ob man allen „Impfverweigern“ den Führerschein entziehen soll – eindeutig „Willkürmaßnahmen“ i.S.d. § 130 I Nr.1 StGB!

ARD-Mitarbeiter über Corona-Bericht-erstattung: „Ich kann nicht mehr“!

Letztlich muss die Frage aufgeworfen werden dürfen, ob die Corona-Berichterstattung nur die Spitze eines Eisbergs systematischer Desinformation ist.

Alles Schall und Rauch

Kleiner Apfel - Schönes Lied aus Russland zum Ausruhen


 

Geniesst ein paar Minuten Flussfahrt in St. Petersburg.

Diktatur - Alarm: Willkommen im Jahre 1933

 

Muss es wirklich wieder aus Oesterreich kommen ????  Es scheint von dort aus alle 100 Jahre wieder etwas, gelinde gesagt, Komisches zu entwickeln. 


Neu:   Oesterreich führt  ZWANGSIMPFUNG ein

Österreich geht wegen Corona erneut in einen Lockdown und wird im Februar 2022 eine Impfpflicht einführen.



Wien verschickt an alle Ungeimpften Brief mit Impftermin

Die Wiener Behörden machen Dampf. «Ihr persönlicher Termin für die COVID-Schutzimpfung ist da!» – sämtliche ungeimpften Wienerinnen und Wiener erhalten einen Brief. Dies als Einladung zum Impfen inklusive bereits reserviertem Termin, berichtet der ORF.


Ausserdem beinhalte der Brief eine Erklärung, warum die Impfung wichtig ist bzw. eine Aufklärung über die gängigsten Impfmythen. Wer sich an dem Datum nicht impfen kann, muss den Termin stornieren.

------

Neu auch in Deutschland:  Der Arbeitgeber wird zum Hilfs - Spitzel

So gilt künftig eine 3G-Pflicht für alle Arbeitnehmer. Wer nicht gegen das Coronavirus geimpft, davon genesen oder darauf getestet ist, darf nicht mehr zur Arbeit. Ein Test muss dabei jeden Tag vorgelegt und vom Arbeitgeber kontrolliert werden – Stichproben reichen nicht.

Arbeitnehmer, die weder getestet, genesen oder geimpft sind, müssen mit harten Konsequenzen rechnen. Wie Sozialminister Hubertus Heil gegenüber «Bild» sagte, seien in diesem Fall Abmahnungen oder gar die Kündigung möglich. Zudem müsse man auch damit rechnen, dass Lohnfortzahlungen infrage gestellt werden. Wird gegen die 3G-Pflicht verstossen, können Arbeitgeber und -nehmer mit bis zu 25'000 Euro gebüsst werden.

----------

Auch die Slowaken spinnen:


Zur Entlastung der Krankenhäuser hat die slowakische Regierung eine neuerliche Verschärfung der Corona-Regeln beschlossen. «Das ist ein Lockdown für Ungeimpfte, und er erfolgt zu deren eigenen Schutz.» Dies sagte der konservative Ministerpräsident Eduard Heger nach einer Kabinettssitzung am Donnerstag.


-----------


Willkommen im Jahre 1933


Seht Ihr einen Unterschied zwischen dem heutigen Inserat (Dank an einen ASR Leser aus Luzern)  und dem Bild aus vergangener Tage ?




Interessantew Infos von einer 91 jährigen, die bald die dritte Diktatur mitmacht:


Kommt die dritte Diktatur?

Von Marianne von Rosen16. November 2021 Aktualisiert: 16. November 2021 9:43


Marianne ist 91 Jahre alt. Was sie derzeit erlebt, erinnert sie stark an vergangene Zeiten.

Diese Geschichte hat sie selbst aufgeschrieben.


Ich, Marianne, bin die Seniorin der Familie, geb. 1930, 91 Jahre alt. Was ich derzeit erlebe,

erinnert mich stark an die Zeiten, die ich bereits zweimal erlebt habe.


Ich wurde in der Nähe von Stralsund, Mecklenburg-Vorpommern geboren. Meine Großmutter

war Jüdin, ich also Vierteljüdin. Meine Mutter war Halbjüdin, aber rot-blond. Germanischer

konnte man nicht aussehen. Auch ich war sonnenblond, mit langen Haaren und einem Zopf,

der bis zu 1 Meter lang war. Wir lebten auf einem Dorf mit drei Schnapsfabriken, weil das

Wasser dort besonders gut war. Mein Vater war bei der Raiffeisenbank in Stralsund

beschäftigt.


Ab 1933 änderte sich allmählich unser Leben. Mein Vater verlor seinen Posten bei der Bank,

weil er sich nicht von seiner halbjüdischen Frau trennen wollte. Er durfte in einer der

Schnapsfabriken arbeiten, die einem Verwandten gehörte. Viele Kinder durften auf einmal

nicht mehr mit mir spielen. Wenn ich mit unseren Pfarrerstöchtern spielte und die Kinder

eines der Schnapsfabrikanten auch dorthin kamen, dann musste ich nach Hause gehen, weil

die Eltern dieser Kinder den Kontakt mit nichtarischen Kindern ablehnten.


In der Schule bekamen wir, meine ältere Schwester und ich, schlechtere Noten, weil wir

nichtarisch waren. Wir durften nicht in den BdM, den Bund deutscher Mädchen eintreten,

bekamen also auch keine Uniform und kein Halstuch mit Knoten. Später, als wir in Stralsund

auf das MädchenLyzeum gingen, durften wir im Zug nach Stralsund nicht mehr mit arischen

Kindern zusammensitzen. Wir brauchten ein eigenes Abteil 2. Klasse, das natürlich auch

extra von meinen Eltern bezahlt werden musste.


An vielen Ausflügen durften wir nicht teilnehmen. Eine Geschichte ist besonders

schizophren. Großadmiral Dönitz, Chef der deutschen Marine, besuchte den

Marinestützpunkt Stralsund. Im offenen Wagen, wie Adolf Hitler, fuhr er durch die Stadt, die

Straßen gesäumt von jubelnden Zuschauern und einem Großaufgebot der Hitlerjugend in

ihren Uniformen. Auf der Hauptstraße durfte ich, das nichtarische Mädchen, ihm einen Aal

übergeben. Denn ich hatte keine Angst, etwas zu sagen, und sah so germanisch aus mit

meinen blonden Haaren und dem langen Zopf wie kein anderes Mädchen in der Schule.

Dazu wurde mir die entsprechende BdM-Kleidung gegeben (weiße Bluse, schwarzer Rock,

braune Jacke mit Rangabzeichen, schwarzes Halstuch mit Knoten).


Nach der Übergabe des Aals musste ich die Insignien des BdM, Halstuch, Knoten, Jacke

wieder abgeben. Zu Ehren von Dönitz wurde abends ein Empfang im Theater gegeben. Dort

wurde ich wieder als besonders germanisch aussehendes Mädchen gebraucht. Ich erhielt

wieder die vollständige BdM-Kleidung, trat auf die Bühne, sagte: „Heil Hitler" und kündigte

mit „Deutschem Gruß" an: „Der Stralsunder Jungmädchenchor singt jetzt ...". Es waren

insgesamt 3 Lieder, die ich so ankündigte. Nach der Veranstaltung wurden mir alle

Kleidungsstücke wieder abgenommen, denn die waren den arischen Mädchen vorbehalten.

Bei uns zu Hause wurden mehrfach Razzien durch die Gestapo durchgeführt. Aber mein

Vater erhielt rechtzeitig vorher einen diskreten Hinweis, sodass die Familie bei den Razzien

nie zu Hause war. Ich bin sogar zweimal im Alter von 13/14 Jahren mit meinem 7-jährigen

Bruder von Stralsund aus nach Görlitz gefahren, weil dort unsere Großmutter väterlicherseits

lebte. Die andere Großmutter war bereits mit 32 Jahren an Krebs verstorben.


Weihnachten 1944 ist mir besonders im Gedächtnis geblieben. Meine Mutter bat meinen

Vater unter Tränen, er möge sie erschießen, damit der ganze Terror endlich ein Ende habe.

Damals habe ich meinen Vater das erste Mal weinen sehen. Am nächsten Tag wurde er vonder Gestapo abgeholt. Es waren wirklich „herzzerreissende" Momente. Später musste mein

Vater auch ins KZ, weil er sich nicht scheiden lassen wollte. So lebten wir mit großen Sorgen

und waren erleichtert, als der Krieg zu Ende war und die Russen einzogen.


Leben in der DDR-Diktatur


Danach begann der zweite Teil meiner Geschichte, das Leben in der DDR-Diktatur. Mein

Vater war immer offen, ehrlich und standhaft. Deswegen kam er schnell mit den SED-Bonzen

in Konflikt. Er war mehrfach in DDR-Gefängnissen, weil man ihm Sabotage u.ä. vorwarf.

Ich selbst habe immer das gesagt, was ich für richtig hielt. So habe ich mich mit meiner

Kritik am System selten zurückgehalten. Das Abitur konnte ich nur ablegen, weil ich

kurzfristig in die FDJ (Freie Deutsche Jugend) eingetreten war. Kurz nach dem Abitur trat ich

aus der FDJ wieder aus. Ich begann eine Lehrer-Ausbildung, bei der ich einem älteren, sehr

freundlichen und hilfsbereiten Kollegen meine Meinung über die politischen Verhältnisse

anvertraute. Leider war es ein „IM", ein informeller Mitarbeiter. Der gab diese Information

gleich an die „Stasi" weiter.


Ich ging eines Nachmittags durch Stralsund, als mir eine Bekannte begegnete und sagte:

"Was, Du bist noch da? Du wirst doch schon gesucht." Ich ging schnell nach Hause (wir

wohnten nach Kriegsende in Stralsund) und sah vor unserem Haus zwei völlig „unauffällige"

Männer hin und hergehen. Von einer Freundin aus rief ich meine Eltern an. Mein Vater

besorgte mir noch in der gleichen Nacht eine Fluchtmöglichkeit nach Berlin in einem

Lastwagen, mit dem Autoreifen aus Westberlin geschmuggelt wurden.


Es war beängstigend, aber ich kam unbehelligt in Ostberlin an und fuhr mit der U-Bahn nach

Westberlin. Dort konnte ich mich beim Flüchtlingsbüro melden und erhielt später auch die

Anerkennung als politischer Flüchtling. So endete meine Zeit in der zweiten Diktatur, der

DDR.


Die dritte Diktatur


Jetzt erlebe ich den Eintritt in die dritte Diktatur. Es begann mit dem Gesetz der

epidemischen Notlage. Dieses Gesetz ähnelt dem Ermächtigungsgesetz der Hitlerzeit. Das

Parlament wird ausgehebelt und unter dem Aspekt der „epidemischen Notlage von

nationaler Tragweite" wurde eine Art Notstands-Regime begonnen.


Auch 1933 waren nicht gleich alle antijüdischen Maßnahmen verabschiedet worden. Die

kamen erst nach und nach und wurden mit der Zeit immer schärfer. Deswegen hielten viele

Juden das Ausreisen für unnötig, bis es zu spät war und sie ab 1941 fast alle „ins Gas"

geschickt wurden. Jetzt fängt es genauso an wie in den Dreißiger Jahren. Es wird

Maskenzwang ausgeübt, obwohl durch eine Vielzahl von Studien seit 1974, also lange vor

der Corona-Zeit, nachgewiesen wurde, dass diese Masken, auch die Op-Masken, mehr

schaden als nützen. Für Logik sind unsere Entscheidungseliten nicht zugänglich.

Früher wurde ich als Vierteljüdin nicht bedient. Heute werde ich ohne Maske nicht mehr

bedient oder darf das Geschäft erst gar nicht betreten. Dann wird die Impfung propagiert,

sodass sich viele aufgrund des sozialen und beruflichen Drucks impfen lassen, obwohl sie es

nicht gern und freiwillig tun. Sie erhoffen dadurch, dass sie am gesellschaftlichen Leben

wieder teilnehmen können. Sie sind nicht überzeugt, sondern nur zu schwach, um sich

gegen den Impf-Druck zu wehren. Nach und nach werden 2G und 1G eingeführt. Ungeimpfte

werden ausgegrenzt und Grundrechte, die nicht umsonst Grundrechte heißen und die wir

mit Geburt besitzen, werden von den Regierenden zu Privilegien für Geimpfte umgewandelt.

Unsere Politikerelite dreht die sog. Erkrankungs- und Todeszahlen genauso wie sie wollen.

Vor allem Karl Lauterbach, SPD, tut sich darin besonders auffallend hervor. Was ist mit dem

Schwindel mit den Corona-Toten, mit den Intensivbetten, mit der „epidemischen Notlage vonnationaler Tragweite", die immer weiter verlängert wird? Eine sachliche Diskussion wird

abgelehnt, ein kritisches Papier aus dem Innenministerium, das die Schäden dieser Politik

sehr frühzeitig aufzeigte (April 2020) wird als Privatmeinung abgetan und der Beamte, der

diese Stellungnahme als Leiter der Katastrophenvorsorge entworfen hatte, in den

vorzeitigen Ruhestand geschickt.


Kritiker der politischen und gesundheitsbezogenen Maßnahmen werden diffamiert, unter

Druck gesetzt, durch Razzien eingeschüchtert und zusätzlich über die lokale Presse in ein

„Nazi-Milieu" gerückt. Wie in den dreißiger Jahren wird diffamiert, denunziert, das

Justizsystem weitgehend gleichgeschaltet (nicht angepasste Richter werden unter Druck

gesetzt). Den Kindern wird eingeredet, dass sie durch eine Corona-Infektion ihre Großeltern

töten könnten. Es wird ihnen Maskenzwang in den Schulen und auf dem Schulhof verordnet,

obwohl die Zahl der an Covid 19 schwer erkrankten Kinder extrem gering ist. Kinder gelten

heute ab Geburt nicht mehr als gesund, sondern als Gefährder ihrer Mitmenschen.

Seelische Schäden


Mir wird schwindlig, wenn ich an 1945 denke mit den Millionen Toten, den Zerstörungen, den

unglaublichen seelischen Schäden, auch in späteren Generationen. Auch heute werden

wieder unglaubliche seelische Schäden gesetzt. Die kinderpsychiatrischen Kliniken sind

überfüllt. Viele Kinder gehen nicht mehr gern in ihre Schulen, weil sie einem ständigen

Masken- und Testzwang ausgesetzt sind. Sie können die Gesichter ihrer Lehrer nicht mehr

sehen. Dabei ist besonders für die Kleinen die Mimik ihrer Lehrer ganz wichtig. Wir haben es

erlebt, dass 10-jährige nach einem Jahr ohne Schulsport keine 50 m mehr laufen konnten,

weil sie Atemnot bekamen. Viele Kinder sind dick geworden in den letzten 1 ½ Jahren.

„Home-Schooling" als Wunderwaffe ist nur begrenzt tauglich.


Es gibt so Vieles, was schlechter geworden ist, ohne dass dafür eine zwingende

Notwendigkeit bestanden hätte. Viele Ärzte, die offiziellen Medien, die Kirchen, die

Regierung und viele andere fordern die totale Impfpflicht, natürlich „auf freiwilliger Basis".

Die „Ungeimpften" sind angeblich rücksichtslos, infektiös und nicht mehr

gesellschaftskonform. Sie sollen ausgegrenzt und in ihren Aktivitäten beschnitten werden.

Sie stellen auf einmal eine Gefahr für die „Geimpften" dar, obwohl die Impfung doch

angeblich Schutz vor einer erneuten Erkrankung bieten soll. Es wird auf Seiten der offiziellen

Stellen gelogen, dass sich „die Balken biegen".


Die Spaltung der Gesellschaft in Gute=Geimpfte und Böse=Ungeimpfte ist schon weit

fortgeschritten. Es wird von der Elite Hass gesät über die, die sich nicht der

Regierungsmeinung anschliessen. Viele Bürger stimmen dem zu und fangen auch mit Hass-

Sprüchen gegenüber den „Abweichlern" an. Die Denunzianten haben zugenommen,

gefördert auch von der politischen Elite. Wir haben das hier in Gersfeld am eigenen Leib

erlebt. Wenn es so weitergeht, und vieles spricht dafür, dann werden sich Spaltung der

Gesellschaft und Hassausbrüche noch erheblich steigern.


Ich erlebe gerade das Gleiche, was ich schon zweimal, im Dritten Reich und in der DDR,

erlebt habe. Die Gegner werden mundtot gemacht, evtl. ins Gefängnis (oder später in ein

KZ) geschickt, die Braven und die Mitläufer werden belohnt und der ganze Diktaturzirkus

beginnt jetzt zum dritten Mal von vorn. Ich habe nie geglaubt, dass ich eine solche

Entwicklung noch einmal erleben muss. Aber ein Großteil unserer Bevölkerung, besonders in

den westlichen Bundesländern, hat aus der Geschichte von Drittem Reich und DDR sehr

wenig gelernt. Es läuft z.Zt. fast alles so ab wie in den Katastrophenjahren. Ich hoffe, dass es

nicht so schrecklich enden wird wie 1945. Noch bin ich eine lebende Zeitzeugin. Aber in

wenigen Jahren werde ich gestorben und meine Geschichte vergessen sein.


Der Artikel erschien zuerst in der gedruckten Epoch Times Wochenausgabe am 13.

November.


COVID - 19 Referendum - Informationen für ein starkes NEIN

 





Für die Abstimmung am 28. November 2021 befinden wir uns auf der Ziellinie. Hier noch zwei interessante Beiträge von der Organisation Bürger für Bürger von Markus Erb:

Gedanken von Markus Erb  ( auf süd-süd Alemannisch, die Schwaben und Bayern verstehen es )


https://gloria.tv/post/BH2mivwEv6xZ3pzX1z2BvmNak


Der Vortrag von Christian Zürcher



Fundierte Informatoinen über das Covid - Ereignis finden Sie wie immer unter:


www.corona-transition.org


Informieren wir uns, so lange wir es noch können....






Robert F. Kennedy - Ein Interview abseits der MSM


 

Kürzlich gab Robert F. Kennedy im Alpenparlament TV ein Interview. Es ist auf Englisch.

Es enthält interessante Informationen.


Auf Vimeo:

https://vimeo.com/?embedded=true&source=vimeo_logo&owner=131506979


Oder direkt auf 

www.alpenparlament.tv





 


Freiheitstrychler - ein typisch schweizerischer Widerstand

 



Mit schweren Trychlen verkünden die Freitheitstrychler ihrern lauten Protest gegen die Covid -Massnahmen und die starken Beeinträchtigungen der Verfassungsrechte. Typisch schweizerisch:

sympathisch, beharrlich, sachlich, traditionell


Ideengeber und Gründer der Freiheitstrychler, Andy Benz, erklärt im Alpenparlament TV zum ersten Male, wie er zu dieser originellen Form des Protests gekommen ist und weshalb die Freiheitstrychler 
unüberhörbar gegen die ungerechtfertigten Covid -Massnahmen unserer Exekutive ihre Stimme erheben.



https://alpenparlament.tv/







Wie jede Bewegung, die gegen die ausführende, untere Klein - Eliteschicht wirksam ist, werden auch die Freiheitstrychler in den Schmutz gezogen. Aktuell darf im Blick (einer Schweizer Boulevardzeitung
auf dem absteigenden Ast) ein so genannter  "unternehmensberater" (steht so wortwörtlich in seiner Bezeichnung)

Das Unternehmen Kovic.ch ist eine Einzelunternehmung mit Sitz in Zürich, im Kanton Zürich, die im Jahr 2019 von Marko Kovic (Inhaber) gegründet wurde. Seine Identifikationsnummer UID lautet
CHE-148.474.791. Er ist in der "unternehmensberatung" tätig:

Quelle:  https://business-monitor.ch/de/companies/997652-kovic-ch

 mit typisch schweizerischem Namen als Sozialwissenschaftler die Freiheitstrychler in die rechte Ecke stellen. Es werden vermutlich noch andere so genannte Qualitätsmedien kommen, die diese aufrechten Schweizer als Raufbolde, Querulanten und anderes bezeichnen werden.  Seht doch das neue Video der Freiheitstrychler selber an:



Wer die Freiheitstrychler unterstützen möchte, kann dies hier tun:  










COVID - 1995 vorausgeplant

 Hier noch ein sehr interessanter 1 minütiger Film aus dem Jahre 1995




5 G und Impfen:   Jetzt passt's



Bezüglich Quelle:  Pierre Gilbert ist ein Freidenker. Ihr findet verschiedene Videos auch in Youtube.
Es ist interessant, auch einmal einer anderer Meinung eine Stimme zu geben. 





Wirfüreuch - Polizisten wehren sich

 


Schweizer Polizisten wehren sich gegen den unverhältnismässigen Eingriff in die persönlichen Rechte der Bürger. Sie wollen nicht weiter die Prügelknaben der Nation sein, sondern sind auch Väter, Mütter, Söhne und Töchter.

Diesem Beispiel werden noch viele Blaulichtorganisationen folgen. Das ist ein weiterer Sargnagel für das Corona - Theater. 

Mehr dazu bei:  www.wirfuereuch.ch



BUCHTIPP Rahim Taghizadegan. Linke & Rechte. Ein ideengeschichtlicher Kompass für die ideologischen Minenfelder der Neuzeit.

Korrektheiten

Mein neues Buch: Systemfrage. Vom Scheitern der Republik und dem Tag danach

Ende November erscheint bei Antaios mein neues Buch „Systemfrage“. Die Erkenntnis ist unabweisbar, dass unser Land wie die meisten westlichen Länder von einem Kartell beherrscht wird, dessen Repräsentanten teils aus Verblendung, teils aus Inkomptenz und teils aus bösem Willen systematische Probleme produzieren; dass sie für diese Probleme nicht einmal im Nachhinein Lösungen, sondern bloß Sündenböcke … Mein neues Buch: Systemfrage. Vom Scheitern der Republik und dem Tag danach weiterlesen

Systemversagen

Vielleicht ist der Satz „Früher war alles besser“ im Allgemeinen wirklich eine nostalgische Selbsttäuschung. Manches aber war eben wirklich besser. Zum Beispiel die Art, wie wir regiert wurden. Man erinnere sich an die konsequente Politik Adenauers und Erhards, das Krisenmanagement Helmut Schmidts, die beherzte Tatkraft Helmut Kohls bei der Wiedervereinigung: Was für ein Abgrund klafft … Systemversagen weiterlesen

Der Gutmensch – eine Horrorfigur

Wieder einmal, diesmal in Frankreich, ist eine jener Studien erschienen, die von Politikern diesseits und jenseits des Rheins geflissentlich ignoriert werden. Ihr zufolge ist die Anfälligkeit moslemischer Jugendlicher für islamistische und dschihadistische Propaganda erschreckend hoch: Bis zu einem Drittel befürwortet Gewalt als Mittel zur Durchsetzung von Ideen, und rund fünfzehn Prozent billigt explizit den Anschlag … Der Gutmensch – eine Horrorfigur weiterlesen

Tabula Rasa

Klaus Schwab, Gründer und geschäftsführender Vorsitzender des Weltwirtschaftsforums, gilt als einer der einflussreichsten Strippenzieher der globalen Eliten. Wenn ein solcher Mann ein Buch unter dem Titel „COVID-19: Der große Umbruch“ schreibt, kann man getrost davon ausgehen, dass über die darin genannten Ziele elitenintern weitgehend Konsens besteht. [Diese Kolumne erscheint in der Januarausgabe des Deutschen Nachrichtenmagazins … Tabula Rasa weiterlesen

Youtube schaltet „Ein-Prozent“-Kanal ab

Die Internetauftritte der Vereinigung Ein Prozent e.V.  sind wieder einmal im Fadenkreuz der unheiligen Allianz aus linken Berufsdenunzianten, einer von Verfassungsfeinden dominierten politischen Klasse und multinationalen Konzernen. Diesmal war Youtube der willige Vollstrecker. Ich dokumentiere Philip Steins Beitrag zu diesem Thema hier im Wortlaut, und selbstverständlich schließe ich mich den Solidaritäts- und Spendenaufrufen ausdrücklich an: … Youtube schaltet „Ein-Prozent“-Kanal ab weiterlesen

„Die magische Kraft des Wünschens“: Interview mit „Zuerst!“

[Dieses Interview aus der aktuellen Ausgabe des Deutschen Nachrichtenmagazins „Zuerst!“ erscheint hier mit freundlicher Genehmigung der Chefredaktion.] Herr Kleine-Hartlage, vorab eine wichtige Frage: Decken wir in diesem Interview gerade Ihren Decknamen „Fermand“ auf? Und wie kamen Sie auf den Namen? Es ist kein Deck-, sondern ein Künstlername. Unter meinem bürgerlichen Namen veröffentliche ich seit über … „Die magische Kraft des Wünschens“: Interview mit „Zuerst!“ weiterlesen

Statistische Beweise: US-Wahl wurde manipuliert

Die etablierten Massenmedien – also jene Medien, die sich nicht genug empören können, wenn man sie als „Lügenpresse“ tituliert – behaupten bekanntlich in der ihnen eigenen, bis in die Formulierungen reichenden Harmonie, die US-Republikaner beschuldigten ihre Gegner „ohne jeden Beweis“ der Wahlmanipulation. Nun, ich weiß nicht, was man in diesen Kreisen unter einem „Beweis“ versteht, … Statistische Beweise: US-Wahl wurde manipuliert weiterlesen

Klaus Peter Krause

Ein Südtiroler Freiheitskämpfer

Von Italien immer wieder in öffentlichen Mahnrufen das Selbstbestimmungsrecht verlangt – Nach der „Feuernacht“ 150 BAS-Freiheitskämpfer 1961 als terroristo inhaftiert und gefoltert – Der aus dem Gefängnis geschmuggelte Folterbrief von Sepp Mitterhofer – Mitkämpfer von ihm starben im Gefängnis an den Folgen der italienischen Torturen – Mitterhofer nach fast acht Jahren Gefängnis wieder frei und ungebrochen ...

Weiterlesen ...Ein Südtiroler Freiheitskämpfer

Warum die Massenimpfung nicht bringt, was sie soll

Mit der metabolischen Resistenz oder mit der Target-Site-Resistenz verliert der Corona- Impfstoff rasch an Wirkung – Der Booster ist nicht nur unsinnig, sondern führt auch zu einem noch schnelleren Verschleiß der Impfung – Ein Gastbeitrag von Rolf Steinkampf Die Corona-Politik ist ein Frontalangriff auf unsere Freiheit. Und die Massenimpfungen sind sogar auch einer auf unsere ...

Weiterlesen ...Warum die Massenimpfung nicht bringt, was sie soll

Als ob die Ungeimpften schuld wären

In Sorge um die demokratische Kultur und den Frieden – Gilt es wie in der DDR schon wieder als mutig, frei seine Meinung zu sagen? – Müssen wir schon wieder eine Minderheit zum Sündenbock machen? – Gebrochen werden grundlegende Rechtsnormen – Der Offene Brief eines evangelischen Pastors in Waren an der Müritz Pardon. Vergebung. Immer ...

Weiterlesen ...Als ob die Ungeimpften schuld wären

Noch eine Pandemie

Entdeckt von der Basisdemokratischen Partei Deutschland: Eine Pandemie des Unlogischen – Wie das Unlogische logisch wird – Mit Fragen andere nachdenklich machen – Zwei Fragen für Menschen, denen der Verstand ausgeredet wurde – Die beiden Gefahren: die gesundheitliche und die politische Pandemie werden die Erkrankungen am Coronavirus Covide-19 allenthalben genannt. Ob die Bezeichnung wirklich zutrifft, ...

Weiterlesen ...Noch eine Pandemie

Fundsache: Eine Pandemie der Ahnungslosen, nicht der Ungeimpften

„Die Krönung der sich ausbreitenden Denkverweigerung und Intoleranz ist die Vorliebe vieler Covid-Politiker und Journalisten für 2G. Geimpfte und Genesene dürfen sich auf Veranstaltungen ungetestet gegenseitig anstecken. Ein negativ getesteter Ungeimpfter, der andere nicht anstecken kann, darf nicht rein. Und wenn es danach Impf-Durchbrüche gibt, dann sind die Ungeimpften schuld.“ (Oskar Lafontaine) Was Politiker wie ...

Weiterlesen ...Fundsache: Eine Pandemie der Ahnungslosen, nicht der Ungeimpften

Feldzug

AfD Bundesparteitag-Aufbruch oder Stagnation

AfD vor dem Bundesparteitag: Aufbruch oder Stagnation? Viele in der AfD blicken jetzt gespannt auf den kommenden Bundesparteitag in Wiesbaden. In die Partei nach der Bundestagswahl etwas Ruhe eingekehrt, die teilweise jedoch auch den Eindruck von Selbstzufriedenheit und arrangieren mit der Stagnation erkennen lässt. Zeit für einen neuen Aufbruch und die Vision einer rechtskonservativen Kraft …

AfD Bundesparteitag-Aufbruch oder Stagnation Weiterlesen »

Wer sind die Arbeiter?

Wer sind die Arbeiter? Sie sind die prozentual stärkste Wählergruppe für die AfD: Die Arbeiter. Für die einen die demoskopische Konstante mit Ausbaupotential. Für die anderen ein zu limitierter Wählerraum, um die AfD auf Ergebnisse von über 15% zu skalieren. Wir haben uns durch mehrere Studien, Statistiken und Publikationen gearbeitet und dabei Wahlmotive der Arbeiterschaft …

Wer sind die Arbeiter? Weiterlesen »

7 strategische Impulse nach der Bundestagswahl

7 strategische Herausforderungen nach der Bundestagswahl Nach der Bundestagswahl gilt es die Ergebnisse sowohl in ihrer erfolgreichen als negativen Dimension präzise in den Blick zu nehmen, um daraus die richtigen Schlüsse zu ziehen. Nachfolgende Gedanken und Impulse können vielleicht die ein oder andere Strategiedebatte befruchten und für Inspiration sorgen. Für alle die an einer konstruktiven …

7 strategische Impulse nach der Bundestagswahl Weiterlesen »

Der Wahltag – Alle Analysen im Überblick

Der Wahltag – Alle Analysen im Überblick Die Bundes- und Landtagswahlen sind durch und hinter uns liegt ein langer Wochenmarathon an ersten Schnellanalysen, Berichten, Darstellungen und Einschätzungen zu den Ergebnissen. Jetzt folgen erste Sichtungen von größeren Studien, Datenvisualisierungen und intensive Gedanken zu langfristigen strategischen und taktischen Fragestellungen zur AfD und dem vorpolitischen Lager. Schon ab …

Der Wahltag – Alle Analysen im Überblick Weiterlesen »

Fazit AfD- Bundestagswahlkampagne

Fazit AfD Bundestags- wahlkampagne Morgen ist der Tag der Entscheidung und Deutschland wählt einen neuen Bundestag. Wir haben in den vergangenen Beiträgen unter anderem die Landtagswahlkampagnen in Berlin und Mecklenburg-Vorpommern analysiert. Zur Bundestagswahl wurde bereits in der Vergangenheit viel von uns geschrieben. Zeit also für ein Gesamtfazit der Wirkung und Gestaltung der Kampagne im Spannungsfeld …

Fazit AfD- Bundestagswahlkampagne Weiterlesen »

Blog Bürgerplattform

Herr Doktor, was haben Sie mit mir gemacht? – Was haben Sie mit meiner Tochter gemacht?

Auf1-Bildschirmfoto Die Ärzte werden es wohl auf Dauer nicht aushalten, wenn ihre Patienten nach der Spritze krank werden. Wenn sie sehen müssen und die Patienten ihnen auch vor Augen halten, dass sie nach der Spritze krank geworden sind… -Was machen Sie? Sie sind doch Arzt! Welche Erfahrungen gibt es denn zu diesen Spritzen und warum …

Der Beitrag Herr Doktor, was haben Sie mit mir gemacht? – Was haben Sie mit meiner Tochter gemacht? erschien zuerst auf Buergerplattform.com.

„Wir sind Laborratten“: Israels Impf-Opfer wollen ihr Leben zurück

Israel: „Ich will mein Leben zurück. Doch es gibt kein zurück“, schildert eine Frau verzweifelt. Die in Israel verpflichtende Corona-Impfung hat ihr Leben zerstört. Im „Testimonies Projekt“ hat es sich eine israelische Journalistin zur Aufgabe gemacht, zu zeigen, was der Mainstream vertuscht: Die Covid-Impf-Opfer. weiterlesen (zum Filmbeitrag bitte anklicken)

Der Beitrag „Wir sind Laborratten“: Israels Impf-Opfer wollen ihr Leben zurück erschien zuerst auf Buergerplattform.com.

Es hört auf, wenn wir wollen, dass es aufhört!

Liebe Mitmenschen, Gefährten und Mitstreiter! Es hört auf, wenn wir wollen, dass es aufhört! In dem Moment, an dem genug Deutsche, Österreicher… das sagen, „jetzt reicht‘s“, ist es vorbei. Wenn wir aus der Geisterbahn nicht aussteigen wird es weitergehen, bis sie uns alle „vernichtet“ haben. Hier geht es nicht um Gesundheit, hier geht es nicht …

Der Beitrag Es hört auf, wenn wir wollen, dass es aufhört! erschien zuerst auf Buergerplattform.com.

Intensivbettenschwund während der Pandemie!

Am 09.09.2020 waren laut RKI 30.658 Intensivbetten registriert – Ein knappes Jahr später sind wir nur noch bei 22.178 Intensivbetten.“Es spielen mehrere Faktoren eine Rolle, die die Anzahl der betreibbaren Betten beeinflussen. Von einem willentlichen Abbau von Betten während der Pandemie ist nicht auszugehen.“, ist auf der Website Intensivregister zu lesen.Quelle:http://www.intensivregister.deDie Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für …

Der Beitrag Intensivbettenschwund während der Pandemie! erschien zuerst auf Buergerplattform.com.

„2g“ ist Rassismus in einer besonders abscheulichen Form

So langsam müsste es doch jeder merken, daß diese Diskriminierung nichts in einem demokratischen Land zu suchen hat! Wo ist die Menschlichkeit geblieben? Warum beteiligen sich so viele Menschen daran? Wehrt Euch mit allen Euch zur Verfügung stehenden friedlichen Mitteln gegen diese widerliche Art der Jagd auf Ungeimpfte. 2021-11-14-Flugblatt-zur-2-G-Regel herunterladen

Der Beitrag „2g“ ist Rassismus in einer besonders abscheulichen Form erschien zuerst auf Buergerplattform.com.

Manuscriptum-Blog

Scruton über die perfiden Strategien der Linken

von Felix Menzel vom 23. November 2021. Um die historische Dimension bedeutender Politiker und Intellektueller begreifen zu können, muß man mit ihren Leistungen und Erfolgen …

Der Beitrag Scruton über die perfiden Strategien der Linken erschien zuerst auf Manuscriptum.

Long Covid der Zentralbanken – Ein unhaltbarer Zustand

von Fabio Vighi vom 5. November 2021. Schafe verbringen ihr ganzes Leben damit, sich vor dem Wolf zu fürchten, aber am Ende werden sie vom …

Der Beitrag Long Covid der Zentralbanken – Ein unhaltbarer Zustand erschien zuerst auf Manuscriptum.

Meinungsfreiheit in Lüdinghausen?

von Felix Menzel vom 25. Oktober 2021. In Deutschland herrscht ein eigentümliches Verständnis der Meinungsfreiheit. Das kann man auch im politisch eher bedeutungslosen Lüdinghausen beobachten. …

Der Beitrag Meinungsfreiheit in Lüdinghausen? erschien zuerst auf Manuscriptum.

Habermas, Schmitt, Spengler, Sieferle

von von Felix Menzel vom 12. Oktober 2021. Jürgen Habermas beklagt in einem aktuellen Pamphlet, „dass in der Bundesrepublik seinerzeit das Notstandsrecht auf den Kriegsfall …

Der Beitrag Habermas, Schmitt, Spengler, Sieferle erschien zuerst auf Manuscriptum.

Kunsthonig und kontrollierte Denkungsart

von Frank Sämmer vom 04. Oktober 2021. Man kann es nicht verleugnen und nicht übersehen. Mit der absoluten Geltung liberalisierter politischer Kriminalität der demokratischen Systeme …

Der Beitrag Kunsthonig und kontrollierte Denkungsart erschien zuerst auf Manuscriptum.

Thomas Hoof • Verlegerblog

Die Gespensterepidemie im Dezember 2020

Hier ist die Aktualisierung meines Eintrags vom 10. Mai und vom 16. Oktober und der dort gezeigten Sterbetafeln 2016 bis 2020 nach Monatsdaten vom 1. Januar bis zum 22. …

Der Beitrag Die Gespensterepidemie im Dezember 2020 erschien zuerst auf Manuscriptum.

Corona Fortsetzung

Auch nach den per Mitte September aktualisierten amtlichen Zahlen gilt weiterhin: Es gibt keine Epidemie, und es wird sie auch nicht geben. Die Gespensterepidemie im …

Der Beitrag Corona Fortsetzung erschien zuerst auf Manuscriptum.

Verschwörungstheoretiker…

Verschwörungstheoretiker… Politik und Medien sind in großer Sorge, weil Verschwörungstheoretiker aus dem Internet ausgebrochen sind und – Gott sei bei uns! – im Mai 2020 …

Der Beitrag Verschwörungstheoretiker… erschien zuerst auf Manuscriptum.

Corona-Konspiration?

Corona-Konspiration? Zu Beginn wohl eher nicht, wie man an den kopflosen und unabgestimmten Reaktionen der Regierungen ablesen kann. Ab Mitte März scheint dann jemand daran …

Der Beitrag Corona-Konspiration? erschien zuerst auf Manuscriptum.

Die Gespenster-Epidemie

Dies sind die vom Statistischen Bundesamt vierzehntägig fortgeschriebenen Zahlen der Sterbefälle in Deutschland, (per 26.4.2020) aus denen man mit mehr Mühe als eigentlich notwendig wäre, folgende Vorjahresvergleiche …

Der Beitrag Die Gespenster-Epidemie erschien zuerst auf Manuscriptum.

Thilo Schneider • Politticker

Covidus interruptus

BÖSE Überraschung! Da hat frau sich geduscht, die zusammenpassende Unterwäsche angelegt (kein Mann der Welt entscheidet, wann einvernehmlicher Sex stattfindet!), die Haare zur Frisur hingestyled und sich seelisch und moralisch auf eine Massage mit Happy-End vorbereitet und dann DAS!

Den Influenza hats erwischt

Blaue Haare bieten keinen 100%tigen Schutz!

Bild von Geralt auf Piyabay
Liebe Mitlesende: Diesen Artikel widme ich einem der größten Geister dieser Republik (wobei dieser Titel heute nicht mehr viel bedeutet), einem Fanal der Jugendkultur und der Joghurtbecherrecycler und Elektrotretrollernden. Einem Fackelträger der gepflegten Sprache und Idol aller blinden Friseure, denn eine schreckliche Nachricht hat mich gestern erreicht:   

 Rezo hat es erwischt. Der blaublondierte Käppchenträger und Hütchenspieler, der selbsternannte „Zerstörer der CDU“ (als ob es da noch etwas zu zerstören gäbe) hat, man höre und staune, Corona. Obwohl der doppelt eingeimpft ist. Denn wie verkündet der Meister der Extrasonderschulklasse in seinen wirklich eigenen Worten, da diese kein anderer benutzt? „Jo Guys, ich hab Corona. Keine Sorge: Mir geht's eigentlich wieder ein ganzes Stück besser!“ Und weiter führt der Berufspubertierende aus: „Trotzdem: Ich war in meinem erwachsenen Leben noch nie so krank und bin froh, dass ich geimpft bin, sonst hätte mich das wahrscheinlich anders weggekickt.“

Jo guys, irgendwie flashed mich das jetzt schon a little bit, zumal Master Rezo auf Insta vor fourteen days in his story ein pic geuploaded hot, das se blue Brain anyhow sitting on se floor in Kotze und Pisse showed, das er mit „Nach zwei Jahren endlich mal wieder Party gemacht“ in einigermaßen understandable German underwritten hat. Jo Rezo, what ist da f*ck up, did you sink, der Vacci-juice makes Dich zum unvunerable Superhero? Hey, jo, man-with-hat, da bist Du offensightlich 1 error aufgesittet. Da hätte es doch bei Dir einen red alert geben müssen. Jetzt ist der Drop natürlich gesucked und wis Coroner is dahome hocking nur halb of se Fun. 

What me surprises is, dass Rezo in seinem Claim wrotes, dass er „in seinem erwachsenen Leben“ (eigentlich müsste es „Erwachsenenleben“ heißen, aber wir wollen unseren Landeskindern gegenüber Nachsicht üben) „noch nie so krank war“. Charmant daran ist, dass sich Rezo selbst als „Erwachsener“ definiert. Ich hätte ihn eher als „transchronologisch“ oder „altersfluide“ bezeichnet, da er mir wie ein 15-Jähriger im Körper eines mutmaßlichen Anfangsdreißigers vorkommt. Rezo-Kid holds sein Birthyear gohome. Sure is nur, dass er an einem August 14th auf die Earth gedropped wurde. 

Es ist natürlich schon cringe und unstylish, dass er den Shot bekommen has. Zeigte unser Lieblings-Destroyer doch noch vor einigen month pictures, auf denen er, Achtung, totally funny nau, aus Snow einen Pimmel gebuilded had , checkt simply den link aus. Außerdem muss so ein hipper und kentucky-fried-chicker Influenza aber auch from something liven, jo Bro? Und was taked er, wenn er sich nicht gerade den Head mit Ibuprofen oder Biontech-juice wegballert? Correct Lan: Yfood! Den hippen Drink aus der Plastic-Bottle, to hundred percent recyclebar, now auch in Veggie-Style. Der Drink for all young hipsters, die gerne sneakerstylish in modern jang closes anywhere abchillen (Herrgott, bin ich dankbar, wenn dieser Artikel zu Ende ist). Denn what sayd the blue-haired master abaut sät, before se pandemia was strecking him down and dropped ihn on se Krankenläger? „Die Leute aus meinem Stream wissen schon, dass ich aktuell ohne @yfood kaum überleben würde.“ Nun, natürlich kickt ihm da Corona trotz Double-Shot die Legs weg.

Denn: „Das ist praktisch eine Mahlzeit zum trinken, wenn man gerade viel unterwegs ist oder einfach nicht zum Kochen kommt (…weil man besoffen auf dem Boden hockt?). Also einfach mein Leben.“ Ja holy crap! Sapper a lot! Saufen bis zum Umfallen und Astronautennahrung für „ich programmiere Apps, wenn ich nicht gerade Skateboard curve“- Bewohner von Wokistan sind nun einmal nicht das, was Ernährungswissenschaftler als „healthy“ bezeichnen würden, da mag der krasse Stuff noch so hüpf und veggie sein. Da muss er sich nicht Stevie Wondern, der Rezo.

Ich möchte gar nicht knowen, was happened wäre, when Rezo den nicen Vacci-Juice nicht in den Arterien gehabt hätte! Womöglich hätte er den Spoon off se Intensiv-Bahnhof abgegeben. Dann hätte er ja gar nichts mehr zerstören oder bewerben können! Das hätte den Leek und mich echt abgemeiert, weil er sich die radish from below ongeseen hätte und ich dann hier einen Aftercall hätte droppen müssen. Und im Aftercallwriten bin ich echt totally bad, weil mir die destinys der people eben nicht einfach so am longer Back vorbeisurfen. 

Falls She, liever Leser, jetzt so garnothing with diesen Words onbeginnen konnten, don´t gräm you: You are simply old und Sie verstehen se Jungendsprache not more. Leanen Sie sich also back und chillen Sie so hart ab wie die Russkis bei Torgau ´45. Sie mussten das ja nur lesen – ich musste das schreiben! Ich habe mir also Ihr pity sour verdient, folks!  

So! Aus diesem Grounde wisch we all dem nicen Rezo from here aus und from mir aus all good und eine nice bettering. Möge er noch long liven und den Cacao, den er anrührt, einst auch selver drinken mussten. Ifwell – does he ja now schon. Geld-Spends and greetings and kisses on him sind stets warmly welcome! Das war me jetzt ein real Onlaying.

DDR 21

In Ost-Berlin sitzen Volkskammerpräsident Höcke und sein Kabinett sowieso bereits auf einem Pulverfass. Sollen sie doch zum einen die Flüchtlingskrise und Integrationsschwäche der DDR meistern, zum anderen aber genau diese Flüchtlingsströme künftig abwenden.

Davidsternstunden

Der Fall Gil Ofarim und das mäandernde Kettchen

Bild von Ulrich B. auf Pixabay
Hat er oder hat er nicht? Nach Gil Ofarims viralem Handyvideo, in dem er behauptete, wegen eines Anhängers mit Davidstern nicht im West In Leipzig einchecken zu dürfen – was tatsächlich klar antisemitisch gewesen wäre – kommen nicht nur erste, sondern mittlerweile zweite und dritte Zweifel auf. Die Geschichte bis hierher: 

Gil Ofarim bezichtigt das West In, speziell dort den Mitarbeiter W., ihn wegen seines sichtbar getragenen Davidsterns nicht einchecken zu lassen. 

Das West In Leipzig beurlaubt den Mitarbeiter W., die Angestellten des West In „werben“ mit einer - gelinde gesagt – unglücklichen Banderole für die Vielfalt ihres Hauses. 

Hunderte Leipziger demonstrieren vor dem West In gegen Antisemitismus.

Das West In kündigt eine interne Untersuchung an, beide Seiten überziehen sich gegenseitig mit Anzeigen

Gil Ofarim ist sich nicht mehr so sicher, den Stern getragen zu haben, behauptet aber jetzt, es ginge „um Größeres“. 

Auf Überwachungsvideos des West In und nach Überprüfung durch eine vom West In beauftragte Anwaltskanzlei und die Polizei ist das Schmuckstück nicht zu sehen.

Daher widerspricht das West In der Darstellung von Ofarim und stellt den bis dato freigestellten Mitarbeiter wieder ein.

Gil Ofarim ist sich doch wieder sicher, seinen „Magen David“ um den Hals gehabt zu haben. 

Gil Ofarim scheint ein besonderes Zauberschmuckstück zu tragen: Mal ist es da, dann wieder weg, dann geht es „um was Größeres“ (sein Ego?), dann wieder da. Unwillkürlich frage ich mich da als Leser und Autor, ob sich hier ein leidlich bekannter Promi des Privatfernsehens nicht einfach seiner Eitelkeit entsprechend behandelt fühlte und daher „die Antisemitenkarte“ geschickt und gekonnt ausgespielt hat, die ihm jetzt auf die Füße fällt. 
Entweder haben wir hier einen saudummen Ein-Sterne-Promi, der einen auf „wichtig“ machte, oder einen saudummen Angestellten eines 5-Sterne-Tempels, der seinem Antisemitismus freien Lauf lies. 
Ich schätze, die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen, rein hypothetisch könnte ich mir Folgendes vorstellen: 

Ofarim kommt an den Counter und beschwert sich, dass andere Gäste vor ihm eingecheckt wurden. Der Angestellte erklärt ihm, dass er die Schlange entzerren wollte und Ofarim sich beruhigen solle. Zornig packt Ofarim seinen Stern aus dem T-Shirt aus und hält ihn dem Mitarbeiter mit den Worten: „Ich bin sehr berühmt und außerdem Jude – wissen Sie, was ich mit Ihnen und ihrem Schuppen mache, wenn das hier jetzt nicht ganz hurtig vorwärts geht?“ unter die Nase. Der reagiert cool und sagt: „Packen Sie den Stern weg, dann checken wir Sie ein. Drohen lasse ich mir nicht.“ 

In diesem rein hypothetischen Szenario hätten tatsächlich beide mit ihren Aussagen recht und das Ganze wäre zwar ein Zoff zwischen einem hypernervösen Selbstdarsteller und einem lässigen Hotelangestellten – es wäre aber kein antisemitischer Vorfall. Dazu hätte ihn Ofarim erst selbst hingebastelt. Und hier beginnt die eigentliche Tragödie: 

Ich habe als einer der ersten Ofarims Video gesehen und ihm zu 100% geglaubt. Die Story war zuerst einmal schlüssig und emotional vorgetragen. Ich war sehr sauer auf das West In, dass es augenscheinlich antisemitische Mitarbeiter beschäftigt (das darf das West In, im Personalfragebogen dürfte wohl auch niemand darüber Auskunft geben), der seinem Antisemitismus mal freie Fahrt und vollen Lauf gegeben hat (das wiederum wäre Geschäftsschädigung durch den Mitarbeiter und würde zurecht seinen sechszackigen Rauswurf bedeuten). Ich konnte mir auch wirklich nicht vorstellen, dass ein leidlich bekannter D-Promi so bescheuert ist und sich einen tatsächlich strafrelevanten Sachverhalt nur ausdenkt und in den sozialen Netzwerken teilt. So doof konnte ganz einfach niemand sein, der Medienerfahrung hat. Und auch, wer keine hat. 

Außerdem hat das Narrativ auch so hübsch gepasst, egal ob das W in Herrn W. für „Westermann“, „Weißband“ oder „Walid“ oder „Wladimir“ steht. Leipzig, Sachsen, alles klar…

Heute, knapp vier Wochen nach dem vergeblichen Eincheckversuch, sehe ich einen armwedelnden Ofarim, der wortreich erklärt, was er nun „hatte oder nicht hatte oder doch hatte oder aber, in jedem Fall also, Antisemitismus, aber hallo so irgendwie!“ Ein peinliches Bild. 
Die Affäre ist dadurch aber auch zu einer Affäre der Teilnehmenden in den sozialen Medien geworden. Da gibt es die wie mich, die sich stets die Hacken gegen Antisemitismus in den Boden gestemmt haben und Ofarim geglaubt haben. Wir stehen jetzt buchstäblich da wie die Idioten, die sich naiv in die Irre haben führen lassen. Da ärgert mich meine eigene Dummheit. Kein schönes Gefühl, das gebe ich zu. Ich werde (hoffentlich) daraus lernen. Audiatur et altera pars. Immer. 

Daneben aber outen sich die wahren Antisemiten, die es plötzlich ja „schon immer gewusst haben“, weil er „eben so ist, der Jud“ und auch das sind überraschend und erschreckend viele. Viel zu viele, die jetzt aus ihren Löchern gekrochen kommen und mit Häme und Schadenfreude über Ofarim und die, die sich mit ihm solidarisierten, herfallen. 

Wir sollten deshalb also nichtsdestotrotz nicht so tun, als gäbe es ihn nicht, den deutschen Antisemitismus, als wäre Antisemitismus stets importiert. Für einen Juden macht es per se sowieso keinen Unterschied, ob ihn ein Deutscher oder ein Araber beschimpft und bespuckt. Aber die Frequenz erhöht sich, wenn Antisemitismus zusätzlich ins Land geholt wird. Wenn die Sachlage in diesem einzelnen vorliegenden Fall sich auch wahrscheinlich anders darstellt, als von Ofarim behauptet, so zeigen die Reaktionen auf seine Geschichte mit dem flackernden Stern, dass er im Grunde eben doch recht hat. Das hat aber dann mit seiner Story nichts zu tun, sondern ist lediglich die Folge daraus. Wie man es dreht und wendet: Gil Ofarim hat sich mit seiner vorschnellen und undurchdachten Aktion gesellschaftlich für „Freund und Feind“ erledigt und denen, die tatsächlich Antisemitismus ausgesetzt sind und denen, die mit ihnen solidarisch sind, einen furchtbaren Bärendienst erwiesen. Schade. Aber so sind Menschen(!) eben auch. Ganz unabhängig von ihrer Herkunft, Religion, Sexualität, Hautfarbe oder politischen Einstellung. 

Buddhistisch gesehen - hätten jedenfalls so beide recht. Es gibt eine Wirklichkeit und mehrere Wahrheiten. 

Der Aufstieg - eine Entgegnung zu Chaim Noll

Nichts ist so, wie es scheint

Bild von Peter H auf Pixabay
Die öffentliche „Diskussion“ um die neue, farbige Vorsitzende der Grünen Jugend, Sarah Lee Heinrich, ist aufgrund ihrer Tweets der Vergangenheit voll entbrannt und Chaim Noll hat auf der Achse ja auch schon ein paar passende Worte gefunden. Meine erste Reaktion, als ich von der Ernennung und den Tweets erfuhr, entsprach ebenfalls der des geschätzten Kollegen. Erst mit etwas Nachdenken komme ich doch über Sarah Lee Heinrich zu einem anderen Schluss als dem, sie, platt gesagt, einfach nur für eine asoziale Rotzgöre aus der Gosse mit lauter Klappe zu halten. 

Es ist nicht schlimm, in ärmlichen Verhältnissen aufzuwachsen – schlimm ist es, dort verbleiben zu wollen. Oder, dass andere wollen, dass jemand dort verleibt. „In seine Schranken gewiesen wird“.
Die Tweets, die young Sarah-Lee abgesondert hat, sind etwa sechs Jahre alt. Damals war die Dame zarte 14 Lenze jung. Über das, was sie als Jugendliche da in ihrem Block erlebt hat, will ich lieber gar nicht spekulieren. Das Adjektiv „behütet“ ist mit Sicherheit nicht das, das ich verwenden würde.   

Was haben Chaim Noll und ich mit 14 veranstaltet? Chaim Noll und ich wuchsen in bürgerlichen Häusern mit intakten Familien auf. Chaim Nolls Vater war der Schriftsteller Dieter Noll, mein Vater harmloser Versicherungsagent. Mit 14 bekam ich wöchentlich Orgelunterricht, spielte gelegentlich Fußball oder schrieb selbst kleine Geschichten. Ich schätze, bei Chaim Noll wird es ähnlich gewesen sein. Wir beide genossen nicht nur Bildung seitens des Elternhauses, wir hatten auch Hilfe bei Schularbeiten und erlebten unsere Eltern als liebevolle, wenngleich strenge und nicht immer einfache Vorbilder. Wir führten wahrscheinlich auch als Teenager hitzige Diskussionen, stellten in Frage, wechselten Standpunkte und so bildete sich mit der Zeit bei uns das, was man bei uns Menschen „Kultur“ nennt. Weder Dieter Noll noch Franz Schneider dürften je zu Hause das Wort „Fotze“ gebraucht haben. Auf unseren Schulhöfen in den hübscheren Stadtvierteln hörten wir dieses Wort auch nicht. Chaim Noll und ich hatten schätzungsweise keine Chance, dieses Wort als Kinder überhaupt kennenzulernen. 

Schauen wir uns die tweetende Teeniebraut Sarah-Lee Heinrich an: 
Die Mutter wollte es gerne bunt, Papi gab Mami bunt und setzte sich zurück nach „Mother Africa“ ab, als er entweder Alimente zahlen sollte oder weil es ihm im Ruhrgebiet zu „weiß“ war, vielleicht wurde er auch abgeschoben, ich habe keine Ahnung. Fakt ist, Papi ist nach Guinea oder sonstwohin, wo der Pfeffer wächst, verschwunden. Mami stand nun da mit einem kleinen Kind, Vater unbekannt verzogen und das mit dem Verziehen musste sie daher allein übernehmen. Arbeiten kann sie deshalb auch nicht, oder auch nicht, weil sie nichts kann oder krank ist oder faul oder alles zusammen. Die Kleinfamilie lebt von HartzIV, das Geld ist knapp, die wöchentliche Tiefkühlpizza bildet das kulinarische Wochenhighlight, während Chaim Noll und ich in diesem Alter wenigstens einmal monatlich schön ins Restaurant mitgingen. Wir erhielten mittags, jede Wette, meistens frisch gekocht. Nicht immer toll, nicht immer schön, aber wir (s)aßen als Familie nebst den dazugehörigen Gesprächen zusammen. Unsere Eltern haben nicht schwer gesoffen oder sich mittels Drogen kleine Urlaube von der Realität gegönnt. Dafür sind sie mit uns in Urlaube gefahren, wann immer dies möglich war und wir haben fremde Länder, Kulturen und Sitten kennengelernt. 

Ich wuchs in einer Doppelhaushälfte auf dem Land mit 600 m² Garten auf, von Chaim Noll weiß ich es nicht. Mama Heinrich wächst mit der kleinen Sarah-Lee im Wohnblock im HartzIV-Distrikt auf. Die Treppenhäuser riechen nach Pisse, der Sperrmüll steht auf der Straße und wenigstens einmal die Woche brüllt irgendjemand herum und die Türen fliegen. Ich nehme Wetten an, Klein-Sarah-Lee kam mit dem Schlüssel um den Hals in die Wohnung, wenn sie sich durch die anderen harten Jungs mit und ohne Migrations-Hinter- und Hauptgrund gekämpft hat. Während Chaim Noll und ich feingeistig im gleichen Alter griechische und römische Heldensagen oder Karl May lasen, durfte little Sarah auf dem Handy daddeln oder hatte einen gebrauchten Game-Boy oder spielte bei einem der Nachbarskinder auf der Playstation, statt auf Geige und Klavier.
Wer von uns drei Hübschen hatte es wohl leichter, aufs Gymnasium zu kommen und Abi zu machen (wobei ich gar keines habe)? Was und wer verleiht mir eigentlich das Recht, auf die „Prollbraut“ Sarah-Lee Heinrich herabzusehen und sie für ihre Tweets von vor sechs Jahren zu verachten? Sarah-Lee Heinrich musste kämpfen, seit sie klein war. Um Liebe, Aufmerksamkeit, Akzeptanz, nicht einmal primär wegen ihrer Hautfarbe, sondern wegen ihres sozialen Status´ und Werdegangs. Möglicherweise würde ich auch über „Fotzen und Schwänze schreiben, Du Drecksau“, wenn ich den Werdegang von Frau Heinrich gehabt hätte. 

Sie musste sich durchsetzen, hart sein, am besten die Härteste im Block, zwischen dem ganzen anderen unterbelichteten, arbeitsscheuen, nichtsdestotrotz großmäuligen Gesindel aus aller Herren und Untergebenen Ländern sich Respekt verschaffen. Ja verdammt, da klingst Du mit 14 tatsächlich anders als der Nachbarjunge aus der intakten, bürgerlichen Vorstadtfamilie, der Werte und Traditionen quasi im Vorbeigehen gelernt hat. Wie anmaßend und ungerecht sind wir eigentlich, diese junge Frau nach ihren Tweets aus Kindertagen zu be- und verurteilen? 
Ich glaube, dass die Kritik an den Kindertweets von Sarah-Lee Heinrich eigentlich in eine ganz andere Richtung zielt: Wäre Sarah-Lee Heinrich Sprecherin der Jugendorganisation der AfD, wäre sie öffentlich medial zerfetzt und zerrissen, gnadenlos geachtundachzigteilt worden, ohne Rück- und Nachfragen. Da sie jedoch Sprecherin der GJ ist, scheinen die Medien hier beide Augen zudrücken zu wollen. Es ist diese Ungleichbehandlung, die so sehr nervt. Der eine verliert seinen Job wegen zweier falsch gesetzter Likes, die andere zieht übelst rassistisch vom Leder und alle so „so what“? Und womit? Mit Recht.

Denn: 

Dieses unter derart prekären und prolligen Verhältnissen aufwachsende Mädchen schaffte es tatsächlich aufs Gymnasium, wurde Schülersprecherin und bekam sogar ein Stipendium. Und nicht nur das: Nach ihrem Abitur begann sie ihr Studium, zuerst an der Uni Bonn, dann an der Uni Köln. Sie ist übrigens die erste aus ihrer Familie, die studiert. Diese junge Dame hat, in ihrem Jargon gesagt, mehr Eier in der Hose als Chaim Noll und ich zusammen. Die hat sich hingesetzt, gelernt und gebüffelt, weil sie sich aus dem Dreck um sie herum freischwimmen wollte, sie dürfte kaum oder sogar keinerlei Hilfe dabei gehabt haben, sie musste sich das alles alleine erarbeiten, musste härter und mehr dafür schuften, als Chaim Noll und ich. Ja, wir hatten es leichter und ja, wir sind tatsächlich privilegiert gewesen und sind es noch. Auch, wenn das weder unser Verdienst noch unsere Schuld ist. 

Und Frau Heinrich wurde jetzt Sprecherin der Grünen Jugend.

Sarah-Lee Heinrich hat es bis hierher geschafft. Gegen alle Wahrscheinlichkeiten. Wo ihre Historie vielleicht in der Vergangenheit zu Gegenwind führte, hat sie die Chance ergriffen und diese Historie zu Rückenwind gemacht. Bei den Grünen. Wo ihr ihr Geschlecht vielleicht im Weg stand, hier war es förderlich. Wo ihr ihre Hautfarbe vielleicht hinderlich war, wurde sie hier ihr Vorteil. 
Wenn ihr überhaupt und wirklich etwas vorzuwerfen ist, dann dies: Sie lebt den Traum von „Karriere durch eigene Anstrengung“ und verleugnet gleichzeitig, dass dieser Traum möglich und in die Realität umsetzbar ist. Sie ist der überzeugende und lebende Beweis, dass es keine Rolle spielt, woher Du kommst, an welchen Gott Du glaubst oder welche Hautfarbe Du hast, wenn Du Dich nur anstrengst und reinkniest. Egal, wie schlecht Deine Voraussetzungen sind. Meinen tief empfundenen Respekt, Sarah-Lee Heinrich. Eigentlich gehörst Du in eine ganz andere Partei. Irgendetwas mit Liberal.   

Quentin Quencher • Glitzerwasser

Notizen im November 2021


Der Freund war auf einen Kurzbesuch bei mir. Als er das Haus verließ, schaute ich aus dem Fenster und beobachtete, wie er zu seinem geparkten Auto ging: ganz brav auf dem Gehweg gehend und nicht die Abkürzung über die Wiese benutzend, wie er es früher immer getan hatte.
 
Etwas war geschehen mit ihm, in den anderthalb Jahren, die er im DDR-Knast wegen versuchter Republikflucht saß. Das war ca. 1982. Wie werden wir uns alle 2022 verändern? Wird es noch Menschen geben, die nicht die vorgeschriebenen Wege gehen?



Würde ich an mir feststellen, dass ich wie die Mehrheit denke und fühle, müsste ich in mich gehen und nachfragen, wie denn dieser schlimme Zustand eintreten konnte.



Dass Regierung und Verwaltung oft in ihrer eigenen Welt leben, in der dann völlig irre Entscheidungen getroffen werden, ist nicht neu für mich. Das ist immer und überall so. Dass aber die Bevölkerung schreit: „Nehmt mir meine Freiheit weg!“, das schockiert mich schon.



Spenden


Glitzerwasser ist frei von Werbung, auch sind keine nervigen Popups geschaltet. Doch Spenden sind gerne willkommen. Per Überweisung oder einfach per PayPal.

Vielen Dank




Freiheit ist eine Vulkaninsel, im Feuer geboren. Sie trotzt jedem Sturm der Unfreiheit. Aber sie leidet und vieles, was auf ihr wuchs, wurde nun durch die Unfreiheit zerstört. Es wird wieder nachwachsen, wenn der Sturm vorüber ist.



„Ach, und bald muss ich eine Maske beim Schlafen aufsetzen, oder was?“ Kommentar des Jüngsten, nachdem ich ihm eröffnet hatte, dass er ab heute wieder in der Schule den ganzen Tag eine Maske tragen müsse.



Wer sich hauptsächlich impfen lässt, um dadurch Benachteiligungen zu umgehen, ist ein Opportunist. Die Mehrzahl der Deutschen sind so. Da sie sich das aber nicht gerne eingestehen, suchen sie Ausreden für ihr Tun.



Die Zeiten ändern sich, die Menschen wenig. Brach in früheren Zeiten irgendwo die Pest, Cholera, oder was auch immer, aus, wurden auch schnell Schuldige benannt: meist Brunnenvergifter genannt. Heute sind es eben die Ungeimpften.



Ich meide Menschenansammlungen grundsätzlich, schon immer. Das hat nichts mit Corona zu tun, sondern weil ich der Masse gegenüber sehr skeptisch bin. Andere fühlen sich von Massen angezogen, auf mich wirken sie abstoßend.



Ich möchte gerne Ungeimpfte um mich haben, die gefährden am wenigsten meine geistige Gesundheit.



Oft wird das Leben als Reise bezeichnet und wenn ich dieses Bild mal übernehme, dann frage ich mich: wo befinde ich mich derzeit?
 
Im Bahnhof, im Warteraum! Dort wurde ich eingeschlossen, kann nicht mehr weiter reisen, nicht zurück nach Hause. Stillstand, kein Zug fährt mehr ab.
 
Nun sitze ich in diesem Corona-Warteraum, in den ich eingeschlossen wurde, und überlege, wie ich da wieder rauskommen kann, um meine Lebensreise weiter gehen zu können.



Ein Autor und sein Werk geht durch viele Gedanken-Hände. Manche dieser Hände sind schmutzig, andere fettig, nur wenige sind sauber. Will ich den Autor verstehen, muss ich erst die fremden Verunreinigungen entfernen, das gedanklich entfernen, was andere über ihn sagten.



Es gibt so viel Indizes derzeit, die meisten kümmern mich nicht. Neugierig wäre ich auf einen Mitläufer-Index, welche Nation hat einen hohen, welche einen kleinen Anteil an Mitläufern. Ich befürchte, Deutschland wäre in dieser Liste ganz oben.



In der Natur herrscht Marktwirtschaft, Angebot und Nachfrage bestimmen, was sich wie entwickelt und verändert. Ökologische Kreisläufe können dabei entstehen, sie sind aber nicht das entscheidende Prinzip.



Als ich auf dem Bau zu arbeiten begann, war es üblich, den älteren Kollegen, die körperlich schweren Arbeiten abzunehmen. Wir halfen gerne, es war einfach eine Selbstverständlichkeit über die nicht gesprochen wurde, schon gar nicht mit Formulierungen wie „Solidarität“ oder so. Es hatte nur mit Anstand zu tun, der nicht eingefordert werden musste und auch keine gesellschaftspolitische Erklärung bedurfte, wie der Begriff Solidarität. Man war einfach anständig, oder nur ein egoistischer Arsch, wenn man den älteren Kollegen nicht half.
 
Wird von mir heute Solidarität gefordert, dann prüfe ich, ob der Begriff mit meinem Verständnis von Anstand kompatibel ist. Dazu gehört auch, die Forderung selbst auf Anständigkeit zu überprüfen. Denn manchmal ist nicht derjenige ein egoistischer Arsch, der die Hilfe verweigert, sondern derjenige, der sie einfordert.



Wenn ich heute zu jemanden in der Nachbarschaft sage, dass mich so viel, was derzeit geschieht, an die DDR erinnert, so bekomme ich selten Nachfragen dazu, was ich damit meine. Diese meine Aussage scheint keine Erklärung zu benötigen, weil es offensichtlich ist.



Immer mehr macht es den Eindruck, dass TV-Werbung nicht irgendwelche Produkte bewirbt, sondern politische Aussagen macht. Die Verknüpfung mit bestimmten Milieus war früher auch schon vorhanden, jedoch nicht dieses Abgleiten ins Politische.



Ich höre gerne Fragenden zu; denjenigen, die nur Antworten haben, eher nicht.



Ich habe schon noch Ziele in meinem Leben, aber so richtig große sind es nicht mehr. Eigentlich möchte ich am liebsten im Schaukelstuhl auf der Terrasse sitzen, eine Zigarre rauchen und beobachten was geschieht – und manchmal Geschichten erzählen.



Immer wenn Politiker sonderbare Wortschöpfungen benutzen, insbesondere komisch zusammengesetzte Substantive, ist höchste Vorsicht geboten. Diese Verknüpfungen sollen immer etwas vortäuschen oder verschleiern.



Eine Transformation braucht es also, posaunt Merkel in Glasgow. In meinen Ohren klingt das wie „Großer Sprung nach vorn“, wie ihn die Chinesen mal vorhatten. Auf jeden Fall nicht wie etwas, das mit demokratisch legitimierten Mitteln zu verwirklichen wäre.



Mitläufer mögen keinen Streit, er verunsichert sie. Parteien sind aber auf Mitläufer angewiesen, sie machen die Mehrzahl ihrer Anhänger aus, weshalb es wichtiger für Parteien ist, Geschlossenheit zu zeigen, als sich mit strittigen Fragen zu beschäftigen.



Ist in einer Partei eine zivilisierte Streitkultur vorhanden, dann wird sie für diejenigen attraktiv, die es sich mit der Suche nach der Wahrheit nicht zu einfach machen. Die Mitläufer schreckt das eher ab, die wollen eine Gemeinschaft der Gleichgesinnten, jeder Zweifel verunsichert sie.



Das Narrativ ist oft eine auf die Grundbefindlichkeit und die Grundüberzeugungen angepasste Tarnung. Damit werden die natürlichen Geistesabwehrkräfte – auch Skepsis genannt – überlistet.




Mehr Gedankenschnipsel




Notizen im Oktober 2021


Moderne aufgeklärte Gesellschaften glauben, den Tod – diese Demütigung, die dem Leben innewohnt – negieren zu können. Er wird ins Medizinische oder in die Naturwissenschaften ausgelagert. Von denen wird dann erhofft, dass sie den Tod besiegen oder wenigstens erklären, damit er akzeptiert werden kann. Doch Demütigungen sind nie akzeptabel, immer muss ein Schuldiger gefunden werden, der dafür verantwortlich ist.
 
Jede Todesdrohung, sei es durch das Gerede von einer Pandemie oder von der Klimakatastrophe, spielt mit dieser Demütigung, die nicht ohne die Benennung von Schuldigen sein kann.



Spenden


Glitzerwasser ist frei von Werbung, auch sind keine nervigen Popups geschaltet. Doch Spenden sind gerne willkommen. Per Überweisung oder einfach per PayPal.

Vielen Dank




Ich werde als Ungeimpfter ausgegrenzt, gehöre nicht mehr zur Gemeinschaft. Es ist eine Befreiung für mich, denn zu Gemeinschaften, die das tun, was sie jetzt tun, will ich auch nicht gehören. Ich kann die Masse verachten, sie hat keine Macht über mich. Genau das macht mich frei.



Seit rund zwei Stunden höre ich den Tauben zu, wie sich auf dem Dach unterhalten. Wenn ich nur wüsste, was sie sich zu sagen haben? Nein, ich bin nicht romantisch, wahrscheinlich entwickeln sie nur Strategien, wie sie was effektiv zuscheißen können.



Brief von der Schule: ein Klassenkamerad unseres Jüngsten wurde positiv auf Corona getestet. Erst als ich ihn danach fragte, erzählte er mir ziemlich gelangweilt, wen es betrifft. Ganz offensichtlich geht ihm die Hysterie am Arsch vorbei.



Für mich ist der Kanzler Kohl der Totengräber der CDU, ja sogar der Bundesrepublik. Merkel hat das ihrige dazu getan, doch die trat nur noch auf den bereits tödlich verwundeten Körper herum.



Ich war schon immer für die Abschaffung des Verfassungsschutzes, auch schon zu Zeiten, als der noch nicht im Verdacht stand, parteiisch zu sein. Die Gefahr einer solchen Institution besteht immer darin, dass sie von den jeweils Mächtigen missbraucht wird.



„Es ist unsere große Aufgabe derzeit, zu lernen, wie man mit Idioten auskommt, ohne selbst zum Idioten zu werden.“ Das sagte ich den Kindern heute Morgen, die einfach keine Lust mehr haben, in diesen idiotischen Zeiten zur Schule zu gehen.



Wäre ich Deutschlehrer, ich würde, wann immer es möglich ist, Schelmenromane besprechen, den Simplicissimus, den Schwejk, Jacques den Fatalisten, Don Quijote und was es sonst noch gibt. Wie anders denn als Schelm, kann man heute noch die Gegenwart ertragen?



Habe gerade den Frühstückstisch abgeräumt, die Kanne Kaffee war leer, die mit dem Kaba noch fast voll. Familien verändern sich und etwas wehmütig denke ich an die Zeit, als das noch genau anders herum war.



Ich war schon immer für die Abschaffung des Verfassungsschutzes, auch schon zu Zeiten, als der noch nicht im Verdacht stand, parteiisch zu sein. Die Gefahr einer solchen Institution besteht immer darin, dass sie von den jeweils Mächtigen missbraucht wird.



Je schlechter der öffentliche Nahverkehr, desto besser ist die Lebensqualität, weil dort nur die Menschen leben, die es gewohnt sind, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen und Probleme selbst zu lösen.



Bin ungetestet und ungeimpft, das bleibt auch so. Wird irgendwo von mir ein Test verlangt, dann gehe ich nicht hin. Der Verzicht schmerzt mich nicht so sehr, wie das verbiegen, mein Rückgrat ist sehr stabil und es mag das nicht.



Persönliche menschliche Netzwerke, früher auch Beziehungen genannt, oder Versorgungsnetze für alle möglichen Güter, von Elektrizität über Informationen bis hin zu Waren, schaffen Abhängigkeiten, das ist die Natur dieser Netze. Darin ist dann das Individuum gefangen.



Wenn ich morgens die Nachrichten lese, scheinen mir die Träume der Nacht irgendwie realistischer als die Realität, die ich nach dem Aufwachen vorfinde.



Der Jüngste will in einen Kletterverein, einen Schützenverein und Racecar fahren. Ein mental gesunder Junge eben. Leuchtende Augen blickten mich an, als ich sagte: „Ich werde versuchen, es für dich möglich zu machen, hoffentlich haben die Corona-Beschränkungen bald ein Ende.“



Bin heute Morgen an einem Jugendhaus in Nürtingen vorbeigefahren, musste allerdings dort an einer roten Ampel warten. An dem Gebäude waren jede Menge beschriebene Stoff-Plakate angehängt, alle mit dem Tenor: Weg mit der Maskenpflicht! Kein Lockdown!



Viele Fahrräder vor der Schule, ich beobachtete die Schüler, ungefähr die Hälfte der Radfahrer trug keinen Helm. Es gibt noch Hoffnung für die Zukunft, solange es Jugendliche gibt, die sich der Vernunft verweigern.



Schatzinsel, Schatzhöhle, ein vergrabener Schatz, nur das kann ein Schatz sein, was außerhalb des Netzwerkes, in dem so diese wertvollen Dinge zirkulieren, erhalten bleibt, auch wenn es die gegenwärtigen Netzwerke nicht mehr gibt. Münzen, Schmuck, Gold oder Diamanten etwa, niemals diese Kryptowährungen.



3. Oktober 2021: Ich laufe durch die Straßen und blicke in die Fenster und sehe keine Dekoration. Auch die Häuser und Gärten sind wie immer ordentlich und sauber, aber nicht geschmückt, keine Fahnen. Was ist das für ein Land, dass so den seinen Nationalfeiertag begeht?



Sie erzählt mir von ihren Träumen der Nacht. Ich lausche und schweige, schließe sie in meine Arme. Eine Antwort oder eine Deutung erwartet sie auch nicht von mir, nur Geborgenheit.



Begehrt zu werden ist etwas Wunderschönes, wenn es von Personen ausgeht, die man liebt. Wenn es andere tun, Parteien oder Organisationen etwa, kommt Ekel in mir auf. Was wollen diese Widerlinge von mir, so frage ich die Wahlplakate.



Ich ertappe mich dabei, dass es mir zunehmend mehr Spaß macht zu pöbeln als zu argumentieren. Meist habe ich mich allerdings im Griff und tue es nicht, aber wie lange noch?



Die Schule verlangt von mir eine Entschuldigung, wenn meine Kinder mal nicht, wegen Krankheit oder wegen was auch immer, in die Schule gehen können – aber ständig fällt Unterricht aus und die Schule entschuldigt sich nicht bei mir.



Was habe ich noch zu sagen, in diesen Zeiten? Vielleicht ein bisschen was von früher erzählen, das scheint mir das Vernünftigste. Zur Gegenwart fehlen mir die Worte.



Direktmandate bringen die Linke wieder in den Bundestag, zwei davon aus Berlin. Mag sein, dass diese Stadt ihren Reiz hat, gut für Deutschland ist sie nicht, war sie nie.



Das Wahlergebnis spiegelt die Mentalität des Volkes wieder: Nur einer Minderheit ist die Freiheit wichtig. Deutschland eben, wie ich es seit meiner Kindheit kenne, egal ob Ost oder West. Nur kurz manchmal, in kleinen Zeitfenstern, scheint das anders zu sein.




Mehr Gedankenschnipsel




Warum ich kein Grüner wurde

Da einige meiner Freunde, Ende der Siebziger, so begeistert Hesse lasen, ich manchmal den Eindruck hatte, die schlafen mit dem ″Siddhartha″ unterm Kopfkissen, nahm ich mir ″Kinderseele″ sowie ″Klein und Wagner″ von ihm vor, um selbst einen Eindruck davon zu bekommen, was an dem Schriftsteller so faszinierend sein soll und warum meine Freunde so begeistert von ihm sind, und merkte doch schnell, mit diesem Autor kann ich nichts anfangen. Jahre später, nun in Westdeutschland, lasen sie dann so Dinge wie den ″Papalagi″, waren Fans von Habermas und Adorno und gehörten zu den Anhängern der Grünen.




Spenden


Glitzerwasser ist frei von Werbung, auch sind keine nervigen Popups geschaltet. Doch Spenden sind gerne willkommen. Per Überweisung oder einfach per PayPal.

Vielen Dank




Es ist diese Mischung aus Hesse, Habermas und Papalagi, die im Grunde bis heute der Horizont der Grünen ist. Erst in dieser Kombination wird der Habermas gefährlich, es mischt sich beim Leser Romantik mit linker Ideologie. Ich war davor geschützt, Hesse und Papalagi fand ich schrecklich verträumt und langweilig, um den Habermas habe ich mich dann nicht mehr gekümmert. Dann las ich lieber den ″Mann ohne Eigenschaften″ von Musil oder ″On The Road″ von Kerouac.

Freilich gab es Werke, die wir, meine Freunde und ich, gleichermaßen schätzten, an die von Faulkner, erinnere ich mich da beispielsweise, oder James Joyce, Kafka natürlich. Wenngleich wir diese Bücher wahrscheinlich unterschiedlich lasen, sie jeweils in anderem Kontext einordneten.

Es war also nicht eine Auseinandersetzung mit grüner oder linker Ideologie oder gar mit deren politischen Ansichten, was mich davor schützte, ein Grüner zu werden, es ist ihre Kultur, ihr Denken, ihre Träume, mit dem ich nichts anfangen kann und was mich heute wütend macht, wenn diese Leute, die mal meine Freunde waren und nun meine politischen Feinde sind, mir vorschreiben wollen, was ich tun, was ich sagen und was ich denken darf.

Ich hatte es damals schon geahnt, sie glaubten die Wahrheit gefunden zu haben, doch die suchte ich nie, mir genügt die Neugierde auf das Leben an sich. Ja, seit diesen Jugendtagen, ich war so um die Zwanzig, hege ich ein tiefes Misstrauen allen denjenigen gegenüber, die von sich behaupten, die Wahrheit zu kennen. Das betrifft heute nun in allererster Linie die Grünen, aber nicht nur die.






Notizen im September 2021


Zwei Getränke wurden mir serviert, das eine hieß Freiheit, das andere Sicherheit. Pur ist keines von beiden genießbar, aber als Cocktail lecker. Die Kunst ist, das richtige Mischungsverhältnis zu finden. Mir ist die Freiheit mit einem Spritzer Sicherheit am liebsten.



Freedom Day! Welch süßen Klang dieses Wort hat.



„Wir müssen eine Brandmauer gegen Hass und Hetze errichten“, so ähnlich jedenfalls propagierten sie es. Nun aber wird klar, es handelt sich bei diesen errichteten Mauern nicht um Brandmauern, sondern um Gefängnismauern, Gedankengefängnismauern.



Immer war es die Hoffnung der Eltern, dass es ihren Kindern mal besser gehen würde als ihnen selbst. Wohin ist er verschwunden, dieser Zukunftsoptimismus? Die allgegenwärtigen Dystopien haben ihn zerstört.



Spenden


Glitzerwasser ist frei von Werbung, auch sind keine nervigen Popups geschaltet. Doch Spenden sind gerne willkommen. Per Überweisung oder einfach per PayPal.

Vielen Dank




„Wenn ich das tue, schmeißt mich Mama raus“! Es war nur eine Bemerkung, natürlich nicht ganz ernst gemeint, zu einer Tochter, die mir einen etwas komischen Vorschlag machte, bei dem es darum ging, etwas wegzuwerfen, was meine Frau besonders liebt. Doch die Antwort der Tochter erschreckte mich: „Wenn sie das tut, dann schmeißen wir Kinder die Mama raus“.
 
Mag sein, dass dieser Wortwechsel nur ein Geplänkel war, eine reine Gedankenspielerei, und dennoch, schlagartig wurde mir bewusst, hier geht es um mehr. Jedes darauf folgende Wort wägte ich ab, wollte den Stolz in mir nicht zeigen, nun zu wissen, meine Kinder verteidigen mich, wenn es denn notwendig sein sollte.
 
Als die Kids noch kleiner waren, strich ich ihnen oft als Anerkennung über den Kopf, wie man das eben mit Kindern macht, zeigt ihnen damit, dass man sie liebt und wertschätzt. Heute bekam ich das zurück und fühle mich gestreichelt.



Wenn ich beim Lidl an Kasse danach gefragt werde, ob ich die „Lidl-App“ hätte, zeige ich mein Handy. Mein Grinsen dabei bleibt denen allerdings verborgen, wegen dieser idiotischen Maske. Manche Verkäuferinnen entschuldigen sich aber gleich: Wir müssen das fragen!



Wenn nur bald die Bundestagswahl vorüber ist, ich ertrage das Gelaber über die Parteien und ihre Spitzenkandidaten nicht mehr. Nirgendwo ein Fünkchen Hoffnung oder Geist, nur Mittelmaß, wenn es hochkommt, bei den Parteien, den Kandidaten und den Kommentaren.



100 Prozent Freiwillige gibt es nirgendwo, nicht mal 90 Prozent, egal ob es sich um einen Krieg, eine Impfung oder den Frühjahrsputz geht. Die Meinungsmacher oder der Zeitgeist kann höchstens zwei Drittel erreichen, das restliche Drittel muss gezwungen werden.



Im Wahlkampf ist nichts passiert, rein gar nichts, was meine Achtung vor der Politik steigern würde, im Gegenteil, aus dem bisschen Achtung, welche ich noch hatte, ist Verachtung geworden.



Manchmal wurde über Stammtische gelästert, dort wo sich die Menschen real trafen, diskutierten, stritten und sich austauschten. Welch kulturell hochstehenden Orte diese Stammtische waren, sieht man heute, wenn man sie mit den digitalen Stammtischen vergleicht.



Elektrischer Strom ist für unser Leben heute so wichtig geworden, wie es das Blut für unseren Körper ist. Geradezu alle Belange des täglichen Lebens sind von ihm abhängig, wir werden durch sie bewegt, versorgt, informiert, unterhalten, ja geradezu am Leben erhalten. Elektrischer Strom ist der Blutkreislauf des modernen Lebens und das betrifft natürlich auch die digitale Welt, was heißt, ist mal der Saft weg, ist alles wert- und nutzlos diesbezüglich.
 
Deshalb kann ich Kryptowährungen auch nicht vertrauen, sie gibt es nur durch die Elektrizität, ohne Strom löst sie sich in Wohlgefallen auf.



Was bestimmt das Sein der Deutschen? Esoterik und Mystik! Eigentlich ist mir das sympathisch, nur wenn Esoterik und Mystik in die Ideologien Einzug halten, wird es problematisch und gefährlich, was hierzulande seit 68 geschieht.



80 Kilometer sind es mit dem Auto von meinem Zuhause bis an die Nagoldtalsperre im Nordschwarzwald. Seit Jahrzehnten, meist an Wochenenden, besuche ich diesen Platz zur Erholung. Dieses Jahr noch lieber als sonst, habe dort gestern nicht einen Einzigen mit Maske gesehen.



1983 bin ich als Sachse nach Stuttgart gezogen. Mein sächsischer Dialekt war da noch ganz unverfälscht und so wurde ich manchmal gefragt: „Welcher Landsmann sind Sie?“ Diese Frage machte mich glücklich, sagte sie doch aus: Du bist willkommen (Landsmann!), auch wenn du ein Anderer bist.



In Berlin, in Ost wie in West, hatte man sich weitestgehend mit der Mauer arrangiert. Vielleicht eine Notwendigkeit – wenn etwas direkt vor der Nase ist – um mit diesem Irrsinn klarzukommen. Und an diese Zeit des Selbstbetruges wollen sie nun nicht mehr erinnert werden.



Manche Köpfe sind so hohl, dass in ihnen nur Echos entstehen. Echos des Zeitgeistes.




Mehr Gedankenschnipsel




Die Briefwahl und meine Sandalen

„Aber der Moment, in dem er [der Wähler] dann wirklich wählt, ist beinahe heilig; heilig sind die versiegelten Urnen, die die Wahlzettel enthalten, heilig der Vorgang des Zählens.“ (Elias Canetti in „Masse und Macht, Das Wesen des parlamentarischen Systems“)

Die Briefwahl ist dieser Heiligkeit beraubt, es wird eine Verrichtung in etwa so, wie die Teilnahme an irgendeiner Online-Umfrage. Keinerlei Ritus ist noch damit verbunden, ich kann ungewaschen in Unterhosen am Frühstückstisch sitzen und meinen Wahlzettel ausfüllen.




Spenden


Glitzerwasser ist frei von Werbung, auch sind keine nervigen Popups geschaltet. Doch Spenden sind gerne willkommen. Per Überweisung oder einfach per PayPal.

Vielen Dank




Wäre eine Briefwahl für den Wähler genauso bedeutsam wie die persönliche Stimmenabgabe im Wahllokal, dann bräuchten wir auch keine Abstimmungen im Bundestag mehr. Die Abgeordneten schicken ihren Zettel per Post, das Ergebnis wird dann in einer Pressemitteilung bekannt gegeben. Besonders linientreue Parlamentarier, die nie gegen ihre Fraktion stimmen würden, können gleich noch eine „Stimmeneinzugsermächtung“ ihrem Fraktionsvorsitzenden geben und müssen sich nicht mal mehr gedanklich damit beschäftigen, was sie gerade getan haben. Der bucht einfach die Stimme ab.

Nein, ich gehe persönlich ins Wahllokal, ziehe mir vorher etwas Vernünftiges an, trage sogar richtige Schuhe, obwohl ich sonst das ganze Jahr nur barfuß in Sandalen rumlaufe. Nur wenn es kalt wird, ab null Grad Celsius, benutze ich Socken und ab minus zehn wechsle ich dann zu richtigen Schuhen. Oder aber bei besonderen Anlässen, dazu gehört die Wahl zum Bundes- oder Landtag, trage ich Schuhe.

Der Ritus, der Gang in die Wahlkabine, das Einwerfen des Wahlzettels in die Urne, ja auch schon die Vorbereitung darauf, dass ich mich rasiere, etwas Anständiges anziehe, macht mir klar, dass meine Stimmabgabe wichtig ist, von den alltäglichen Verrichtungen und Gepflogenheiten getrennt.

Mag sein, dass es noch andere gute Gründe gibt, die Briefwahl abzulehnen, etwa weil Manipulationen denkbar sind, allerdings, für mich spielen diese Bedenken keine große Rolle, es ist die verlorene Heiligkeit der Handlung, die mich davon abhält, meine Stimme per Briefwahl abzugeben. Ich gehe persönlich ins Wahllokal, zeige mich und mache damit meinen Mitmenschen klar, wie wichtig mir dieser demokratische Vorgang ist, sogar meine geliebten Sandalen bleiben im Schrank.






Bücher kaufen und bestellen im BuchHaus Loschwitz

Mediagnose

Corona & Ungeimpfte: Lafontaine rechnet ab

Oskar Lafontaine am 29. November 2021 … … im Saarländischen Landtag zur Corona-Politik, 2G, Solidarität und Impfdruck. „Der Minderheitenschutz ist unverzichtbarer Bestandteil unserer demokratischen Gesellschaft, und die von den Befürwortern der Durchimpfung viel beschworene Solidarität verlangt, die Sorgen der Ungeimpften etwa um ihre Gesundheit, ihre Kinder oder ihren Arbeitsplatz ernst zu nehmen.“ 3

Der Beitrag Corona & Ungeimpfte: Lafontaine rechnet ab erschien zuerst auf Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten.

Update 3.11.2021: Offizielle Corona-Zahlen (RKI/DIVI) korrekt eingeordnet

Zusammenfassung Tabelle mit allen relevanten Analyse-Ergebnissen Bei den hospitalisierten Fällen, den Fällen mit Intensivbehandlung und den Todesfällen mit jeweils einer Corona-Symptomatik ist keinesfalls sicher, dass diese Symptome in jedem Fall die Ursache waren für Behandlung oder den Tod waren! Warum das so ist: Die Werte oben werden im Folgenden detailliert und mit den offiziellen Quellen … „Update 3.11.2021: Offizielle Corona-Zahlen (RKI/DIVI) korrekt eingeordnet“ weiterlesen

Der Beitrag Update 3.11.2021: Offizielle Corona-Zahlen (RKI/DIVI) korrekt eingeordnet erschien zuerst auf Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten.

Guten Morgen, liebe Leser!

Das Broder-Video bei rumble Broders Spiegel: Ein Amt für Helene Fischer Die neue Bundesregierung wartet mit unterhaltsamem Personal auf. Nicht nur Annalena Baerbock, auch die künftige Kulturstaatsministerin Claudia Roth wird uns viel Freude machen. Ich hätte da noch einen Vorschlag. Henryk M. Broders aktuelles Buch „Wer, wenn nicht ich“ befasst sich mit „Deutschen, Deppen, Dichtern und Denkern auf dem … „Guten Morgen, liebe Leser!“ weiterlesen

Der Beitrag Guten Morgen, liebe Leser! erschien zuerst auf Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten.

Olaf Scholz – Der Gipfel der Frechheit: „Nicht herzlos zugucken“

Bis Weihnachten sollen Millionen Bürger geimpft werden: Der voraussichtliche neue Bundeskanzler Olaf Scholz hat in mehreren Interviews seine Pläne für strengere Maßnahmen und eine höhere Impfquote erläutert. Auch zu Karl Lauterbach als Gesundheitsminister nahm er Stellung. Ein Überblick: Quelle grün-kursiver Text und kompletter Artikel mit allen Verweisen/Kommentaren 30 Millionen Bürger sollen entweder eine Erst-, Zweit- … „Olaf Scholz – Der Gipfel der Frechheit: „Nicht herzlos zugucken““ weiterlesen

Der Beitrag Olaf Scholz – Der Gipfel der Frechheit: „Nicht herzlos zugucken“ erschien zuerst auf Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten.

Neopresse

USA – News Ticker 2021 (aktualisiert)

NEWS-TICKER – Fundstücke USA und damit verbunden 04.12.2021 Thehill: „Bidens Politik ist für einen Großteil der aktuellen Lieferkettenkrise verantwortlich“ +++ Justthenews: „Mike Pence: „Es gab...

The post USA – News Ticker 2021 (aktualisiert) appeared first on NEOPresse - Unabhängige Nachrichten.

Deutschland News Ticker (aktualisiert)

Fundstücke aus den Medien in Deutschland über den Bundestag, die Parteien, die Wirtschaft und aus dem Ausland – sterben oft genug schnell wieder verschwinden. 04.12.2021...

The post Deutschland News Ticker (aktualisiert) appeared first on NEOPresse - Unabhängige Nachrichten.

Fachkräftemangel als Wachstumsbremse

Hohe Rohstoffpreise, anhaltender Materialmangel und dann auch noch die Gefahr eines neuerlichen Lockdowns. Man sollte meinen, dass die Neigung der Unternehmen angesichts dieser Umstände, ihre...

The post Fachkräftemangel als Wachstumsbremse appeared first on NEOPresse - Unabhängige Nachrichten.

Commerzbank erwartet in 2022 keine neuen Rekordpreise bei Rohstoffen

Das Jahr 2021 war an vielen Stellen durch sehr stark steigende Rohstoffpreise gekennzeichnet. Nicht nur Öl und Gas verteuerten sich spürbar. Auch die Metallpreise zogen...

The post Commerzbank erwartet in 2022 keine neuen Rekordpreise bei Rohstoffen appeared first on NEOPresse - Unabhängige Nachrichten.

Die Erwerbstätigkeit in Deutschland steigt, liegt aber immer noch unter dem Vorkrisenniveau

Auch im Oktober stieg die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland weiter an. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mitteilte, erhöhte sich die Zahl der...

The post Die Erwerbstätigkeit in Deutschland steigt, liegt aber immer noch unter dem Vorkrisenniveau appeared first on NEOPresse - Unabhängige Nachrichten.

Politikstube

Neue Regierung auf dem Prüfstand (Gnadenlos ehrlich)

Wenn Sie ihr Versprechen brechen, wird es Ihnen Ihre Familie und Ihre Freunde übel nehmen oder Sie gar für eine Weile meiden. Wenn Sie als Politiker lügen, werden Sie befördert und dürfen das Land regieren. Wir haben uns unser Scholz-Kabinett genau vorgeknöpft und die ganze schmutzige Wäsche für Sie ans Tageslicht geholt, damit Sie einen […]

Der Beitrag Neue Regierung auf dem Prüfstand (Gnadenlos ehrlich) erschien zuerst auf Politikstube.

Kommt zweiter U-Ausschuss? Scholz und seine Skandale

Als Hamburger Bürgermeister und Bundesfinanzminister war der angehende Kanzler in die Skandale Wirecard und Cum-Ex verstrickt. Bis heute sind diverse Aspekte nicht aufgeklärt. Die Union nennt einen weiteren Untersuchungsausschuss „eine Option“. Vor einigen Tagen dokumentierte das „Handelsblatt“ den bis dahin geheimen Bericht über das Vorgehen des Prüfkonzerns Ernst & Young (EY) bei der Bewertung mehrerer […]

Der Beitrag Kommt zweiter U-Ausschuss? Scholz und seine Skandale erschien zuerst auf Politikstube.

Anästhesie-Schwester: „Eine ekelhafte Gesellschaft, zu der ich nicht mehr gehören möchte!“

Zuletzt ging ein Aufschrei einer Krankenhausmitarbeiterin aus München viral. Besagte Mitarbeiterin ist freigestellt worden und bekam Hausverbot in einer Klinik in München. Davon ermutigt, meldete sich jetzt eine weitere Frau, die ihrem Unmut in einem Video öffentlich Luft macht. Auch dieser kurze Clip geht in den sozialen Medien gerade viral. Sie selbst wäre Anästhesie-Schwester in […]

Der Beitrag Anästhesie-Schwester: „Eine ekelhafte Gesellschaft, zu der ich nicht mehr gehören möchte!“ erschien zuerst auf Politikstube.

Außer Spesen nichts gewesen: Weitere Hunderte Belarus-Touristen fliegen zurück in den Irak

Eine Boeing 747-400 der irakischen Fluggesellschaft Iraqi Airways mit Migranten an Bord hob gestern vom Minsker Flughafen in die irakische Stadt Erbil ab, berichtete die Pressestelle des Flughafens am Donnerstag. Filmaufnahmen zeigen Migranten, die vor dem Flug in einer Schlange auf die Abfertigung warten. Nach Angaben der Pressestelle des Flughafens checkten 427 Passagiere für den […]

Der Beitrag Außer Spesen nichts gewesen: Weitere Hunderte Belarus-Touristen fliegen zurück in den Irak erschien zuerst auf Politikstube.

„Telegram“ – Buschmann (FDP) zu ausrastenen Kretschmer (CDU): „Reißen Sie sich am Riemen“

Der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer nutzte den Auftritt bei Maybrit Illner, um mal wieder gegen Telegram und „rechtsextreme“ Gruppen zu hetzen. Der Sachsen „König“ wandte sich mit seinem Anliegen direkt an den zukünftigen Justizminister Marco Buschmann (FDP), der sieht aber andere Dinge als dringender an, unzwar die Impfkapazitäten, die auch Sachsen betreffen. Daraufhin verliert Kretschmer […]

Der Beitrag „Telegram“ – Buschmann (FDP) zu ausrastenen Kretschmer (CDU): „Reißen Sie sich am Riemen“ erschien zuerst auf Politikstube.

Konjunktion

FOIA-Request bzgl. Pfizer-Biontech: CUMULATIVE ANALYSIS OF POST-AUTHORIZATION ADVERSE EVENT REPORTS OF PF-07302048 (BNT162B2) RECEIVED THROUGH 28-FEB-2021

In den USA gibt es den sog. Freedom of Information Act. Der Freedom of Information Act (FOIA) ist ein 1967 in den USA in Kraft getretenes Gesetz zur Informationsfreiheit und gibt jedem das Recht, Zugang zu Dokumenten von staatlichen Behörden zu verlangen. Mittels des FOIA haben nun US-Organisationen wie die...

The post FOIA-Request bzgl. Pfizer-Biontech: CUMULATIVE ANALYSIS OF POST-AUTHORIZATION ADVERSE EVENT REPORTS OF PF-07302048 (BNT162B2) RECEIVED THROUGH 28-FEB-2021 first appeared on www.konjunktion.info.

Finanzwirtschaft: Massiver Aktienabverkauf – Was wissen die Insider?

Warum verkaufen aktuell Vorstandsvorsitzende und Unternehmensinsider ihre Aktien in einem Tempo wie noch nie zuvor? Wissen sie etwas, was der Rest von uns nicht weiß? Wenn die Aktienkurse weiter ansteigen, wie viele in der Hochleistungspresse vermuten, werden diese Insider, die ihre Aktien abstoßen, als gäbe es kein Morgen mehr, enorme...

The post Finanzwirtschaft: Massiver Aktienabverkauf – Was wissen die Insider? first appeared on www.konjunktion.info.

Plandemie: Das “Virus des Geistes” und das “Virus der Medien”

Die “Omicron”-Variante eines bis dato nicht isolierten “Virus” ist das jüngste Kapitel der psychologischen Kriegsführung der Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) gegen die Menschheit. Wir erleben derzeit einen staatlich durchgeführten psychologischen Terrorismus, der durch Politik und Hochleistungspresse im Auftrag ihrer Besitzer ausgeübt wird. Er ist allein darauf ausgerichtet, alle Menschen in Angst und...

The post Plandemie: Das “Virus des Geistes” und das “Virus der Medien” first appeared on www.konjunktion.info.

Grundgesetz Artikel 20

Grundgesetz Artikel 20

The post Grundgesetz Artikel 20 first appeared on www.konjunktion.info.

Meinung: Die “Omicronisierung” der Gesellschaft

Wer kennt es nicht? Das Video, in dem wir einen grinsenden Bill Gates sehen, der vor der nächsten “Pandemie”, dem nächsten “Killervirus” warnt? Dass die Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) ihre Agenda mit allen Mitteln durchführen wollen (und müssen), dürfte jedem, der diesem Blog liest, seit Monaten klar sein. Daher ist es nicht...

The post Meinung: Die “Omicronisierung” der Gesellschaft first appeared on www.konjunktion.info.

Conservo

So geht der Schweizer Armee das Fundament verloren

Von Peter Forster *) Wir können den Sicherheitspolitischen Bericht des Bundesrates vom 24. November 2021 vorwärts und rückwärts lesen – das bestürzende Resultat schleckt keine Geiss weg: Das VBS und der Bundesrat haben den Focus verloren. Das Fundament, eine stark gerüstete, zum Kriegsgenügen ausgebildete Armee, bröckelt.  Schon droht in den[...]

Wer steckte die letzten 406.200 mit Corona an?

– Vor einer Woche wurden die Ungeimpften mit 2G weggesperrt– Warum immer mehr „PCR-Positive“, aber kaum Erkrankungen?– Aber jetzt mehr Todesfälle, sowohl vor als auch nach der Spritze Von Albrecht Künstle Landauf, landab wurden die „Impfverweigerer“ für die rasant steigenden Coronazahlen verantwortlich gemacht. Allen voran von den Medien, von wem[...]

Grün. Gelb. Rot. Licht aus. Ampel aus

(www.conservo.blog)  Von Martin E. Renner MdB*)  „Die Ampel steht“ verkündete der designierte Bundeskanzler, der häufig leicht vergessliche Olaf Scholz, anlässlich der Vorstellung des ausgearbeiteten Koalitionsvertrages am vergangenen Mittwoch. Schon ein erstes Überfliegen der erklärten Ziele macht unmissverständlich deutlich, dass Scholz in diesem Satz ein wesentliches Wort vergessen hat, denn richtig[...]

Migration und Planwirtschaft – diese Ampel kennt nur Rot

In Deutschland bleibt kein Stein auf dem anderen. Millionen Zuwanderer werden aus Deutschland ein muslimisches Land machen. Dominiert von einem „Monster-Beamtenstaat“ im DDR-Format. Er steuert das Leben seiner Bürger – von der Stromerzeugung, dem Wohnen bis hin zum Auto. von Steven Garcia 1300 Jahre „Nation-Werdung“ enden mit dieser Regierung. Redefreiheit,[...]

Schockierende Überraschung aus Paris – Erzbischof Aupetit bietet dem Papst Amtsverzicht an

Eine Stellungnahme zu den gegen Michel Aupetit erhobenen Anschuldigungen in der französischen Presse „Wer unter euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein“ (Joh. 8,7) Von Dr. Juliana Bauer Bislang krähte die deutsche Presse kaum nach Mgr Aupetit. Was interessiert sie auch ein französischer Bischof. Als Notre Dame brannte,[...]

Gerhard Wisnewski

WEF will Meinungsfreiheit global bekämpfen

Klaus Schwab und seine korporatistischen Komplizen haben das Fracksausen: Unter dem Deckmantel der Terrorismus- und Kindesmissbrauchsbekämpfung – also Dinge, die wohl jeder unterschreiben kann – startet das WEF eine Kriegserklärung an die Freien Medien. In Wirklichkeit geht es darum, was hinter diesen Begriffen versteckt und an letzter Stelle genannt wird: „medizinische Fehlinformationen“. Zu deren Bekämpfung will man eine „öffentlich-private“, also korporatistische ergo faschistische „Global Coalition for Digital Safety“ gründen. Ein Artikel von Umberto Pascali, Autor und politischer Analyst aus Washington.Von Umberto Pascali Klaus Schwab, der…

Schleichende Umerziehung: Warum wir uns alle duzen sollen…

Schleichend hat sich eine Seuche ausgebreitet: Unternehmen sind infiziert, Behörden sind infiziert, und auch die Polizei hat sich angesteckt. Die Epidemie vernebelt das Gehirn, reißt gesellschaftliche Grenzen ein und führt dazu, dass Behörden und Konzerne plötzlich schmierig auf Tuchfühlung zu uns gehen. Und kein Lockdown und keine Impfung sind in Sicht. Die Rede ist nicht von „Corona“, sondern vom Duzen: IKEA sowieso, aber inzwischen duzt mich auch meine Autovermietung, und selbst meine Milchpackung quatscht mich an: „Bestimmt wusstest Du, dass diese Verpackung hauptsächlich aus Karton…

Preisfrage: Sind Sie systemrelevant, oder können Sie weg?

Wer ist eigentlich wirklich „systemrelevant“: Sind es wirklich Ärzte, Pfleger oder Krankenschwestern? Oder vielmehr Bäcker, Schuster, Lebensmittelhändler? Oder doch eher Polizisten, Feuerwehrleute oder Sanitäter? Die Republik diskutiert über die „Systemrelevanz“ einzelner Berufe und Branchen, ohne zu merken, welche Weltanschauung sie damit akzeptiert. Der Begriff selbst wird eigentlich nie hinterfragt. Denn erstaunlicherweise ist bisher anscheinend noch niemandem aufgefallen, was er eigentlich beinhaltet: Er impliziert, dass alle anderen nicht relevant sind, also praktisch verzichtbar. Dabei müssen in einer Volkswirtschaft zunächst einmal alle arbeitenden Menschen als „systemrelevant“ betrachtet…

Bestsellerliste: War „verheimlicht – vertuscht“ in Wahrheit auf Platz 1?

Wird verheimlicht – vertuscht – vergessen selber verheimlicht und vertuscht? Manches spricht dafür. Das Buch wurde bereits von Bibliotheken und Buchhandelsketten boykottiert, vor einigen Jahren musste ich den Verlag wechseln, und nun ist auch die Spiegel-Bestsellerliste zensurverdächtig geworden, die von media control im Auftrag von buchreport ermittelt wird. Dort stieg es dieses Jahr bis auf Platz 8. Seit dem erstmaligen Erscheinen 2008 stand es meistens zwischen Platz 1 und 5. Ein großer Erfolg sollte man meinen. Was wenige wissen ist allerdings, dass dieser Erfolg in…

Corona und Karriere: Wie man durch Corona in die Schlagzeilen kommt

Kennen Sie eigentlich Kader Loth? Nein? Schade. Ich dachte nur. Ich nämlich auch nicht. Ich las von ihr erst, als sie ab November 2020 plötzlich in kurzen Abständen aus der Bild-Zeitung grüßte. Ab 25. November 2020 veröffentlichte die Online-Bild fast täglich ein Gesundheits-Bulletin über Kader Loth, als handele es sich um einen siechen Staatschef, einen hinfälligen UNO-Generalsekretär oder vielleicht um einen vom hingebungsvollen Dienst am Mitbruder aufgezehrten Papst. Kein Zweifel: Irgendetwas war an ihr, warum ihr Deutschlands größte Boulevardzeitung dauernd den Puls fühlte. Und nun…

Guido Grandt

Gehirnwäsche: Ampel-Koalition will Teeny-Geschlechtsumwandlungen vereinfachen! (VIDEO)

Die kommende Ampel-Regierung aus SPD, FDP und Grünen will nicht nur die Gender-Ideologie weiter vorantreiben, sondern strebt auch eine Reform des Transsexuellengesetzes an. Dabei sind schon jetzt die Schulbücher unserer Kinder voll mit alternativen Vater-Vater-Kind-, Mutter-Mutter-Kind- und Trans-Familien; Frühsexualisierung inklusive Analsex-Szenarien sowie Auflösung der Geschlechtsidentität. Zur Krönung dieses verwerflichen Wahnsinns will die Ampel nun auch […]

Von wegen unabhängig: Bill Gates sponsert den „Spiegel“! (VIDEO)

Der „Spiegel“, das selbsternannte „Sturmgeschütz der Demokratie“, rühmt sich bekanntlich für seinen angeblich unabhängigen Journalismus. Doch in diesem Zusammenhang sind spätestens seit der Relotius-Affäre immer schon Zweifel angebracht, die spätestens in der Corona-Pandemie unüberhörbar geworden sind. So verbreitete das Hamburger Nachrichtenmagazin z.B. am 8. November unter der Überschrift „Wir Geiseln der Ungeimpften“: „Die ‚Pandemie der […]

SKANDAL: Österreichischer Arbeitsminister filmt Hintern der Europaministerin (VIDEO)!

Die 40-jährige Juristin und ÖVP-Politikerin Karoline Edtstadler, von vielen einfach nur „Karo“ genannt, war unter dem österreichischen Bundeskanzler Kurz Bundesministerin für EU und Verfassung im Bundeskanzleramt. In der neuen österreichischen Regierung unter Kanzler Alexander Schallenberg begleitet sie die gleiche Funktion. Am 25. November 2021 war „Karo“ Edtstdler nun auch zu Gast bei der alljährlichen Gala […]

NICHTS WIRD WIEDER NORMAL! – Nach der „Corona-Pandemie“ kommt die „Klima-Diktatur!“

von Heinz G. Jakuba Zur angeblichen Bekämpfung der Corona-Pandemie beschnitten Regierungen mit Sondergesetzen oder erweiterten Gesetzesbeschlüssen die Grund- und Freiheitsrechte der Bürger. Mitunter setzten sie diese sogar aus, beispielsweise bezüglich der körperlichen Unversehrtheit, der Freizügigkeit sowie der Meinungs- und Versammlungsfreiheit. Die Aushebelung der bürgerlichen Freiheiten wird mit einer neuen Bundesregierung, an der auf jeden Fall […]

Klaus Kunze

Antimoderne Appelle

Björn Clemens Gedichtband erschienen “Was tun?“ sprach Zeus, bekanntlich zu dem Poeten, “die Welt ist weggegeben, der Herbst, die Jagd, der Markt ist nicht mehr mein. Willst du in meinem Himmel mit mir leben, So oft du kommst, er soll dir offen sein.“[1] Wir wissen seitdem: Das banale Diesseits ist die Welt des Künstlers nicht.

Liberaler Extremismus: Alle Menschen werden Waren

Während es bei Friedrich Schiller noch hieß: „Alle Menschen werden Brüder“, zerschneidet der Liberalismus alle brüderlichen Bande. Unter seiner Vorherrschaft werden alle Menschen Waren – letztlich käuflich. Für Adam Smith ist der allgemeine Austausch die unmittelbare Folge der Arbeitsteilung: ‚So lebt denn eigentlich jeder vom Tausch, oder er wird in gewissem Sinne ein Kaufmann, und

&#8220;Der letzte Mann&#8221; &#8211; ein Konservativer?

Mit dem Verlust leben Konservativ zu sein, heißt mit dem Verlustgefühl zu leben. Es verläßt den Konservativen nie. Er weiß um den Wert des Vergangenen, des Zerstörten, des heute Verleugneten. Er hält seinen Toten die Treue. Gerade diese Eigenschaften sind es ja, die ihn zu einem Konservativen machen. Er blickt um sich und vergleicht die

Die Not von Volk und Staat

Zweifellos befinden sich unser Volk und Staat in Not. Daß die Epoche der Staatlichkeit zuende geht, hatte der scharfsinnige Analytiker Carl Schmitt schon vor rund 90 Jahren geschrieben. Auch das Volk hat seine Rolle als Träger sozial und politisch bedeutsamer Funktionen eingebüßt. Es ist funktionslos geworden.[1] Winfried Knörzer, Farben der Macht, 2021, ISBN 978-3-938176-90-0., S.188

&#8220;Wolle mer se neilasse?&#8221;

Die unheilige Allianz Als in Mainz einst noch gesungen und gelacht wurde, fragte der Karnevalspräsident das Publikum vor dem Auftritt von Karnevalisten: “Wolle mer se neilasse?” Das ist lange her. Heute ist uns das Lachen vergangen, denn wir werden nicht mehr gefragt, ob und wen wir reinlassen wollen. “Jetzt sind sie nun mal da”, hatte

MMnews

Mehr Abbruch wagen – Was die Fortschrittskoalition will

Deutschland, ein in der Vergangenheit wegen seiner Effizienz, seiner Wirtschaftskraft, seiner Innovationsfähigkeit, seines Bildungsniveaus, seiner Rechtsstaatlichkeit und seines sozialen Netzes in der Welt viel bewundertes Land, soll total umgekrempelt werden.

Read more...

NRW-SPD: 2.500 Euro Strafe bei Verstoß gegen Impfpflicht

Der Vorsitzende der NRW-SPD, Thomas Kutschaty, fordert ein hohes Bußgeld für Menschen, die bei der geplanten Corpona-Impfpflicht gegen die Auflagen verstoßen. "Wer gegen Pflichten verstößt, muss mit erheblichen Bußgeldern rechnen", sagte er dem...

Read more...

Biontech: Neuer Impfstoff für Omikron notwendig

Biontech-Chef Ugur Sahin geht angesichts der stark mutierten Omikron-Variante von der Notwendigkeit eines neuen Impfstoffs aus.

Read more...

Verdacht auf höhere Übertragbarkeit von Omikron verdichtet sich

Befürchtungen, dass sich die neue Corona-Variante Omikron schneller verbreitet, werden größer. "Leider verdichtet sich der erste Verdacht zu Ominkron: Anstieg der Fälle, Hospitalisierungen und wohl häufiger Re-Infektion", sagte Isabella Eckerle,...

Read more...

RKI-Chef: Sinkende Inzidenz womöglich nur wegen fehlender Erfassung

Das Robert-Koch-Institut (RKI) sieht trotz zuletzt stagnierender und teilweise sogar sinkender Corona-Fallzahlen keinen Grund für Entwarnung. "Es ist also viel zu früh, um hier eine Trendumkehr auszulesen, geschweige denn auf schärfere Maßnahmen...

Read more...

YouTube löscht Indubio Podcast mit 3 Ärzten wegen Impfkritik

Die aktuelle Ausgabe des deutschlandweit bekannten Podcast "Indubio" wurde von YouTube am Donnerstag gelöscht. Das hörenswerte Werk befasst sich äußerst kompetent mit Corona-Propaganda, Omikron, Intensivstationen und Impfwirkung.

Read more...

Egon W. Kreutzer

Auch die Epidemien sind nicht mehr das, was sie einmal waren.

Stellen Sie sich vor, wir hätten eine Epidemie. Eine richtige Epidemie, nach alter Väter Sitte. Eine Epidemie, die dazu führt, dass  der Schulunterricht vor halb leeren Klassenzimmern stattfindet. Eine Epidemie, die dazu führt, dass die Hälfte aller Geschäfte geschlossen bleibt, weil sich die Angestellten oder die Inhaber infiziert haben und zu schwach auf den Beinen sind, um den Laden aufzuschließen. Eine Epidemie, in der die Post nicht mehr regelmäßig zugestellt werden kann, weil die Briefträger ||| ... weiterlesen

Konkurrierende Todesursachen

PaD 46 /2021 – Hier auch als PDF verfügbar: PaD 46 2021 Konkurrierende Todesursachen Alle 7,x Milliarden Menschen, die derzeit die Erde bevölkern, werden sterben. Daran gibt es nichts zu rütteln. Es ist so. Der Mensch selbst trägt einen Mechanismus in sich, der zuverlässig dafür sorgt, dass der Körper seine Funktionen eines Tages nicht mehr erfüllen kann und sich von lebender in tote Materie verwandelt. Dieser Mechanismus ist relativ gut erforscht. Die Zellen unseres Körpers, ||| ... weiterlesen

Zum Adipösen-Urteil des Bundesverfassungsgerichts

Satire mit nicht eindeutig bestimmbarem Mindest-Haltbarkeits-Datum (Die pöhsen Adipösen) Gestern,  am Mittwoch, dem 11.12.2024 hat die erste Kammer des Bundesverfassungsgerichts unter Vorsitz von Richter Servilius Harrlock das lange erwartete Urteil zur Rechtmäßigkeit der im Mai 2023 erlassenen Verordnungen zur Eindämmung der Fettleibigkeit im Interesse des Klimaschutzes verkündet. Alle Klagen wurden als unbegründet abgewiesen. Worum ging es? Im Mai 2023 hatte Angela Merkel als Sonderbeauftragte der Regierung Scholz in harmonischer Übereinstimmung mit den Ministerpräsidenten der Länder ||| ... weiterlesen

Alexander Wallasch

Toddn Kandzioras Wochenrückblick 47/2021

Guten Morgen. Ich mache es kurz und rede nicht viel um den heißen Brei. Ich habe Angst. Und meine Angst wird von Tag zu Tag größer. Es ist nicht so, dass ich vor diesem Virus Angst habe. Der ist nun einmal gekommen, um zu bleiben. Ich habe Angst vor dem, was mit diesem Virus seit Monaten Einzug in unser Leben gehalten hat.

Anpassung, Auswanderung oder Untergrund

Wer in diesen Tagen Nachrichten hört, liest oder sieht, hat die Wahl zwischen der Realität zweier verschiedener Welten. Ich bin unsicher, für welche ich mich in den nächsten Tagen entscheiden werde: Entweder für eine auf Angst gebaute Welt der Kontrollierten oder für eine sich in Auflösung befindenden Welt des freien Individuums – eine heute verfolgte Spezies.

Morgendämmerung eines Hetzer der T-Online Chefredaktion

Florian Harms ist heute Chefredakteur bei T-Online und war es davor beim Spiegel. Und Florian Harms ist zur Zeit einer der auffälligsten Hasser und Hetzer, die das Land ertragen muss. Florian Harms trägt Verantwortung und er wird sich dieser Verantwortung früher oder später stellen müssen.

Toddn Kandzioras Wochenrückblick 46/2021

Ich bin süchtig. Ja, ich gebe es zu. Wer in meiner Gegenwart eine Chipstüte öffnet, der wird selbst nur noch wenig Freude an dieser haben. Ich bin süchtig nach Chips. Je schärfer und salziger, umso lieber. Doch weil mir oft schon nach einer halben Tüte schlecht wird und mir am nächsten Tag der Bauch über den Hosengürtel quillt, esse ich selten Chips. So lecker sie auch sind.

Haben wir Horst Seehofer zu früh abgeschrieben?

Streckt da einer die Hand aus? Soll das jetzt die letzte Grußadresse eines Gescheiterten an ein Land sein, das er in den Jahren als Bundesinnenminister so enttäuscht hat? Denn Horst Seehofer (CSU) gilt heute für viele als einer der Baumeister einer Massenzuwanderung nach den Plänen der Bundeskanzlerin.

Corona-Weihnachtsduell: Kassenärzte-Boss gegen Alarmmodus des RKI-Chefs

Wieder ein bedrohtes Weihnachten – aber bedroht vom Virus oder nur von den apokalyptischen Mahnungen des RKI-Chefs? Was Kassenärzte-Chef Andreas Gassen dazu sagt, könnte man jedenfalls so verstehen.

Milosz Matuschek

Ein Bodybuilder hat mehr Durchblick als alle Intellektuellen

Niemand hat in der gegenwärtigen Krise so versagt, wie öffentliche Intellektuelle. Warum es Sinn macht, den gesunden Menschenverstand auf der Straße zu suchen.

Wenn die Walze walzt

Der Druck auf Ungeimpfte ist gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit und Volksverhetzung. Ein Ende dieser Eskalation ist nicht in Sicht.

Und jetzt, Generation Corona?

Ratschläge an mein jüngeres Ich in Zeiten der Pandemie. Kolumne.

Wer, wenn nicht wir?

++Unterstützen Sie das freie Wort++Arbeiten Sie mit++Abo-Sonderaktion+++Widerstand wirkt!+++ Liebe Leser! Diese Publikation existiert nun seit g…

Freiheit oder Gesundheitsdiktatur?

Noch haben wir die Wahl. Aber nicht mehr lange.

Elmar Gehrke • Post von Gehrke

Rauten-Kanzlerin & Verfassungsgerichts-Präsident: Dinner for Diktatur?

Noch immer verbreiten hartnäckige Verschwörungsleugner die „politische Fehlinformation“, Deutschland wäre ein demokratischer Rechtsstaat. In ihrer verschwurbelten Filterblase behaupten diese „Demokratioten“ sogar, im „Ermächtigungsgesetz 2.0-Land“ gäbe es eine Gewaltenteilung zwischen Gesetzgebung und Rechtssprechung. Angesichts dieses kruden Weltbildes, platzt einem ja die (Alu)Hutschnur! Denn obwohl der Verfassungsgerichtspräsident über keinerlei Berufserfahrung als Richter verfügt, besitzt er doch folgende, …

Göring, Ökofaschisten und „Willenbrecher“ – Teil 1:

Stellen Sie sich vor, ein Land hat keine Regierung – und keiner merkt`s! So wie momentan in Deutschland (dem Land, in welchem wir FRÜHER gut und gerne LEBTEN), wo die „Rautenregierung“ seit der Bundestagswahl nur noch „kommissarisch“ ihres Amtes waltet. „Kommissarisch“ klingt zwar ziemlich hochtrabend, bedeutet aber nichts anderes als: „Ich habe meine Kündigung zum …

Göring, Ökofaschisten und „Willenbrecher“ – Teil 2:

Immerhin hat dann wenigstens das Ausland etwas zu lachen, während uns „Schon-länger-hier-Lebenden“ bald das Lachen im Hals stecken bleibt… Das fängt schon beim zukünftigen Bundeskanzler Olaf Scholz an, der 50 Millionen Geimpfte als „Versuchskaninchen“ bezeichnete. Der letzte Deutsche, welcher Menschen zu „Versuchskaninchen“ herabwürdigte, hieß übrigens Josef Mengele… Dazu passt Vizekanzler Robert Habeck, der Vaterlandsliebe „stets …

Wechselt JENS SPAHN zur AfD?

„Wer sich daneben benimmt und Straftaten begeht, der gehört … gleich wieder ausgewiesen.“ „In den meisten Fällen führen Migranten aus dem Maghreb … die Kriminalitätsstatistik an.“ „Wir brauchen keine türkischen, arabischen oder marokkanischen Moscheegemeinden in Deutschland.“ Stammen diese markigen Worte nicht eindeutig von der AfD? Der Partei, von welcher eine enorme Gefahr ausgeht? Die bedrohliche …

„Endlösung“ der Impfverweigerer-Frage?

Lieber „Zentralrat der Berufsempörten“, liebe körperhygiene-minimierten Antifa-Schreikinder, liebe schwarzvermummten, pflastersteinwerfenden „Aktivisten gegen Rechts“, da Lesen und Verstehen nicht zu Euren Stärken gehört (im Gegensatz zu „Schaufenster-Schnellentglasung“ & „Kfz-Wettabfackeln“), hier nochmal Klartext für Eure „Gehirne ohne Intellekthintergrund“, die mir Holocaust-Verharmlosung unterstellen: Gerade weil mir die schrecklichen Folgen staatlich organisierter Ausgrenzung – die im Völkermord endete – …

Club der klaren Worte

Hier die Beschlüsse der Bundesregierung im Original

von Markus Langemann// Sie lesen hier die Beschlüsse der geschäftsführenden Bundeskanzlerin im Original. Die die Grundrechte von Bürgerinnen und Bürgern einschneidenden Beschlüsse, einem nicht von der Verfassung legitimierten Gremium von Volksvertretern, gehören nicht hinter eine Bezahlschranke. Es ist die vornehmste Aufgabe von Journalisten diese Informationen sofort und ungefiltert an die Bevölkerung des Landes weiterzugeben, bzw. sie […]

Über die Zensur und Lehrer die weinen

von Markus Langemann // „Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.“So lautet der erste Absatz des fünften Artikels […]

Lyrische Betrachtung XI

Seelenritzen Jens Fischer Rodrian Ihr überhört die stummen Schreie Ihr überseht die leisen Tränen Ihr werdet schweigsam, wenn man fragt Ihr solltet Euch was schämen Seid Ihr nicht einmal angetreten Zu wachen um sie zu beschützen? Jetzt weinen Ihre kleinen Herzen Sie schmerzen, Ihre Seelenritzen Ihr habt sie endgültig verraten Die Werte, die Euch wichtig […]

Konferenzschaltung

von Peter Löcke // Ausnahmsweise kein Corona. Zur Zerstreuung möchte ich mich dem Fußball widmen. Genau genommen der Radio-Konferenzschaltung des WDR 2 am Samstagnachmittag. Ob diese sich wirklich so zugetragen hat oder nicht doch dem Relotius in mir entsprungen ist, überlasse ich der Phantasie des Lesers. Studio Köln/Tom Bayer: Kurz vor der Halbzeitpause steht es […]

Propaganda im Staatsfernsehen.

Kommentar von Axel Pajunk // Das heute journal vom 28.11.2021 (21:45 Uhr) ist ein Paradebeispiel für Framing und mit Zwangsabgaben finanzierte Staatspropaganda. Hier wird derartig unverhohlen auf Basis einer völlig unsicheren Faktenlage Angst erzeugt, dass der bewusst gewählte Begriff „Staatspropaganda“ angebracht erscheint. Der „Ankermann“ (engl. anchorman) Kleber verankert geschickt wirkmächtige Begriffe, die beim Zuschauer „kleben“ […]

Opposition24

§ 81: Hochverrat gegen den Bund

Geschütztes Rechtsgut des § 81 StGB ist der physische und verfassungsmäßige Bestand der Bundesrepublik Deutschland und der Länder. Dieser umfasst die staatliche Einheit von Bund und Ländern, deren Gebietsintegrität und die völkerrechtliche Souveränität des Bundes (Bestandshochverrat). Juraforum (1) Wer es[...]

Impfpflicht und Co.: Was die FPÖ gegen den Wahnsinn unternimmt!

Das Vorgehen der türkis-grünen Regierung ist absolut irre und erinnert an die dunkelsten Zeiten der Geschichte.

Lockdown, Muezzinruf, Weihnachtsverbot: So fängt Christenverfolgung an

Wenn Säkularisten ihren Krieg gegen Kultur und dem nach ihrer Ansicht rückständigen Glauben beginnen, verläuft dies in mehreren Phasen, stets mit dem Anstrich versehen, der Gerechtigkeit zu dienen und Ungleichheiten überwinden zu wollen.

Die strategischen Fehler des Kremls führen zum Krieg

von Paul Craig Roberts Während die US-Hurenmedien und die von den Fauci kontrollierten NIH und Big Pharma abhängigen Huren-“Wissenschaftler” Angst vor einer relativ harmlosen “Omicron-Variante” schüren, erhebt eine echte Gefahrensituation, die ich seit sieben Jahren[...]

Vorbereitung auf was jetzt kommt

Die wirtschaftliche Auswirkung der neuen Regeln, Widerstand u.a. Themen

Dirk Lauer • Pressecop 24

Wahlaufruf für Landratswahl Gross-Gerau am 05.12.2021! Ungeimpfte wollen aus Protest AfD-Kandidatin wählen! Nur die AfD setzt sich für nicht-geimpfte Bürger ein!

Bei mehreren Gesprächen und Treffen mit umgeimpften Bürger im Kreis Gross-Gerau in den letzten 14 Tagen, teilten alle übereinstimmend mit, dass sie zukünftig und schon am Sonntag bei den Landratswahlen nur noch AfD unterstützen und wählen wollen! Die Politik soll nach Aussage der ungeimpften Menschen merken, dass man so nicht mit dem Wahlvolk umgehen kann […]

Vorhersage: Schätzungen zufolge werden bis Weihnachten bis zu 6000 schwerkranke Covid-19-Patienten!

Die „Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin“ (DGAI) kritisiert die neuesten Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz zur Eindämmung der Corona-Pandemie: „Die Maßnahmen reichen bei weitem nicht aus, um die Intensivstationen von dem enormen Druck zu entlasten und eine Patientengefährdung zu verhindern“, sagt DGAI-Präsident Professor Dr. Frank Wappler. „Wir sind zu spät dran und versuchen es jetzt mit […]

Impfpflicht und Co.: Was die FPÖ gegen den Wahnsinn unternimmt!

Schon bald blüht Österreich die Impfpflicht. Wer sich dann nicht impfen lassen möchte, muss mit hohen Geldstrafen rechnen und sogar eine Beugehaft ist in Vorbereitung. Das Vorgehen der türkis-grünen Regierung ist absolut irre und erinnert an die dunkelsten Zeiten der Geschichte. Der Widerstand in der Bevölkerung gegen dieses totalitäre Impf-Regime wird immer größer und lauter. […]

Die meisten ÜBERRASCHENDEN 9 Möglichkeiten, wie Menschen während der Pandemie sterben, abgesehen von Covid19!

Die Massenmedien verzerrt fast jeden Tod, der als durch Covid oder einen „Covid-bedingten“ Tod verursacht eingestuft werden soll. Wenn wir das mit verschreibungspflichtigen Medikamenten täten, könnten wir jeden Tod durch Krebs, Diabetes und Demenz als „verschreibungspflichtigen“ Tod bezeichnen. Wenn man bedenkt, wie viele Menschen durch Superkeime in Krankenhäusern wie MRSA getötet wurden, könnten die Krankenhäuser […]

Y O U T U B E - K A N Ä L E

Ulrike Stockmann

eingeSCHENKt.tv

Gegen Impfzwang: Die Montagsdemos sind zurück!

Die Montagsspaziergänge sind wieder zurück. Wir berichten Euch heute aus Freiberg und Bautzen und trafen dabei auch auf Stern TV, die die Bürger auf eine ganz eigene Art und Weise ausfragten. In vielen sächsischen Städten treffen sich jeden Montag die Menschen, um gegen die Corona-Maßnahmen und eine drohende Impfpflicht auf die Straße zu gehen. Im […]

Berlin: Protest gegen Diskriminierung und das Infektionsschutzgesetz

Am 18. November wurde in Berlin das neue Infektionsschutzgesetz beschlossen. Es schließt faktisch Menschen ohne Corona-Impfung aus weiten Teilen des öffentlichen Lebens aus. Dagegen gingen mehrere Menschen auf die Straße. Organisiert wurde die Demo vom „Infokanal Berlin Ungelogen“ IKB Ungelogen: https://t.me/IKB_ungelogen Wir senden für euch! Unterstützt uns! ►►► https://eingeschenkt.tv/spenden (Überweisung, PayPal, Flattr) Bankverbindung: Kontoinhaber: eingeschenkt.tv […]

Mahnwache für freie Kunst in Bautzen

Listen to Mahnwache für freie Kunst in Bautzen byeingeschenkt.tv on hearthis.at Durch die Einführung der 2G-Regel in Sachsen werden ungeimpfte Besucher faktisch vom kulturellen Leben ausgeschlossen. Dies lehnen viele Künstler ab und sagen „Nein“. Und so versammelten sie sich mit Instrumenten und vielen Zuschauern vor dem Deutsch-Sorbischen Volkstheater in Bautzen, um die Kunst auf die […]

Mauerfall 1989 – War alles nur geplant? Michael Wolski im Gespräch.

Listen to Mauerfall 1989 – War alles nur geplant? Michael Wolski im Gespräch. byeingeschenkt.tv on hearthis.at Michael Wolski war langjähriger Mitarbeiter im Internationalen Handelszentrum der DDR, das Firmen aus dem Westen beherbergte und der DDR unter anderem dazu diente, wichtige Devisen zu beschaffen. Als er Ende der 80er Jahre Bemerkungen von Vorgesetzten hörte, die im […]

Leipzig: Für die Grundrechte – Pfefferspray und Polizei.

Es war ein heftiger Tag in Leipzig. Bei der Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen und für die Grundrechte mussten die Demonstranten wieder viel Pfefferspray und Polizeiblockaden in Kauf nehmen. Mehrere Tausend Menschen versammelten sich in Leipzig. Mehr als offiziell erlaubt waren. Die Kundgebung auf dem Augustusplatz war auf 1.000 Teilnehmende begrenzt. Es kamen viel mehr. Und […]

Mathias Bröckers

Repost: Von guten Onkels und bösen Mutanten

Aus aktuellem Anlass  – “Omikron”  – hier nochmals unsere Warnung vor bösen Mutanten vom 11. Februar 2021   Als Kinder wurden wir vor „bösen Onkels“ gewarnt, die einen mit Süßigkeiten anlocken, die man aber weder annehmen noch ihnen irgendwohin folgen soll. „Wenn dir so einer begegnet, sag einfach „Nein Danke“ und geh weiter“ hatte mir...

71 #: IMPF-APARTHEID

Bislang wurde man vom Arzt geimpft – doch jetzt kommt wohl bald die Polizei vorbei. Ungeimpfte dürfen das Haus nicht verlassen und die Impfpflicht steht nicht nur vor der Tür, sondern wird sie wohl bald auch eintreten. Doch auf welchen Grundlagen finden solche massiven Grundrechtsverletzungen statt? Außerdem: The Great Reset war gestern – jetzt folgt...

Der Trend geht zum Zweitbuch!

Auf der Frankfurter Buchmesse war ich in diesem Jahr nicht. Gelesen wird natürlich trotzdem. Zum Beispiel aus dem  Westend Verlag das  neue Buch von Eva Schweitzer “Links blinken, rechts abbiegen” über die unheimliche Allianz zwischen Neurechten, woken Antideutschen und amerikanischen Neokonservativen: “Die Antideutschen sind eine kleine, aber schrille Politsekte, die links zu sein glaubt, bei...

9/11 Review: In Memoriam John O’Neill

Unter “9/11 Review” werden hier in loser Folge einige der historischen Beiträge publiziert, die jetzt in  dem Sammelband  11.9.-20 Jahre danach – Einsturz einer Legende neu erschienen sind. Heute ein Artikel vom 24.November 2001: In Memoriam John O’Neill – der kaltgestellte Jäger Bin Ladens starb im WTC 24.11.01Dass die US-Bundespolizei FBI an tiefergehenden Ermittlungen gegen...

Pandemien und Orakel

Sollten “Verschwörungstheoretiker” nicht langsam “Wahrsager” genannt werden, fragte unlängst ein Leser, nachdem sich einmal mehr eine “verschwörungstheoretische” Prognose über das angebliche “Killervirus” als zutreffend herausgestellt hatte. Nun gilt “Wahrsager” in unseren Zeiten ja nicht mehr als ehrenwerter Berufsstand, sondern als Synonym für Humbug und Hokuspokus, steckt also in derselben Schubalde des Irrationalen, in die auch...

Bastian Barucker

Menschliche Schutzschilde: Der Gesundheitskrieg gegen unsere Kinder

Tragischerweise haben wir in diesem öffentlichen Gesundheitskrieg gegen unsere Kinder gelernt, dass sie nicht an COVID sterben, sondern an Selbstmord, der die Folge davon ist, dass ihnen Schule, Sport und Sozialisation mit Gleichaltrigen verwehrt werden.

Der Beitrag Menschliche Schutzschilde: Der Gesundheitskrieg gegen unsere Kinder erschien zuerst auf Auf Spurensuche nach Natürlichkeit.

Die epidemiologische Bedeutung der COVID-19-geimpften Bevölkerung nimmt zu

Viele Entscheidungsträger gehen davon aus, dass die Geimpften als Übertragungsquelle ausgeschlossen werden können. Es erscheint grob fahrlässig, die geimpfte Bevölkerung als mögliche und relevante Übertragungsquelle zu ignorieren, wenn über Maßnahmen zur Kontrolle der öffentlichen Gesundheit entschieden wird.

Der Beitrag Die epidemiologische Bedeutung der COVID-19-geimpften Bevölkerung nimmt zu erschien zuerst auf Auf Spurensuche nach Natürlichkeit.

Ethik & die Corona-Maßnahmen von Alberto Giubilini

Anmerkung Bastian Barucker: Ich schließe mich der Bewertung von Agnes Imhof an, die ihrem Artikel “Der Ethikrat hat versagt” wie folgt beginnt: Zum ersten Mal seit langer Zeit empfinden Menschen in Deutschland den Staat wieder als Bedrohung. Und der Ethikrat versagt bei seiner ersten wirklichen Bewährungsprobe auf geradezu groteske Weise. Seine Aufgabe wäre es, die […]

Der Beitrag Ethik & die Corona-Maßnahmen von Alberto Giubilini erschien zuerst auf Auf Spurensuche nach Natürlichkeit.

Pastor mit offenen Brief an den Bundespräsidenten

Bildquelle: Epoch Times Anmerkung Bastian Barucker: Der Warener Pastor der St. Mariengemeinde, Marcus Wenzel, verfasste einen kritischen Brief an Frank Walter Steinmeier. Ich veröffentliche diesen Brief folgend im Original. Der Nordkurier hat diesen Brief ebenfalls veröffentlicht und beschreibt in einem Artikel die Reaktionen der Kirche auf die Kritik des Pastors. “Sehr geehrter Herr Bundespräsident Steinmeier,  […]

Der Beitrag Pastor mit offenen Brief an den Bundespräsidenten erschien zuerst auf Auf Spurensuche nach Natürlichkeit.

Warum entscheiden sich so viele für ein Leben in einem Käfig? | Dr. Julie Ponesse

Anmerkung Bastian Barucker: Dr. Julie Ponesse ist Professorin für Ethik und lehrt seit 20 Jahren am Huron University College in Ontario. Aufgrund der Impfpflicht wurde sie beurlaubt und durfte ihren Campus nicht mehr betreten. Sie hielt am 22. November 2021 einen Vortrag im Rahmen der Faith and Democracy Series. Diese Rede habe ich übersetzt und […]

Der Beitrag Warum entscheiden sich so viele für ein Leben in einem Käfig? | Dr. Julie Ponesse erschien zuerst auf Auf Spurensuche nach Natürlichkeit.

Julian Marius Plutz • Neomarius

Arbeitsmarkt im November -Ungeimpfte am Pranger und am Ende retten uns die Inder

Von Julian Marius Plutz. Wie üblich war auch Aufhänger dieser Kolumne die Arbeitsmarktzahlen vom November. Ein kurzer Hinweis, vielleicht liest ja auch der eine oder andere Mitarbeiter der Statistikabteilung der Bundesagentur in Nürnberg mit: Mir ist es ein relatives Rätsel, weshalb immer wieder das Layout und die Anordnung der Zahlen des Monatsbericht verändert wird. Ob … Weiterlesen "Arbeitsmarkt im November -Ungeimpfte am Pranger und am Ende retten uns die Inder"

Der Winter kommt: 3G Kontrollen in Bus und Bahn

Von Julian Marius Plutz. Unlängst hatte ich einen Alptraum. Ja. Um Viertel vor 8 stand ich am Nürnberger Hauptbahnhof, denn ich hatte vor, nach Berlin zu fahren. Ich bin verstrahlt, weil Schlafstunden sich als Mangelware herausstellten, da ein Telefonat mal wieder etwas „aus dem Ruder geriet“, insofern, dass statt 23 Uhr um halb 3 aufgelegt … Weiterlesen "Der Winter kommt: 3G Kontrollen in Bus und Bahn"

Keine Zeit zu sterben

Von Julian Marius Plutz. In Zeiten, in denen Fiktion zur Realität wird und Utopien zu Klischees, verliert man schon mal den Überblick. Eine Bekannte, dessen Tante im Sterben lag, war, ich drücke es diplomatisch aus, gewissen Herausforderungen konfrontiert. Denn um als Sterbender überhaupt ins Hospiz zu kommen, hätte sie sich fünf Tage in Quarantäne begeben … Weiterlesen "Keine Zeit zu sterben"

Wie 3G im Öffentlichen Nahverkehr Behinderte behindert – Ein Interview

Neomarius-Betreiber Julian Marius Plutz interviewte Ivonne Schneider. Die 34-Jährige ist schwerbehindert und sorgt sich, wenn 3G, also geimpft, getestet oder genesen, in den Öffentlichen Verkehrsmittel eingeführt wird, wie sie ihr Leben noch gestalten kann. Wenn der Staat Behinderte behindert. Julian Marius Plutz: Hallo, Ivonne! Ich möchte mit dir heute ein Thema besprechen, das mir aufgefallen … Weiterlesen "Wie 3G im Öffentlichen Nahverkehr Behinderte behindert – Ein Interview"

Propaganda bei „Monitor“ – Fakten und Ausgewogenheit könnten das Publikum verunsichern

Von Julian Marius Plutz. Unlängst kam ein Beitrag im Medienmagazin des Deutschlandfunks, der mir die Augen öffnete. 80 bis 100 Prozent aller Journalisten hätten in ihrer Laufbahn mindestens ein traumatisches Ereignis hinter sich. Ich kann das nur bestätigen, wobei die Betonung auf „mindestens“ liegt. Sei es eine winkende und lachende Eva Högl, heute Bundeswehrbeauftragte wider … Weiterlesen "Propaganda bei „Monitor“ – Fakten und Ausgewogenheit könnten das Publikum verunsichern"

Fatalist

10 Jahre #NSU… Showdown für Eminger(s)?

Noch im Dezember 2021 soll es für Andre Eminger eine Mündliche Verhandlung beim BGH geben, bei der die Bundesanwaltschaft „Nachschlag“ herausholen möchte, weil der einzig komplett schweigende Angeklagte des NSU-Schauprozesses am besten davon gekommen war. Und die institutionalisierte Antifa beim Staatsfunk legt rechtzeitig vor: Am 4. November vor zehn Jahren fliegt die rechtsextreme Terrorzelle Nationalsozialistischer […]

Ampelmännchen mit NSU-Bullshit in da hohe Haus

Da Baerbock derzeit auch nur Männchen machen darf, bei alldem was die Männer aushecken, handelt es sich sexualtethnologisch betrachtet bei ihr auch nur um ein Ampelmännchen. Logisch. Schauen wir uns eine positive Seite der Ampelmännchenpropaganda an. Sie wollen gegen Extremismus kämpfen (lassen). Ich möchte mir nicht ausmalen, wenn Scholz seine erste Steinmeiermahnowrtgedächtnisrede an das Volk […]

10 Jahre NSU… „rechte Experten“…

Wir hatten bereits die Beiträge NSU nach 10 Jahren… was wäre denn noch möglich? und 10 Jahre NSU… noch mehr „Experten“… und dort lag der Schwerpunkt auf Linken und ganz Linken, auf Denkbehinderten und „so tun als ob-Investigativen“, wie auch hier: NSU post mortem: die Wangerin in bunter Einfältigkeit Es gibt aber auch Rechte, Nationale, […]

Anis Amri: über die, die den Gestank lieben

Mit donnerndem Applaus feierte sich das Personal der Zeitung Welt ob oder pingeligst genauen Rekonstruktion des Terroranschlages auf dem Breitscheidtplatz. WELT rekonstruiert Anis Amris Terroranschlag Von Manuel Bewarder, Max Boenke, Alexander Dinger, Ibrahim Naber Eine Video-Dokumention des WELT-Investigativteams verfolgt die Spur des Attentäters Anis Amri am Tag des Anschlags in Berlin. Kaum bekannte Aufnahmen und […]

10 Jahre NSU… noch mehr „Experten“…

Lasst uns noch ein wenig weiter machen mit dem „Best of Wahnsinn“ der Jubiläumsartikel zum 10-jährigen. Bislang hatten wir: NSU post mortem: die Wangerin in bunter Einfältigkeit 3. November 2021 Dort ist der Knallerbsen-Moser eingangs zitiert worden, und für ihn gilt dasselbe wie für die Wangerin: Moser und Wangerin sind links-betriebsblind verdummt. Es hilft auch […]

Claudio Michele Mancini • Scharfblick

Politiker, Lügner und andere Drecksäcke

Wie war das nochmal mit unseren schönen, uralten Sprichwörtern, die bis in die 70er Jahre in unseren Familien als Wegweiser für eine ordentliche Erziehung herhalten mussten? Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht, und wenn er auch die Wahrheit spricht. 


Einer der "engsten Mitarbeiter" von Kanzlerin Angela Merkel
Der Präsident des Bundesverfassungsgerichtes Prof. Dr. Harbarth.

Im Volksmund formulierte man den Spruch noch knackiger: Einmal Lügner, immer Lügner. Ausgenommen sind in diesem Falle natürlich Politiker, die solche Erziehungs-Petitessen mit dem geflügelten Wort: „Der Zweck heiligt die Mittel“ außer Kraft setzen. Es gibt so viele Wahrheiten, dass man da auch leicht durcheinanderkommen kann.

Und da so ein Politiker heutzutage eher der Kategorie „Drecksack“ zuzuordnen ist und weniger zur Gruppe integrer Persönlichkeiten, muss irgendwann in den Siebzigern etwas Einschneidendes passiert sein. Vermutlich haben Regierende die päpstliche Absolution erhalten und ihre zweckgebundenen Unwahrheiten zum politischen Sakrament erhoben und dadurch die Mittel geheiligt. Kein Wunder, dass sich in unserem Lande gleich Dutzendweise Baerböcke mit gefakten Lebensläufen und plagiierten Büchern, aber auch mit akademischen Titeln und erfundenen Universitätsabschlüssen profilieren. Und keinem unserer Bürger wird dabei Angst und Bange?

Um den Genderfetischisten ein wenig entgegenzukommen, räume ich gerne ein, dass es unter den Drecksäcken auch „Säckinnen“ gibt, obgleich bei diesen Zeitgenössinnen von der Anwesenheit eines Skrotums keine Rede sein kann. Viele von ihnen sind einfach nur unterbelichtet, schlicht oder auch nur naiv, manche frech wie Oskar. Schwamm drüber. Doch eine übereinstimmende Tatsache bleibt: Politische Lügen haben per se einen hohen Wahrheitsgehalt, zumal sie von unseren mächtigen Vorbildern rhetorisch anspruchsvoll und grammatikalisch unbedenklich dem Volk mit dem Brustton völliger Wahrhaftigkeit vorgetragen werden. Pausenlos.

Nun könnte man darüber streiten, ob Politiker überhaupt lügen oder gar betrügen können. In diesem Zusammenhang fällt mir dieser unsägliche Claas Relotius ein, ein von beinahe allen Intellektuellen gefeierter Journalist beim SPIEGEL. Unter anderen schrieb er auch für CICERO, die SZ, ZEIT-online und die WELT. Sämtliche seiner 120 Texte enthielten fiktive Elemente, ein großer Teil war ganz erfunden. Halb Deutschland hat Kopf gestanden, als die rührseligen Flüchtlingslügen herauskamen. Nichtsdestoweniger hat er mithilfe der Regierenden die gesamte Flüchtlingspolitik in eine Sackgasse geführt.

Die gleichen Schreihälse zicken heute nicht die Bohne herum, wenn es um die Erhaltung ihres guten Rufes unter Hinzuziehung haarstäubender Märchen geht. Ach, es ist schon ein Kreuz mit der verfluchten Bildung und den unangenehmen Wahrheiten. Ich erinnere beispielsweise an so klangvolle Namen wie: Silvana Koch-Mehrin (FDP), Jorgo Chatzimarkakis (FDP), Margarita Mathiopulos (FDP) oder Annette Schavan (CDU) - eine Frau, die sich anmaßte, für das Bundespräsidentenamt zu kandidieren – allesamt haben sie wegen Fälschungen, Plagiatsvorwürfen und zu Unrecht geführten Doktortiteln von ihren Universitäten die rote Karte gesehen.

In den Reihen unserer hoch privilegierten Politikerkreisen gibt es sogar, beinahe hätte ich es vergessen, kriminelle Gauner, die sich schlicht den Doktorgrad gekauft haben. Von den Kinkerlitzchen wie Maskendeals oder Provisionsgeschäften will ich erst gar nicht reden. Da sind Figuren wie Kathrin Göring-Eckardt, Claudia Roth oder unser aller Anton Hofreiter geradezu erheiternde Lichtblicke am Firmament des Berliner Märchenschlosses.

Ein besonderes Händchen für erfundene Lebenswege kann man bei der SPD und der lindgrünen Annalena finden. Petra Hinz fälschte gleich den gesamten Lebenslauf. Weder hatte sie jemals ein Abitur absolviert, noch eine Universität von innen gesehen oder gar ein juristisches Staatsexamen abgeschlossen. Gleichzeitig wurde sie wegen Steuerhinterziehung angeklagt. Nun ja, als Genossin muss man auch manchmal auch den Mut zur Hochstapelei aufbringen, wenn man gewählt werden will. Wir können uns, was diese Personalie angeht, zurücklehnen. Sie ist inzwischen Geschichte.  

Auch der ehrenwerte CDU-Doktor Frank Steffel, dem die Universität Berlin immerhin eine „zumindest vorsätzliche Täuschung“ und die „Verletzung des Gebotes der wissenschaftlichen Redlichkeit“ vorwarf, ist längst weg vom Fenster. Gemach, gemach, für die wissenschaftlichen Redlichkeiten in Sachen Covid haben sich in Form von gemieteten Experten und Mitglieder des Freizeit- und Leienvereins STIKO längst adäquate Ersatzspieler gefunden. Ich erspare mir hier weitere Bemerkungen.

Dennoch könnte man munter weitere Namen nennen, die mit großer Energie, Einfallsreichtum und semantischem Geschick ihre Vita „tunen“, um gebildeter, gescheiter, wichtiger oder bedeutender zu wirken. Man möchte ernüchtert aufschreien, wenn man sich bewusst macht, dass wir Scharlatanen, Gaunern, Betrügern, und anmaßendem Gesindel die Geschicke unseres Landes übertragen haben. Doch es schreit keiner, stattdessen zieht sich jeder eine Maske über, weil Politiker das so wollen.

Doch kehren wir zurück zur Überschrift des Artikels. Wem zur Hölle soll man angesichts solcher Drecksäcke ein einziges Wort über die Corona-Mär glauben? Sei es der Schutz der Bevölkerung. Die Wirksamkeit der Impfungen. Die Notwendigkeit des Boosters. Oder seien es Krankenhausbelegungen und die Notstände in Intensivbetten, die man zuvor massiv abgebaut hat. Wenn gar Mutti mit ihrem Duz-Freund und Präsident des Bundesverfassungsgerichtes Professor Doktor Harbarth zum gemeinsamen Mittagessen einlädt, um ihn beim Lammfilet auf Rosmarin „einzunorden“, - dieser kurz danach erklärt, dass Diktatur-Vorwürfe in der Bevölkerung absurd und bösartig seien, dann hat das selbstredend seine Richtigkeit.

Derselbe ließ sich die „Roten Rosen“, die über Merkel bei der Verabschiedung niederprasselten, nicht nehmen. Nein…, vielmehr mischte er sich in biedermännischer Manier unter die Minister und scharwanzte sich in weiser Voraussicht sogleich an den künftigen Kanzler Olaf Scholz heran. Wer weiß schon, für was es gut ist. Nennt man das vielleicht die Vorbereitung einer Lüge im Frühstadium oder das Ventilieren eines Komplotts mit schwerwiegenden Folgen? Oder sieht das nur so aus?

Immerhin, BILD war dabei und hat uns dankenswerterweise die unerschütterbare Integrität und Unabhängigkeit höchster deutscher Richter abgelichtet. Da steht er nun, dieser Harbarth – standesgemäß maskiert -, und damit der naheliegende Verdacht, dass das Grundgesetz in Kürze in ein Notstandsgesetz von nationaler Bedeutung umgewandelt wird, um die dumme Bevölkerung ein für alle Mal wegzusperren. Es stört nur.

 

 

Despoten stellen Deutschland unter Kuratel

Seit 1945 hat es in der Bundesrepublik noch nie einen solch propagandistischen und manipulativen Aufwand gegeben, um eine politische Sichtweise durchzusetzen. Niemals zuvor haben deutsche Politiker unter dem Scheinargument, Bürger vor sich selbst schützen zu müssen, Fakten, Daten, Informationen und Meinungen dermaßen verfälscht, um ihr höchst zweifelhaftes Ziel zu erreichen.

 

wird in Kürze erweitert


Galt bislang für jedermann, sich selbstbestimmt um die eigene Gesundheit zu kümmern, haben Regierende eine ganze Nation entmündigt und ihren Bürgern die Eigenverantwortung und Selbstbestimmung gewaltsam aus der Hand genommen. Vierungszwanzig Stunden pro Tag setzen uns Medienschaffende einer Gehirnwäsche aus, um Geimpfte von der Gefährlichkeit der Kritiker, Impfverweigerer und Zweifler zu überzeugen. Gnadenlos setzt uns die Politelite einem menschenverachtenden, sozialen Druck aus und erhöht ihn sukzessive mit Freiheitsbeschränkungen.

Ganz gleich ob arm, alt, jung, fit, gesund oder krank, hilfsbedürftig oder bettlägerig, schwanger oder behindert, - geimpft wird, wer der Regierungspropaganda auf den Leim geht, man sorge sich um das Wohl der Bürger. Bislang ist mir keine Regierung bekannt, die das altruistische Ziel umgesetzt hätte, ihrem Volk ein Schlaraffenland zu bereiten. 

Jetzt stehen wir unter Kuratel, in der die Gesundheit verordnet, notfalls erzwungen wird. Da darf man schon einmal nachfragen, welches Motiv hinter einem hehren Ziel steckt, wenn es weder ein evidenzbasiertes Massensterben gab oder gibt, noch für jedermann nachvollziehbare und sichtbare Anzeichen schwersten Siechtums im Alltag zu erkennen sind. Dennoch werden Gesunde einer angeblich medizinischen Prophylaxe unterzogen, der sich vor zwei Jahren noch kein Mensch aus eigenem Antrieb unterzogen hätte. 

In der Bevölkerung brodelt latente Wut. Mehr als fünfzig Millionen Geimpfte wurden von der Regierung vorsätzlich „betrogen“, denn die versprochene Freiheit wurde nach dem Impfangebot nicht eingelöst. Und der kaltschnäuzige Betrug setzt sich unter der neuen Regierung mit unverminderter Schamlosigkeit fort. Obwohl bis heute jeder Politiker wider besseres Wissen bei den Geimpften von „Schutz“ spricht, nimmt niemand die unverschämte und offensichtliche Lüge zur Kenntnis. Denn die „Impflinge“ sind weder geschützt, noch schützen sie andere. 

Die Umkehrung der Wirksamkeit von AstraZenca und Konsorten kommt allmählich an den Tag. Das Vakzin scheint eher die Inzidenzen nach oben zu treiben und das Gegenteil dessen zu bewirken was es eigentlich sollte. Die Herdenimmunität durch die Impfstoffe ist und bleibt eine Chimäre und die Politik tut wirklich alles, um diesen Sachverhalt unter dem Deckel zu halten.

 


Um von Lug und Betrug abzulenken greift die Politik zu einer Verschleierungstaktik, die man in der Soziologie gut kennt. Der kümmerliche Rest der Ungeimpften wird zum gefährlichen Sündenbock aufgebaut und die Wut der immer noch unfreien Geimpften auf die Zweifler und Verweigerer umgeleitet.

Wahrheiten haben keine Bedeutung, sie treten hinter den emotionalen Effekt von Aussagen smarter Redner und staatskonformer Experten zurück. Das perfekte Framing der seit zwei Jahren andauernden „Covid-Symphonie“ hat uns auf zu Beteiligten gemacht und damit auch zu Verschwörern unserer eigenen Selbsttäuschung. Wir haben ohne es zu wollen, uns selbst zu Heloten degradiert.

Die Feinde sind nun die Ungeimpften, die Unbequemen, jene, die unangenehme Fragen stellen. Denen hat man den Kampf angesagt. Sie wurden und werden systematisch zum Schweigen gebracht – so oder so. Es geht ihnen an den Kragen, weil sich die Geimpften retten wollen, ohne zu wissen, ob sie letztendlich tatsächlich überleben werden. Denn das ist noch nicht heraus. Dieses Kapitel wird noch geschrieben.

Nein, die Politik rettet uns keineswegs. Sie will es gar nicht. Es werden uns auch Spritze und zweiter und dritter Booster nicht retten. Retten und befreien können wir uns nur selbst. Den Wenigsten ist das klar. Dafür sorgt die permanente Nachrichtenflut, die uns wie ein Dauer-Tsunami überrollt. Welle für Welle. Und sie ist auch der Hauptgrund für die Unfähigkeit des Bürgers, sich eine eigene Meinung zu bilden. Presse und Medien stehen nicht nur Pate. Mit ihren Forderungen nach noch schärferen Maßnahmen, treiben sie die Politiker vor sich her wie eine Meute Hunde auf der Jagd nach den Hasen.

 


Die Regierenden, angefeuert von einer willfährigen und übereifrigen Presse, überschwemmen uns mit Suggestion, Appellen, Scheinwahrheiten, gekauften Expertisen und letztendlich Zwang, bis wir deren Verhaltensvorgaben selbst für richtig halten. Der Wahrheitsgehalt bei öffentlichen Auftritten der Regierungsspitze ist von völliger Gleichgültigkeit gekennzeichnet und soll ausschließlich seinem Urheber Prestige zu verleihen. Bestes Beispiel ist Karl Lauterbach, einer der eifrigsten Profilneurotiker in unserem Land, desssen Expertisen und Prognosen nicht einmal mehr das Prädikat der Lächerlichkeit verdienen. 

Die Gesellschaft hat sich in gerade einmal zwei Jahren signifikant gewandelt. Neu ist nicht die Tatsache, dass Politiker öffentlich die Unwahrheit sagen und eine ganze Nation in die Knie zwingt, sondern vielmehr die Reaktion breiter Teile der Öffentlichkeit. 

Aus Empörung wird verärgerte Anpassung. Sie mündet nahtlos in die Gleichgültigkeit, aus der sich schließlich durch die massive Medieneinwirkung eine apatische Komplizenschaft entwickelt. Die Bürger erwarten von den Regierungsvertretern gar nicht mehr, dass sie die Wahrheit sagen. Sie nehmen die gro´ß angelegte Gaunerei stillschweigend in Kauf und verteidigen sie gar als Notwendigkeit. Der Bürger, der den unverholenen Betrug anprangert wird zum Outlaw erklärt.

Bearbock konnte lügen und fälschen, dass sich die Balken bogen, sie blieb dennoch und ihre Wähler unterstützen sie weiter. Und "Baerböcke" gibt es in den Reihen der Regierunden wahrlich jede Menge. Aufschreie unterbleiben. Dafür sorgt die Unterdrückungs-Strategie der Politik, die stets eine emotionale Verbindung zwischen Politik und Wählerschaft herstellt. Wähler sind bereit, bewusst Unwahrheiten zu unterstützen, wenn sie sich dadurch zumindest ideologisch besser fühlen. Das hat erhebliche Auswirkungen auch auf die Soziologie unserer sogenannten "Intelligenzia".

 


Selbst die Mehrheit der Mediziner verdrängen in diesem Klima jeden Zweifel an der Sinnhaftigkeit und Wirksamkeit der Vakzine aus Angst vor Ausgrenzung und Gewinnstreben. Sie verleugnen vorsätzlich medizinisches Grundwissen zugunsten eines Impfbooms, der ihnen zynischer Weise volle Kassen beschert. Ärzte verweigern in Praxen und Krankenhäusern den Ungeimpften die Behandlung. Vergessen sind Hippokrates und der Eid, den sie geschworen haben, verzichtbar sind Moral und Ethik. Sie haben sich skrupellos zu Mittätern einer menschenverachtenden Gesundheitsdiktatur gemacht, für die es kein Verzeihen geben kann. Jetzt nicht und in Zukunft auch nicht. SS-Lagerarzt Doktor Josef Mengele lässt grüßen. 

Inzwischen ist es völlig sinnlos geworden, das Für und Wider von Boostern, Impfen oder Verweigern gegeneinander abzuwägen oder gar ernsthaft zu diskutieren – weder mit Nachbarn, noch mit Freunden, ja nicht einmal innerhalb von Familien. Die Weichen wurden gestellt und die meisten haben sich nahezu gefügt. Die Staatsgewalt hat sich mit ihrem „Werkzeugkasten“ – was immer darin verborgen sein mag, über alles hinweggesetzt, was dem Bürger lieb, wert und teuer war.

Jetzt hat das Bundesverfassungsgericht sich mit einer lauwarmen Begründung der Staatsdespotie untergeordnet und damit den Ruf der Unabhängigkeit verwirkt. Doch das scheinen keinen Bürger zu interessieren. Aufschreie des Protestes? Da verkündet der oberste Bundesverfassungsrichter und Merkels Duzfreund sämtlich Freiheitsrechte für zumutbar und verfassungskonform. Gibt es für die neuen Maßnahmen etwa zeitliche Perspektiven für ein Ende? Mitnichten. Und kein Bürger steht auf und fragt. Niemand oponiert. Eine dumpfe Masse duldsamer Heloten machen es den Führern leicht.


Intimus und Duz-Freund der Kanzlerin

Schlimmer noch: Die verfassungswidrige Maßnahme, eine Impfpflicht mithilfe des Verfassungsgerichtes durchsetzen zu wollen ist eine Farce erster Güte, zumal bis heute niemand in der Lage ist, Langzeitfolgen verlässlich zu beurteilen. Sämtliche Tierversuche an Katzen und Frettchen während der Entwicklung sind bei der Covid-Testimpfung jämmerlich verendet. Kein Medikament hätte unter diesen Voraussetzungen jemals eine Zulassung erhalten.

Doch wie funktioniert diese politische Kampagne? Die Systematik ist denkbar einfach. Die postfaktische Politik streitet permanent Tatsachen ab, lenkt von ihnen ab und verwässert in Streitgesprächen Substanz und Sachgehalte, ohne dass es eine entscheidende Relevanz für die Bürger hätte. Die von Politikern angebotenen Erklärungsmodelle, auch die missbräuchlich verwendeten, bauen stets eine Nähe zur Gefühlswelt der Bürger auf, mit deren Ängsten die Basis geschaffen wird. Ein klassisches Propagandawerkzeug. Es muss klar sein, wir haben es mit Kriminellen zu tun, die wir gewählt und qua Wahlstimme an die Macht gebracht haben.

Und wenn Erklärungsmodelle gar nicht mehr fruchten, greift Söder breitbeinig ein. Gerade hat er den Vorsitzenden der ständigen Impfkommission öffentlich in den Senkel gestellt, weil dieser erklärt hat, er würde sein 7 Jahre altes Kind unter keinen Umständen impfen. Da scheißt sich der Markus nix, wie man in Bayern sagt. Schließlich ist so ein bayerischer Ministerpräsident in Personalunion "Medicus Maximus Covidus" und er weiß, was fürs Volk gut und richtig ist. Und wer sich gegen ihn stellt, dem droht er mittlerweile mit dem Verfassungsschutz. Man möchte nur noch kotzen.

Die Hoffnung stirbt zuletzt. Die Wahrheit wird eines Tages siegen. Davon bin ich überzeugt: Per aspera ad astra. Über unbequeme Pfade gelangen wir zu den Sternen. Für alle anderen, so könnte man sagen, wird gelten: Mitgegangen, mitgehangen. Letzteres wird insbesondere jene treffen, die am größten, pharmazeutischen Verbrechen an der Menschheit mitgewirkt haben. 

Jede Schraube hat ein Gewinde das irgendwann endet. Überzieht man die Mutter, hält nichts mehr zusammen. Wehe denen, die für eine beispiellose Vernichtung unseres sozialen Gefüges verantwortlich gemacht werden und wehe den Mitläufern, die glaubten, als Helfershelfer des Unterdrückungssystems auf der sicheren Seite gewesen zu sein.


Massenpsychose und Endzeitstimmung - Die Politik bläst zu letzten Gefecht

Mit einer nie gekannten Treibjagd auf Impfunwillige orchestriert derzeit die Politik im Gleichklang mit Medien und einer willfährigen Ärzteschaft, die einzig und alleine das Ziel verfolgt, das „Restvolk“ mit Verweigerungshaltung an die Spritze zu zwingen. Jedes panikverbreitende Mittel scheint den Regierenden Recht zu sein. Die mit aller Unnachsichtigkeit vorangetrieben Angstpropaganda hat längst monströse Züge angenommen.



Dabei nehmen die Verantwortlichen skrupellos eine hysterische Massenpsychose billigend in Kauf. Eine vor kurzem noch intakte Gesellschaft wird buchstäblich in seine Bestandteile zerrissen. Moralische, ethische oder menschliche Hemmungen haben die Herrschaften mittlerweile vollkommen abgelegt, schlimmer noch. Mit biedermännischem Habitus und gebeugt von der Last schwerwiegender Entscheidungen beteuern sie vor jeder Kamera und vor jedem Mikrofon, die Menschheit vor unendlichem Leid, vor Krankheit, Siechtum und Tod bewahren zu wollen.

Mit dem Nimbus der Fürsorge und der Verantwortung kaschieren sie sprachlich und inhaltlich ihre „Rettungsmaßnahmen“, deren Ausgang offen ist. Denn das Ende könnte auch der Abgrund für alle sein. Es wird mit aller Eindringlichkeit an die Freiwilligkeit der Impfgegner aber auch an die misstrauisch gewordenen Geimpften appelliert, sich entweder impfen zu lassen oder sich eine Impfauffrischung „abzuholen“. Die Appelle an die Bevölkerung, vernünftig zu sein haben sich durch den massiven Druck durch Medien und Politik längst zu einem hysterisierten Gruppenzwang entwickelt. 

Niemand, kein Wissenschaftler, kein Arzt und schon gar kein Politiker kann sagen, wohin die vom Staat erpresste Zwangsgesundheit führen wird. Impfdurchbrüche, Wirksamkeit der verabreichten Vakzine, Todesfälle und unzählbar viele Menschen mit schwerwiegenden Nebenwirkungen sprechen eine eigene Sprache. 

Doch so wenig, wie die Hersteller der heilsbringenden Spritze eine Gewährleistung für etwaige Folgeschäden dem Staat abgegeben haben, so wenig will der Staat wegen angeordneter Zwangsmaßnahmen bei schwerwiegenden Folgen ins Obligo gehen. Schon deshalb muss das Kind den Namen "Freiwilligkeit" tragen. Dass in der Öffentlichkeit immer wieder gesetzliche Hürden hinsichtlich eines staatlich angeordneten Impfzwangs angeführt werden, hat ausschließlich juristische Gründe, ergo auch nichts mit Eigenverantwortung und noch weniger mit Notwendigkeit zu tun.

Der Gipfel der Geschmacklosigkeit fand gestern in den Fernsehsendern statt. Ein Moderator steht neben einem überdimensionierten Sarg mit der Aufschrift: 100.000 Tote. Ohne geringste Scham und ohne rot zu werden, suggeriert die Sprecherin mit geschickter Formulierung, dass diese Opfer vermeidbar gewesen wären, würden wir uns an die Impfempfehlungen gehalten haben.

Der Hinweis, dass jedes Jahr in Deutschland ohnehin etwa 950.000 Menschen an Altersschwäche und herkömmlichen Krankheiten sterben, stört nur das Gesamtziel der Politik. Betrachtet man dieses Land aus der Vogelperspektive, lebt seit 12 Monaten 80% der Bevölkerung in einer medial und politisch gesteuerten Angstpsychose. Lauterbach gehört aus dieser Perspektive gesehen seit über einem Jahr in die geschlossene Anstalt – er hat jede Rationalität und jede Realität verloren. Ich kennen keinen Arzt, keinen Wissenschaftler, keinen Politiker, der eine Wette mit seinem gesamten Vermögen eingehen würde, dass Ein- Zwei-oder Dreifachgeimpfte vollkommen geschützt sind und schadlos überleben werden. 

Durch die permanente Angsterzeugung ist der gesunde Menschenverstand in Deutschland fast völlig ausgeschaltet. Denn jedes Jahr sterben in Deutschland bis ca. 950.000 Menschen. 40.000 Menschen an multiresistenten Keimen in Krankenhäusern, 13.000 durch Ärztepfusch, 74.000 durch Alkohol, 120.000 durch Nikotin, an Krebs 230.000, etwa 3.000 durch Autounfälle, mehr als 58.000 durch falsche Medikamente (evtl. 300.000 lt. Dr. Reuther), mindestens 50.000 durch Herzinfarkt (350.000 an Herz-Kreislauferkrankungen), Schlaganfall 57.000, Lungenembolie 40-100.000, COPD 30.000, Lungenentzündung 30.000, Sepsis 94.000, an Altersschwäche? - tja, auch das weiß niemand so genau.

Auch die vom RKI veröffentlichten Zahlen und Statistiken sind weit von Wissen oder den Realitäten entfernt. Gernot Pürner, Präsident des DIVI e.V., also des Deutschen Intensivregisters hat vor einigen Tagen seiner Empörung über den politischen Impfwahnsinn Luft gemacht. Es sagte klar und unmissverständlich, dass es keine Pandemie der Ungeimpften gibt und fragt im Interview provokativ: Die Politik trifft Entscheidungen auf Basis von Schätzungen. 

Weiter fragt er den Interviewer: Haben die in Berlin gewürfelt? Geraten? Besitzen sie eine Glaskugel? Die DIVI (Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin) musste kürzlich zugeben, dass sie keine Daten zum Impfstatus erhebt. Ein Skandal. Weiter wurde bekannt, dass in vielen Krankenhäusern Patienten mit unbekanntem Impfstatus und einmal Geimpfte zu den Nicht-Geimpften gezählt werden. Da dreht sich jedem normalen Statistiker oder Mathematiker der Magen um. den Impfgegnern ist es Wasser auf die Mühlen.

Stattdessen wird der politische Stiefel mittlerweile exzessiv weiter aufrechterhalten. Die Urangst der Menschen wird geweckt, bei einer Erkrankung nicht behandelt zu werden, vielleicht sogar zu ersticken, weil überall von Triagen geredet wird. Von Kleeblatt-Verteilungen in Intensivkrankenhäusern ist die Rede. Man fragt sich, ob solche Volksvertreter noch alle Sinne beisammenhaben. 

In Afrika und Indien sind weniger fünf Prozent der Bevölkerung vollständig geimpft. Gleichzeitig haben sie geringe Fallzahlen und leere Krankenhäuser. In Gibraltar oder Israel haben wir eine 100-Prozent-Impfuote und die Inzidenzen explodieren noch dramatischer als derzeit in Deutschland. Hier sind wir bei der dritten Impfung in nicht einmal einem Jahr. Seit Monaten schon stellt sich die Sinnhaftigkeit der so genannten Pandemiebekämpfung.

Und wer entscheidet in unserem Land über Maßnahmen, die möglicherweise eine ganze Nation ins Verderben führt? Der Autoritätsanspruch ohne jegliche Kompetenz hat Züger angenommen, die jedem Bürger die schiere Angst in die Knochen treiben müsste. Wie das Robert-Koch-Institut (RKI) mitgeteilt hat, machen in Deutschland Impfdurchbrüche inzwischen einen deutlich höheren Anteil an Neuinfektionen mit dem Coronavirus als bei den Ungeimpften. 

An dieser Stelle seinen die neuesten Zahlen gennannt: Bei den über 60-Jährigen waren 58,9 Prozent der Personen, die zwischen dem 27. September und 24 Oktober 2021 an Covid-19-Erkrankten, geimpft. Bei 18- bis 59-Jährigen 37,5 Prozent und bei den unter 18-Jährigen 3,6 Prozent. Angesichts solcher Entwicklungen kann man nur ausrufen. Leute…, wacht endlich auf. Schaut hin. Jetzt gehören diejenigen, die noch vor einem Jahr jedermann als paranoiden rechtsradikalen Verschwörungstheoretiker abtaten, zu den vehementesten Befürwortern der Impfverweigerung.

Auch wenn bislang Konsens in Politik und Juristerei gewesen ist, dass unser Grundgesetz eine allgemeine Impfpflicht nicht zulässt, verhält es sich plötzlich ganz anders: Wo ein politischer Wille ist, sich auch ein juristischer Weg. Das Bundesverfassungsgericht, das sich in seiner Corona-Rechtsprechung allzu oft von seiner Rolle verabschiedet hat, der Hüter der Abwehrrechte des Bürgers gegen den Staat zu sein, macht plötzlich das, was verfassungsrechtlich nicht passt, passend. Auf die Gerichtsbarkeit sollte man sich besser nicht mehr verlassen. Leute…, wacht auf.



Luxussteuer auf E-Autos - da kommt bei den Grünen Freude auf

Was die Grünen sich in ihren kühnsten Träumen nicht ausmalen konnten, dürfte für die Grünen in Kürze in Erfüllung gehen. Denn was sich im Norden Europas anbahnt und in einigen kanadischen Provinzen bereits umgesetzt wird, wird auch hierzulande wahre Freudentänze unter den ideologisierten Ökolisten auslösen.

 


In einigen Kanadischen Provinzen werden E-Autos mit hohen Gebühren belegt und in Zukunft eine "Luxussteuer" von 25 Prozent erhoben und zwar ab 2025. Auch in Norwegen wird eine deftige E-Auto-Steuer eingeführt. Grund: Sinkende Kraftstoff-Steuern sollen damit kompensiert werden, zumal dann auch die bald notleidende Kraftstoffindustrie aufgrund des geringeren Absatzes kaum noch Umsatzsteuern abführen wird. Ersatzweise wird der Staat an den Stromspendern für die Elektrokarre die Geldbörse des Umweltfreundes kräftig anzapfen.

Fünfundzwanzig Prozent Aufschlag auf ein Vehikel, das in der Anschaffung mindestens 60 Tausend Euro kostet, wird viele potentielle Umweltschützer vergällen. Es wird nicht lange dauern, wird dieser Aufschlag auch bei den Kleinwagen erhoben, damit die Rechnung im Finanzministerium wieder stimmt. Mit welchem Fortbewegungsmittel dann Familie Lechtenbrink aus Oer-Erkenschwick im Sommer nach Rimini fahren will, darüber wird bei den Grünen noch nachgedacht.

Und damit keiner auf die Idee kommt, etwa auf einen Verbrenner auszuweichen, sollen dann beim Kauf eines Diesels und Benziner deftige Strafsteuern fällig werden. Irgendwoher muss ja das Geld kommen, um die Gelbbauch-Unken zu retten und gefährdeten Salamander-Populationen wieder auf Vordermann zu bringen. Aber auch der grünblättrige Grottenolm ist in Gefahr und könnte wegen seines Aussterbens das Erreichen des 1,5-Grad-Ziels unseres desolaten Klimas in Frage stellen.

Offen gestanden, ich finde das fair, für all die Gefahren, die derzeit die Menschheit bedrohen, eine plausible Lösung zu erarbeiten. Auch der in Deutschland noch der kolportierte Subventionsgedanke eines E-Auto-Käufers kann ohne Zweifel zu gewissen Neiddebatten bei Besitzern herkömmlicher Fahrzeuge führen. Denn immerhin gibt es noch Vergünstigungen für eine umweltaffine Käuferschicht. Steuererlass und Investitionshilfen bei der Anschaffung eines Stromers, der schon in der Standardversion doppelt so viel kostet wie ein Kleinwagen mit Ottomotor.

Aber Achtung, das ist natürlich ein hinterfotziger Trick unserer heimtückischen Regierung. Sobald ausreichend viele E-Autos durch die Innenstädte summen, kommen innovative Ausplünderungsmethoden auf den Mobilitätsfreak zu. Beispielsweise Genehmigungsgebühren für den privaten Stromspender in den Garagen. Auch Preisaufschläge für Minderabnahmen bei Kleinstfahrzeugen.

Der durch den Wind erzeugte Öko-Strom für E-Autos darf und kann natürlich nicht kostenlos und schon gar nicht billig sein. Wenn Tankstellen demnächst auf ihrem unverkäuflichen Benzin sitzen bleiben, und Tankstellenpächter, Benzin- und Öltankhersteller, Einspritzpumpenproduzenten und Zündkerzenfabrikanten wegen militanter, grüner E-Auto-Käufer arbeitslos werden, dann sollten frühzeitig Zeichen gesetzt werden. Dann muss Deutschland nachziehen. Notwendigerweise wird man im Finanzministerium über Batterie-Entsorgungsabgaben, Sondermüllgebühren und Stromausfallsteuern bei Windstille nachdenken.

Wir kriegen das schon noch ans Laufen.... Wie innovativ unsere Steuergurus in den Ministerien sind, zeigt sich an den Knabbertheken bei ALDI, REWE oder LIDL. Ohne jegliches Aufsehen wurde für den Anfang eine Zuckersteuer beschlossen. Und keiner hat es bemerkt. Haribo und Coca Cola haben bereits Preiserhöhungen angekündigt. Bald werden auch die Zahnärzte nachziehen, weil sie wegen entfallener Kariesbehandlungen wirtschaftliche Einbußen hinnehmen müssen.

Aber das hat ja auch sein Gutes. Wer will schon fette Kinder mit faulenden Zähnen? Süßigkeiten sind ohnehin ungesund. Zwar werden die Rohstoffe wie Zucker und Süßstoffe für die Herstellung mit E-Autos in die Fabriken angeliefert und Produktionsmaschinen der Süßwarenmanufakturen vermutlich mit Windradgeneratoren betrieben, was ja noch lange nicht heißt, dass der Staat auf zusätzliche Einnahmen beim Lutschen eines Drops oder Verzehr von Zuckerwatte verzichtet. So schließt sich eben der Kreis.

Man kann also zusammenfassen, dass mit Luxussteuer belegte E-Lastenfahrräder in naher Zukunft umweltschonend die Rohstoffe in ökologisch-nachhaltig betriebe Schokoladenfabriken transportieren, die aufgrund der Zuckersteuer und der damit unerschwinglichen Süßigkeiten den Kindern Karies ersparen. Das wird zwar Zahnärzte und Dentallabore ruinieren, aber man kann wirklich nicht allen gerecht werden.

Hauptsache ist doch, die Kleinen bekommen frühzeitig eine Covid-Spritze, dann vergeht ihnen die Lust auf Haribo und im günstigsten Fall verlieren sie sogar kostengünstig ihre kariösen Zähne. Zwar entgehen dem Staat durch Minderverbrauch von Diesel oder Benzin und entfallene Lohnsteuern bei überflüssig gewordenen Autoteilen hohe Steuereinnahmen, doch das wird wieder mit Gebiss- und Zahnersatz-Steuern bei Kindern wettgemacht.

 

Ein Volk in der Massenpsychose

Das Land entrüstet sich über „Desaster“ und „Versagen“. Eine Sau nach der anderen wird durchs Dorf gejagt. Das verleiht einer Führungselite ein Gefühl von Macht, da spielt es keine Rolle, ob das Vertrauen in die Demokratie nachhaltig zerstört wird. Der Verdacht liegt längst auf dem Tisch und wird von den Verantwortlichen augenscheinlich nicht ausgeräumt, obwohl sie dazu im Stande wäre.

Gefühlt befindet sich ein ganzes Volk mitten in einer kollektiven Hysterie, deren panikartigen Elemente sich in verschiedene Läger festsetzen und in einem dynamischen Prozess von Ablehnung, Ausgrenzung, Hass bis hin zu Gewalttätigkeiten wandeln. Doch kein Politiker ist so schlicht im Oberstübchen, als würden solche Entwicklungen unbemerkt an ihm vorübergehen. Anstatt einzugreifen und solche Prozesse einzudämmen, wie es deren Pflicht wäre, tun unsere Verantwortlichen das glatte Gegenteil. Sie befeuern den gefährlichen Trend mit immer neuen Weltuntergangsszenarien und reagieren reflexartig mit Sanktionen, wenn ihre Handlungen kritisiert werden.



Dieser krasse Gegensatz von echter Hilfe und wahrgenommener Handlung provoziert geradezu die Frage: Was spielt sich in Deutschland und nicht nur bei uns in Wirklichkeit ab? Und jeder, der noch bei klarem Restverstand ist, wird sich genau diese Frage stellen, weil ihm plausible Erklärungen vorenthalten werden. Es geht nicht darum, ob die Politik eine nachvollziehbare Aufklärung nicht leisten kann, viel mehr darum weshalb die Politik eine ehrliche und offene Aufklärung offensichtlich gar nicht leisten will.

Verschwörungstheorien hin oder her, sie gedeihen jedenfalls nur dort, wo Gefahren vermutet werden. Hierbei haben insbesondere unsere Medienschaffenden nicht nur Pate gestanden, sie haben die Spaltung der Gesellschaft maßgeblich mitzuverantworten. Daran gibt es nach zwei Jahren Pandemie absolut keinen Zweifel. Sie waren und sind immer noch die Erfüllungsgehilfen der Politiker, die Angst und Schrecken verbreiten, das Volk gefügig machen und eine Massenpsychose anzetteln, um ihren Willen durchzusetzen. Das Phänomen der Massenpsychosen kennt jeder, der Groupies berühmter Rocker erlebt hat, der sich mit einer Überdosis Koks entleibte oder jene Mädels, die von ihrem Idol unbedingt ein Kind haben wollen. Das Hirn ist in solchen Situationen völlig abgeschaltet.

So auch in unserem Staat, indem die Hirne vieler Bundesbürger sich in eine unbewegliche Substanz verwandelt hat. Mittlerweile sind wir ein Land von misstrauischen Duckmäusern und rückgratlosen Denunzianten geworden, ein Land in dem jeder jeden argwöhnisch belauert und nur noch in der Dimension geimpft oder ungeimpft eingeodnet, in gesellschaftskonform oder nicht konform eingeteilt, und jedes Denken und Handeln seines Gegenübers belauert wird.

Doch wie war möglich, den gesunden Menschenverstand von 80 Millionen Menschen in kürzester Zeit außer Kraft zu setzen? Die Logik ist der Anordnung gewichen, der Verstand der Staatsraison unterworfen und die Verteidigung der Freiheit Stück für Stück dem Druck der Willfährigen geopfert. Der Bürger ist nicht einmal mehr im Stande, sich der Geschichte Deutschlands zu besinnen und den Eliten auf die Finger zu klopfen. Es sind exakt die Handlungsparamter, die schon Macchiavelli beschrieben hat und die heute noch geradezu lehrbuchhaft funktionieren.    

Auch der Sozialpsychologe Gustave Le Bon beschreibt in seinem Buch „Psychologie der Massen“, wie politische Meinungen, Ideologien und Glaubenslehren in breiten Bevölkerungsschichten ihre Verbreitung finden, wie man Massen beeinflussen kann. Er beschreibt weiter, welche Eigenschaften die Führungsfiguren haben müssen, um Gehorsam zu erzeugen, wo die Grenze der Massensuggestion liegt. Sein Fazit: Je dreister die Lüge, die man den Massen suggeriert, desto wahrscheinlicher wird sie geglaubt und massenhaft übernommen. Soweit zur Theorie.

Zur Praxis könnte jeder Arzt, wenn er sich denn an seine Ethik und seinen hypokrates'schen Eid erinnert, signifikant beitragen. Keine Pandemie hat länger als zwei Jahre gedauert, nicht einmal die Spanische Grippe oder die Schweine-Grippe. Sobald die Herdenimmunität hergestellt ist, wird das Wiederaufleben des Virus von unserem Immunsystem kontrolliert, dank der Erinnerung an frühere Begegnungen mit dem Virus. Ein Impfstoff müsste daher die Herdenimmunität beschleunigen.

Doch das, war wie sehen, ist exakt das Gegenteil. Die Impfstoffe können die Ausbreitung von Viren durch den infizierten Empfänger des Impfstoffes, nicht verhindern. Damit ist per se ausgeschlossen, dass sich eine Herdenimmunität entwickeln kann. Und das weiß jeder, der sich mit dieser Thematik näher beschäftigt. Weshalb dann impfen? Was nutzen weniger gravierend Verläufe, wem hilft die Tatsache, dass meine Überleben mit Spritze möglicherweise gesichert ist, wenn mich ein Autofahrer gleich nach dem Impfen auf der Straße über den Haufen fährt? Denn dort auf der Straße ist mein Risiko weit höher.

Der niederländische Virologe Dr. Geert Van den Bossche warnt nicht nur vor Massenimpfungen, sondern auch vor einem Corona-Super-GAU und fordert eine komplett neue Strategie. Was er sagt, muss jeden vernünftig denkenden Bürger aufrütteln. „Es gibt nur wenige Möglichkeiten, ein relativ harmloses Virus so schnell und effektiv in eine biologische Waffe mit solch massiver Zerstörungskraft zu verwandeln. Wer will kontrollieren, was in den Labors so alles geschieht? 

Euphorischen Sicherheitsversprechen der Politiker laufen mittlerweile aufgrund katastrophaler Fehler und Tricksereien bei Vielen ins Leere. Die zitierten 2 Milliarden verimpften Dosen mRNA-Impfstoffen sind kein Beweis für die Wirksamkeit. Sie haben lediglich den Beweis erbracht, dass man 2 Milliarden Menschen, die nicht fragen und nicht zweifeln, problemlos an eine Spritze bringt, nicht mehr, nicht weniger. Wie viele sich anschließend mit Nebenwirkungen plagen, wie viele Menschen weltweit an der Spritze sterben, das weiß niemand. Das RKI kann nicht einmal zuverlässige Zahlen für unser eigenes Land ordentlich erfassen. Und jene, die man erfasst, werden wohl aus guten Gründen nicht veröffentlicht.

Die Evolution hat dafür gesorgt, dass sich bei einer natürlichen Epidemie der Schaden in Grenzen hält. Das menschliche Eingreifen hat den natürlichen Verlauf dieser Pandemie von Anfang an gründlich gestört.“ Das hieße im Umkehrschluss, wenn man die Genese mit all den Lügen und Betrügereien bis hin zu dem sich anbahnenden Impfzwang und Massenisolierungen objektiv bewertet: Das ist so gewollt.

Weder will ich darüber schwadronieren, ob es einen großen Resett gibt. Noch darüber, ob ein paar völlig irrsinnige Philanthropen vollkommen durchdrehen, weil sie die Weltherrschaft an sich reißen wollen. Wir sind zu viele Menschen auf der Welt? Deshalb wollen Leute wie Soros oder Gates die Menschheit ausdünnen? Na, dann käme die Pandemie doch wie gerufen und braucht keinen Impfstoff zu entwicken. In den Augen der Herrscher erledigt sich das problem der Überbevölkerung von selbst. Und schon drängt sich der nächste Verdacht auf: Handelt es sich tatsächlich um eine Pandemie? Oder erleben wir einen einzigartigen, nie dagewesenen Pharmaskandal?

Es ist müsig, über einen großen Plan nachzudenken, wenn Deutsche sich noch nicht einmal erheben, den vergleichsweise kleinen Plan durchzusetzen und den derzeit in Deutschland regierenden den Mund stopfen. So lange der Untertan auf dem Sofa sitzt und lamentiert, wird sich nichts ändern. Nein, es wird schlimmer. In drei bis vier Jahren wird man hierzulande das Wort Freiheit aus dem Vokabular streichen können. Nur Aufstehen und sich wehren, das wird etwas bewirken.


 

Monika Hausammann • Frank Jordan

Weltformel als Ziel

Die Meldung, dass das Schweizer Gesundheitspersonal sich in einem offenen Brief an die Regierung wendet mit der Forderung, einen nationalen Klima-, Gesundheits- und Umweltnotstand auszurufen, lässt aufhorchen. Nicht nur, seien die Angehörigen der Gesundheitsberufe täglich mit den Folgen der Klimakrise konfrontiert, heisst es in dem Schreiben, Corona sei ausserdem ein Vorbote neuer klimabedingten Gesundheitskatastrophen. Ja … Weltformel als Ziel weiterlesen

Ideen sind stärker als Dogmen

Von Robert Nef Meine in der heutigen NZZ abgedruckte unbeliebte und provokative These der relativen Unvereinbarkeit von Freiheitsprinzip und Mehrheitsprinzip stützt sich auf Erfahrungen und auf einen kleinen und kaum beachteten Nebensatz des grossen und pessimistischen liberalen Staatsrechtslehrers Zaccaria Giacometti, den ich leider als akademischen Lehrer nicht mehr erlebt habe. „Die Frage nach der Demokratie … Ideen sind stärker als Dogmen weiterlesen

Nominalwert-Fetischismus

Von Clemens Schmale (Godmode Trader) Unlängst veröffentlichte die US-Notenbank die neusten Zahlen zum Vermögen der USA. Alle Sektoren gehören dazu, ob Privathaushalte, Unternehmen oder der Staat. Die Bilanz des Staates ist so rot wie man es sich vorstellt. Das Nettovermögen des US-Staates liegt bei -28 Billionen Dollar. Die Rechnung, die von der Notenbank angestellt wird, ist … Nominalwert-Fetischismus weiterlesen

Expertengremium der US-Gesundheitsbehörde lehnt Booster-Impfung mit grosser Mehrheit ab

in Expertengremium der US-Arzneimittelbehörde FDA hat nach einer mehr als achtstündigen Sitzung mit 16 zu 2 Stimmen einen umfassenderen Antrag auf Genehmigung von Auffrischungsdosen des Pfizer-Impfstoffs für alle Personen ab 16 Jahren sechs Monate nach einer vollständigen Durchimpfung abgelehnt. Die Mitglieder des Gremiums äußerten Zweifel an der Sicherheit einer Auffrischungsdosis bei jüngeren Erwachsenen und Jugendlichen und beklagten den Mangel … Expertengremium der US-Gesundheitsbehörde lehnt Booster-Impfung mit grosser Mehrheit ab weiterlesen

Lymphozyten laufen Amok

Auf einer Pressekonferenz stellten heute zwei erfahrene Pathologen ihre Untersuchungen von zehn Todesfällen vor, die im Zusammenhang mit COVID-19-Impfungen stehen. Sie waren erstaunt über die Ergebnisse. Professor Arne Burkhardt und Professor Walter Lang, die heute auf einer Pressekonferenz ihre Ergebnisse präsentierten, sind beide langjährig erfahrene Pathologen. Burkhardt leitete 18 Jahre lang das Pathologische Institut in Reutlingen, Lang … Lymphozyten laufen Amok weiterlesen

Die Freiheit des Einzelnen endet…ja wo eigentlich?

Wie könnte ein liberaler Umgang mit einem Virus aussehen? Von Olivier Kessler Wer die exklusive Vergabe von Grundrechten an Geimpfte befürwortet, begründet dies oft damit, dass die Freiheit des Einzelnen nun einmal dort ende, wo die Freiheit des Anderen beginne. Diese Binsenweisheit verdeutlicht richtigerweise, dass die individuelle Freiheit nicht grenzenlos sein kann. Doch ist dieses … Die Freiheit des Einzelnen endet…ja wo eigentlich? weiterlesen

Sozialismen aller Couleur…

Von Carlos A. Gebauer Wer interessiert ist, im Selbststudium etwas über historische Kontinuitäten und historische Brüche zu erfahren, dem empfehle ich stets, das „Kommunistische Manifest“ von 1848 und den „25-Punkte-Plan“ der Nationalsozialisten von 1920 nebeneinander zu legen. Hat man dort die Parallelen einerseits und die Unterschiede andererseits farblich markiert, ergibt sich ein erster Eindruck. Egal … Sozialismen aller Couleur… weiterlesen

No Treason

Von Lysander Spooner Jeder Mensch, der einer „Regierung“ (so genannt) Geld in die Hände legt, legt ihr ein Schwert in die Hand, das gegen ihn selbst eingesetzt wird, um noch mehr Geld von ihm zu erpressen und zugleich, um ihn seinem willkürlichen Willen zu unterwerfen. Mehrheiten als solche bieten keine Garantien für Gerechtigkeit. Sie sind … No Treason weiterlesen

Alexandra Bader • Ceiberweiber

Regierung und Opposition: Es ist EIN Netzwerk

Wenn sich die Ereignisse überschlagen, wird Dynamik suggeriert, die vorgibt, dass doch Zufälle vorkommen. Man kann kaum mit Rücktritten und Neubesetzungen Schritt halten, aber wenn man weiss, wie alle zusammenhängen, spielt dies keine Rolle. In der Tat habe ich quasi vorausschauend schon so viel recherchiert, dass ihr bloss bei den jetzt erwähnten Personen mittels Suchfunktion … Regierung und Opposition: Es ist EIN Netzwerk weiterlesen

Ist das System Kurz wirklich am Ende?

Reaktionen auf den Rücktritt von Sebastian Kurz, dem auch Alexander Schallenberg und Gernot Blümel folgten, beinhalten meist, bei anderen Machtgeilheit wahrzunehmen. Dafür würde aber in der Regel ein Blick in den Spiegel genügen, da Statements nicht wirklich beim Verständnis der politischen Vorgänge helfen. Die Rede von Sebastian Kurz ist unten eingebunden; seine Ansage löste dann … Ist das System Kurz wirklich am Ende? weiterlesen

Impfzwang und die Pandemie der Illusionen

Am 1. Dezember 2021 wurde zu einem Warnstreik gegen den drohenden Impfzwang mit Corona als Vorwand aufgerufen. Viele tausende Menschen in verschiedenen Städten leisteten dem Folge; man konnte die Aktion auch mit einem roten X unterstützen. Wie zu erwarten wurde sie von Medien diffamiert, was jedoch die Teilnehmer längst nicht mehr irritiert. Es ist auch … Impfzwang und die Pandemie der Illusionen weiterlesen

Korruption in Corona-Zeiten

Wie gehen Korruption und Corona zusammen, wenn es darum geht, wie Weichen für neue Regierungskonstellationen gestellt werden? Wenn wir nach Deutschland blicken, spielt auch die Ampelkoalition aus SPD, Grünen und FDP mit einer Impfpflicht. Diese bringt bei uns zwar Türkisgrün aufs Tapet, doch die ÖVP wird heftig mit Korruptionsvorwürfen attackiert. Soll auf diese Weise der … Korruption in Corona-Zeiten weiterlesen

Erwacht endlich aus der Corona-Trance!

Völlig zu Recht empören sich alle darüber, dass Regierung und Bundespräsident bei „Licht ins Dunkel“ im ORF zu „Life is life“ von Opus feierten. Es vereint Gegner des Narrativs mit denen, die an „die Pandemie“ glauben und jetzt vielleicht merken, dass man sie betrogen hat. Doch man kann der Lüge auch buchstäblich an jeder Hausecke … Erwacht endlich aus der Corona-Trance! weiterlesen

Das Bundesheer und die Impfpflicht

Nicht nur beim Bundesheer soll eine Corona-Impfpflicht eingeführt werden, sondern auch bei anderen Armeen. Da es jedoch Widerstand gibt, liegen die Hoffnungen vieler Menschen auch ausserhalb darauf, dass sich Personalvertreter erfolgreich querlegen. Wie medizinisches Personal rasch erkannte, dass etwas bei dieser „Pandemie“ nicht mit rechten Dingen zugeht, waren auch einige Offiziere alarmiert. Freilich widersprach dies … Das Bundesheer und die Impfpflicht weiterlesen

Christoph von Gamm

vonGammCom Global Revue Nr. 43: Weihnachtstipps, Büchertipps

  Ein paar Buchtipps: Aufkleber für’s Auto Tourniquet, Magnete und Schröpfgläser Fenster- und Türisolationen Bilderrahmen

vonGammCom Revue Nr. 42: Büchertipps für den Herbst 2021

Büchertipps für den Herbst in der heutigen Revue 42: Büchertipps für den Herbst: Senger, Harro v. – Moulüe – Supraplanung […]

Die Homeoffice Bourgeoisie und wie sie schon jetzt ihre Jobs selbst cancelt

  Die Homeoffice Bourgeoisie wird sich sehr wahrscheinlich bald dumm umschauen. Nach sechs Wochen Einarbeitung könnten die meisten dieser Jobs […]

Was wirklich gegen Corona hilft & euch kein Gesundheitsminister sagt

    Was wirklich gegen C o r o n a hilft und euch kein Gesundheitsminister sagt ist: – Ein […]

Vertrauenskultur – Kann man dem Staat vertrauen – und die Gegenfrage ist: Vertraut der Staat dem Bürger?

Vertrauenskultur – Kann man dem Staat vertrauen – und die Gegenfrage ist: Vertraut der Staat dem Bürger? Hight Trust Culture. […]

Wolfgang Prabel • Prabels Blog

Das Bedingungslose Grundeinkommen dreht am Rad der Geschichte

PB hatte monatlich über die Steuereinnahmen berichtet. Das wird im November mal ausgesetzt, im Januar wird dafür über die Jahreseinnahmen

Ungeimpften-Lockdown als Rache der Königin

Es hat sich längst rumgesprochen, daß es sowohl in den Krankenhäusern als auch bei den Tests kaum noch einen signifikanten

Die Gesundheitsämter – eine nationalsozialistische Einrichtung

Bereits im 18. Jahrhundert gab es – den Einträgen von Wikipedia folgend – in einigen Kommunen „Physikusse“ die hygienische und

Was die Rohstoffpreise treibt

Es wird immer klarer, daß es in Brüssel eine gigantische Verschwörung gegen die Interessen der etwas ärmeren Konsumenten und gegen

Papier ist geduldig

Nein, ich meine nicht den Ex-Bundesrichter Hans-Jürgen, sondern den Stoff, auf den Gesetze gedruckt werden. Einmal saß ich in der

Stefan Millius

«Beängstigende Ignoranz»: So sieht also Objektivität aus

Ich mag Haltung. Auch oder gerade bei Journalisten. Seltsam wird es erst, wenn Medien behaupten, Hort der Neutralität und Objektivität zu sein und als «Forumszeitung» zu dienen, das dann aber fortwährend Lügen gestraft wird. Zum Beispiel im Verlag CH Media. Dieser Blog hier ist nicht neutral. Er dient der Verlautbarung meiner persönlichen Meinung. Viele meiner […]

KURZ und bündig: Das Ende einer Illusion

Ich oute mich: In seinen Anfängen war ich ein Fan des damaligen österreichischen Bundeskanzlers Sebastian Kurz. Nun steigt er aus der Politik aus. Nicht ganz freiwillig, wie er es darstellt. Was übrig bleibt, ist eine grosse Enttäuschung. Österreich ist ein seltsames Land. Jedenfalls aus Schweizer Sicht. Bei uns regiert die Beständigkeit, unsere Nachbarn sind im […]

Zum Beispiel Portugal.

Wir präsentieren: Der «Game Changer», auch bekannt als Covid-19-Impfung. Bisher fällt der «Change» mager aus. Portugal fährt die Massnahmen wieder hoch – obschon fast das ganze Volk durchgeimpft ist. Zum Lachen, wenn es nicht zum Weinen wäre. 87 Prozent sind geimpft, jeder Zehnte ist bereits mit der «Auffrischung» versehen. Aber nun gilt in Portugal wieder […]

Das Murmeltier ist zurück

Der Film «Und täglich grüsst das Murmeltier» ist bald 20 Jahre alt und nicht nur deshalb ein Klassiker. Aktuell fühlt man sich in diesen Stoff hineinversetzt. Es wird mal wieder über Beschränkungen für die Festtage debattiert. Eigentlich logisch, es muss ja schliesslich richtig weh tun. In nervöser Vorfreude berichten die Medien über mögliche Pläne, den […]

Und dann kam der Schnee. Und das Feuer.

Ich weiss nicht, wie es bei Ihnen aussieht, aber bei uns im tiefen Osten liegt Schnee. Er scheint gekommen, um vorerst zu bleiben. So ist es auch mit anderen Dingen. Aber der Schnee wird wenigstens irgendwann wieder verschwinden. Anderes nicht. Er hat Ruhe gebracht, der Schnee. Weiss, friedlich, in sich ruhend. Die Schritte sind gedämpft, […]

Marco F. Gallina • Löwenblog

Ästhetik oder Ideologie?

Rekonstruktionen werden politisiert.

Das Ende des Westens, wie wir ihn kennen

Am Kadaver lauern die Hyänen.

Der lange Schatten des Peter Scholl-Latour

Afghanistan kollabiert innerhalb weniger Tage.

„Andersdenkende oder Regierungskritiker leben gefährlich“

Im Gespräch über die Christenverfolgung in Südostasien.

Bernd Zeller • Tagesschauder

Totaldemobilisierung

Als man noch den Wehrdienst mühsam aus Gewissensgründen verweigern musste, gab es die sogenannten Totalverweigerer, die aufsagten, auch der zivile Ersatzdienst gehöre ins militärische Gesamtkonzept. Einer Abschaffung der Wehrpflicht wurde immer, bis es dann dazu kam, entgegengehalten, dann entfalle ja auch der Zivildienst, das können wir uns nicht leisten. Kann sein, dass beide rechthatten. Mit der Überlastung der Gesundheitswesen lässt sich derzeit alles begründen,...

Gro&szlig;es Zittern

Die Bild-Zeitung zitiert Annalenachen unter der Überschrift, sie lasse die Diktatoren zittern, aus der TAZ: Zu der im Koalitionsvertrag formulierten ''Klimaaußenpolitik'' sagte Baerbock: ''Ich verstehe Außenpolitik als Weltinnenpolitik: Krisen wirken über Grenzen hinweg. Sie können nur global und kooperativ bewältigt werden.'' Man kriegt natürlich einen Wunsch verkauft, der erst einmal schön klingt. Weltinnenpolitik. Kriege waren ja immer die Fortsetzung...

Wahlentscheidung

Unsere Fortschritts-Trafo-Koalition will die Legislaturperiode verlängern. Man wählt die Volksvertreter dann noch seltener. Vielleicht überlegt man sich dann besser, was man wählt? Wohl eher nicht. Man hat gar nichts mehr zum Wählen, die Wahlen werden bedeutungslos. Man wählt die Darsteller, aber nicht das Stück und nicht das Theater. Aber das wollten wir so, das haben wir so gewählt.

Terrorentstehung

Weil manche meinen, jetzt könnte man nachvollziehen, wie Terror entsteht -- nein, das täuscht. Was zu beobachten ist, ist allenfalls der Affekt, dass man auf den Fernseher schießen könnte, wenn ein Maßnahmengesicht auftaucht. Aber schon die klammheimliche Freude, wenn tatsächlich einer von denen in eine Messerstecherei verwickelt würde, würde kaum publiziert und wäre bald vorüber, weil das gar nichts gebracht hätte. Das ist nicht, wie Terrorismus...

Nachtrag

Das Thüringer Gesundheitsministerium hat auf die Frage der Jenaer Seniorenzeitung, ob die Aufklärungspflicht wegfällt, geantwortet: nein.

M&uuml;ndiger Patient und souver&auml;ner Staat

Wenn ein Friseur an den Haaren vom Kunden irgendwas macht, erfüllt er objektiv und subjektiv den gesetzlichen Straftatbestand der Körperverletzung, er benötigt als negativen Tatbestand eine Rechtfertigung, die kann gegeben sein, wenn er aus Notwehr die Haare schneidet, oder durch die Einwilligung des Rechtsgutinhabers, des Kunden. Dieser erteilt sie konkludent, indem er sich auf den Friseursitz setzt. Die Bestellung Waschen, Schneiden, Legen ist juristisch eine Einwilligung, durch...

Durchbruch

Ein Einwand gegen die Impferei lautete, in die Pandemie hineinzuimpfen, könnte Mutationen befördern. Jetzt lässt sich nicht sagen, das dies sich nun bewahrheitet hätte, denn der Kausalzusammenhang ist noch lange nicht erwiesen durch das Auftreten von Klein-O. Es ist allerdings widerlegt, dass es auszuschließen ist. Bestätigt hat sich nur, dass die Impferei gar nichts gebracht hat, nicht auf sozialer Ebene. Das war aber die Hauptbegründung, alle anderen schützen,...

Harald Wiesendanger • Klartext

Direkt zu den Inhalten der Startseite

Starker Tobak

Recentr

Corona-Maßnahmen drehen sich um viel größere Sicherheitslage: Blackouts und Bio-Attacken

Kommentar Es wird in der Öffentlichkeit eine unvollständige, künstlich begrenzte Debatte geführt über Coronamaßnahmen. So gut wie niemand, egal ob Maßnahmenbefürworter, oder Gegner, berücksichtigt öffentlich die größere Gefahrenlage, die weit über COVID hinausgeht. Ich hatte von Anfang an klargestellt, dass aus Sicht eines Militärs oder Geheimdienstes die Eindämmung der SARS-2-Pandemie...

Nanobots und DNA-spezifische Biowaffen: So ist der neue Bond-Film „No Time to Die“

Kommentar Photo by DAVID ILIFF. License: CC BY-SA 3.0 Der neue Bond-Film „No Time to Die“ dreht sich um eine biologische Waffe namens „Herakles“. Nanobots übertragen unbemerkt einen biologischen Kampfstoff von Person zu Person, der der nur ausgewählte Personen mit einer bestimmten DNA tötet. Der Name ist nur einer von sehr...

So war die Impf-Pflicht in der Sowjetunion (mit Hilfe der Amerikaner)

Wenn Sahra Wagenknecht in Deutschland Corona-Aktivismus betreibt, scheint sie es nicht darauf abgesehen zu haben, dass ihr Publikum versteht, wie die Situation in ihrem hochverehrten Russland aussieht: Neue Lockdowns, partielle Impfpflicht für bestimmte Bevölkerungsgruppen und rigorose Verbote von vielen Protestformen und negativen Berichterstattungen über die Handhabung der Pandemie durch die...

„Impfpflicht“ zahnloser Tiger von überforderten Behörden?

Kommentar Selbst Russland versuchte es bisher nur mit einer begrenzten Impfpflicht für bestimmte Berufsgruppen, anstatt mit härteren Methoden, die eher an die Sowjet-Ära erinnern. Die Impfpflicht in Deutschland soll kein Impfzwang sein, sondern eine Weigerung sei nur eine Ordnungswidrigkeit mit Bußgeld. Haben die Behörden überhaupt die Kapazitäten, Millionen Bußgeldbescheide zu...

Die kommentierten Nachrichten des Tages

Laden Sie diese Seite regelmäßig neu für Updates Neue Videos finden Sie in unserer Recentr Tube unter recentr.media 02. Dezember 2021 Der österreichische Ex-Kanzler und derzeitige ÖVP-Chef Sebastian Kurz, zieht sich vollständig aus der Politik zurück und legt seine Ämter als ÖVP-Parteivorsitzender und als Fraktionschef nieder. Forscher der University of...

Die Unbestechlichen

Was folgt auf den Zusammenbruch eines Finanzsystems, in dem Zentralbanken seit über 100 Jahren Geld aus dem Nichts geschaffen haben?

Insider sprechen von einem Quantenfinanzsystem. Es soll im Hintergrund schon bereitstehen, solide und durch Sachwerte wie Gold, Platin und Rohstoffe gedeckt. Dieses absolut transparente QFS könnte Korruption, Waffenhandel, Drogenhandel und Menschenhandel auf der Stelle unmöglich machen. Seit der Finanzkrise 2008 hat sich die Schuldenblase um ein Vielfaches vergrößert. Die meisten  Staaten werden ihre exorbitant hohen […]

Wie Eroberungen neuerdings ablaufen

Es ist keine Revolution und kein Krieg mehr nötig – Berlin ist die Generalprobe – Migrationsstrategie (von Albrecht Künstle) Das „Volk“ in Berlin stimmte just am Tag der Bundestagswahl für die Enteignungen von Wohnungen. Zu den Berichten am Tag danach gehörten auch Interviews mit Berlinern (?), die aber gar nicht wie jene Berliner aussahen, die ich […]

Brütet die Ampel-Koalition schon eine „Corona-Soli“-Steuer aus?

Noch ist es nicht das Thema, wie all die finanziellen und wirtschaftlichen Schäden, die die Corona-Politik der Bundesregierung verursacht hat, bezahlt werden sollen. Aber es besteht kein Zweifel daran, dass der Zahltag kommen wird. Dabei trapste die vielbesungene Nachtigall schon lange, bzw. sie trampelte bereits. Wenn sich der Staub auf den Schlachtfeldern um neue Lockdowns […]

Wie man den Chrome-Browser effizienter nutzen kann

Hier sind einige beliebte Tipps, die Unternehmensnutzern helfen, effizienter mit dem Chrome-Browser zu arbeiten. Schritte zur Problemlösung bei der Synchronisierung von Chrome-Bookmarks Geschäftskunden, die auf mehreren Geräten arbeiten, müssen oft alle Daten auf einem Gerät synchronisieren, um unterwegs leichter darauf zugreifen zu können. Dies kann zu Problemen mit doppelten Lesezeichen oder anderen Daten führen, die […]

Michael Mannheimer Blog

Die systematische Zerstörung der menschlichen Psyche ist ein wesentliches Ziel der verbrecherischen Herrschaftscliquen: Sie wollen die Menschen brechen

Zwei Jahre nach der Implementierung einer gefakten Pandemie befindet sich Deutschland auf direktem Weg zu einem Polizeistaat und in Teilen bereits zu einer Militärdiktatur Kontrollen, Strafen, Zwang, Druck, Hetze und [...weiter...]

Der Beitrag Die systematische Zerstörung der menschlichen Psyche ist ein wesentliches Ziel der verbrecherischen Herrschaftscliquen: Sie wollen die Menschen brechen erschien zuerst auf Michael Mannheimer Blog.

Was die Mainstream-Medien über den tatsächlichen Ursprung der Omicron-Variante verschweigen: Alle Variantenträger waren „vollständig geimpft“ !

Immer mehr Menschen wird klar: Nicht Corona und die diversen “Varianten”, sondern die Impfung ist die wahre Pandemie Während schwerkriminelle Politiker in den Ländern des Westens, vor allem in Italien, [...weiter...]

Der Beitrag Was die Mainstream-Medien über den tatsächlichen Ursprung der Omicron-Variante verschweigen: Alle Variantenträger waren „vollständig geimpft“ ! erschien zuerst auf Michael Mannheimer Blog.

“ES BRAUCHTE NUR EINE GRIPPE”: Ein wundervolles Lied, das zur Hymne des Widerstands werden könnte ….

Jeder Widerstand benötigt Symbole. Das folgende Lied hat das Zeug dazu, eines zu werden Keine Sorge: Ich bin nicht sentimental geworden. Doch als ich das folgende Lied einer unbekannten Widerstandskämpferin [...weiter...]

Der Beitrag “ES BRAUCHTE NUR EINE GRIPPE”: Ein wundervolles Lied, das zur Hymne des Widerstands werden könnte …. erschien zuerst auf Michael Mannheimer Blog.

Slowenien: Oberschwester deckt Unterschiede bei Impfstoffflaschen auf: Von Placebos für Politiker bis tödlich für die übrigen

Sollte sich diese Nachricht bewahrheiten, wäre das der Todesstoß für alle westlichen Politiker, Medien und die NWO-Globalisten . JETZT IST ES RAUS: SLOWENISCHE KRANKENSCHWESTER BESTÄTIGT, DASS ES 3 VERSCHIEDENE IMPFSTOFFE [...weiter...]

Der Beitrag Slowenien: Oberschwester deckt Unterschiede bei Impfstoffflaschen auf: Von Placebos für Politiker bis tödlich für die übrigen erschien zuerst auf Michael Mannheimer Blog.

Christoph Hörstel • Neue Mitte

KW21-49 Mörder-Ampel stoppt Deutschland! – Christoph Hörstel 2021-12-3

Freitag, 3. Dezember 2021, 13 Uhr Volltext: https://tinyurl.com/yxua37w3 Bitchute: https://www.bitchute.com/video/JSRmiLE3HKOT/   NEU: Jede Wochenübersicht startet von jetzt an mit Kurzzusammenfassung: „Kurzübersicht“   Kurzübersicht: Washington eskaliert mit Kiew (Ukraine) Spannungen in Mittelosteuropa, an Russlands Grenzen, Deutschland macht mit Widerstand ist PFLICHT, das deutsche Corona-Regime lässt alle Masken fallen, zieht die Wahlkampf-Handschuhe aus, die Diktatur zieht blank. Scholz + […]

Der Beitrag KW21-49 Mörder-Ampel stoppt Deutschland! – Christoph Hörstel 2021-12-3 erschien zuerst auf Christoph Hörstel.

KW21-48 Zwangsvergiftung und Diktatur – Christoph Hörstel 2021-11-25

Donnerstag, 25. November 2021, 13 Uhr Volltext: https://tinyurl.com/dtscnhw8 Bitchute: https://www.bitchute.com/video/7Mah6eKOwA1a/   Hoffnung ist nicht, dass etwas gutgeht, sondern, dass es Sinn macht, auch wenn’s vielleicht nicht gelingt.   Kimmich hat Corona – ab ins Lager?!? Allein im Stadion? Siehstu – da hastus. Endlich geht‘s ihm mal wie den Geimpften! Da sieht er mal wie’s ist! Offenbar ohne […]

Der Beitrag KW21-48 Zwangsvergiftung und Diktatur – Christoph Hörstel 2021-11-25 erschien zuerst auf Christoph Hörstel.

WA63 Bravo, Österreich vor! – Christoph Hörstel 2021-11-22

Montag, 22. November 2021 Volltext: https://tinyurl.com/23s8s8bb Bitchute: https://www.bitchute.com/video/VALcSO6PkF6W/   Bravo Österreich! – über 100.000 in Wien! – prozentual etwa wie Deutschland im August 2020 Stefan Magnet: „Der Aufstand hat begonnen! Die Wende beginnt.“ https://tinyurl.com/yzw8jjbf   Vor 2 Wochen, WA61 – bei Telegram erfolgreichster Beitrag des Jahres*: „Das Imperium der drei kriminellen Kartelle wankt: sichtbar vor aller Augen […]

Der Beitrag WA63 Bravo, Österreich vor! – Christoph Hörstel 2021-11-22 erschien zuerst auf Christoph Hörstel.

KW21-47 Mord-Regierungen machen Ernst: Christoph Hörstel 2021-11-19

Freitag, 19. November 2021, 13 Uhr Volltext: https://tinyurl.com/rmks83u4 Bitchute: https://www.bitchute.com/video/Cl0oodPsBaIL/   Für die deutsche Ampelkoalition gilt jetzt diese Farbenlehre: Rot steht für Massenmord Gelb für Impfzwang und andere Unterdrückung Grün für Beschädigung der Natur einschließlich Klimalüge   Bitte denken Sie immer daran: FÜRCHTE DICH NICHT – ist entscheidend wichtige Botschaft der Bibel. Mut, Hoffnung, Vertrauen sind unsere […]

Der Beitrag KW21-47 Mord-Regierungen machen Ernst: Christoph Hörstel 2021-11-19 erschien zuerst auf Christoph Hörstel.

WA62  Widerstand und Kriegsgefahr: Christoph Hörstel  2021-11-16

Dienstag, 16. November 2021, 15 Uhr Volltext: https://tinyurl.com/yj928gum Bitchute:   VIER Besonders ernste Anlässe, besonders ernste MITTEILUNG: I. Propagandaschlacht um Deutschland Klinikum Karlsruhe: Riesenaufruhr in unserer Welt der Corona-Kritiker Angeblich soll ein Mann wg. fehlender Impfung drei Tage weder Nahrung noch Pflege erhalten haben – und dann gestorben sein. Kurzes Nachdenken ergibt: 3 Tage sind 9 […]

Der Beitrag WA62  Widerstand und Kriegsgefahr: Christoph Hörstel  2021-11-16 erschien zuerst auf Christoph Hörstel.

Auf eigene Gefahr

AnonymousNews

Studie: Spike-Protein in Corona-Impfstoffen zerstört Immunsystem und DNA-Reparatur

Eine aktuelle Studie aus Schweden kommt zu einem schockierenden Ergebnis: Das Spike-Protein des SARS-CoV-2 kann in den Zellkern eindringen. Dort hemmt es das Immunsystem und die Reparatur der DNA. Durch die Hemmung des Immunsystems kommt es zu schweren Krankheitsverläufen. Die nicht reparierten DNA-Schäden können zum Zelltod, gefährlichen Mutationen und Krebs führen. von Christoph Uhlmann Schäden […]

Komplettisolation von Ungeimpften: Selbst Terroristen werden in Deutschland besser behandelt

Kontrollen, Strafen, Zwang, Druck, Hetze und Gehässigkeit. Politik und Medien zeigen keine Gnade und betreiben die Ausgrenzung von Ungeimpften immer exzessiver. Selbst mit Terroristen wird hierzulande besser umgegangen, als mit jenen, die eine Impfung aus rationalen Gründen ablehnen. von Daniel Matissek Guantanamo-Phantasien eines durchgeknallten Emporkömmlings: Auch Schleswig-Holsteins CDU-Ministerpräsident Daniel Günther wirft beim tagtäglichen „Wer bietet […]

Macht, Mammon, Manipulation: Claudia Roth als Staatsministerin für Kultur

Mit Claudia Roth als Kulturstaatsministerin im Kanzleramt ist die linksgrüne Kultur-Diktatur faktisch gesetzt. In Berlin traut sich niemand gegen diese Personalie zu rebellieren. Ein schlechtes Zeichen für die kulturelle Vielfalt, die durch dieses Amt gefördert werden soll. von Chaim Noll Auch alte weiße Frauen haben das, was alten weißen Männern so gern nachgesagt wird: ein […]

Ampel-Kanzler Scholz und CDU-Ministerpräsidenten beschließen Impfpflicht für alle

Der designierte Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und die CDU-Ministerpräsidenten haben eine allgemeine Impfpflicht beschlossen. Das dafür notwendige Gesetzgebungsverfahren soll noch in diesem Jahr eingeleitet werden. Die Pflicht zur COVID-19-Impfung soll spätestens ab Anfang März 2022 gelten. von Max Roland Nach einem erneuten, bemerkenswerten Urteil des Bundesverfassungsgerichts preschen die Unions-Ministerpräsidenten in der Mini-MPK vor: Mit dem […]

Totschlag durch Unterlassen? Gesundheitsminister Jens Spahn geht jetzt auch über Leichen

Gesundheitsminister Jens Spahn hätte sicher nicht den Ruf als schamlosester Pharma-Lobbyist in Staatsdiensten, als de-facto-Interessenvertreter der Impfhersteller mit Regierungsverantwortung, wenn seine Entscheidungen nicht ständig auffallend zum Wohle von Aktienkurs und Marktwert der von dieser Krise in besonderem Maß profitierenden Unternehmen ausfielen. Wenn hier keine Absicht im Spiel ist, muss es sich um bemerkenswerte Zufälle handeln. […]

Uncut-News

LIEBEN DANK AN ALLE …und drei Videos: aufrüttelndes Video von Ernst Wolff// Putin macht eine klare Ansage an die NATO// KOLLATERAL – Der Journalist

Wir werden eine kleine digitale Auszeit einlegen und sind am Dienstag wieder zurück. Wir erhalten täglich bis zu 100 Mails, es ist uns unmöglich alle zu bearbeiten oder eine Korrespondenz zu führen. Lieben Dank an alle die uns diese Woche wieder einige interessante Artikel gesendet haben. Leider können wir nicht alle veröffentlichen. Auch bekommen wir […]

Steht die Welt am Rande von DEFCON 1?

Von Phil Butler: Er ist Politikforscher und -analyst, Politikwissenschaftler und Osteuropaexperte, Autor des Bestsellers „Putins Prätorianer“ und anderer Bücher. Er schreibt exklusiv für das Online-Magazin „New Eastern Outlook“. Die sich abzeichnende Apokalypse nimmt Gestalt an, da Russland und China ihre strategische Zusammenarbeit ausbauen, um die offenbar in Arbeit befindlichen NATO-Kampfflugzeuge auszugleichen. Der Propagandakrieg hat bereits […]

Die ehemalige WHO-Mitarbeiterin Astrid Stuckelberger: „Die Pandemie ist so konzipiert, dass die gesamte Weltbevölkerung geimpft werden soll“

Astrid Stuckelberger ist eine erfahrene Forscherin, die von 2009 bis 2013 bei der WHO arbeitete und sich auf Pandemien spezialisierte. Sie glaubt, dass die Pandemie inszeniert wird, um den Weg für die Impfung der gesamten Weltbevölkerung zu ebnen. Stuckelberger wird in norwegischer Sprache interviewt und Teile des Interviews sind in der Zeitschrift Hemali abgedruckt. Die […]

KenFM

UNSPALTBAR: Großdemo der Demokratiebewegung

Großdemo der Demokratiebewegung in Berlin. Die Zeitung “Demokratischer Widerstand” ruft zur regelmäßigen Demonstration in Berlin an jedem 1. Wochenende des Monats auf. Zeit und Ort der ersten Demonstration: 4.12.2021, 13:00 Uhr. Märkischer Platz in Berlin Weitere Infos sind hier zu finden: t.me/demokratischerwiderstandtelegram

Markus Moment Mal: Der Wahnsinn in Tüten!

Der Wahnsinn in Tüten! | #113 Moment Mal! (MMM) Postfaktisches aus Politik und Gesellschaft mit Markus. Niemand hat die Absicht, eine Impfpflicht einzuführen! Absolut Niemand! Ja, wer hätte das nur gedacht, dass man Politikern auch nach Walter Ulbricht nicht trauen kann. Das ist vor allem für den Tagesspiegel absolut neu. […]

UNSPALTBAR: Großdemo der Demokratiebewegung

Großdemo der Demokratiebewegung in Berlin. Die Zeitung “Demokratischer Widerstand” ruft zur regelmäßigen Demonstration in Berlin an jedem 1. Wochenende des Monats auf. Zeit und Ort der ersten Demonstration: 4.12.2021, 13:00 Uhr. Märkischer Platz in Berlin Weitere Infos sind hier zu finden: t.me/demokratischerwiderstandtelegram      

Impfpflicht und Impfzwang gegen Corona | Von Rainer Rupp

Über Deutschlands Umgang mit der Kaste der “Unberührbaren” Ein Standpunkt von Rainer Rupp. Eine indische Zeitschrift hat die deutsche Drei-Kasten-Corona-Gesellschaft entdeckt. Derweil urteilen Virologen, Juristen und Politiker hierzulande messerscharf, dass nicht sein kann, was nicht sein darf. Deshalb müssen Menschen mit anderer Meinung als “Unberührbare” ausgegrenzt und wenn nötig weggesperrt […]

UNSPALTBAR: Großdemo der Demokratiebewegung

Großdemo der Demokratiebewegung in Berlin. Die Zeitung “Demokratischer Widerstand” ruft zur regelmäßigen Demonstration in Berlin an jedem 1. Wochenende des Monats auf. Zeit und Ort der ersten Demonstration: 4.12.2021, 13:00 Uhr. Märkischer Platz in Berlin Weitere Infos sind hier zu finden: t.me/demokratischerwiderstandtelegram

KenFM: Standpunkte

Krank und frei Teil 2/2 | Von Raymond Unger

Unabhängige Studien belegen, dass die notzugelassenen Impfstoffe gegen SARS-CoV-2 den Verlauf der Krankheit verschlimmern können. Ein Standpunkt von Raymond Unger Raymond Unger machte in jüngster Zeit mit seinem gewichtigen Buch „Vom Verlust der Freiheit“ Furore, das auch ein ausführliches kritisches Kapitel über die aktuelle Krise rund um Covid-19 enthält. Wichtige Erkenntnisse zur Corona-Impfung lagen bei Abschluss der Arbeiten an diesem Buch noch nicht vor. In diesem zweiteiligen Artikel möchte der Autor den aktuellen Stand der freien Corona-Forschung nachtragen. Teil 1 behandelte die vier wichtigsten (Neben-)Wirkungen der notzugelassenen Impfstoffe. Teil 2 beschäftigt sich nun mit der starren Rolle von Politik und Medien, die diese neuen Erkenntnisse weitgehend ignorieren. Obgleich es inzwischen einige Fachartikel zur Impfproblematik gibt, sind Publikationen in populärer und leicht verständlicher Form rar. Um eine redliche Risikoanalyse des Pro und Contra der SARS-CoV-2-Impfung vornehmen zu können, kann der folgende Text als Einstieg dienen. Alle Informationen aus dem ersten Teil dieses Artikels sind kein Geheimwissen (1). Die Forschungsergebnisse sind auch kein „Geschwurbel“ von Verschwörungstheoretikern, sondern basieren auf den Untersuchungen renommierter Wissenschaftler. Einige kritische Studien zur Corona-Impfung sind selbst auf etablierten Plattformen wie WHO, RKI und dem Paul-Ehrlich-Institut zu finden. Erwachsene, mündige Bürger, die ernsthaft an ihrer Gesundheit interessiert sind, können die im ersten Teil beschriebenen Probleme der Impfung mit wenigen Mausklicks recherchieren — kurz wiederholt und zusammengefasst: Das Spike-Protein selbst, ganz ohne das Virus-Genom, wirkt toxisch, da es physiologisch wichtige ACE-2-Rezeptoren vieler Zellen blockiert. Das nach der Impfung gentechnisch veränderte Körpergewebe neigt im Bereich der Blutkapillaren zu Entzündungen, Thrombosen und einer Verminderung von Blutplättchen. Aufgrund der hohen Ähnlichkeit der Spike-Proteine mit physiologisch vorkommenden Körpereiweißen könnten die nach der Impfung gebildeten Antikörper langfristig eine Reihe von Autoimmunkrankheiten auslösen. Die SARS-CoV-2 Impfung steht im Verdacht, paradoxe, „bindende“ Antikörper zu produzieren. Greift dieses „ADE-Phänomen“, können Reinfektionen mit einem echten Corona-Virus bei Geimpften zu wesentlich schwereren Krankheitsverläufen führen. Kritische Forscher mahnen: Bevor man verantwortlich und seriös mit einer flächendeckenden Massenimpfung beginnen kann, müssten alle diese Effekte über einen langen Zeitraum erforscht werden. Doch ungeachtet dieser schwerwiegenden Einwände gegen die Impfung seitens vieler, unabhängiger Wissenschaftler, forciert die Bundesregierung die rigorose Massenimpfung, sogar für Kinder, die so gut wie niemals an Corona erkranken. Experten und Autoren, die zur Vorsicht mahnen, werden als unseriöse „Schwurbler“ diffamiert.Tatsächlich sind die Kräfte, die eine kritische Corona-Forschung systematisch diskreditieren, leicht auszumachen. In meinem aktuellen Buch „Vom Verlust der Freiheit“ habe ich dem Thema ein eigenes Kapitel gewidmet. Schleichend und über viele Jahre unerkannt hat sich ein oligarchisches System bis in die höchsten supranationalen Organisationen wie WHO, UN und IWF in Stellung gebracht und zunehmend an Einfluss gewonnen. Dass Teile dieses Systems inzwischen auch den Beraterstab der Bundesregierung stellen, ist kaum verwunderlich. Mittlerweile können viele politische Entscheider nicht mehr zurück, selbst wenn sie erkennen würden, dass sie den Lobbyisten eines weltweiten Impfkartells auf den Leim gegangen sind. Die endlose Kette der fatalen, unnötigen Fehlentscheidungen in der Coronapolitik zuzugeben, allen voran Lockdowns, Maskenpflicht und Massenimpfungen, würde das sofortige Karriereende etlicher Politiker und den Zusammenbruch des bisherigen politischen Systems bedeuten. …weiterlesen hier: https://kenfm.de/krank-und-frei-teil-2-2-von-raymond-unger/ +++ KenFM jetzt auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommt Ihr zu den Stores von Apple und Google. Hier der Link: https://kenfm.de/kenfm-app/ +++ Abonniere jetzt den KenFM-Newsletter: https://kenfm.de/newsletter/ +++ jetzt kannst Du uns auch mit Bitcoins unterstützen. Bitcoin-Account: https://commerce.coinbase.com/checkout/1edba334-ba63-4a88-bfc3-d6a3071efcc8 +++ Dir gefällt unser Programm? Informationen zu weiteren Unterstützungsmöglichkeiten findest Du hier: https://kenfm.de/support/kenfm-unterstuetzen/ Website und Social Media: https://www.kenfm.de https://www.twitter.com/TeamKenFM https://www.instagram.com/kenfm.de/ https://soundcloud.com/ken-fm https://t.me/s/KenFM

See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

Die STIKO, eine Expertengruppe für Impf – und Finanzspritzen | Von Bernhard Loyen

Ein Standpunkt von Bernhard Loyen.


Bei allen beeindruckenden, auch schockierenden Ereignissen dieser weltweit dynamischen Gesellschaftskrise, sollte ein herausragender positiver Aspekt doch täglich im Bewusstsein verankert sein.


Es ist die Tatsache, dass bei diesem gegenwärtigen historischen Phänomen nicht erst in Jahren eine inhaltliche Aufarbeitung aller Vorkommnisse, also Begebenheiten, auch Verbrechen begonnen werden muss. Mit unmittelbarem Start dieser rein politisch initiierten Kalamität, versuchen weltweit kritische Menschen die Zusammenhänge und Hintergründe dieses Jahrhundertverbrechens einer stetig wachsenden Zahl von wachen, interessierten und skeptischen Mitmenschen zu erläutern und zu vermitteln. Durch die Möglichkeiten der digitalen Korrespondenz und daraus resultierender Publikationen, können so die Tatsachenwahrheiten parallel zu den verbrecherischen Phasen und Prozessen der zurückliegenden und kommenden Monate in Realzeit betrachtet, analysiert und einer breiten Öffentlichkeit präsentiert werden.


Dieser Wille der unbedingten Aufklärung, ja auch des sich Wehrens, findet sich quer durch alle Gesellschaftsschichten, wobei jede Ebene im Rahmen der individuellen Möglichkeiten versucht Inhaltliches beizusteuern. Dieses stetig wachsende Analog und Digital-Archiv hat einen unschätzbaren Wert für Folgegenerationen. Gerade die jüngeren Opfer, also die Kinder und Jugendlichen der Gegenwart, werden zukünftig unkompliziert sich davon überzeugen können, dass sich bei diesem aktuellen Verbrechen gegen die Menschlichkeit aufrechte Menschen im Rahmen ihrer Möglichkeiten einem perfiden und skrupellosen Gegner entgegengestellt haben.


Reduziert man den Blickwinkel auf Deutschland, schockiert die aktuelle Obszönität der verordnenden Politik. Eine vollkommen anmaßende Mischung aus Unwissenheit und Arroganz spiegelt erneut die Skrupellosigkeit dieser unangenehmen Polit-Kaste. Die schamlos ausgelebte Unfähigkeit einer Macht-Position, resultierend einer vollkommen unangebrachten Selbstüberschätzung des schlichten Daseins, gipfelt in der millionenfachen Nötigung der Menschen in diesem Land.


Wer es mit der Unfähigkeit übertreibt wird weggelobt, wie das Beispiel der ehemaligen Verteidigungsministerin dieses Landes, Ursula von der Leyen hervorragend darstellt. Aktuell ist sie Präsidentin der Europäischen Kommission. Das sie manipulierbar ist, stellt eine Tatsachenwahrheit dar, Stichwort: Berater-Affäre (1). Sie unterstützt nun seit Anbeginn dieser sogenannten Corona-Krise die Vorgaben der Pharma-Industrie, exemplarisch dokumentiert durch ihren Ausspruch vom 05. Mai 2020. Im Anschluss an das Ende einer virtuelle Spendenkonferenz, um weltweit Geld in Milliardenhöhe für die private Entwicklung einer Impfung gegen das Coronavirus zu sammeln, formulierte sie folgende Lobbyprosa an das inzwischen ehemalige Ehepaar Gates - Vielen Dank, Melinda und Bill, für Ihre Führung und Ihr Engagement! (2)


Gibt es Gründe für die sehr offensichtliche Pro-Pharma Einstellung von Frau von der Leyen? Ja, eine weitere Tatsachenwahrheit wurde dieser Tage öffentlich. Ihr Ehemann, Heiko von der Leyen, ist seit September 2020 Medizinischer Direktor des amerikanischen biopharmazeutischen Unternehmens Orgenesis (3)…weiterlesen hier: https://kenfm.de/die-stiko-eine-expertengruppe-fuer-impf-und-finanzspritzen-von-bernhard-loyen


+++


KenFM jetzt auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommt Ihr zu den Stores von Apple und Google. Hier der Link: https://kenfm.de/kenfm-app/

+++

Abonniere jetzt den KenFM-Newsletter: https://kenfm.de/newsletter/

+++

jetzt kannst Du uns auch mit Bitcoins unterstützen.

Bitcoin-Account: https://commerce.coinbase.com/checkout/1edba334-ba63-4a88-bfc3-d6a3071efcc8

+++

Dir gefällt unser Programm? Informationen zu weiteren Unterstützungsmöglichkeiten findest Du hier: https://kenfm.de/support/kenfm-unterstuetzen/


Website und Social Media:

https://www.kenfm.de


https://www.twitter.com/TeamKenFM


https://www.instagram.com/kenfm.de/


https://soundcloud.com/ken-fm

https://t.me/s/KenFM




See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

Unsere Verfassung | Von Jochen Mitschka

Den vollständigen Standpunkte-Text (inkl ggf. Quellenhinweisen und Links) findet ihr hier:

https://kenfm.de/unsere-verfassung-von-jochen-mitschka

Wann erhält Deutschland eine Verfassung?

Ein Standpunkt von Jochen Mitschka.

Das Grundgesetz wurde dem deutschen Volk nach dem Krieg "gegeben", weshalb es keine Verfassung im Sinne einer Selbstbestimmung der Völker ist. Weder über diese Verfassung, noch die hunderten von Änderungen, welche durch politische Parteien im Laufe der Jahrzehnte vorgenommen wurden, waren vom Souverän, dem Volk, den Wählern, oder wie man uns nennen mag, direkt abgestimmt bestätigt worden. Im Iran, in Russland, in Syrien … überall werden Verfassungen und Verfassungsänderungen den Menschen zur Bestätigung vorgelegt. Nur in Deutschland wurde dies bisher verweigert, angeblich auf Grund der Erfahrungen im Nazi-Regime und der breiten Zustimmung in der Bevölkerung zum Nazi-Regime.

Nun war das Grundgesetz in seiner ursprünglichen Form eine der besten Verfassungsentwürfe, die es jemals innerhalb eines kapitalistischen Kontextes gegeben hat. Denn es hatte zwischen den Artikeln 1 und 20 die wichtigsten Menschenrechte zur Grundlage des Rechts in Deutschland gemacht. Es hatte die soziale Verantwortung von Vermögen enthalten, welches heute in China real durchgesetzt wird, es hatte die paritätische Mitbestimmung vorgesehen und damit Arbeitnehmerrechte gestärkt, es hatte nicht nur eine Beteiligung an Angriffskriegen, sogar eine Vorbereitung derselben unter Strafe gestellt. Beispiele, die heute in der deutschen Realpolitik nicht mehr zu finden sind.

Insbesondere was die Kriegsbeteiligung Deutschlands betrifft, wurde die anfängliche Angst der Verfasser des Grundgesetzes auf den Kopf gestellt. Während der übergroße Teil der Bevölkerung den Einsatz der Bundeswehr im Ausland mit einer fast Zweidrittelmehrheit ablehnt (1), wird sie ständig und immer stärker in allen möglichen Kriegen durch die politische Führung zum Einsatz gebracht. So dass man sich fragen muss, ob die Bedenken, welche dazu führten, das Grundgesetz nicht durch ein Referendum zur Verfassung werden zu lassen, heute noch gültig sind.

Aus diesem Grund hat sich eine Bewegung gegründet, welche das deutsche Grundgesetz zur Verfassung erheben will. Aber genau dies wird derzeit vom politischen Establishment blockiert. Angela Merkel sprach offen von einem Primat der Politik und verweigerte damit dem Souverän die Mitentscheidung über Krieg und Frieden, über existenzielle politische Entscheidungen. (2) Und als eine Bewegung eine hölzerne Stele mit dem Artikel 20 des Grundgesetzes zu den am Bundestag stehenden anderen Grundgesetzartikeln hinzufügen wollte, wurde das vehement verhindert. Denn Artikel 20 des GG besagt:

Abs. 1: Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat.

Abs. 2 Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.

Abs. 3 Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.

Abs. 4 Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.

Ein Bericht über den Versuch der politischen Führung des Landes, den Artikel 20 des GG als unwesentlich erscheinen zu lassen, geht ausführlich aus der Webseite der Bewegung hervor, welche diesen Artikel als untrennbar mit den 19 anderen Artikeln des Grundgesetzes verstanden wissen will. (3) Man muss sich fragen, warum mit allen Mitteln versucht wird, den Artikel 20 im Bewusstsein der Menschen zu unterdrücken, obwohl er doch für die Menschen, neben Artikel 1, der wichtigste aller Artikel ist, da er bestimmt, wer der Souverän des Landes ist.

Wer kontrolliert die Kontrolleure?…weiterlesen hier:https://kenfm.de/unsere-verfassung-von-jochen-mitschka

+++

KenFM jetzt auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommt Ihr zu den Stores von Apple und Google. Hier der Link: https://kenfm.de/kenfm-app/

+++

Abonniere jetzt den KenFM-Newsletter: https://kenfm.de/newsletter/

+++

jetzt kannst Du uns auch mit Bitcoins unterstützen.

Bitcoin-Account: https://commerce.coinbase.com/checkout/1edba334-ba63-4a88-bfc3-d6a3071efcc8

+++

Dir gefällt unser Programm? Informationen zu weiteren Unterstützungsmöglichkeiten findest Du hier: https://kenfm.de/support/kenfm-unterstuetzen/

Website und Social Media:

https://www.kenfm.de

https://www.twitter.com/TeamKenFM

https://www.instagram.com/kenfm.de/

https://soundcloud.com/ken-fm

https://t.me/s/KenFM



See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

Wie viele Impftote wollt Ihr noch? | Von Markus Fiedler

Den vollständigen Standpunkte-Text (inkl ggf. Quellenhinweisen und Links) findet ihr hier:

https://kenfm.de/wie-viele-impftote-wollt-ihr-noch-von-markus-fiedler

Covid-Gen-Impfungen können Covid-Infektionen auslösen. Nebenwirkungen bekannt. Widerstand wächst weltweit.

(Dies ist ein Originalbeitrag für die kommende 59. Ausgabe der Wochenzeitung Demokratischer Widerstand)

Ein Standpunkt von Markus Fiedler ( Diplom-Biologe und DW-Ressortleiter Naturwissenschaft).

Die schweren Nebenwirkungen der genmanipulativen Eingriffe durch sogenannte Corona-Impfungen sind längst bekannt und fordern nun auch immer mehr Tote.

Covid-Gen-Impfungen schützen nicht vor Corona. Neue Daten aus Israel deuten daraufhin, dass die Genspritzen sogar zu einer Covid-Erkrankung führen und zukünftige Corona-Infektionen begünstigen. Zusätzlich leiden und sterben viele Patienten an einer Vielzahl verschiedener direkter Nebenwirkungen der Behandlung. Staatliche Institutionen in den USA kannten diese Nebenwirkungen im vollen Umfang bereits im Jahr 2020 vor Beginn der Gen-Impfungen.

Anstatt diesen gefährlichen Eingriff in die Gesundheit der Bürger präventiv zu stoppen, wurden die als Impfungen getarnten Genspritzen weltweit eingeführt und werden jetzt nach acht Monaten intensiver denn je beworben – mit Lotterielosen, Bratwürstchen, Schwimmbad- und Kirmesfreikarten.

Die Politik ignoriert offenbar die Hiobsbotschaften. Karl Lauterbach twitterte sogar am 14. August 2021 um 1:22 Uhr, dass die Corona-Impfungen »nebenwirkungsfrei« seien (1). Der SPD-Lobbyist ignoriert die laut Europäischer Arzneimittelbehörde (EMA) derzeit registrierten 3.043.175 Nebenwirkungen von 778.725 Gen-Impfungs-Geschädigten.

Diese Ignoranz ist ein sehr schwerer Fall von Realitätsverweigerung oder aber eine dummdreiste Lüge. Ungeimpfte werden durch Verordnungen gezielt diskriminiert, genötigt und vor die Wahl gestellt: Gesundheit oder Freiheit. In Mecklenburg-Vorpommern wendet sich die Kampagne #HändeWegVonUnserenKindern nun gegen Impfbusse, die Schüler ins Auto für »den Pieks« locken.

Die Stadt Duisburg warb zuletzt Kinder an, indem ihnen Fotos mit den Figuren der Storm Troopers und dem düsteren Maskenmeister Darth Vader aus der Weltraumsaga »Krieg der Sterne« versprochen wurden. Der Stuttgarter Haus- und Facharzt Johannes Weiffenbach machte zuletzt seine Absage an den Impfterror deutlich: »Für jedes ärztliche Handeln gilt der Leitsatz primum nil nocere«, zuallererst sei kein Schaden zuzufügen. Weiter führte der Mediziner aus: »Ich kann es mit meinem Gewissen nicht vereinbaren, weiter zu impfen.«

Wir wissen, dass viele Patienten reihenweise innerhalb weniger Tage nach den Impfungen versterben. Bis zu 40 Prozent der im Zusammenhang mit Impfungen untersuchten Toten seien an der Impfung verstorben, so der Chefpathologe der Universitätsklinik Heidelberg, Prof. Dr. Peter Schirmacher (2).

Laut EMA-Datenbank sind mit Stand vom 14. August 2021 in Europa insgesamt 13.055 Todesfälle im Zusammenhang mit Impfungen offiziell registriert (3). Viele weitere durch die Genspritze Getöteten schlummern in den Datensätzen zu Herzinfarkten, Lungenembolien und anderen durch Thrombosen hervorgerufenen Krankheitsbildern.

Daten aus den USA deuten auf eine zwischen 10- und 100-mal höhere Dunkelziffer an Getöteten hin (4). Die FDA (»Food and Drug Administration«, Behörde für Lebens- und Arztneimittel) aus den USA wusste bereits im Oktober 2020 vor Start der Impfungen von diesen schweren Nebenwirkungen und Todesfolgen, wie aus einem internen Meeting der FDA hervorgeht, in dem insgesamt 110 solcher Nebenwirkungen und Todesfolgen aufgelistet wurden. Darunter auch Myokarditis (Herzmuskelentzündung, 5) die bei Kindern mit 12 Jahren am häufigsten ausbricht (6).

Die Sars-Cov2-Deltamutante hat offenbar nur sehr wenig mit den derzeit gemeldeten Todesfällen zu tun. Es handelt sich vielmehr um ein generelles Problem der Gen-Impfungen (7). Nun zogen sich laut der Wochenzeitung Die Welt etwa 23.000 Arztpraxen in Deutschland aus dem Geschäft mit dem vermeintlich harmlosen »Pieks« zurück. Das ist eine Schrumpfung um rund die Hälfte.

Während derzeit nur selten Ungeimpfte in Kliniken eingeliefert werden, füllen sich diese mit zweifach »geimpften« Patienten (8), die entweder über schwerste Impfnebenwirkungen klagen, oder aber an Corona erkrankt sind und entgegen den blumigen Werbeversprechen einen sehr schweren Krankheitsverlauf erleben.

Whistleblower aus Australien beklagen, dass die nach »Impfung« Verstorbenen sogar wider besseren Wissens als Covid-Tode registriert und auf diese Weise in den offiziellen Statistiken versteckt würden (9). Das Corona-Spike-Protein reicht aus, um die Krankheit Covid-19 zu erzeugen. Über diese Erkenntnis berichtet sogar die Frankfurter Rundschau, die allerdings den Bezug zu den Impfungen nicht herstellt (10).

Alle am Markt befindlichen Covid-Gen-Impfungen bringen die Zellen der »Geimpften« dazu, das Spike-Protein in sehr hoher Zahl zu produzieren. Demnach müsste man eine Korrelation zwischen Gen-Impfungen und festgestellten Covid-Fällen sehen können. Und genau das ist der Fall!

Israel, das Land, in dem am schnellsten die meisten Bürger der genmanipulativen »Impfung« unterzogen wurden, vermeldet nunmehr eine Welle von Corona-Neuinfektionen. In Israel haben mit Stand vom 9. August 2021 etwa 62 Prozent aller Israelis zweimal die Genspritze erhalten. Mit Stand vom 10. August 2021 wurden in Israel durchschnittlich täglich fast 4.000 Neuinfektionen gemeldet. Tendenz steigend. Die Palästinenser hingegen sind nur zu 9 Prozent vollständig »geimpft«. Dort verbleiben die Infektionsneumeldungen mit Werten um 200 auf einem erfreulich niedrigen Niveau (11; siehe auch Abb. 1).

Wenn wir annehmen, dass die Infektionsmeldungen aus den Reihen der Palästinenser nicht deutlich schlampiger erfolgen, als jene aus Israel, dann ergibt sich hier ein sehr beunruhigender Zusammenhang: Mehr Covid-Gen-Impfungen führen zu mehr Covid-Infektionen. Ein hieb- und stichfester Beweis für diese These steht allerdings noch aus. Aber die israelische Regierung ruft jetzt schon mal zur dritten Impfung auf.

Auch bezüglich Deutschlands zeigt sich dieser Zusammenhang. In den Bundesländern mit den höchsten Impfquoten befinden sich auch die Landkreise mit den höchsten Corona-Inzidenzwerten. Dies sind vor allen anderen Nordrhein-Westfalen mit 66,4 Prozent und Schleswig-Holstein mit 67,5 Prozent Durchimpfungsrate (12).

In der vorletzten Ausgabe DW 57 haben wir eine CDC-Untersuchung bezüglich einer sogenannten Durchbruchinfektionswelle in Barnstable County, Massachusetts, USA diskutiert. Auch dort zeigte sich das Phänomen, dass unter den Erkranken die vollständig »geimpften« Personen deutlich überwogen (13). Dieses weltweit zu beobachtende Phänomen hat wahrscheinlich mehrere Ursachen. Zum einen zeigen viele Geimpfte aufgrund der Wirkung des Spike-Proteins eindeutige Covid-Symptome und werden folgerichtig als Covid-Erkrankte gelistet. Zum anderen machen die Impfungen entgegen den blumigen Versprechungen der Politik die Patienten anfälliger gegen Covid-Infektionen.…weiterlesen hier: https://kenfm.de/wie-viele-impftote-wollt-ihr-noch-von-markus-fiedler

+++

KenFM jetzt auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommt Ihr zu den Stores von Apple und Google. Hier der Link: https://kenfm.de/kenfm-app/

+++

Abonniere jetzt den KenFM-Newsletter: https://kenfm.de/newsletter/

+++

jetzt kannst Du uns auch mit Bitcoins unterstützen.

Bitcoin-Account: https://commerce.coinbase.com/checkout/1edba334-ba63-4a88-bfc3-d6a3071efcc8

+++

Dir gefällt unser Programm? Informationen zu weiteren Unterstützungsmöglichkeiten findest Du hier: https://kenfm.de/support/kenfm-unterstuetzen/

Website und Social Media:

https://www.kenfm.de

https://www.twitter.com/TeamKenFM

https://www.instagram.com/kenfm.de/

https://soundcloud.com/ken-fm

https://t.me/s/KenFM



See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

Die unterdrückte Mehrheit | Von Hiroyuki Hamada

Den vollständigen Standpunkte-Text (inkl ggf. Quellenhinweisen und Links) findet ihr hier:

https://kenfm.de/die-unterdrueckte-mehrheit-von-hiroyuki-hamada

Wir können uns gegen die Kolonialisierung durch skrupellose „Eliten“ nur wehren, wenn wir uns unserer Anzahl und Stärke bewusst werden.

Hinweis zum Beitrag: Der vorliegende Text erschien zuerst im „Rubikon – Magazin für die kritische Masse“, in dessen Beirat unter anderem Daniele Ganser und Hans-Joachim Maaz aktiv sind. Da die Veröffentlichung unter freier Lizenz (Creative Commons) erfolgte, übernimmt KenFM diesen Text in der Zweitverwertung und weist explizit darauf hin, dass auch der Rubikon auf Spenden angewiesen ist und Unterstützung braucht. Wir brauchen viele alternative Medien!

Wie kann es ein einziges Land schaffen, so gut wie alle anderen zu unterjochen und zu gängeln? Und wie gelingt es einer verhältnismäßig kleinen Clique von Manipulatoren, ganze Völker in eingeschüchterte, Maske tragende Untertanen zu verwandeln? Die Beherrschung der Vielen durch die Wenigen — und die devote Kooperation der letzteren mit ihrer eigenen Entrechtung — ist immer wieder ein ebenso erstaunliches wie abschreckendes Schauspiel. Wir kennen die Methoden, mit denen dies bewerkstelligt wird, inzwischen recht gut. Angstpropaganda, die Etablierung von Feindbildern, Nötigung und Gewalt. Weniger klar ist allerdings, wie wir dem allen wirkungsvoll entgegentreten können. Der Autor setzt zunächst darauf, sich die Zusammenhänge bewusst zu machen — und die eigene Stärke als Teil einer überwältigenden Mehrheit.

Ein Standpunkt von Hiroyuki Hamada.

Ich erinnere mich an ein Gespräch mit einem Mann aus dem Irak im Jahr 2016. Er war Taxifahrer in Deutschland. Ich schrieb über ihn in einem meiner Essays (1):

„Letzten Monat unterhielt ich mich mit einem irakischen Taxifahrer in Berlin. Mein 12-jähriger Sohn und ich nahmen ein Taxi vom Museum für Gegenwartskunst zu unserem Hotel. Ich konnte nicht umhin, den Taxifahrer zu fragen, warum er in Berlin gelandet sei. Er sagte, es habe etwas mit der Vergabe des Visums zu tun. Er betonte, dass er gehen musste, weil er den Islam ablehnte. Er sagte, Muslime würden sich gegenseitig umbringen.

Ich war ein wenig traurig, denn es klang, als müsse er das sagen, um zu beweisen, dass er kein ‚Terrorist‘ sei. Ich habe ihm gesagt, dass es die USA waren, die Saddam unterstützten, als es ihnen passte. Dann änderten die USA ihre Politik, als es für sie vorteilhafter wurde. Ich fragte ihn: Taliban, Al-Qaida, ISIS, immer die gleiche Nummer, oder?

Dann sagte er etwas Unerwartetes. Er meinte, es sei eine ‚Volksrevolution‘. ‚Wir haben uns gegen Saddam gestellt.‘ Er bezog sich damit auf den ersten Golfkrieg 1991. Er fuhr fort und beschrieb, wie dieser Krieg nicht so verlief, wie die Menschen es sich wünschten, und er führte zu einem verheerenden Handelsembargo, mehr Krieg, ISIS und so weiter. Seine Stimme war leidenschaftlich. Ich spürte in seiner Stimme die Wut und Frustration gegen Krieg und Imperialismus, die ich auch selbst spüre.“

Der imperiale Krieg gegen Länder, die sich den hegemonialen Imperativen der USA widersetzen, vollzieht sich in mehreren Schritten. Die entsprechende Bevölkerung wird durch Wirtschaftsembargos, Handelssanktionen, Reisebeschränkungen und die Dämonisierung ihres Führers ihrer Grundbedürfnisse beraubt. Die Gesellschaft wird durch den Mangel an Ressourcen und wirtschaftlichen Aktivitäten destabilisiert. Die feindlichen Kräfte im Land werden vom Imperium großzügig finanziert, um im Namen von „Revolution“, „Demokratie“, „Freiheit“ und so weiter eine Stimmung gegen das sich widersetzende „Regime“ zu erzeugen. Die Gemeinschaften sind gespalten. Die Institutionen werden kompromittiert, um dem Kapital zu dienen, was die Bevölkerung noch mehr verwirrt und in Bedrängnis bringt.

Oft reicht dies aus, um diejenigen zum Schweigen zu bringen, die sich solchen Eingriffen widersetzen, und es führt zu einem Umsturz der bestehenden Ordnung. Die Gesellschaft wird so umgestaltet, dass sie der kolonialen Politik der westlichen Industrien genügt, die zu Rohstoffabbau, Privatisierung, Finanzialisierung, Ausbeutung billiger Arbeitskräfte, Errichtung von US-Militärbasen und so weiter führt.

Etliche Länder des Nahen Ostens haben sich gegen solche Interventionen gewehrt, was zu Stellvertreterkriegen und westlichen Militärinterventionen führte.

Das war der Krieg gegen den Terror, der bis heute andauert, da die US-Streitkräfte gemäß ihrem „Gesetzesrahmen für den Krieg gegen den Terror“ ungehindert gegen die Welt eingesetzt werden, während ihre Maßnahmen in Form von Beschränkungen unserer gesetzlichen Rechte sowie von Beschränkungen an Flughäfen et cetera weiterhin in Kraft sind.

Viele von uns haben ihre Stimme gegen das offensichtliche Verbrechen erhoben, in andere Länder einzufallen, sie zu kolonisieren und zu unterjochen. Zu meiner Überraschung gab es Leute, die sich gegen unsere Behauptung aussprachen und meinten, wenn wir dort nicht einmarschiert wären, hätten sie uns überfallen, sie seien „Terroristen“ und so weiter.

Mit diesem riesigen öffentlichen Projekt, dem Krieg, wurden enorme Gewinne auf Kosten der Menschen in den vom Krieg zerrissenen Ländern sowie der unterdrückten Menschen in einigen der reichsten Länder der Welt erzielt. Niemand wurde für den Tod und die Zerstörung zur Rechenschaft gezogen. Der Krieg zur Rettung der Menschen vor Terroristen war ein riesiges kapitalistisches Projekt zur Ausweitung der Macht und des Reichtums hartgesottener Krimineller, die sich Politiker, Philanthropen, Geschäftsleute, Intellektuelle, Patrioten, Akademiker und so weiter nennen…weiterlesen hier: https://kenfm.de/die-unterdrueckte-mehrheit-von-hiroyuki-hamada

+++

KenFM jetzt auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommt Ihr zu den Stores von Apple und Google. Hier der Link: https://kenfm.de/kenfm-app/

+++

Abonniere jetzt den KenFM-Newsletter: https://kenfm.de/newsletter/

+++

jetzt kannst Du uns auch mit Bitcoins unterstützen.

Bitcoin-Account: https://commerce.coinbase.com/checkout/1edba334-ba63-4a88-bfc3-d6a3071efcc8

+++

Dir gefällt unser Programm? Informationen zu weiteren Unterstützungsmöglichkeiten findest Du hier: https://kenfm.de/support/kenfm-unterstuetzen/

Website und Social Media:

https://www.kenfm.de

https://www.twitter.com/TeamKenFM

https://www.instagram.com/kenfm.de/

https://soundcloud.com/ken-fm

https://t.me/s/KenFM



See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

Akif Pirinçci

ODETTE WEIHNACHTSTRAILER

Das neue Meisterwerk von Akif Prinçci Als Buch, E-Book und Hörbuch zu bestellen beim MODERNE ZEITEN VERLAG Das ideale Weihnachtsgeschenk für die verliebten Stunden …

Der Beitrag ODETTE WEIHNACHTSTRAILER erschien zuerst auf DER KLEINE AKIF.

DER KNAST RUFT

Liebe Freundinnen und Freunde,   heute am 21. Oktober 2021 wurde ich im Bonner Landgericht unter dem vorsitzenden Richter Schwill zu 4 Monaten Haft auf 3 Jahre Bewährung verurteilt. Ich muß mich in dieser Zeit sogar bei einem Bewährungshelfer melden, der mir vermutlich das „richtige Schreiben“ beibringen soll bzw. „Am besten gar nicht mehr schreiben“. […]

Der Beitrag DER KNAST RUFT erschien zuerst auf DER KLEINE AKIF.

GEMISCHTE GEFÜHLE: „MAID“

Es scheint sich wohl eingebürgert zu haben, daß Netflix so um die Herbst-Winterzeit eine Serie abseits des Thriller-, Spionage-, Action- und SF-Genres platziert, die authentisch und realistisch daherkommt, auch wenn es sich in Wahrheit um die Pseudoversion dieser Adjektive handelt. Macht aber nichts, wenn das Publikum das Gesehene als Wie-im-richtigen-Leben wahrnimmt und sich an der […]

Der Beitrag GEMISCHTE GEFÜHLE: „MAID“ erschien zuerst auf DER KLEINE AKIF.

DER AUSLÄNDER – FETISCH EINES VOLKES TEIL IV

Der Begriff „Integration“ wurde in den 90er Jahren geboren. Vorher hieß es noch „Anpassung“ im Sinne von „Die Ausländer sollen sich an uns Deutsche anpassen“. Es war kein Zufall, daß das Wort Integration (ganz früher im Ingenieurswesen und im technischen Bereich verwendet) nach Soziologie-Chinesisch klang. Denn in der Tat war der Ausländer inzwischen nicht nur […]

Der Beitrag DER AUSLÄNDER – FETISCH EINES VOLKES TEIL IV erschien zuerst auf DER KLEINE AKIF.

DER AUSLÄNDER – FETISCH EINES VOLKES TEIL III

Um es gleich vorweg zu sagen: Wenn Deutschland wirtschaftlich, kulturell und in Sachen sozialer Frieden und Sicherheit gesunden und weiterhin als ein Industrieland wettbewerbsfähig bleiben will und sich noch irgendeine Zukunftschance als eine aufgeklärte, westliche Gesellschaft erhofft, müssen von den 35 Millionen der hier lebenden Ausländer zirka 15 Millionen besser heute als morgen in ihre […]

Der Beitrag DER AUSLÄNDER – FETISCH EINES VOLKES TEIL III erschien zuerst auf DER KLEINE AKIF.

Hartmut Barth-Engelbart

Weil sie zaghafte Bedenken gegen die Kinder-Impfung äußert, wird jetzt sogar die STIKO, die Ständige Impfkommission demontiert

in der PANORAMA-Sendung vom 02.12.2021 (ARD) wurde sogar der doch recht handzahmen STIKO jegliche Qualifikation abgesprochen. Der Mohr hatte wohl in den letzten Monaten seine Schuldigkeit getan, jetzt kann er gehen. Dass diesen kreuzbraven ehrenamtlichen Staatsdienern zeitgleich mit Muttis Zapfenstreich rufmordend der Garaus gemacht wird, ist besonders eklig. Nix mehr Bürger-Dialog, ab jetzt militärisches Kommando: … „Weil sie zaghafte Bedenken gegen die Kinder-Impfung äußert, wird jetzt sogar die STIKO, die Ständige Impfkommission demontiert“ weiterlesen

Entwicklungshilfe-Minister Müller (CSU) will “schnelles Impfen für Afrika”. HaBE dafür ein Hilfsangebot:

Das ist schon verständlich, dass der CSU-Noch-Minister mehr Tempo bei der Afrika-Hilfe fordert, denn wenn in Afrikanischen Ländern gegen Corona/COVID19 überhaupt geimpft wird, dann mit SPUTNIK, Sinovac usw. , also mit Impfstoffen vom Feind. Erst 7% der Afrikaner seien geimpft. Das ist eine 93%ige Marktlücke und da schwabbte die erste, die zweite, die dritte und … „Entwicklungshilfe-Minister Müller (CSU) will “schnelles Impfen für Afrika”. HaBE dafür ein Hilfsangebot:“ weiterlesen

Ein vergleichsweise weiser Vergleich: das RKI im Rahmen des 1000-Jährigen & in dem seines Rechtsnachfolgers

https://youtu.be/DFNr2HFRo0s 22 Min.  · https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=675482693435164&id=100029203182457  Vorab möchte ich erwähnen, dass sich jeder Einzelne, der mir jetzt kommen will mit: “das kann man nicht vergleichen!”, vor Augen halten soll, dass ich A) nur zitiere, was das RKI selbst geschrieben hat und ich es definitiv als vergleichbar ansehe, wenn man knapp 20 Millionen Bürger zur Impflicht aufruft, sie an … „Ein vergleichsweise weiser Vergleich: das RKI im Rahmen des 1000-Jährigen & in dem seines Rechtsnachfolgers“ weiterlesen

Ampel-Griff in den Waffen-Fundus: jetzt wird geimpft wie in Kabul, im Kosovo, in Kundus, in Konstanz, Kiel & Kehl & Suhl, der General impft überall …

… klarer Fall, Scholz lässt’n von Duisdurch bis Dresd’n, vom Aachner- bis nach Use-Dom, auf dass wir all in Himmel komm. Breuert sich da etwa etwas zusammen? Kapital, Kanzel, Kanzler & Militär? Ein Banker Breuer, ein Militär-Pastor Breuer, ein General Breuer? & ein treuer WireCard-Bafin-Lotse? Nicht erst im Kosovo dürfte es bei diesem deutschen Militär-Rangabzeichen … „Ampel-Griff in den Waffen-Fundus: jetzt wird geimpft wie in Kabul, im Kosovo, in Kundus, in Konstanz, Kiel & Kehl & Suhl, der General impft überall …“ weiterlesen

Weltnetz TV

Flüchtlinge an der östlichen EU-Außengrenze

Flüchtlinge an der östlichen EU-Außengrenze
An den östlichen EU-Außengrenzen stehen hunderte, wenn nicht tausende Flüchtlinge aus dem Nahen Osten und Afghanistan. Sabine Kebir spricht mit Karin Leukefeld über die Gründe, weshalb diese Menschen nach Deutschland oder Skandinavien wollen und über die Verantwortlichkeiten für diese Tragödie.

Leukefeld erläutert die schwierigen Lebensbedingungen im Irak, Syrien und Afghanistan, die besonders Menschen mit Ausbildung zur Flucht veranlassen. Verursacht wurden die Probleme durch die westlichen Militärinterventionen.

Ampelkoalition auf dem Trümmerfeld des Sozialstaates

Ampelkoalition auf dem Trümmerfeld des Sozialstaates
Der Rote Platz #98

„Nikolaus ist GroKo aus“ mobilisierte vor zwei Jahren zuerst die Jusos, dann die SPD zu neuem Selbstbewusstsein. Aber auch zu einer neuen Politik?

Identitätspolitik – sinnvoll oder zerstörerisch?

Identitätspolitik – sinnvoll oder zerstörerisch?
Der Publizist und Pädagoge Gerhard Hahnloser erläutert im Gespräch mit Sabine Kebir verschiedene Facetten des umstrittenen Begriffs der Identitätspolitik.

Identitätspolitik - Gemeint ist die zugeschriebene oder selbstreferenzielle Fokussierung auf ein Hauptmerkmal einer gesellschaftlichen Gruppe, das sich meist auf religiöse Zugehörigkeit oder den ethnischen Hintergrund bezieht.

Apartheid im "Heiligen Land"?!

Andreas Zumach: Apartheid im "Heiligen Land"?!
Strategien zu ihrer Überwindung mit Andreas Zumach

Kann man, soll man, muss man die Situation in Israel/Palästina als Apartheid bezeichnen, wie das nach vielen anderen Beobachtern der Anfang dieses Jahres auch die israelischen und internationalen Menschenrechtsorganisationen Betselem und Human Rights Watch getan haben?

Die NATO zensiert mit bei RT DE, Querdenken, kritischen Geistern

Die NATO zensiert mit bei RT DE, Querdenken, kritischen Geistern
Der Rote Platz #97

YouTube sperrt die Kanäle von RT DE. Doch handelt nicht YouTube allein, sondern in unheiliger Allianz mit den großen Social Media Plattformen, Europäischer Union und NATO. Wer das Zensur nennt, wird von der Bundesregierung der „Verschwörungstheorie“ bezichtigt.

Politplatschquatsch

70 Prozent EU-Fantasie: Meilensteine der Impfmathematik

Das waren es noch 70 Prozent, drei Monate später ist die Quote der Ungeimpften auf 33 Prozent gestiegen. Wer mit Zahlen lügen will, und gerade in Leitungsverantwortung ist das immer wieder unschön, aber notwendig, der hat einige grundsätzliche...

Kompletten Text lesen bei PPQ

Angela Merkel: Wir werden sie niemals vergessen können

Immer war sie da, immer am selben Tag, immer zur selben Zeit, zur selben Stunde. Ehe ein Jahr richtig begann, tauchte Angela Merkel auf, vor wechselnden Hintergründen, die die jeweils wechselnde Bedeutung Deutschlands und Europas betonten. Mit...

Kompletten Text lesen bei PPQ

Galoppierende Geldentwertung: Inflation mit Schönheitspreis

Zurück zu 1992, damals allerdings standen die Sparzinsen bei acht Prozent. Doch schon recht hoch, aber absolut vorübergehend. Das wird nicht bleiben, denn die Europäische Zentralbank akzeptiert allenfalls eine Geldentwertung, die mal kurzzeitig...

Kompletten Text lesen bei PPQ

Brasilien: Vom Schreckgespenst zum Virenvorbild

Fakten stören bei Suche nach den Ursachen für Deutschlands desaströse Corona-Bilanz oft nur. So muss Brasiliens Impfbilanz derzeit als Vorbild herhalten. 270.000 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus zählte Brasilien in der vorigen Woche der vierten...

Kompletten Text lesen bei PPQ

Das große Durchgreifen: Vom verlotterten Freiheitsfetisch

Der "verengte Freiheitsbegriff" von Norbert Röttgen liegt hier neben dem "verlotterten Freiheitsbegriff" der "Zeit" auf Halde. Die meisten Bürgerinnen und Bürger sind vernünftig, jetzt, wo nicht mehr Menschen, sondern das Gesundheitswesen selbst...

Kompletten Text lesen bei PPQ

Jobsora - Offene Stellen in Deutschland

Infosperber

Falschinformationen: Weitere Kritik an Facebook und Twitter

fake-news-gd9ebb0815_1920

Die sozialen Netzwerke tun zu wenig gegen die Verbreitung von Fake News über Corona. Das sagt der Medienbeobachter NewsGuard.

USA: Der tödliche Kreislauf der Schusswaffen

gun

In den USA gibt es mehr zivile Schusswaffen als Einwohner. Die Folge sind tausende Todesopfer – ein Ende ist nicht in Sicht.

Die globale Armut bekämpfen – mit einer Zahlungsverkehrs-Reform

Oberholzer_Armut

Das internationale Finanzsystem hilft mit, arme Länder zu belasten und reiche zu bereichern. Aber es gäbe Alternativen.

Zug statt Flug auf vielen europäischen Strecken möglich

Zug statt Flug in unter 6h Europa

Für 31 Prozent der 150 meistgenutzten Flugrouten innerhalb der EU gibt es eine Bahnverbindung, die weniger als sechs Stunden dauert

Gleiche Bildungschancen: Das Ziel ist noch nicht erreicht

Unterricht

Frühförderung kann die Bildungschancen von Kindern aus sozial schwächeren Familien erheblich verbessern.

Buchkomplizen

Zukunft Agrarwende

Wie soll die Landwirtschaft der Zukunft aussehen? Die von Angela Merkel einberufene Zukunftskommission Landwirtschaft hat ein mutiges Konzept vorgelegt, das die nächste Bundesregierung umsetzen könnte

Der Beitrag Zukunft Agrarwende erschien zuerst auf Krass & Konkret.

Entkriminalisierung des Drogenkonsums

Wird Portugal 20 Jahre nach der Entkriminalisierung von Drogen auch Vorreiter bei Cannabis-Legalisierung?

Der Beitrag Entkriminalisierung des Drogenkonsums erschien zuerst auf Krass & Konkret.

Graduelle Mitgliedschaft

Drin oder nicht drin, das ist hier nicht die Frage.

Der Beitrag Graduelle Mitgliedschaft erschien zuerst auf Krass & Konkret.

Havanna-Syndrom: US-Regierungsangestellte sehen sich durch Akustik- oder Mikrowellenwaffe bedroht

Die selbst erklärte Weltmacht USA schwächelt. Und während des Schwächelns scheint sie bedroht zu sein von einer geheimnisvollen Attacke auf ihre Mitarbeiter im Ausland, die seltsame Symptome entwickeln oder einer Massenhysterie anheimfallen

Der Beitrag Havanna-Syndrom: US-Regierungsangestellte sehen sich durch Akustik- oder Mikrowellenwaffe bedroht erschien zuerst auf Krass & Konkret.

Romantische Naturverherrlichung

Das Verhältnis von Mensch und Natur ist in der Moderne real zur Krise geraten. Die Kunst spiegelt dieses zivilisatorische Verhältnis wider

Der Beitrag Romantische Naturverherrlichung erschien zuerst auf Krass & Konkret.

NetzFrauen

Banken und Investoren sind nicht nur an der Abholzung des Regenwaldes beteiligt, sondern auch an der Umweltverschmutzung durch Plastikmüll! How banks and the plastics industry are forcing a global environmental catastrophe

Netzfrauen

Aktuelle Recherchen zeigen, dass Finanzinstitute in Großbritannien, der EU, den USA und China zwischen 2016 und 2020 157 Milliarden US-Dollar in Unternehmen investierten, die  für die Zerstörung lebenswichtiger Ökosysteme verantwortlich sind. Darunter der brasilianische Amazonas, Cerrado und die tropischen Wälder … Weiterlesen →

- netzfrauen -

Die Macht ist in den Konzernetagen! Sie hatte Pestizide in Bordeaux-Weinen aufgedeckt und ist zur Zahlung von € 125.000 verurteilt- French environmentalist activist is convicted to pay € 125.000 to the Bordeaux wine association because she dared to expose the danger of pesticides in wine

Netzfrauen

Die Macht ist in den Konzernetagen, denn die ersten Staaten wollen harte neue Strafen für Proteste gegen fossile Brennstoffe. Die ersten Länder haben bereits Gesetze verabschiedet, die Tierschützer kriminalisieren. Noch nie sind so viele Umweltschützer weltweit getötet worden. Die NGO Global … Weiterlesen →

- netzfrauen -

„The Zoo Of Death“ Karachi Zoo in Pakistan muss geschlossen werden – Karachi zoo is a night mare for the animals!

Netzfrauen

 Dieser „Horror-Zoo“ hätte schon längst geschlossen werden müssen. Nur ein Blick auf den Zustand dieser Tiere erzeugt Gänsehaut. Erst die schreckliche Nachricht, dass der  Premierminister der Vereinigten Arabischen Emirate, Mohammed bin Rashid Al Maktoum, einem Zoo in Pakistan fünf weiße Tiger, sechs … Weiterlesen →

- netzfrauen -

Rationalgalerie

General gegen das Virus

Ganz bald kann der Krieg gegen das Virus gewonnen werden: Denn geht es nach dem Bald-Kanzler Olaf Scholz, dann wird demnächst der Generalmajor Carsten Breuer das Virus bewaffnet jagen. Breuer soll einen Corona-Krisenstab leiten, den Scholz einrichten wird. Da wird das Virus aber dumm gucken, wenn ihm die Granaten um die Ohren fliegen, so es denn Ohren hat.

Halblegale Truppe für Einsätze im Inland

Der 56-Jährige General ist Kommandeur des Kommandos Territoriale Aufgaben der Bundeswehr. Das ist die bestenfalls halblegale Truppe, die für Einsätze der Streitkräfte im Inland zuständig ist. Aber die Bundeswehr darf nur im Katastrophenfall im Inneren eingesetzt werden. Sicher werden Spahn & Co. die Corona-Lage als „Katastrophe“ einstufen.

Alles für total gesund halten, was von der Regierung kommt

Früher, als die LINKE noch eine Oppositionspartei war, durfte man von ihr bei einer solchen Kriegs-Ansage im Inneren eine sofortige Reaktion erwarten. Sogar die GRÜNEN hätten einst wahrscheinlich eine parlamentarische Anfrage gestellt: „Ob das denn wirklich sein muss, aber eher nein oder nicht?“ Oder so. Doch in Zeiten, in denen ehemalige LINKE alles für total gesund halten, was von der Regierung kommt, selbst wenn es diese Regierung gar nicht mehr oder noch nicht gibt, herrscht Schweigen im Parlaments-Karton.

Pharma-Industrie: Außerordentliche Gewinne von 360 Milliarden Euro

Doch jüngst rührte sich die Linkspartei trotz ihres Corona-Winterschlafs: Sie hatte tatsächlich eine Studie bei der Prager Karls-Universität über die Profitlage in der internationalen Pharma-Industrie in Auftrag gegeben. Und siehe: Die Konzerne konnten außerordentliche Gewinne von gut 360 Milliarden Euro verbuchen. So weit, so verdienstvoll ist der Studienauftrag.

„Pandemie“ ein gigantisches Marketing

Einstmals hätte die LINKE den Profitkomplex analysiert und und wäre auf der Spur des Geldes problemlos zur „Pandemie“ als wichtige Quelle des Profits gekommen. Und sie wäre mühelos zur Einschätzung gekommen, dass die „Pandemie“ eine gigantische Marketing-Inszenierung zur Umsatzsteigerung des Pharmazeutisch-Industriellen-Komplex ist. Heute fällt der Partei ein, das es sinnvoll wäre, »eine Abgabe für Krisengewinner in der EU auf den Weg zu bringen«.

Der Holzweg des Opportunismus

So nett sich eine Steuer auf Corona-Gewinne auch anhört, das allein ist der Holzweg des Opportunismus. Wenn die Steuer überhaupt kommt, wird sie ein Almosen sein. Der Chef des Pfizer-Konzerns, Albert Bourla, hat hat erneut einen höheren Umsatz in Aussicht gestellt: Er erwartet fürs laufende Jahr allein mit dem Covid-Spritzstof Einnahmen von 36 Milliarden Dollar.

Tierärzte unter sich

Albert Bourla ist von Beruf eigentlich Tierarzt. Da trifft er sich mit dem deutschen Spritzstoff-Vertreter und Tierarzt Lothar Wieler, der lauthals lügt: „Derzeit sterben innerhalb von 24 Stunden rund 400 Menschen in Deutschland an Corona“. Muss der Mann nicht beweisen. Er hat die Medien in der Hand, die beweisen alles. Auch und gern die Lüge.

Impfung muss ein Verfallsdatum bekommen

Weltärztebund-Chef Frank Ulrich Montgomery, ein weißer Standes-Kittel wie er im Buch steht, macht sich als Pharma-Vertreter wichtig: „Jede Impfung muss ein Verfallsdatum bekommen“, erzählt der Mann den Zeitungen der FunkeMedien-Gruppe. Soll er doch seinen Arm hinhalten, gern auch alle drei Monate. Auch in seinem Fall sollte man Menschen auf die von ihm verschwiegenen Nebenwirkungen setzen.

Ob Impfen bei der Linkspartei hilft?

Ob Impfen bei der Linkspartei hilft? Vielleicht mit einer Injektion Marxismus aus dem Kapital: „Mit entsprechendem Profit wird Kapital kühn. Zehn Prozent sicher und man kann es überall anwenden; 20 Prozent, es wird lebhaft; 50 Prozent, positiv waghalsig; für 100 Prozent stampft es alle menschlichen Gesetze unter seinen Fuß; 300 Prozent, und es existiert kein Verbrechen, das es nicht riskiert, selbst auf die Gefahr des Galgens.“ Zur Zeit riskiert das Kapital Krankheit und Tod: Über die Nebenwirkungen der Spritzstoffe.

Man macht lieber den Pharma-Noske

Nähme man das Marxsche Erbe ernst, müssten die Profitmacher eine radikale Antwort bekommen. Aber etwas richtig Radikales kennt der gut gehirn-gewaschene LINKE nicht mehr. Das wäre ja so, als solle man etwas an der Wurzel packen und ausreißen. Schon das Wort „ausreißen“ ist ja schrecklich. Hilfe, das könnte sich doch glatt gegen die aktuelle, höchst gesunde Regierung wenden. Da macht man lieber den Pharma-Noske.

Das Letzte zuletzt:

Ralf Plötner, gesundheitspolitischer Sprecher, und Dr. Iris Martin-Gehl, justizpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, zu der heutigen Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Bundesnotbremse: „Das heutige Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Verfassungsgemäßheit von Kontaktbeschränkungen und Ausgangssperren in einer akuten Pandemielage stärkt die Schutzpflichten und Schutzmöglichkeiten des sozialen Rechtsstaats, um möglichst alle Menschen wirksam gegen Krankheit und Tod zu schützen. Dahinter haben z. B. Interessen zur individuellen Freizeitgestaltung in einer Pandemielage zurückzustehen."

Die Linke verbeugt sich vor einem Gericht, das voll in der Hand der Herrschenden ist und sich gegen die Verfassung wendet. Die Damen und Herren der LINKEN ekelt nichts mehr.

DEMONSTRATIONEN DER DEMOKRATIE-BEWEGUNG

BERLIN - Samstag 04. Dezember 13.00 Uhr
Märkischer Platz - Nähe Märkisches Museum

HAMBURG - Samstag, 04. Dezember, 15.00 Uhr, Kunsthalle

 

 

Israel gibt Gas

Israel gibt wieder Gas in Sachen Corona-Impfung“, so geschmackvoll kann nur SPIEGEL.de einen der tausend und abertausend Artikel zum Impfen einleiten. Gas und Israel: Bei dieser Themenkombination vermutet man meist andere Zusammenhänge. Doch tatsächlich ist Israel der bisher ungekrönte Impf-Weltmeister: Aktuell sind in Israel etwa 35 Prozent der israelischen Bevölkerung dreifach geimpft, 60 Prozent haben die zweite Impfung bekommen. Längst vergreift sich die Pharma-Mafia in Israel schom an Kindern im Alter von 5 bis 11 Jahren. Und mit welchem Ergebnis? Im September hatte Israel mit mehr als 11.000 neuen Corona-Fällen pro Tag auch einen schönen Infektionsrekord gemeldet.

Infizierte werden in Lager gesperrt

Während in Israel oder in Gibraltar (bei einer Impfquote von fantastischen 100 Prozent werden zugleich Infektionsrekorde gemeldet) der Pharma-Glaube in der Welt des Realen scheitert, gibt Australien im Kampf gegen Kranke und Ungeimpfte noch mehr Gas: Infizierte werden in Lager gesperrt und wie Terroristen gejagt, wenn sie Quarantäne-Regeln brechen. Und die einst linke Frankfurter Rundschau übt sich im Gesundbeten: „100 Prozent Impfquote, 1000er-Inzidenz – doch die Corona-Impfung auf Gibraltar wirkt trotzdem“. Warum die Impfung mit den gefährlichen Nebenwirkungen trotzdem gesund sein soll, mag uns die FR natürlich nicht erklären. Zeugen Coronas müssen das nicht.

Widersprüche innerhalb der Corona-Logik

Widersprüche innerhalb der fantastischen Corona-Logik – man trägt Maske trotz Impfung, man steckt trotz Impfung an, man muss sich trotz Impfung testen lassen – werden von willfährigen Medien gern und glatt weggebügelt. - Der Umsatz auf dem deutschen Pharmamarkt belief sich 2020 auf rund 49,5 Milliarden Euro. Im Jahr 2019 belief sich der Gesamtumsatz des globalen Pharmamarktes auf rund 1.115,24 Milliarden US-Dollar. Der Verein „Sterbehilfe“ hat am 19. November beschlossen, Sterbehilfe nur noch „für Geimpfte und Genesene“ zu leisten. Sterben dürfen nur noch Gesunde? Wer das für schwachsinnig hält, hat den Einfluss von Milliarden US-Dollar nicht kapiert. Die Corona-Logik muss hermetisch sein, wenn sie wirken soll: Die Angst vor dem Corona-Tod muss in alle Lebensbereiche langen, erst recht wenn es zu Ende geht.

Nachdenken macht krank

Jene, die früher solche Widersprüche in beißenden Witz verarbeitet hätten, haben sich häufig selbst aus dem öffentlichen Diskurs ausgeschaltet. Liedermacher wie Wolfgang Niedecken halten auf Plakaten demonstrativ den Arm hin oder distanzieren sich öffentlich von „Querdenkern“ wie Volker Pispers. Offenkundig glauben sie, dass Nachdenken krank macht und das es gesund ist, der Regierung zuzustimmen.

Das Ver-Schweigen der Täter

Dass es während der Corona-Hysterie einen weltweiten Anstieg von Gewalt gegen Frauen gibt, stellt OXFAM Deutschland lakonisch fest. Dass es die mit der Hysterie begründete Isolation ist, dass es die Kontaktverbote und und Abstandsregeln sind, die diese Gewalt begünstigen, wird in den Meldungen über die OXFAM-Studie verschwiegen. Wie auch die Zunahme der Gewalt gegen Kinder in diesen Zeiten, wenn sie überhaupt gemeldet wird, auf keinen Fall auf die Hysterie-Ursache zurückgeführt wird. Das Schweigen der Lämmer? Nein, es ist das Verschweigen der Täter und ihrer Helfer in den Medien, das wie giftiges Blei auf der öffentlichen Wahrnehmung lastet.

UN-geimpfte Untermenschen

UN-heimlich, UN-geheuerlich, UN-menschlich: So fängt der Katalog des UN-termenschentums an. Und landet logisch bei den UN-geimpften. Wir wissen, dass der UN-geimpfte unser aller Untergang ist. Weil er seinen Arm nicht für die Gemeinschaft hinhalten will. Ein solcher Egoismus – nur weil er die Spritzstoffe für ungesund hält und von toten Impf-Opfern weiß, will der Impf-Verweigerer nicht mitmachen – ist in einer Volksgemeinschaft schon aus Prinzip nicht tragbar. Denn jeder kennt die Folgen, wenn nicht ordentlich durchgeimpft wird: Der Sensenmann kommt in jedes Haus!

Gibraltar: Impfquote von 100 Prozent

Zwar wissen wir zum Beispiel aus Gibraltar: Seit Monaten schon meldet man dort eine Impfquote von fantastischen 100 Prozent. Bravo! Wenn jetzt berichtet wird, dass auf der Halbinsel die Inzidenz zuletzt mit mehr als 600 Infektionen binnen sieben Tagen auf 100 000 Einwohner gigantische Höhen erreicht hat, dann kennt der Eingeweihte den Grund: Die Impf-Verbrecher tun nur so als ob. Sie fälschen Impfausweise, bestechen Ärzte und lassen sich Salzwasser ins Gewebe drücken.

Israel Und USA: Kinder ab fünf Jahren

Unser aller Beispiel sollte Israel sein: Im gelobten Land werden bald auch Kinder ab fünf Jahren durchgeimpft. Die US-Arzneimittelbehörde FDA hatte bereits Ende Oktober eine Notfallzulassung des Corona-Impfstoffes von Biontech/Pfizer für Kinder zwischen fünf und elf Jahren erteilt. Und jeder weiß seit dem Vietnamkrieg: Wenn die US-Regierung von einem Notfall spricht, dann ist die Not groß.

Vietnam: Napalm-Umsatz musste angekurbelt werden

Damals, und bei einer ganzen Reihe von weiteren US-Kriegen, war die Rüstungsindustrie in Not. Der Umsatz an Granatwerfern und Napalm musste dringend angekurbelt werden. Sonst hätte Massenarbeitlosigkeit gedroht und die mörderischen Sowjets hätten das unbewaffnete Land of the Free überfallen. Eine weise US-Regierung konnte das so gerade noch abwenden.

Drohender Exitus der Pharma-Industrie

Heute wird es der drohende Exitus der Pharma-Industrie sein. Eine mafiöse Verbindung von Impf-Verweigerern bedroht den Bestand der USA. Die Russen mit ihrem Spritzstoff namens Sputnik (!) lauern nur auf eine Marktlücke, um der wehrlosen US-Bevölkerung ihren Stoff in den Arm zu drücken! Da müssen selbst die Jüngsten ran.

Wer sich nicht impfen lassen will, ist antisemitisch

Klar zu erkennen ist: Wer sich nicht impfen lassen will, ist antisemitisch und antiamerikanisch. Und ist schon wegen seiner falschen Ideologie aus der Gesellschaft auszustoßen. Total konsequent hat das der rot-rot-grüne Berliner Senat umgesetzt: Seit dem 15. November 2021 gilt in Berlin die 2G-Regel. Danach ist der Besuch etwa von Gaststätten, Theatern und Kinos nur noch Geimpften und Genesenen möglich. Die Impf- und Genesenennachweise müssen digital verifizierbar sein – etwa über die Corona Warn App des Bundes oder die CovPass-App des Robert Koch-Instituts. Alle Veranstaltungen mit mehr als 20 Personen, auch private Feiern fallen natürlich unter die 2G-Regel. Das ist eine gute Botschaft. Hat doch ein ausdrücklich linker Senat mit dem blöden Gleichheitsgrundsatz des Grundgesetzes Schluß gemacht. Endlich gibt es eine richtige Hygiene-Apartheid. Die Gesundheits-Senatorin denkt zur Zeit darüber nach, ob nicht auch die Kinder von UN-geimpften von Schule und Kita ausgeschlossen werden sollten. Wer hier von Rassismus redet, der hat die Gefahr nicht begriffen, die uns allen durch UN-geimpfte droht.

Impfen macht frei

Dass in Berlin Lager für UN-geimpfte UN-termenschen eingerichtet werden sollen, über deren Eingang der Spruch „Impfen macht frei“ steht, ist sicher nur ein Gerücht. Oder? Immerhin war Berlin Vorreiter für das neue Zentralkomitee aus Bund und Ländern, das sich am Donnerstag auf flächendeckende Zugangsbeschränkungen im öffentlichen Leben für nicht geimpfte Menschen geeinigt hat. Richtig so! Volksschädlinge müssen ausgeschlossen werden! Über weitere Methoden der Absonderung und Ausmerzung werden die selbstlosen Freunde der Pharma-Industrie sicher bald beschließen.

Keine Diktatur nirgends

Es gibt Leute, die tatsächlich behaupten, das gute alte Deutschland sei eine Diktatur. Unsere Angela, die Frau, die lange unter dem Etikett „Mutti“ vermarktet wurde, die soll eine Diktatorin sein? Nur weil sie mal gesagt hat: „Den wirksamen Schutz vor einer Ansteckung, den bietet nur die vollständige Impfung.“ Nur weil sie damit in der Massenmedien-Pandemie-Atmosphäre den Impfzwang so nah als möglich gerückt hat? Natürlich nicht, es handelt sich, wie bei so vielen staatlichen Äußerungen und Maßnahmen, nur um Fürsorge. Denn es ist ja bekannt, dass die Mehrheit der Deutschen einfach zu blöd ist, um wichtige Fragen, die sie selbst betreffen, auch selbst zu entscheiden. Hände waschen, Nase putzen, ein- und ausatmen: Wenn da nicht Mutti wäre und die Polizei!

Ohne Polizei wäre Deutschland ausgestorben

Wie man in diesem Zusammenhang auf Polizei kommen kann? Na, zwar steht in irgendsoeinem Gesetz, dass die Deutschen, wenn es ihnen passt, wo und wann immer demonstrieren können, aber wenn die Polizei nicht wäre, dann würden die dämlichen Bürger das einfach machen. Einfach so, ohne untertänigst um Erlaubnis zu fragen. Vielleicht sogar ohne Maske. Oder sogar untergehakt. Und wir alle wissen, was dann geschehen würde. Anderntags wären alle Demo-Teilnehmer tot. Weil infektioniert. Und ihre Verwandten auch und ihre Kindes-Kinder bis ins siebte Glied. Wenn also die Polizei nicht wäre, die im Auftrag der Corona-Herrschaft diese oder jene Bürgerin, rempeln, schlagen und fixieren würde, dann wäre Deutschland längst ausgestorben.

Das NEIN endet im Sarg

Früher, in den Zeiten vor der Vorsorge, soll es sogar ein Parlament gegeben haben, das umständlich und zeitaufwendig allerlei Maßnahmen abgewogen und abgestimmt hatte. Es gab sogar so eine sonderbare Einrichtung wie die Opposition. Das waren Vereine, die wollten vor dem Ja-Sagen doch glatt nachdenken, debattieren, und sogar manchmal NEIN sagen. Jeder vernünftige Mensch weiß: Nein sagen kann tödlich enden! Sagen Sie doch mal NEIN zum Sicherheitsgurt! Schon kommt der nächst Verkehrsverbrecher um die Ecke und löscht ganze Dörfer und Städte aus. So oder so ähnlich wird es mit allen NEIN-Sagern enden: Im Sarg. Schon längeres Nachdenken kann zum Massen-Exitus führen. Damit wurde aber schleunigst Schluss gemacht: Längst gibt es statt des höchst ungesunden Bundestags ein kleines, schnelles Zentralkomitee aus Kanzleramt und Bundesländerchefs, das macht kurzen Prozess mit allem, was der Fürsorge entgegensteht.

Ist eine Demokratie ohne Unterhose vorstellbar?

Oben gibt es Mutti, weiter unten zum Beispiel die tapfere Berliner Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci. Sie ruft auf, Kontakte vom Impfstatus abhängig zu machen. Gut, sie hat noch nicht gesagt „Kauft nicht bei Ungeimpften!“ Aber die rot-rot-grüne Berliner Koalition ist dem konzentrierten Vorsorge-Lager-Ton der Kommandantin Kalayci auf alle demokratische Fälle schon mal gefolgt: Private Feiern ab 20 Personen dürfen nur noch von Geimpften und Genesenen ausgeübt werden. Na, wurde aber auch Zeit: PRIVAT! Das stinkt doch nach Viren-Nestern, nach orgiastischen Handlungen wie Umarmungen, nach total nackten Gesichtern, wo doch ein jeder weiß: Mit „Maske runter“ fängt es an und später laufen alle ohne Unterhose rum! Ist eine Demokratie ohne Unterhose vorstellbar? Na, sehen Sie.

 Kranke Anschauungen aussondern

Zwar gibt es kleinliche Rechthaber, die behaupten, nur weil im Grundgesetz stünde, das alle Menschen vor dem Gesetz gleich seien, dürfe man die Gesellschaft nicht in Geimpfte und Ungeimpfte mit unterschiedlichen Rechten aufspalten. Papperlapapp! Im selben veralteten Gesetz darf niemand wegen seiner Anschauung benachteiligt werden. Das gilt ja auch nicht mehr. Denn wenn jemand so eine kranke Anschauung hat, nur weil die Spritzstoffe ungeprüft und unwissenschaftlich entwickelt sind, solle man seinen Arm nicht hinhalten, dann muss er schon aus der Volksgemeinschaft ausgesondert werden. Und wenn das eine nicht gilt, warum soll das andere gelten? Paragraphenreiter sind der Tod jeder Demokratie. Nicht sofort, aber wenn die Inzidenzwerte steigen, dann eben später. Denn wie soll man Demokratie spielen, wenn keiner zum Mitspielen da ist? Also!

Keine Gleichschaltung der Medien

Demokratie will früh gelernt sein: Das wusste schon die Lager-Senatorin, dass weiß jetzt auch die „Ständige Impfkommission (STIKO)“. Zwar können die Kinder so früh noch nicht wählen. Aber jedem Demokraten muss doch klar sein, dass auch und gerade die Jüngsten wissen sollten, dass man Verantwortung für die Volksgemeinschaft übernehmen muss. In den USA, die ja für uns alle das große demokratische Vorbild sind, werden seit zwei Wochen auch Kinder zwischen 5 und 11 Jahren geimpft. Der Journalist Steffen Schwarzkopf hat seine Kinder deshalb auch schnell mal impfen lassen. Und stolz darüber geschrieben. So eine gute Gelegenheit, auch die Kleinsten in die demokratische Gemeinschaft zu spritzen,  muß ein Medienmensch wahrnehmen. Denn ob beim unisonen trompeten nichtsagender Inzidenzwerte oder anderer untertäniger Weitergabe von Regierungspositionen: Ob privat oder öffentlich-rechtlich, alle drucken oder senden denselben Text. Wer das jetzt für eine Gleichschaltung der Medien, also für ein Diktatur-Indiz hält, der liegt natürlich schief. Es handelt sich eher um eine Art Chorsingen gegen das Virus: Nur ein einheitlicher Kammerton, der auf die Chorleitung fixierte Bezugspunkt aller Sänger, kann das Virus auf Dauer zersingen. Dann wären wir frei. Und Demokratie ist doch Freiheit – oder so.

Lockdown für Ungeimpfte

Man soll den Österreichern nicht wieder vorwerfen, dass sie den Hitler nach Deutschland geliefert haben. Denn bis heute nehmen es die Österreicher mit den Menschenrechten genau und ernst: Die Republik Österreich hat jüngst den Lockdown für Ungeimpfte eingeführt: Die Impf-Verweigerer dürfen ihr Zuhause nur noch in Ausnahmen verlassen. Bei Verstößen drohen hohe Strafen. Diese gesunde Regel betrifft etwa zwei Millionen Menschen – rund ein Viertel der Bevölkerung. Es steht zu erwarten, dass die Deutschen dem österreichischen Vorbild folgen werden. Denn nichts ist demokratischer als das Gefängnis: Wenn alle sitzen, kann es keinen Wider-Stand gegen die notwendigen Gesundheits-Maßnamen geben. Und der Gleichheitsgrundsatz ist, wenn alle gleichermaßen zu Hause eingelockt werden, auch auf das Schönste erfüllt.

Millionen Fliegen fressen Scheiße

Schließich ist eine Mehrheit längst geimpft. Mehrheiten sind schon ihrer großem Zahl wegen demokratisch, haben also Recht. Und wir wissen aus der Natur: Millionen Fliegen fressen Scheiße. Und sie überleben seit Millionen von Jahren. Die Natur irrt sich ebensowenig wie die Demokratie.

 

Lingua Virus Imperium

Allenthalben wird die Eindämmung eines Grippe-Virus als „Kampf“ bezeichnet. Nicht wenigen reichen die gewöhnlichen Gewalt-Metaphern nicht: Joe Biden sieht einen „Krieg gegen das Virus“, laut Premierminister Netanjahu befindet sich Israel  „in einem Krieg gegen einen unsichtbaren Feind“, und selbst der Regierungs-Ökonomie-Lautsprecher Hans-Werner Sinn behauptet: „Wir befinden uns im Krieg gegen Corona“. Da ist Bolognas Kardinal Matteo Maria Zuppi gern dabei, er sieht im Kampf gegen das Coronavirus einen zermürbender "Krieg" gegen das Böse.

Lingua Tertii Imperii

Der Krieg kennt immer zumindest einen Feind. Und der Krieg entwickelt seine eigene Sprache. In Anlehnung an die LTI, die Lingua Tertii Imperii – die Sprache des Dritten Reichs – an die Notizen des Philologen Viktor Klemperer aus den dreissiger Jahren darf sie Lingua Virus Imperium, „LVI“, genannt werden. Denn in der täglichen Propaganda und auch in den alltäglichen Unterwerfungs-Riten ist unter dem Namen „Corona“ längst ein Imperium errichtet worden.

Dritt-Impfung eine völlig normale Forderung

Ein Krieg braucht eine ihm angemessene Sprache: „Auffrischungs-Impfung“ ist so ein neues Kriegs-Wort, das sowohl verharmlost – denn wer hätte was gegen eine Erfrischung – als auch zur Aufrüstung im Krieg gegen das Virus aufruft. Wo gestern noch über die Zweit-Impfung spekuliert wurde, da ist heute die Dritt-Impfung eine völlig normale Forderung. Während die Spritzstoffe lange Zeit als Wunderwaffen im Krieg gegen das Virus galten, müssen sich jetzt Zweifel an ihrer Wirksamkeit mehren. Denn wie jede Rüstungs-Industrie, so will auch die Pharma-Industrie mehr und mehr produzieren.

20 Millionen Auffrisch-Impfungen

Einer der Generäle im Krieg gegen das Virus ist Kanzleramtschef Helge Braun. Er verlangt eine starke Beschleunigung der Corona-Booster-Impfungen. "Wenn es nach mir geht, müssen wir bis Weihnachten rund 20 Millionen Auffrischimpfungen erreichen", sagte der CDU-Politiker im ARD-Morgenmagazin. Dafür brauche es eine organisatorische Abstimmung zwischen Bund und Ländern. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts haben bisher rund 2,7 Millionen Menschen eine Auffrischungs-Impfung erhalten.

Wenn nur genug geboostert wird

Da ist noch ein schönes neues Kriegswort: „Booster“. Als Booster wird in der Raumfahrttechnik und bei militärischen Raketen eine Hilfsrakete bezeichnet, die beim Start eingesetzt und dann abgeworfen wird. Booster, das im Friedens-Englisch einfach nur „verstärken“ bedeutet, gibt der LVI einen modernen Schwung. Nicht nur durch die Anglifizierung, die im Deutschen immer den Klang des Modernen hat. Auch die sprachliche Nähe zur Rakete verspricht, dass der Kampf gegen das Virus wie eine Rakete abgehen kann, wenn nur genug geboostert wird.

Impfschutz gegen eine Ansteckung lässt nach

Eine neue Studie aus Großbritannien erzählt: Der Impfschutz gegen eine Ansteckung mit dem Coronavirus lässt bereits einige Monate nach der vollständigen Impfung nach. Bei Biontech nahm die Schutzwirkung innerhalb von vier Monaten um 14 Prozentpunkte ab und sank auf 74 Prozent, bei Astrazeneca waren es 10 Prozentpunkte innerhalb von drei Monaten. Der Schutz vor einer Ansteckung lag dann nur noch bei 67 Prozent. Dass die „Studie“ von Medien wie der „New York Times“ oder dem Wirtschaftsmagazin FORBES gesponsert wurde, lässt Interessen der Anzeigenkunden vermuten.

Zweifel im Endkampf

Zur Zeit kämpft die Propaganda mit neuen Schwierigkeiten: Galten doch die Spritzen als Wunderwaffen im Krieg gegen das Virus, verlangt das Profit-Interesse der Pharma-Industrie geradezu Zweifel an der dauernden Wirksamkeit der Stoffe im Endkampf: Die Konzerne brauchen Verbraucher, die immer wieder neu zur Spitze greifen. Der Gesundheits-Junkie ist der Ideal-Konsument.

Kriegs-Propaganda durch Verschweigen

Mit gröberen Zweifeln an den Wunderwaffen geht die Medienmacht auch gröber um: Zwar berichtet das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) über 156.360 aus Deutschland gemeldete Verdachtsfälle von Nebenwirkungen oder Impfkomplikationen im zeitlichen Zusammenhang mit der Impfung mit den mRNA-Impfstoffen Comirnaty (BioNTech Manufacturing GmbH), Spikevax (MODERNA BIOTECH SPAIN, S.L.) sowie den Vektorimpfstoffen Vaxzevria (AstraZeneca AB) und COVID-19 Vaccine Janssen zum Schutz vor COVID-19 von Beginn der Impfkampagne am 27.12.2020 bis zum 31.08.2021. Da funktioniert die Kriegs-Propaganda wie auch früher üblich durch einfaches Verschweigen: Wer will sein Stalingrad schon in den Massenmedien reflektiert sehen?

Im Krieg dürfen die toten Opfer nicht angeschaut werden

Das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) in Langen ist das deutsche Bundesinstitut für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel. Wenn diese Behörde, die dem Bundesministerium für Gesundheit nachgeordnet ist, so viele Verdachtsfälle von Nebenwirkungen bei Impfungen feststellt, wäre der Schritt zur wissenschaftlichen Vergewisserung die Obduktion. Aber die bleibt aus. Eine Erklärung für diese Sicherheits-Lücke bleibt ebenfalls aus. Im Krieg dürfen die toten Opfer nicht näher angeschaut werden.

Un-Geimpfte sind Feinde

Dass nächst dem Virus selbst die Un-Geimpften die Feinde sind, versteht sich aus dem Wunsch nach Personalisierung des Feindes. In Hamburg trennt ein Zaun auf dem Weihnachtsmarkt die Geimpften von den Un-Geimpften, Weltärztebund-Chef Montgomery spricht von einer "Tyrannei der Ungeimpften“, die Billig-Talkerin Maybrit Illner darf im ZDF die Frage aufwerfen "Kein Schutz, keine Freiheit – Lockdown für Ungeimpfte?" Im Krieg gegen den unsichtbaren Feind sind sichtbare Hass-Objekte ein wichtiges Ziel der Propaganda: Mit dem Kampf gegen die personalisierten Feinde ist die Front gut zu schließen.

Querdenker zu Verbrechern gemacht

Weil der Krieg offenkundig noch nicht gewonnen ist, müssen die feindlichen Truppen unbedingt zu Verbrechern gemacht werden. Die Feinde, die Gegner des Corona-Regimes, werden gern unter dem Begriff „Querdenker“ zusammengefasst, auch wenn die vielen normalen Bürger, die Sorge um die Demokratie haben oder Sorgen wegen der gefährlichen Folgen der diversen Spritzstoffe, sich selbst nicht alle als „Querdenker“ bezeichnen würden. Aber der Name ist griffig und mit Differenzierungen kann sich die Lingua Virus Imperium nicht aufhalten.

Der Feind ist Antisemit

Und weil es in Deutschland bisher kein größeres Verbrechen gab als den Mord an den europäischen Juden, muss der Feind zum Antisemiten gemacht werden. So jüngst Patrick Gensing in der „Tagesschau“: „Antisemitismus bei Querdenkern“. Weil, so Gensing, manche Gegner des Corona-Regimes die Gesundheitsdiktatur mit der Nazi-Herrschaft vergleichen, verharmlosen sie das NS-Regime, und wer das macht, der ist nach Gensing Antisemit.

Günter Grass - Antisemitischer Nobelpreisträger

Das Bequeme am Antisemitismus-Vorwurf ist seine Totalität: Mit angeblichen Antisemiten muss man sich nicht inhaltlich auseinandersetzen, da reicht das Verbrecher-Etikett. Gensing hat mit seinem Buch "Der Terror von Rechts“, schon Übung in der intellektuellen Brandmarkung: Weil Günter Grass einst Israel kritisierte, machte Gensing ihn zum "antisemitischen Nobelpreisträger“.

Thüringer Verfassungsschutz

Dieser primitive Hass Gensings auf Andersdenkende bringt ihn dazu, ausgerechnet Stephan Kramer, Präsident des Thüringer Verfassungsschutzes, zu zitieren, der nichts belegt, aber behauptet: Dass eine angeblich verbreitete NS-Verharmlosung im "Querdenken-Milieu“ ein "deutliches Zeichen für den Einfluss und die Übernahme der Szene durch Rechtsextremisten" sei.

Der Hass, den der Hund auf den Wolf hat

Woher das überbordende Gefühl kommt, das ist ziemlich deutlich: Es ist der Hass, den der Hund auf den Wolf hat, denn der Hund erinnert sich am Beispiel des Wolfs, dass er frei sein könnte. Aber wie so viele im Land, so ist es auch bei Gensing: Man gehorcht brav der Obrigkeit, will das aber nicht mal vor sich selbst eingestehen.

Peinlich reingefallen

Vor allem wenn ehemalige Oppositionelle und Intellektuelle nach ein wenig Zeit bemerken, dass sie auf einen Regierungs-Trick reingefallen sind, müssen sie jene, die von Beginn an wussten, dass „Gesundheit“ nur das neue Modewort für Paternalismus ist, als Gegner betrachten: Über Jahre, Jahrzehnte gar, war man sicher, das System zu durchschauen: diesmal ist man blind und glaubt statt zu denken, statt zu zweifeln, statt zu analysieren. Das ist extrem peinlich.

Die Wahrheit führt zum politischen Tod

Es ist ausgerechnet Karl Lauterbach, der Dummschwätzer und Corona-Prediger, der in einer WDR-Sendung den entscheidenden Hinweis für die Ursache der Stummschaltung vieler Intellektueller gibt: „Die Wahrheit führt in sehr vielen Fällen zum politischen Tod.“ Das ist es, was viele unserer ehemaligen Freunde fürchten: ihren politischen Tod. Wer ein Rezept kennt, diese tödliche Grenze zu überwinden, wird gebeten sich zu melden.

 

Adpunktum

Die Anziehungskraft des Sozialismus – Verführung der Massen durchn Illusionen

„Die Philosophen des letzten Jahrhunderts haben sich mit Eifer der Zerstörung der religiösen, politischen und sozialen Illusionen gewidmet, von denen unsere Vorfahren jahrhundertelang gelebt haben. Indem sie sie zerstörten, haben sie die Quellen der Hoffnung und der Resignation ausgetrocknet. Hinter den verbrannten Schimären sahen sie sich mit den blinden und schweigenden Kräften der Natur konfrontiert, […]

Der Beitrag Die Anziehungskraft des Sozialismus – Verführung der Massen durchn Illusionen erschien zuerst auf Adpunktum.

Damals und heute – Brüderlichkeit und Freiheit

„Taine bemerkt zu Recht, dass die Jakobiner unter Berufung auf Freiheit und Brüderlichkeit – Worte, die damals sehr populär waren – in der Lage waren, ‚einen Despotismus zu errichten, der Dahomey würdig war, ein Tribunal zu errichten, das dem der Inquisition ähnelte, und Menschengräber zu errichten, die denen im alten Mexiko ähnelten‘.“ Gustave Le Bon

Der Beitrag Damals und heute – Brüderlichkeit und Freiheit erschien zuerst auf Adpunktum.

Bildungsinflation und das Heer von enttäuschten ‚Akademikern‘, die das ‚System‘ zerstören möchten

„Ideen bilden sich nur in ihrer natürlichen und normalen Umgebung; die Förderung des Wachstums erfolgt durch die zahllosen Eindrücke, die ein junger Mensch täglich in der Werkstatt, im Bergwerk, im Gericht, im Arbeitszimmer, auf dem Bauhof, im Krankenhaus empfängt; beim Anblick von Werkzeugen, Materialien und Arbeitsgängen; in der Gegenwart von Kunden, Arbeitern und Arbeitskräften, von […]

Der Beitrag Bildungsinflation und das Heer von enttäuschten ‚Akademikern‘, die das ‚System‘ zerstören möchten erschien zuerst auf Adpunktum.

Öffentliches Bildungswesen

„M. Paul Bourget in seinem ausgezeichneten Buch ‚Outre-Mer‘: nachdem er festgestellt hat, dass unsere Erziehung nur engstirnige Bourgeois ohne Initiative und Willenskraft oder Anarchisten hervorbringt – ‚diese beiden gleichermaßen schädlichen Typen des zivilisierten Menschen, der in ohnmächtige Plattheit oder wahnsinnige Zerstörungswut ausartet‘ -, zieht auch er, wie ich meine, einen Vergleich, über den nicht genug […]

Der Beitrag Öffentliches Bildungswesen erschien zuerst auf Adpunktum.

Der Zeitfaktor in der Geschichte – die Entstehung von Narrativen

„In sozialen wie in biologischen Problemen ist die Zeit einer der energiereichsten Faktoren. Sie ist der einzige wirkliche Schöpfer und der einzige große Zerstörer. Es ist die Zeit, die aus Sandkörnern Berge gemacht und die obskure Zelle geologischer Epochen zu menschlicher Würde erhoben hat. Die Wirkung von Jahrhunderten reicht aus, um jedes beliebige Phänomen zu […]

Der Beitrag Der Zeitfaktor in der Geschichte – die Entstehung von Narrativen erschien zuerst auf Adpunktum.

Verbinde die Punkte

#616

  1. George Soros has blood on his hands for the rise in killings nationwide
  2. “Playboy”-Umfrage: Drosten ist “Mann des Jahres” – ZDFheute
  3. Abschied in Corona-Zeiten: Merkels späte Ungeduld | tagesschau.de
  4. Zapfenstreich für Angela Merkel – deshalb ist der Aufmarsch mit Fackeln umstritten | STERN.de
  5. Verschwörungstheorien: Wie Hitler angeblich aus dem Führerbunker entkam – WELT
  6. Ludwigshafen: Bombe wird entschärft, Evakuierung von 3.400 Anwohnern – SWR Aktuell
  7. Fliegerbombe gefunden – Evakuierung am Freitag | Staseve Aktuell – Arbeitsgemeinschaft Staatlicher Selbstverwaltungen
  8. Kommentar zum Bald-Kanzler – Führung, Herr Scholz! – Politik – Bild.de
  9. ‘Ich hole jetzt Sohn & Freundin aus dem Spital ab’
  10. Österreich: Nach Rückzug von Sebastian Kurz – Kanzler Schallenberg tritt zurück – Politik – Bild.de
  11. ÖVP-Personalrochaden – Nächster Paukenschlag: Auch Blümel tritt zurück! | krone.at
  12. Korruptionsvorwürfe gegen EU-Kommissar Hahn | SN.at
  13. Nächster Rücktritt – auch Heinz Faßmann schmeißt hin – Politik | heute.at
  14. Gegen Mainstream-Lügen: Spontan-Demo mit Martin Rutter vor Kronenzeitung in Wien
  15. Österreich: Hohe Militärs rufen zur Demo gegen Corona-Massnahmen auf
  16. Bundeswehr führt neue Dienstgrade ein: Erste Korporale ernannt
  17. AfD-Politiker schreiben in internen Chats von “Umsturz und Revolution”
  18. Gericht urteilt über BND-Beamten: “Königreich Bayern” eingetragen, Job verloren – n-tv.de
  19. Grüner will nicht kandidieren: Hofreiter gibt Amt als Fraktionschef ab – n-tv.de
  20. Ampel-Knall: SPD will Lindner das Finanzministerium doch noch entreißen – „systematische Gefahr“
  21. Fünfmal mehr Tote durch Corona-Spritze als durch Covid-19 bei über 65-Jährigen
  22. Weniger Covid-19-Opfer als letzten Herbst, aber höhere Übersterblichkeit – Gesundheit – derStandard.at › Gesundheit
  23. Russischer Virologe: Omikron-Mutante könnte Pandemie beenden
  24. Lawrow: Albtraumszenario der militärischen Konfrontation kehrt zurück nach Europa — RT DE
  25. RKI: Alle bestätigten Omikron-Fälle in Deutschland geimpft
  26. “Für Absinken der Infektionen”: Experten fordern Kontaktverbote für Geimpfte – n-tv.de
  27. Die Geimpften werden verschaukelt – SWR Aktuell
  28. “Geimpfte spielen eine beträchtliche Rolle bei der Ausbreitung des Virus”
  29. Härtere Maßnahmen kommen: Viele gehen schon in den Lockdown – n-tv.de
  30. Twitter
  31. Markus Söder: Wann kommt die Bundesnotbremse für seine Auftritte? – DER SPIEGEL
  32. maybrit illner: “Reißen Sie sich am Riemen, Herr Kretschmer” – ZDFheute
  33. Corona-Maßnahmen: Bundesweite Einschränkungen für Ungeimpfte beschlossen | ZEIT ONLINE
  34. Covid: Germany to ban unvaccinated people from shops and bars – BBC News
  35. Corona-Beschlüsse – So knallhart wird der Winter-Lockdown *** BILDplus Inhalt *** – Politik Inland – Bild.de
  36. Corona-Gipfel: 2G im Einzelhandel, Kontaktbeschränkungen, Böllerverbot – die Maßnahmen – DER SPIEGEL
  37. Kneipen, Läden, Schulen, Stadien – Der komplette Corona-Beschluss! *** BILDplus Inhalt *** – Politik Inland – Bild.de
  38. Böllerverbot für Silvester beschlossen: Hammer beim Corona-Gipfel – Politik Inland – Bild.de
  39. Nach Corona-Gipfel: Aufstand gegen Böller- und Feuerwerk-Verbot an Silvester – Politik Inland – Bild.de
  40. Moers: Mehr als 15.000 Kontrollen auf dem Weihnachtsmarkt – nrz.de
  41. Corona-Pandemie: Impfpflicht in Pflege und Klinik ab März | tagesschau.de
  42. Schon mal überlegt, wie das gehen soll mit der Impfpflicht?
  43. Reichelt: “Impfpflicht größter politischer Wortbruch in der Geschichte der Bundesrepublik”
  44. Labore kommen an ihre Grenzen – PCR-Tests sparsam verwenden
  45. Lübeck live: Stöcker stellt Aktivitäten mit LubecaVax ein
  46. Mehr Kinder mit Covid-19 auf Intensivstationen – Experte ordnet ein – WELT
  47. „Spielt nicht mit ungeimpften Kindern“- Wagenknecht kritisiert Impfdebatte
  48. Booster-Termine waren verschoben worden: 9 Tote bei Corona-Ausbruch in Pflegeheim | Regional | BILD.de
  49. Neben Samii, äußert sich nun auch die Krankenschwester Michaela – corona-blog.net
  50. Wegen zu hohen Krankenstands: Verkehrsbetriebe in Sachsen fahren Angebot herunter
  51. Nach der Covid-Impfungen werden über 100.000 Berichte über psychiatrische Störungen gelistet – uncut-news.ch
  52. More Than 400 Studies on the Failure of Compulsory Covid Interventions ⋆ Brownstone Institute
  53. Renown Indian Doctor from South Africa says the Vaccine is a Toxic Poison meant to Kill Billions of People
  54. Yet Another Doctor Proves The Real Covid Shot Agenda: Depopulation – The True Defender !
  55. Kanye West: Coronavirus vaccines are the mark of the beast
  56. Katholische Kirche untersagt ab sofort Abendmessen in den Niederlanden – katholisch.de
  57. Israeli PM defends use of surveillance technology to track Omicron cases
  58. „Impferfolg“ als Farce: Portugal muss wieder in den Lockdown
  59. ‘Chinafication of Europe’: President Hints at EU-Wide Vaccine Mandate
  60. Breaking: Two Years and 5.2 Million Deaths Later Chinese Doctors Admit They Have the Antibody That Can Neutralize All Strains of COVID
  61. Dan Andrew’s controversial pandemic bill passes parliament after thousands demonstrated against | Daily Mail Online
  62. UK Government Orders Enough Vaccines For Two More Covid Boosters Per Person – News Punch
  63. Kanada: 10 Jahre Knast für Anti-Impf-Proteste?
  64. CONFLICT: Reuters Chairman is Pfizer Investor and Board Member.
  65. Ingenieur behauptet: Hier ist Flug MH370 abgestürzt! Suchtrupps bringen sich in Stellung
  66. U.S. Senate passes bill to avert government shutdown, sends to Biden for signature | Reuters
  67. The Fed Admits It Has Lost Control | ZeroHedge
  68. TRAIN WRECK: Despite Constant Media Backing – Biden Approval Down to 36% – More than Half of Americans Now ‘Strongly Disapprove’
  69. Washington munkelt über Biden-Harris-Zoff – Eiszeit im Weißen Haus? – Politik Ausland – Bild.de
  70. Bidens Put Stockings on Fire Place for All Six of His Grandkids – But What About His Seventh Grandkid?
  71. Two more Harris aides leaving in addition to Sanders | TheHill
  72. Kennedy – ein Verschwörungstheoretiker aus berühmter Familie
  73. Verschwörungsmythos QAnon – Sie sind viele, und sie sind fanatisch | Tages-Anzeiger
  74. QAnon Follower Writes Open Letter to Donald Trump Over Failed Predictions: ‘Tired of It’
  75. QAnon Followers Rush to Defend Donald Trump After Pilot Testifies He Was on Jeffrey Epstein’s Jet
  76. DEBUNKING false claims about Trump’s flight on Epstein’s jet – Right Side Broadcasting Network (RSBN)
  77. Trump talk with Nigel Farage plumped up ratings for GB News | GB News | The Guardian
  78. Trump blasts Boris Johnson for going ‘liberal’ and says he’s making ‘big mistake’ with green energy | Daily Mail Online
  79. Eric Zemmour: Frankreichs Donald Trump will Präsident werden | STERN.de
  80. Gaddafi-Sohn wieder im Rennen um Präsidentschaft in Libyen – Afrika – derStandard.de › International
  81. Jeffrey Epstein visited Bill Clinton at the White House at least 17 times, visitor logs reveal | Daily Mail Online
  82. White House Visitor Logs Show Just How Friendly Epstein and President Clinton Were
  83. Jeffrey Epstein’s housekeeper takes the stand in Ghislaine Maxwell trial | Daily Mail Online
  84. British woman identified as ‘participant in abuse’ during Ghislaine Maxwell trial | Daily Mail Online
  85. Ghislaine Maxwell: Verwalter von Jeffrey Epstein räumte nach Massagen Dildos weg – Leute – Bild.de
  86. Mutter der Performance: Marina Abramovic wird 75 | Kunst | DW | 30.11.2021
  87. Prinz Andrew flog in Epsteins Privatjet – So sieht der „Lolita-Express“ von innen aus *** BILDplus Inhalt *** – Leute – Bild.de
  88. Gough’s Cave: Englands berühmteste Höhle – TRAVELBOOK
  89. Pornhub, YouPorn. Gerichtsurteil: Porno-Portalen droht Sperre | Leben & Wissen | BILD.de
  90. CIA hushed up own child sex crimes, newly-released documents reveal — RT USA News
  91. Jugendtrainer aus Fellbach in U-Haft: Polizei geht von hundertfachem Missbrauch aus – Rems-Murr-Kreis – Stuttgarter Zeitung
  92. Er sollte in den Knast: Kö-Anwalt tot auf Feld bei Neuss gefunden | Regional | BILD.de
  93. Andy Müller-Papra als Sportlicher Leiter bei Chemie Leipzig zurückgetreten – Sportbuzzer.de
  94. Aston Martin finance chief to leave for personal reasons | Reuters
  95. Les Wexner to step down as the chair of the Columbus Partnership
  96. NYPD’s Commissioner Dermot Shea announces retirement
  97. DOJ probing Andrew Cuomo sexual harassment claims
  98. Ex-Gouverneur und Ex-Moderator – Aufstieg und Fall der Cuomo-Brüder | Der Bund
  99. Papst nimmt Rücktritt des Pariser Erzbischofs an – Vatican News
  100. Jussie Smollett trial witness Abimbola Osundairo says actor staged entire attack
  101. Black Lives Matter calls for month-long boycott of ‘white companies’ to support ‘BlackXmas’ | Daily Mail Online
  102. Corrupt Politicians Overseeing Jan 6 Committee Are Afraid of the Truth – Bannon’s Subpoenas Scare Them to Death
  103. Trump faces flurry of investigations beyond Jan. 6 probe
  104. ‘Kraken’ lawyers get bill for baseless election lawsuit and are ordered to repay thousands to Michigan officials | The Independent
  105. Michigan Democrats React to Oxford High Shooting with Gun Control Call
  106. Pass the Buck: Biden Calls for Investigation into Retailers on Supply Chains
  107. Tesla seeks tariff waiver for graphite from China for batteries
  108. BREAKING: UN Building in NYC on Lockdown…Man With Gun Pointed At Himself Paces Outside[VIDEO]
  109. Plage in Corona-Zeiten: In New York sind die Ratten los | tagesschau.de
  110. Gehirnforschung: 80% der Menschen können besorgniserregende Meldungen überhaupt nicht verarbeiten – PROPAGANDAFRONT

#615

  1. Warum Deutschlands neue Regierungskoalition eine große Bedrohung für die EU ist — RT DE
  2. Zapfenstreich der Bundeskanzlerin: Und alles tut so weh
  3. News: Angela Merkel, Zapfenstreich, Nina Hagen, Corona, Olaf Scholz, MPK, Booster-Impfung – DER SPIEGEL
  4. Farbfilm: Merkels Abschiedssong stammt aus der Feder eines Kinderschänders, der sich im Gefängnis das Leben nahm – Opposition 24
  5. Richter Harbarth & Merkel: Wie gefährlich ist diese Freundschaft für unsere Demokratie? – Politik Inland – Bild.de
  6. Überzogene Kritik am Bundesverfassungsgericht: Kumpanei von Regierung und Justiz? Ein Hirngespinst! – Politik – Tagesspiegel
  7. NS-Volksgerichtshof: Die braunen Richter trugen blutrote Roben – WELT
  8. Österreich: Sebastian Kurz zieht sich aus der Politik zurück – DER SPIEGEL
  9. DemocRATS Flee Sinking Ship: ANOTHER House Democrat Announces Plans to Leave Congress in Latest Blow For Party’s Majority Chances in 2022
  10. Prinz Charles: Herzogin Camilla muss ihn stützen! Sorge um Gesundheit des Thronfolgers | news.de
  11. Prince Charles Dozes Off As Barbados Becomes A Republic | RT News – Oakland News Now – SF Bay Area, East Bay, California, World
  12. Emotional Greg Hunt pays tribute to wife and children as he announces retirement from politics | Sky News Australia
  13. Erdogan Fires Turkey’s Finance Minister, Replaces Him With Rate Cut-Friendly Puppet | ZeroHedge
  14. Emmanuel Macron ‘calls Boris Johnson a ‘clown’ and Britain a ‘circus’ in diplomatic broadside’ | Daily Mail Online
  15. Boris drafts in army as he unveils plans for ‘another great British vaccination effort’ | Daily Mail Online
  16. Boris Johnson witzelt: Mossad könnte kompromittierende Party-Videos von ihm haben – DER SPIEGEL
  17. Der mysteriöse Tod des Robert Maxwell | kurier.at
  18. “I Was Told Epstein ‘Belonged to Intelligence’ And to Leave It Alone.” | Talking Points Memo
  19. New York City chief medical examiner resigning – ABC News
  20. Victim Hopes for Justice in Ghislaine Maxwell Trial
  21. Woman recalls sex abuse by Maxwell, Epstein when she was 14 | Bradenton Herald
  22. ‘Just turned into this orgy’: First accuser testifies at Ghislaine Maxwell trial
  23. Accuser testifies Ghislaine Maxwell was present while she was abused by Jeffrey Epstein – CBS News
  24. Prosecutor Calls Ghislaine Maxwell, Jeffrey Epstein ‘Predators’
  25. Prosecutors Call Epstein Pilot as First Witness in Ghislaine Maxwell Trial
  26. Ghislaine Maxwell was ‘No 2’ in Jeffrey Epstein’s hierarchy, pilot says
  27. Donald Trump, Prince Andrew and Bill Clinton flew on Jeffrey Epstein’s jet, pilot tells Ghislaine Maxwell’s trial | The Courier Mail
  28. Donald Trump Must Respond To Epstein Flight Logs Or Risk Losing Major Political Support
  29. Jeffrey Epstein: Trump or Clinton Secrets Were Basis for Possible Deal, Book Says
  30. President Trump Signs Executive Order Combating Human Trafficking | The Daily Caller
  31. Epstein’s relationship with Maxwell ‘more personal than business’ says ‘Lolita Express’ pilot | Daily Mail Online
  32. Vorwürfe gegen Maxwell: Minderjährige zum “sexuellen Missbrauch serviert”
  33. Prozess gegen Epstein-Vertraute Maxwell: “Sie ist ein Monster, teuflisch und böse” | tagesschau.de
  34. Kinderpornografie: Bayerische Justiz schließt Kinderschänder-Kaufhaus | Regional | BILD.de
  35. Explosion in München: Schnelle Aufklärung gefordert – was wird jetzt aus der Stammstrecke?
  36. Hamburg: Explosion reißt Hauswand ein – mindestens eine Person verletzt – Hamburg – Bild.de
  37. Mercedes-Stern in Stuttgart: Ein Wahrzeichen wird abgebaut – Meinung – SZ.de
  38. Berlin: Razzia gegen Menschenhändler – Bundespolizei jagt falsche Väter | Regional | BILD.de
  39. Sexueller Missbrauch von Kindern: Wie der Staat im Kampf gegen Kinderpornografie versagt – DER SPIEGEL
  40. Kindesmissbrauch: Ermittler lassen Bilder nicht löschen | tagesschau.de
  41. Kindesmissbrauch: Bundeskriminalamt fahndet öffentlich nach Tatverdächtigem – DER SPIEGEL
  42. Schock in Steiermark – Kinderpornos: Priester drohen zwei Jahre Haft! | krone.at
  43. Ohio attorney charged with running sex trafficking ring found dead | WKRC
  44. Marilyn Manson’s house searched amid sexual abuse allegations
  45. Half bei Verteidigung – CNN suspendiert Chris Cuomo wegen seines Bruders | krone.at
  46. Walmart’s longtime chief financial officer, Brett Biggs, is leaving company
  47. Technologiechef Parag Agrawal übernimmt bei Twitter
  48. Google breached its own ‘don’t be evil’ motto, ex-employees’ lawsuit claims | Google | The Guardian
  49. “JPMorgan lebt länger als die KP Chinas” – Banken-Chef entschuldigt sich für Scherz
  50. Democrats to Lose Key Figure as DeFazio Announces Retirement
  51. Al Schmidt to resign as Philadelphia elections official to head Committee of Seventy
  52. Symone Sanders to leave the White House at the end of the year | TheHill
  53. Head of North Carolina’s health department steps down | TheHill
  54. ‘Biggest cancer catastrophe ever’ to hit NHS as up to 740,000 potential cases missed
  55. Covid-Überlastung: Krebs-OP verschoben
  56. Marine Corps Hits Vaccine Mandate Deadline–Thousands Unvaccinated
  57. EXCLUSIVE PHOTOS: Pelosi Goes Maskless at Crowded DC Event
  58. Escobar: Fauci As Darth Vader Of The COVID Wars | ZeroHedge
  59. Ted Cruz Calls Anthony Fauci ‘Most Dangerous Bureaucrat’ in American History
  60. 80 House Republicans Help Pass Bill to Fund Federal Vax Database
  61. Germany Falls Completely To Davos | ZeroHedge
  62. Merkel, EU back WHO launching negotiations on pandemic pact as Omicron spreads | Reuters
  63. INSANE: World Economic Forum’s Predictions for 2030 Include No Property Ownership, Diminished USA, and Syrian CEO’s
  64. Judith Rose • Mrs. UKpatriot auf Twitter: “Just gonna leave this here 😅 https://t.co/IPKPjndsNt” / Twitter
  65. Sweden: Get Your Covid Vaccine Passport in a Chip in Your Hand (VIDEO)
  66. Virologe über Corona-Variante: „Es ist mysteriös, wie Omikron plötzlich aus dem Nichts kam“
  67. Creepy 1999 video game ‘Omikron’ goes viral amid Omicron variant fears
  68. Conspiracy theorists go crazy over David Bowie’s role in the video game ‘Omikron.’ – Techno Trenz
  69. A 1963 movie announcing the “Omicron variant”? No, a photomontage
  70. Die milde, aber so “extrem gefährliche” südafrikanische COVID-19-Variante — RT DE
  71. Regeneron says its Covid drug could be less effective against omicron
  72. Keine Bestellungen: Deutschland verpennt das Pillen-Rennen gegen Corona – FOCUS Online
  73. New Covid Drug That Cuts Risk Of Death By Almost 80% Approved In The UK – UNILAD
  74. Novavax: Falsche Annahme führt viele Menschen in die Irre – Berliner Morgenpost
  75. Krankenschwester: „Ich weiß, dass viele Pfleger auf den Totimpfstoff warten“ – WELT
  76. Münchner Klinik feuert ungeimpfte Mitarbeiterin nach Wut-Video über PCR-Tests – FOCUS Online
  77. Jonglieren mit den Intensivbetten – Wie die Grundrechte zweifelhaften Zahlen angepasst werden
  78. Brief an Van der Bellen kostet LKH-Therapeuten den Job – Coronavirus | heute.at
  79. Omikron: Moderna-Chef rechnet mit geringerer Wirksamkeit gegen neue Variante – DER SPIEGEL
  80. Drittimpfung: Laut Stiko am besten mit bisherigem mRNA-Impfstoff – Nachrichten – WDR
  81. SHOCKING: BIG PHARMA Received Emergency Use Approval a Couple of Weeks Ago for COVID Variant Discovered a Couple Days Ago?
  82. Biontech/Pfizer und Moderna: Neue Omikron-Variante wird zum Milliarden-Booster – FOCUS Online
  83. Ranking der Pharmariesen: BioNTech überholt beim Umsatz schon Bayer
  84. Impfexperte in Frankreich: “mRNA-Impfstoffe sind keine Impfstoffe” – reitschuster.de
  85. “Will die ganze Welt bereisen”: Omikron wird zum Twitter-Hit | kurier.at
  86. Vor offizieller Entdeckung: Niederlande finden Omikron in älteren Tests – n-tv.de
  87. Omikron vervierfacht Infektionsfälle: Mediziner warnt vor Verharmlosung – FOCUS Online
  88. Corona-Variante Omikron verursacht wohl starke Müdigkeit
  89. Mark Williams: Spätfolgen von Corona – Snooker-Weltmeister schläft im Spiel ein – WELT
  90. “Omicron”: Diese Mutation bevorzugt vor allem Geimpfte
  91. Baden-Württemberg: Vier Omikron-Fälle bestätigt – Infizierte sind vollständig geimpft
  92. „Kein Verständnis“ – Günther Jauch sieht Geimpfte in „Geiselhaft“ | krone.at
  93. Uwe Steimle wurde nach Impfbekenntnis als „Systemling“ beschimpft und bedroht – WELT
  94. Oskar Lafontaine warnt vor „brutaler Ausgrenzung der Ungeimpften“ – reitschuster.de
  95. Mecklenburg-Voprpommern: Corona-Ampel auf Rot – sind Ungeimpfte schuld? | Regional | BILD.de
  96. Otto Schily: Die Impfpflicht, eine verfassungswidrige Anmaßung des Staates – WELT
  97. Corona – Otto Schily rechnet ab: „Nicht einmal China hat eine allgemeine Impfpflicht“ – Politik Inland – Bild.de
  98. Impfpflicht ist konform mit dem Grundgesetz laut Gutachten
  99. Bundestagsgutachten: Impfpflicht juristisch nicht einfach durchzusetzen – 29.11.2021, SNA
  100. “Es gibt eine moralische Impfpflicht”
  101. Corona-Impfpflicht: Die allgemeine Impfpflicht wird immer wahrscheinlicher – WELT
  102. Söder bringt Corona-Impfpflicht ab zwölf Jahren ins Spiel | BR24
  103. 12 Betroffene in Quarantäne: Coronafälle auf Fernseh-Kreuzfahrtschiff | Regional | BILD.de
  104. Gibraltar: Das Rätsel um den meistgeimpften Ort der Welt – WELT
  105. In Schottland waren 89 Prozent der Covid-19-Toten geimpft – Corona Transition
  106. Siobhan Cattigan ist tot: Rugby-Star mit nur 26 Jahren völlig unerwartet gestorben | news.de
  107. Lara Gut-Behrami reist dank Turbo-Impfung nun doch in die USA!
  108. Ski: Lara Gut-Behrami ringt im Training nach Luft – Blick
  109. Vizeleutnant brach mit 44 Jahren tot zusammen – Niederösterreich | heute.at
  110. Schock: Mikroskop-Analyse zeigt völlig verklumptes Blut bei Geimpften
  111. AstraZeneca uncovers ‘trigger’ of blood clots after its jab | Daily Mail Online
  112. „Die haben ihn umgebracht“: Witwe (63) klagt gegen das Klinikum Dortmund
  113. ‘If you continue to inject, you are murderers,’ says allegedly murdered whistleblower Dr. Andreas Noack to doctors four days before dying.
  114. The C-19 Vaccines Have Graphene Hydroxide! Dr. Andreas Noack Announced! – The True Defender !
  115. Dr. Luis De Benito stellt einen Vorabbericht über das Phänomen der MAC-Adresse bei geimpften Personen vor – uncut-news.ch
  116. 2.642.138 Nebenwirkungen: Ab wann ist Impfpflicht vorsätzliche Körperverletzung? [WHO-Datenbank] – SciFi
  117. BARMER Presse auf Twitter: “Ob Herzinfarkt, Schlaganfall oder Frühgeburt: Wir erleben schon jetzt, wie sich der Klimawandel auf unsere Gesundheit auswirkt. „Das Gesundheitswesen braucht deshalb eine gemeinsame Agenda für den Klimaschutz“, sagt BARMER-Vorstandschef Prof. Dr. Christoph Straub. Mehr:” / Twitter
  118. La Niña ist wieder da: Welche Folgen hat das Ereignis für Europas Winterwetter? – FOCUS Online
  119. Neue Untersuchungen zeigen: Impfung hat wohl doch Einfluss auf Menstruation
  120. Corona und Kinderwunsch – Covid-19-Impfung boostet Spermaqualität – 20 Minuten
  121. Studie: Bis zu 91% Fehlgeburten bei Impfung vor 20. Woche — Extremnews — Die etwas anderen Nachrichten
  122. “Abscheuliche Menschenversuche mit Impfstoffen” – reitschuster.de
  123. Corona-Impfpflicht: Scholz will Ungeimpfte zwingen – ist das rechtens? | Politik
  124. Genesen, geimpft, gestorben? „Das ist zynisch!“ – Scholz geht auf Spahn los! – Politik Inland – Bild.de
  125. Scholz und CDU-Ministerpräsidenten wollen Impfpflicht für alle
  126. Germany’s New Chancellor Says Mandatory Covid Jabs “Necessary” To Contain Fourth Wave | ZeroHedge
  127. Olaf Scholz hält bei “Joko & Klaas live” beispiellose Pandemie-Ansprache – FOCUS Online
  128. Künftiger Justizminister Buschmann erklärt: Wie die Impfpflicht für ALLE umgesetzt werden soll *** BILDplus Inhalt *** – Politik Inland – Bild.de
  129. Corona-Lage: „Unerträglicher Zustand“ – So sollen die Regeln verschärft werden – WELT
  130. Impfpflicht, 2G im Handel und der Außengastro: Das kommt auf Bayern zu – Politik | Nordbayern
  131. Kommentar zur Impfpflicht – Das ist Wortbruch – Politik – Bild.de
  132. Es ist nicht nur Scholz – Die Impfpflicht-Umkipper – Politik Inland – Bild.de
  133. Omikron-Variante: Von der Leyen will Impfpflicht für EU prüfen – Politik – Bild.de
  134. Betrugsvorwürfe gegen die Spitze des europäischen Rechnungshofes
  135. Mehr als 1800 Festnahmen: Europol geht gegen Geldwäsche vor | tagesschau.de
  136. PwC: Verdacht auf Steuerhinterziehung – Staatsanwaltschaft durchsucht Beratungsfirma – DER SPIEGEL
  137. Wirecard: 80 EY-Berater wechseln zur Konkurrenz | ThePioneer
  138. Staatsanwälte wollen im Cum-Ex-Skandal Fondsmanager aus München anklagen
  139. Carlos Nuzman: Olympia-Chef von Rio 2016 zu 31 Jahren Gefängnis verurteilt – DER SPIEGEL
  140. Wife of ‘El Chapo’ sentenced to 3 years in prison for role in drug ring
  141. Haftbefehle: Berliner Polizisten helfen Kokainschmugglern aus Südamerika
  142. Internationale Drogenbande zerschlagen: Tonnenweise Kokain – und ein Ex-Stasi-Offizier für die Geldwäsche – Polizei & Justiz – Berlin – Tagesspiegel
  143. Großrazzia gegen Schleuser in mehreren Bundesländern
  144. Judenfeindliche Posts: Antisemitismus-Skandal bei der „Deutsche Welle“ – Politik Inland – Bild.de
  145. Bundesweite Razzien wegen Hass-Postings in den sozialen Medien
  146. Lage trübt sich 2022 ein: Arbeitsagentur: Ungeimpfte bemächtigen sich des Landes – n-tv.de
  147. Corona in Deutschland: 100 000 Tote – wir geben 100 von ihnen ein Gesicht – News Inland – Bild.de
  148. Neuer Corona-Krisenstab: General soll 4. Welle stoppen – Politik Inland – Bild.de
  149. Corona – Kampf gegen 4. Welle: Bundeswehr mobilisiert Tausende Soldaten – Politik Inland – Bild.de
  150. Grüne „Impfrallye“: Impfteams, THW und Armee an Schulen im Einsatz
  151. Corona-Gipfel: Diese Maßnahmen sind für Deutschland geplant – Politik Inland – Bild.de
  152. Bund und Länder wollen härtere Maßnahmen – Kretschmann kritisiert Vorgehen | GMX
  153. Der große Lockdown-Streit – Machtspiel um unsere Freiheit – Politik Inland – Bild.de
  154. Fast 20 Prozent der bayerischen Polizisten sind nicht geimpft | BR24
  155. Polizeigewerkschaft: Wir wollen keine Impfpflicht für Berliner Polizisten
  156. Berlin führt verpflichtende Corona-Tests für Kleinkinder ein
  157. Gefährdungsanalyse: Corona-Tests bergen unmittelbare Gesundheitsrisiken
  158. Schulschließungen schränkten Kinder in Deutschland stärker ein als anderswo
  159. Impfung für Kinder: Impfstoff soll bereits eine Woche früher kommen – WELT
  160. Stiko-Chef würde eigenes Kind derzeit nicht impfen lassen – FOCUS Online
  161. Meinung: Kinder sollten vorerst auf Sport verzichten – aus Rücksichtnahme – SWR Sport
  162. Gänswein: Kirche in Corona-Pandemie “übertrieben staatstreu” – katholisch.de
  163. Zutritt verboten: 2G-Regel kommt wohl für Aldi noch im Dezember
  164. Corona und Lieferkette: Deutschlands Handel droht Horror-Weihnacht
  165. Festtage statt Weihnachten: EU-Kommission zieht Sprachempfehlung zurück
  166. IW erwartet Milliardeneinbußen im Einzelhandel und Gastgewerbe durch 2G
  167. Weihnachtsmärkte abgesagt: Schöne Bescherung! 250 000 Liter Glühwein futsch | Regional | BILD.de
  168. Corona-Gipfel: Merkel verkündet Advents-Lockdown für Ungeimpfte – Politik Inland – Bild.de
  169. Experte: Ohne Impfpflicht reißen wir diese Mauern nicht mehr ein
  170. Stärkere Kontaktbeschränkungen auch für Geimpfte möglich
  171. Göring-Eckardt fordert Kontaktbeschränkungen auch für Geimpfte
  172. Omikron: Ethikrat erwägt Einschränkungen für Geimpfte
  173. Prof. DDr. Haditsch: Virus ist politisches Instrument, Geimpfte stehen auf einer Tretmine
  174. Kaum Touristen durch Corona – Mozartkugel-Hersteller pleite – News Ausland – Bild.de
  175. 150 Lehrpersonen wollen bei Impfpflicht kündigen – vorarlberg.ORF.at
  176. Skandal in Wiener Schule: Lehrer stellt Kind vor Klasse wegen Teilnahme an Corona-Demo bloß
  177. Spontandemo gegen Impfzwang legt Verkehr in Landeshauptstadt Linz lahm
  178. “Impf-Streik” sorgt für Sperren und Stau in Österreich – Wien | heute.at
  179. “Warnstreik” in Österreich mit einigen Tausend Personen – Coronavirus Wien – VIENNA.AT
  180. Widerstand auch am Abend: Protestzug zieht vor Mückstein-Schaltzentrale!
  181. Ex-Polizist: Wollt ihr euch selbst und eure Lieben zerstören? Für diese Führung?
  182. Nehammer: “Wir verfolgen Holocaust-Verharmloser”
  183. Kanzler in Brief bedroht – Verfassungsschutz ermittelt – Politik | heute.at
  184. Auftanz mit Folgen – ORF-Gala: Corona-positiver Anwalt zeigt alle an! | krone.at
  185. „Kanzler Nehammer“ – Kurzes Vergnügen: Wackelt jetzt auch Schallenberg? | krone.at
  186. Mit ELGA-Daten zum Zwangs-Impftermin: Überwachungsstaat im Ausbau
  187. Rentner darf nicht mit dem Bus zum Testcenter und weiß nicht, wie er 3G-Regel einhalten soll | TAG24
  188. Griechenland: Geldbußen für Ungeimpfte verhängt
  189. Teenagers from remote NT community arrested after escape from Howard Springs COVID quarantine facility – ABC News
  190. Đokovićs Vater: Teilnahme an Australian Open wegen Impfpflicht unwahrscheinlich
  191. New Zealand Deploys Military To Restore Peace In Crisis-Stricken Solomon Islands | ZeroHedge
  192. Widerstand lohnt sich: Frankreich “verschiebt” Corona-Impfzwang in karibischen Überseegebieten | UNSER MITTELEUROPA
  193. Nach Protesten gegen Impfpflicht: Frankreich schickt Militärpolizei auf Karibikinsel Martinique
  194. BREAKING: Biden to enact strict COVID regulations on US air travel in response to Omicron variant | The Post Millennial
  195. Thanks, Brandon: JP Morgan Says $190 per Barrel Oil is Coming
  196. Atomkraft statt Erdgas? Dieser EU-Plan erhöht das Blackout-Risiko – WELT
  197. Sorgen um Omikron-Variante: Darum fallen die Ölpreise auf ein Dreimonatstief | Nachricht | finanzen.net
  198. „Energieflexibel“ in die Zukunft? – Intelligente Rationierung
  199. EU Official Warns Of ‘Rolling Blackouts’ As Energy Crisis Worsens  | ZeroHedge
  200. Finnish Electricity Prices Jump 5x Amid Unseasonably Cold Weather And Worsening Energy Crisis | ZeroHedge
  201. Vattenfall: Heizkraftwerk ausgefallen – Berliner frieren in Wohnungen – Berliner Morgenpost
  202. Erfurt: Stromausfall in der Innenstadt – etwa 900 Haushalte betroffen | MDR.DE
  203. Um Nord Stream 2 zu retten: Berlin zeigt sich bereit, Zusammenarbeit mit Russland einzuschränken — RT DE
  204. USA: Kritik an Nord Stream 2 sorgt für Blockade des Verteidigungshaushalts
  205. “Kalte Enteignung des Bürgers” – Dauerhaft hohe Inflation in Deutschland befürchtet
  206. Krypto-Kriminelle legen in Kasachstan ganzes Stromnetz lahm – News Ausland – Bild.de
  207. SEC Chairman Gary Gensler: Bitcoin Competes With the U.S. Banking System – Bitcoin Magazine: Bitcoin News, Articles, Charts, and Guides
  208. El Salvador loophole gives Bitcoin traders a chance to dodge tax bills
  209. Croatia’s largest supermarket chain now accepts crypto
  210. Kleidung, Kürbiskerne, Karossen: Artikel aus Millionen Containern werden verramscht – n-tv.de
  211. Iran and Taliban forces clash in border area | Taliban News | Al Jazeera
  212. Ukrainischer Außenminister warnt vor russischer Invasion: Option liegt “auf dem Tisch” — RT DE
  213. Russisches Außenministerium: Die Hälfte der ukrainischen Armee ist jetzt im Donbass stationiert
  214. Lawrow: NATO zieht an der Grenze zu Russland Waffen zusammen — RT DE
  215. Nato-Treffen in Riga: Eindringliche Warnungen an Putin – Politik – SZ.de
  216. Putin fordert klare Absage an Nato-Osterweiterung
  217. Ukraine ‘ready to strike Russian cities and nuke plants’ as Putin reveals hypersonic missile will be deployed in WEEKS
  218. Streitwert 4,5 Mrd Dollar: Chinesische Investoren verklagen Ukraine in Den Haag
  219. Das Schachspiel der NATO und Russlands auf dem Balkan — RT DE
  220. Blinken-Lavrov: first meeting between Russian and US diplomacy on Arctic issue | Atalayar – Las claves del mundo en tus manos
  221. Neuer Sound im Außenministerium – Baerbock will härteren Kurs gegenüber Diktatoren – Politik Ausland – Bild.de
  222. China: Annalena Baerbock kündigt härteren Kurs gegenüber der Volksrepublik an – DER SPIEGEL
  223. College Swimmer Who Competed as Man Now Dominating Women’s Category After Identifying as Female
  224. 15 States Threaten To Pull $600B From Banks For ‘Woke Capitalism’
  225. Notre Dame is being built back better as a ‘woke theme park’ dedicated to environmentalism and social justice | The Post Millennial
  226. Joe Biden Confirmed as Suffering From Dementia — The Republic Brief
  227. Fake video shared of child yelling at Jill Biden during book reading | The Independent
  228. Infighting among QAnon luminaries roils delusional movement
  229. Space Force official: Satellites in orbit have become pawns in geopolitical chess games – SpaceNews
  230. This Week’s Total Solar Eclipse in Antarctica Is a Stunning, Exclusive Event – autoevolution
  231. Asteroid 1994 WR12: 210-Meter-Brocken nimmt HEUTE Kurs auf die Erde | news.de
  232. Federal Government to Run Out of Money in Four Days
  233. „Total Financial Reset“: Warum der Goldstandard das Fiat-Geldsystem ersetzen wird
  234. Millions Of Americans Are Scrambling To Become Independent Of The System As It Collapses All Around Them | ZeroHedge
  235. To protest COVID mandates, this California town declared itself a ‘constitutional republic’ – Los Angeles Times
  236. QR-Codes unleserlich machen: Kreativer Widerstand gegen Corona-Diktatur in den USA | UNSER MITTELEUROPA

#614

  1. EU streicht “Weihnachten” sowie “Maria und Josef” – Welt | heute.at
  2. Aldi-Möhrenfamilie: Der Discounter hat eine Chance zur Integration verpasst – wmn
  3. „Kuschelhormon“ Oxytocin: Körperliche Nähe: Wie Kuscheln vor Aggression und Krankheit schützt | shz.de
  4. Demokratie weltweit auf dem Rückzug: Regierungen immer autoritärer – taz.de
  5. Schwedens Parlament wählt Magdalena Andersson erneut zur Regierungschefin
  6. Margarita Zikou: 48-Year-Old Aspiring Greek Politician ‘Dies Suddenly’ From Heart Problems Months After Praising COVID Vaccines : The COVID World
  7. Lockere Corona-Regeln: Georgier haben laut Gesundheitsministerin besondere Gene
  8. Impf-Gedeck in Wuppertal: Kneipe bietet Bier und Booster | Regional | BILD.de
  9. Egal ob Omikron oder Delta: Deutschland braucht jetzt einen Lockdown! – Meinung – SZ.de
  10. Lockdown – aber nur mehr 18 % machen noch mit …
  11. Die Macht der Impfgegner-Masse | profil.at
  12. Rohentwurf steht – Impfpflicht: Wer verweigert, zahlt bis zu 7200 € | krone.at
  13. “Impf-Streik” sorgt für Sperren und Stau in Österreich – Wien | heute.at
  14. Heute nicht nur in Salzburg: Proteste gegen Impfzwang reißen nicht ab
  15. Österreich: Fast 30.000 Menschen demonstrierten in Graz gegen Impfpflicht und Coronamaßnahmen — RT DE
  16. Australier fluten Melbourne: Politiker schließen sich Protesten gegen Corona-Regeln an — RT DE
  17. Australien erklärt Internet-Trollen den Krieg — RT DE
  18. Festnahmen bei Protest nach Saakaschwili-Prozess – news.ORF.at
  19. Festnahmen nach Protest gegen Wasserknappheit im Iran – Politik — VOL.AT
  20. Protest gegen Abschaffung des „Knebelgesetzes“ in Spanien – news.ORF.at
  21. Protest gegen Uber: Taxifahrer streiken in ganz Italien | DiePresse.com
  22. Straßen blockiert – Proteste gegen geplanten Lithium-Abbau in Serbien | krone.at
  23. Altenburg, Freiberg, Zittau u.v.m.: Gestern über 10.000 Sachsen gegen Lockdown und Impfzwang – COMPACT
  24. Protest gegen Corona-Maßnahmen in Plauen: Mindestens 900 Teilnehmer | Freie Presse – Plauen
  25. Polizei verhindert Corona-Proteste in Bautzen | Sächsische.de
  26. Polizei bei Corona-Protesten in Sachsen mal konsequent, mal nicht | MDR.DE
  27. Landwirte bereiten die „Mutter aller Proteste“ vor
  28. Cem Özdemir: Bauern entsetzt über neuen Minister für Landwirtschaft – Politik Inland – Bild.de
  29. Ex-Chefarzt: „Es ist sträflich, nicht den Mund aufzumachen“ – reitschuster.de
  30. Anti-Impf-Appell: Chefarzt gegen Corona-Regeln – Oberfranken – Neue Presse Coburg
  31. Richard David Precht und Svenja Flaßpöhler zu Freiheit und Corona
  32. Mainstreammedien-Hetze: Volker Bruch endlich mundtot machen › Jouwatch
  33. Bei Facebook ist jetzt auch Hinweis auf Facebook-Zensur “Hassrede” – reitschuster.de
  34. Ohne Bewährung!: Drei Monate Knast für Hass-SMS an Impf-Arzt – News Inland – Bild.de
  35. COVID Deniers Have an Absurd New Conspiracy Theory About Omicron
  36. Michael Flynn: QAnon Is a ‘Disinformation Campaign,’ ‘Total Nonsense’ – Rolling Stone
  37. Pro-Trump Lawyer Lin Wood Rips ‘Not Very Smart’ Mike Flynn, Claims They’re at ‘War’
  38. Lin Wood Accuses Trump Lawyer Sidney Powell, Stop the Steal of Grifting – Rolling Stone
  39. QAnon Believers Rattled After Kyle Rittenhouse Calls Extremist Lawyer Lin Wood ‘Insane’ | HuffPost Latest News
  40. Rittenhouse Says Fired Lin Wood Over QAnon, Election-Fraud Theories
  41. QAnon Followers Turn on Kyle Rittenhouse After He Calls Lin Wood ‘Insane’
  42. Omicron is an Anagram of Moronic – Which Helps Explain the Government’s Idiotic New Measures to Curb the Spread of the New Virus – The Daily Sceptic
  43. ‘Moronic’ Covid deniers re-arrange letters of Omicron to ‘prove’ mutant variant is a hoax | Daily Mail Online
  44. Oncomir – Wikipedia
  45. The Visitor from Planet Omicron (2013)
  46. White Smoke Emanates From Wuhan Lab Chimney Signaling A New Variant Has Been Named | The Babylon Bee
  47. Classification of Omicron (B.1.1.529): SARS-CoV-2 Variant of Concern
  48. Belgian Prime Minister Says New Variant Heralds Arrival Of “COVID-21” | ZeroHedge
  49. Digitaler Impfpass: Besonders Deutschland bereitet der EU Kopfschmerzen – WELT
  50. Häusliche Gewalt anprangern: Künstler zeigt von der Leyen als Opfer – n-tv.de
  51. Die EU auf dem Weg zum Imperium?
  52. Erste Omikron-Fälle in Deutschland per Zufall entdeckt? Paar schaut TV – FOCUS Online
  53. Verstörende Szenen: Flughafen Schiphol versinkt im Test-Chaos
  54. Niederösterreich: Um 23:00 Uhr schikaniert Polizei kranke Familie in Quarantäne
  55. Irland: Staat will künftig potentielle “Corona-Spreader” (Ungeimpfte?) inhaftieren! | UNSER MITTELEUROPA
  56. Besser als bundesweiter Lockdown: Günther schlägt Isolation Ungeimpfter vor – n-tv.de
  57. Omicron: Australia pauses next phase of border reopening – BBC News
  58. WHO setzt globales Risiko der Omikron-Variante von “besorgniserregend” auf “sehr hoch”
  59. “Hype” um neue Variante?: Südafrikanische Ärztin: Nur “milde Erkrankung” bei Omikron – n-tv.de
  60. Nein, wir sitzen nicht auf Leichenbergen: Eine Stimme aus Südafrika – SciFi
  61. “Diese Beschränkungen sind eine unfaire Diskriminierung unseres Landes”
  62. S. Africa Wants J&J, Pfizer Vaccine Delivery Delay, News24 Says – Bloomberg
  63. Südafrika stoppte Impfstoff-Lieferungen: Steckt Impfkartell hinter „Omikron“-Krieg?
  64. Zehn Vorhersagen der „Omicron-Varianten“ für 2022 und darüber hinaus: Der Spielplan der Globalisten enthüllt – uncut-news.ch
  65. Zwei afrikanische Länder schließen sich Chinas Neuer Seidenstraße an — RT DE
  66. Südafrikanischer Arzt: COVID-Spritzen sollen die Weltbevölkerung reduzieren, indem sie „Milliarden“ vergiften – uncut-news.ch
  67. Corona-Variante Omikron: Auch Lauterbach teilt HIV-Verdacht – Experten äußern beunruhigende These
  68. US-Daten: Die Covid-Impfung ist fünf Mal tödlicher als die verbotene Pocken-Impfung
  69. Was verursacht die Übersterblichkeit seit Anfang August in Israel? –
  70. Die neue COVID-Variante wurde schon Wochen vor ihrer „Entdeckung“ in Israel simuliert – Was planen die Globalisten mit dieser neuen Fake-Variante zu tun? – uncut-news.ch
  71. Kommt ein neuer Impfstoff?: Biontech, Moderna, Valneva & Co. – Wer knackt den Omikron-Code zuerst? – 29.11.2021
  72. Pfizer expected to seek FDA authorization for boosters for those ages 16 and 17 – CNNPolitics
  73. Biontech zieht Lieferung von 2,9 Millionen Impfdosen vor – FOCUS Online
  74. Erneute Erfolgsmeldung zu Ivermectin: Todkranker Covid-Patient binnen weniger Tage  genesen
  75. Corona: Impfstoff ohne Zulassung! Polizei stoppt Impfaktion am Lübecker Flughafen | Regional | BILD.de
  76. Deutscher Labormediziner entwickelt eigenen Corona-Impfstoff – Behörden ermitteln
  77. Unternehmer testet Corona-Impfstoff an sich selbst
  78. Unternehmer aus Franken impft 700 Personen mit selbstentwickeltem “Bagatell-Antigen” – Pegnitz, Pegnitz | Nordbayern
  79. Eigenen Impfstoff entwickelt: Seit Monaten impft dieser Arzt – mit einem Vakzin ohne Zulassung – WELT
  80. Impfstoff­entwickler Winfried Stöcker: Zwischen Genie und Anklagebank
  81. SPD-Fraktionsvize: Impfunwilligen Hausärzten Zulassung entziehen
  82. Telegram Admins wegen gefälschten Impfausweisen verhaftet
  83. Neue Corona-Variante: „Ungeimpfte sollten sich schnell impfen lassen oder maximal Kontakte meiden“ – WELT
  84. Impfen in Rathenow: Enttäuschte Impfwillige – nach 11.30 Uhr keine Vakzine mehr verfügbar | MMH
  85. Hamburg vergisst, Impfzentrum zu öffnen – Hunderte Menschen warten in der Kälte – FOCUS Online
  86. Corona-Variante Omikron: Eine Impfpflicht wird nicht genügen – Politik – Tagesspiegel
  87. Warum die Datenlage gegen eine Corona-Impfpflicht spricht — RT DE
  88. Geimpfte spielen „relevante“ Rolle bei Corona-Übertragung
  89. Schwachstelle im Testsystem: Wenn 2G-plus-Partys zum Infektionstreiber werden – n-tv.de
  90. VIDEO: Former Pfizer Employee Says COVID-19 Vaccine Causes Recipients to Become More Susceptible to the Virus
  91. Ehemaliger Pfizer-Mitarbeiter bestätigt: Ja, es gibt Graphenoxid im „Corona-Impfstoff“ und das ist der Grund – uncut-news.ch
  92. US-Studie: Covid-Impfungen von Moderna und Pfizer verdoppeln Herzinfarktrisiko (Update)
  93. Kinder und Jugendarzt: „Impfstoffe haben überhaupt keinen relevanten Fremdschutz“
  94. Impf-Experte Vanden Bossche warnt: So gefährlich sind Kinder- und Booster-Impfungen!
  95. Baden-Württemberg: Grüne planen Impfrallye an Schulen vor Weihnachten – Politik – SZ.de
  96. “Danke an alle Unbelehrbaren”: Musiker Heinz Rudolf Kunze kritisiert Impfverweigerer | TAG24
  97. Strafen für Ungeimpfte: Wie hart dürfen Impfverweigerer bestraft werden?
  98. Gelsenkirchen: „Ungeimpfte unerwünscht!“-Schriftzug hat Folgen – derwesten.de
  99. Ausgangssperre für Ungeimpfte: Rems-Murr-Kreis ist jetzt ein Corona-Hotspot – Rems-Murr-Kreis – Stuttgarter Nachrichten
  100. Corona: Saarland verhängt Lockdown für Ungeimpfte – sogar mit Kontaktbeschränkungen – Politik Inland – Bild.de
  101. Ausgangssperre in Sachsen für Ungeimpfte
  102. Corona: Omikron-Variante in Sachsen bestätigt | Sächsische.de
  103. Wie der Testzwang für Ungeimpfte Statistiken verzerrt – Zahlenspielereien in der ARD — RT DE
  104. Volksentscheid: Schweizer halten an Corona-Zertifikat fest | BR24
  105. Massiver Betrug bei der Volksabstimmung zum Covid-Gesetz beobachtet! (Wer hätte das gedacht?)
  106. Impfpflicht für Elitesoldaten – Armee entlässt Impfverweigerer | Berner Zeitung
  107. Corona-Impfung in der Bundeswehr: Bundeswehr führt de-facto-Impfpflicht ein | ZEIT ONLINE
  108. Bundeswehr-General Carsten Breuer wird Corona-Krisenstab leiten – DER SPIEGEL
  109. Carsten Breuer: General Corona soll es richten – DER SPIEGEL
  110. Kampf gegen die Corona-Pandemie: Letzter Ausweg Militär
  111. The pro-Nazi US official who helped shape post-war Germany — RT USA News
  112. Palästina: Warum in Jerusalem die Hakenkreuzfahne wehte – DER SPIEGEL
  113. Impfpflicht: Schon einmal stritt Deutschland darüber – was dann geschah – FOCUS Online
  114. Corona-Impfpflicht: Verletzt sie wirklich den Nürnberger Kodex?
  115. RKI – RKI im Nationalsozialismus – Das Robert Koch-Instituts im Nationalsozialismus: Stellungnahme zu den Forschungsergebnissen
  116. “Impf Heil”: FPÖ-Eklat im Sonderbundesrat mit Schallenberg und Mückstein – Österreich – derStandard.de › International
  117. „Nürnberger Kodex“ & Impfpflicht: Was ist dran?
  118. Ungeimpfte Polizisten kontrollieren in Berlin die Einhaltung der 2G-Regeln – FOCUS Online
  119. Berlin: Polizisten und Ordnungsamtsmitarbeiter müssen bei Kontrollen nicht geimpft oder genesen sein — RT DE
  120. Urteil zur Bundesnotbremse: Schulschließungen und Ausgangssperren waren zulässig
  121. Lockdown-Urteil des Bundesverfassungsgerichts: „Schwarzer Tag für Grundrechte“ – Politik Inland – Bild.de
  122. Verfassungsrichter im Kanzleramt: Abendessen sorgt für Befangenheitsvorwürfe – n-tv.de
  123. Krankenhäuser – DKG-Chef: “Wir laufen in eine Art Katastrophen-Medizin hinein”
  124. Krankenhäuser: Pflegekraft warnt vor “Desaster” – “schon vorher am Limit” – FOCUS Online
  125. Trotz Pandemie: Intensivbetten in Bayern deutlich reduziert – Region | Nordbayern
  126. Wegen Lockdowns: Ärzte erwarten Diabetes-Tsunami
  127. Wegen Corona-Maßnahmen: In Bayerns Kinder- und Jugendpsychiatrien ist es fünf nach zwölf — RT DE
  128. Lockdown-Debatte: Söder will „Bundesnotbremse“ – Politik Inland – Bild.de
  129. Um Lockdown für alle zu vermeiden: Steinmeier ruft Bürger auf, Kontakte zu reduzieren — RT DE
  130. RKI-Chef und Minister frustriert: Spahn und Wieler fordern Vollbremsung – n-tv.de
  131. Baerbock: Mit einem Satz zeigt sie, dass sie bei Covid nichts verstanden hat – FOCUS Online
  132. Chanukka-Grüße der Grünen: Hat Baerbock wieder bei Habeck abgeschrieben? – Politik Inland – Bild.de
  133. Bolsonaro gegen neue Corona-Maßnahmen: “Lockdown wird alle ins Elend stürzen und Elend tötet auch” — RT DE
  134. “Kein Grund zur Panik” – Virologe warnt vor überzogenen Maßnahmen wegen Omikron
  135. „Alles Panikmache“ – Ex-STIKO-Chef über Impffehler, Intensivbetten, Inzidenzwerte
  136. Corona-Gipfel heute am 30.11.21: Bund und Länder kommen zusammen
  137. Corona-Gipfel: Beschlussvorlage aufgetaucht – diese härteren Einschränkungen sollen jetzt kommen
  138. Corona-Beratungen: Olaf Scholz für allgemeine Impfpflicht – DER SPIEGEL
  139. Corona-Hammer von Scholz: Impfstatus soll nach sechs Monaten ablaufen *** BILDplus Inhalt *** – Politik – Bild.de
  140. 100 Prozent Erstattung gefordert: Schausteller erzürnt Weihnachtsmarkt-Verbot – n-tv.de
  141. Burg Hohenzollern: Prinz von Preußen eröffnet den Winterzauber – Zollernalb – Schwarzwälder Bote
  142. Zwangsschließung! Bäcker gegen Maskenpflicht – Polizei macht seinen Laden dicht | Regional | BILD.de
  143. Energie, Rohstoffe, Paletten: Brauereien kündigen höhere Bierpreise an – WELT
  144. Mittelstand ächzt unter Lieferengpass und steigenden Kosten
  145. Mittelstand, Friseure, Handel: Die Wirtschaft ruft nach der Impfpflicht – n-tv.de
  146. Lkw-Fahrer aus Osteuropa: Sputnik-Impfstoff und Tests machen Probleme – WELT
  147. Großbritannien: Britische Tankstellen werden weiter von der Armee versorgt – DER SPIEGEL
  148. Britisches Militär erhöht “permanente” Präsenz in Deutschland – gegen “russische Bedrohung” — RT DE
  149. Inflation: Diese Preis-Wende verheißt Deutschland ein heikles Szenario – WELT
  150. Inflation: Rate erstmals seit 1992 bei mehr als fünf Prozent – DER SPIEGEL
  151. Omikron-Ängste geschürt: Moderna-Chef zwingt DAX in die Knie | tagesschau.de
  152. Türkei als Auslöser der nächsten Finanz- und Wirtschaftskrise? — RT DE
  153. No deal in sight as Congress nears debt limit deadline | TheHill
  154. Global bubble BURSTS: Evergrande set for collapse causing ‘great reset’ worse than 2008 | City & Business | Finance | Express.co.uk
  155. China Evergrande-Aktie: Unternehmenschef verkauft Aktien für 344 Millionen Dollar Von Investing.com
  156. Microsoft’s Satya Nadella Sells Half of His Shares in the Company – WSJ
  157. Twitter CEO Jack Dorsey to step down | Fox Business
  158. EZB-Präsidentin Lagarde stellt klar: “Kryptos sind keine Währung” — RT DE
  159. Flüchtlinge an der griechischen Grenze: Die Balkan-Route ist wieder offen! – Politik Ausland – Bild.de
  160. Belarus: Keine Mehrheit für Aufnahme von Migranten in Deutschland
  161. EU-Zahlen: Seit 2015 mehr als 840.000 Migranten aus Seenot gerettet – WELT
  162. Messerterror in Europa – 20.000 Straftaten in Deutschland
  163. ZDF-Fernsehrat: Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Untreue
  164. Peter Tschentscher und die Cum-ex-Affäre: Neue Kalendereinträge erhöhen Druck auf Bürgermeister – DER SPIEGEL
  165. Corona: Erste Gerichte sagen Verhandlungen ab | Regional | BILD.de
  166. World’s First Vaccine Murder case against Bill Gates, Adar Poonawalla filed in India’s High Court – Indian Bar Association
  167. Bill Gates’ riesige mRNA-Fabriken und Regierungs-Tipps für mehr Impfungen
  168. „Illegale medizinische Versuche“: Zahlreiche Inder fordern die Verhaftung von Bill Gates
  169. Beim Indischen Obersten Gerichtshof wurde nun die weltweit erste Klage gegen Bill Gates wegen Impfstoffmordes eingereicht – uncut-news.ch
  170. Ghislaine Maxwell vor Gericht: Warb sie Jeffrey Epsteins Opfer an?
  171. Fall Epstein: Ist Ghislaine Maxwell eine Komplizin oder Sündenbock?
  172. Ankläger: Maxwell „rechte Hand“ bei Epsteins Verbrechen – news.ORF.at
  173. Ghislaine Maxwell: Prozess gegen Epstein-Vertraute startet: “Sie machte Jagd auf junge Mädchen” | BUNTE.de
  174. (9+) Ghislaine Maxwell – Anklage wirft Epstein-Vertrauter schweren Missbrauch vor – Wiener Zeitung Online
  175. Lines form outside courthouse two hours before Ghislaine Maxwell’s sex-trafficking trial | Daily Mail Online
  176. No, the Ghislaine Maxwell Trial Does Not Have a Gag Order
  177. Ghislaine Maxwell’s Attorney Seeks Gag Order in Sex Trafficking Case
  178. Who is Ghislaine Maxwell? Socialite and ex-girlfriend of Jeffrey Epstein goes on trial – CNN
  179. Ghislaine Maxwell ready to take stand to defend herself at sex trafficking trial
  180. Explainer-Who are the major players in Maxwell’s sex abuse trial?
  181. Ghislane Maxwell’s alleged victim arrives at court | Fox News
  182. Ghislaine Maxwell: Opening Statements Offer Glimpse Into Trial – Rolling Stone
  183. Schoolgirl Outfits, Gifts to Teens, Sex Abuse ‘Every Day’: Feds Slam Ghislaine Maxwell on 1st Day of Trial
  184. Biden nominates Ghislaine Maxwell’s judge, Memphis litigator to appeals courts | Reuters
  185. Jeffrey Epstein: Wer hat Angst vor Epsteins Notizbuch? – Panorama – Stuttgarter Nachrichten
  186. The FAA accidentally disclosed more than 2,000 flight records associated with Jeffrey Epstein’s private jets
  187. Jeffrey Epstein and Ghislaine Maxwell’s Company ‘TerraMar’ Tied to Clintons and Rothschilds – News Punch
  188. Virgil Abloh, artistic director for Louis Vuitton and Off-White founder, dies of cancer at 41 – CNN Style
  189. DEBUNKED: Was Virgil Abloh a defendant in the Ghislaine Maxwell trial?
  190. The shameful silence on the Waukesha massacre – spiked
  191. Three wounded in shooting at mall in Durham, N.C.
  192. Prince Charles travels to Barbados as island cuts ties with the crown – ‘Tinge of sadness’ | Royal | News | Express.co.uk
  193. Prince Charles told ‘royals murdered and tortured our people’ in Barbados slavery protest – Mirror Online
  194. ​​27 more Russian diplomats expelled from US, ambassador says | TheHill
  195. Peking schickt Atombomber – 27 Kampfjets nahmen Kurs auf Taiwan – Politik Ausland – Bild.de
  196. Aussteigen und Nichtstun – Junge Menschen in China wollen lieber flachliegen statt sich kaputtarbeiten – 20 Minuten
  197. Joe Biden expected 10 percent cut in deal with a Chinese giant
  198. Chinese titan lavished Hunter Biden with 3-carat gem, offer of $30 million
  199. Voters are saying ‘no’ but Biden isn’t listening – The Spectator World
  200. Die USA nach Joe Biden: Erst kommt die Finsternis, dann ein neues Land – WELT
  201. Donald Trump: Ex-Präsident kehrt ins Weiße Haus zurück – auf einem Foto an Weihnachtsbaum – DER SPIEGEL
  202. Biden spotted in Nantucket shopping indoors without a mask despite sign mandating them | Fox News
  203. BREAKING: Fauci Says “We’re Not Going To Eradicate Covid” Despite Biden Saying He Would
  204. Judge halts Biden vaccine mandate for health workers in 10 states | TheHill
  205. Big Three US Automakers Agree To Not Mandate Vaccines For UAW Union Members | ZeroHedge
  206. With Tomorrow’s Due Date for US Air Force Personnel to be Fully Vaccinated – Air Force Prevents Any Airmen Not Vaccinated From Moving to a Different Station
  207. Covid a more likely cause of surge in footballers collapsing with heart problems than vaccines, scientists believe
  208. Belgische Nachwuchs-Radprofis mit extremen Herzproblemen nach Impfung
  209. Disparition : Guimbala Tounkara, le petit-grand Milieu de terrain s’en est allé | Afribone
  210. Formel 1 trauert um Frank Williams: Teamgründer im Alter von 79 Jahren gestorben – FOCUS Online
  211. Michael Schumacher: Auf der Weihnachtskarte ist er der wichtigste Mann! – Leute – Bild.de
  212. Roger Fritz (†85): Starfotograf starb nach Schlaganfall in Klinik | Regional | BILD.de
  213. Corona: Tschechiens Präsident ist infiziert und muss im Glaskasten sitzen – Politik Ausland – Bild.de
  214. KKR bids for Telecom Italia in a mammoth private-equity deal | The Economist
  215. Alarm wegen eines möglichen weltweiten Stromausfalls: Wo und wann?
  216. Vulkan auf La Palma: Ausbruch bricht Jahrhundert-Rekord – Lavastrom bahn sich Weg | Welt
  217. Fact Check-False posts about NASA changing the zodiac resurface | Reuters
  218. World’s first living robots can now reproduce, scientists say – CNN
  219. Interesting research, but no, we don’t have living, reproducing robots | Ars Technica
  220. World Economic Forum: Synthetic Biology a Force to Reset Living Systems
  221. Elon Musk sagt Ende der Erde voraus: “Es wird passieren!” | BRAVO
  222. Bald wird die Weltbevölkerung schrumpfen und das ist nichts Schreckliches | kurier.at
  223. DAN WOOTTON: We must stand up to our Omicron overlords or I fear our future as a free people | Daily Mail Online

#613

  1. Omicron variant: World on alert over Omicron | CTV News
  2. GOP lawmakers say ‘moronic’ global tax minimum puts American businesses at a disadvantage | Fox Business
  3. Moronic Definition & Meaning | Dictionary.com
  4. Omikron: Die Gefahren der Medienpandemie – WELT
  5. Alles wie in einem Experiment? – reitschuster.de
  6. Ungeimpfte dürfen nicht mehr in Ausstellung über Ausgrenzung – reitschuster.de
  7. Impfpflicht und Impfzwang gegen Corona – Über Deutschlands Umgang mit der Kaste der “Unberührbaren” — RT DE
  8. “Dieser Wahnsinn muss beendet werden!” EU-Abgeordnete wettern gegen Impfdruck (Video) — RT DE
  9. Anti-Impf-Appell: Chefärzte fordern Ende aller staatlichen Corona-Regeln › Jouwatch
  10. Wenn das Blut gerinnt: Krankenhäuser sind voll mit Geimpften – Die Impfung wirkt nicht, sondern birgt schwerste Nebenwirkung – Ibiza Kurier
  11. Whistleblower: Heart Attack Risks To Jab Being Suppressed For Profit – Top Cardiologist [VIDEO]
  12. FDA report finds all-cause mortality higher among vaccinated – Israel National News
  13. Nun auch im Lancet: Geimpfte verbreiten SARS-CoV-2, unterscheiden sich nicht von Ungeimpften – SciFi
  14. Yesterday’s Conspiracy Is Today’s Medical Journal Headline: NEJM Explains How COVID Vaccines May Produce Spike Proteins that Lead to Myocarditis
  15. Französischer Top-Infektiologe fordert Lockdown für alle Geimpften
  16. ‘False sense of security’ around vaccines as Europe again COVID epicentre – WHO | Reuters
  17. “Bisher noch nicht erfasst, welche Patienten auf Intensivstationen geimpft und nicht geimpft sind” – reitschuster.de
  18. 130 Research Studies Affirming the Power of Natural COVID Immunity – Global ResearchGlobal Research – Centre for Research on Globalization
  19. RFK Jr.: CIA-led ‘Military Response’ to Pandemic Was Meant to Drive Democracy From the World and Usher in Global Totalitarianism | Worldview Weekend Broadcast Network
  20. Are We Human? Are We Free? Defeating the World Economic Forum’s ‘Great Reset’ before It Destroys Us – Global ResearchGlobal Research – Centre for Research on Globalization
  21. Ein Milliardär packt aus: Der “Plan” – wenn Milliarden sterben, wird sich das Blatt für das Impfstoff-Narrativ wenden |
  22. Michael Flynn says Covid was created by ‘global elites’ who are already plotting their next virus | The Independent
  23. Corona-Mutante B.1.1.529: WHO hält Virusvariante für “besorgniserregend” | tagesschau.de
  24. Why ‘Omicron’, Not ‘Nu’ or ‘Xi’? WHO Says Two Letters in Greek Alphabet Jumped to ‘Avoid Stigma’
  25. Donald Trump Jr., Ted Cruz Mock ‘Omicron’ Variant Name, Skipping ‘Xi’
  26. Brazil Regulator Calls For Africa Travel Curbs, Bolsonaro Unclear On Measures – Insider Paper
  27. Israel warns of looming emergency after its first case of omicron, new COVID-19 variant | TheHill
  28. Israel bans foreigners from entering country to stop Omicron variant – The Jerusalem Post
  29. Der Bunker, in dem Israel den Ausbruch einer tödlichen… | DiePresse.com
  30. No Omicron Cases in US yet, but Fauci Says It’s Only a Matter of Time
  31. Omicron Variant: NY Declares State of Emergency Ahead of Potential Spike – NBC New York
  32. States with Mask Mandates Reporting Higher Coronavirus Numbers than Maskless Florida
  33. A Terrified Wall Street Reacts To The Nu Variant | ZeroHedge
  34. Fed ready to raise interest rates if inflation continues to run high, minutes show
  35. Dax und Börse: Schwarzer Freitag an den Börsen – DER SPIEGEL
  36. Mexico’s Third Richest Man Advises Buy Bitcoin Now — Says US Looking Increasingly Like Third World Country – Economics Bitcoin News
  37. Covid super-mutant fears spread across Europe: Belgium has two confirmed cases | Daily Mail Online
  38. Corona in den Niederlanden: Und wieder ein Lockdown – Politik – SZ.de
  39. Travel doors slam shut as new Covid variant triggers alarm | CNN Travel
  40. EU-Staaten sollen Notbremse auslösen: Bundesregierung schränkt Flugverkehr wegen Corona-Variante ein – Politik – Tagesspiegel
  41. Angst vor neuer Virusvariante: Reisende aus Südafrika bleiben stundenlang im Flieger – n-tv.de
  42. Regierung stuft acht Länder als Virusvariantengebiete ein
  43. Biden admin announces travel ban for South Africa and 7 other countries, citing new variant – POLITICO
  44. Canada enacts travel restrictions for southern Africa in light of new COVID-19 variant – National | Globalnews.ca
  45. Neue Variante sei “Versagen reicher Staaten” + Südafrika über Reisebann verärgert | kurier.at
  46. South Africa health minister calls travel bans over new COVID variant ‘unjustified’ | TheHill
  47. New Covid Variant Omicron: South African medical association says Omicron variant causes ‘mild disease’ | World News – Times of India
  48. Südafrikanische Ärztin berichtet: Omikron-Symptome “ungewöhnlich, aber mild” – n-tv.de
  49. ‘OMICRON’: Four People With New COVID Variant Were ‘Fully Vaccinated,’ Botswana Government Reports – National File
  50. Africa is only 6% vaccinated, and covid has practically disappeared… scientists “baffled”
  51. Nicht mal Viertel immunisiert: Warum Südafrika beim Impfen hinterherhinkt – n-tv.de
  52. The Bill & Melinda Gates Foundation, Merck & Co., Inc. and the Republic of Botswana Launch New HIV Initiative – Bill & Melinda Gates Foundation
  53. Bill Gates ist der größte Eigentümer von Farmland | agrarheute.com
  54. EXC: Gates Foundation Sent Over $54 Million To China Since COVID, Including To Wuhan Collaborators.
  55. Mit Fake-Studie zur Impfstoff-Zulassung: Wie Pfizer alle verarscht
  56. Südafrika-Mutation Omikron: Das sagt Biontech zur neuen Virus-Variante *** BILDplus Inhalt *** – Gesundheit – Bild.de
  57. Impf-Booster: Weltärzte-Chef Frank Ulrich Montgomery fordert Befristung des Impfstatus – DER SPIEGEL
  58. Montgomery warnt vor neuer Virusvariante – “Jahrelange weltweite Impfungen nötig”
  59. Nach Entdeckung von Omikron: Montgomery fürchtet Variante mit Ebola-Wirkung – n-tv.de
  60. Weltärztebund-Chef: Dem Virus keine Chance zur Mutation geben – Ratgeber – Bild.de
  61. Frank Ulrich Montgomery fordert bundesweites Verbot für Weihnachtsmärkte – WELT
  62. Der Tag: RKI warnt vor Fleischfondue und Raclette an Weihnachten – n-tv.de
  63. Hessen-Minister warnt vor Super-Variante: Omikron „mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit“ schon in Deutschland! – Politik Ausland – Bild.de
  64. Coronavirus-Pandemie: Zwei Omikron-Fälle in Deutschland | tagesschau.de
  65. Quarantäne-Verstöße: 15 Personen in Deutschland zwangseingewiesen – WELT
  66. Coronavirus in München: 120.000 Tests der Stadt mit Bakterien verunreinigt – „Sofort aus dem Verkehr gezogen“
  67. Lockdown jetzt: Top-Virologen wollen „Lockdown für ganz Deutschland“ – FOCUS Online
  68. “Geimpfte möglicherweise perfekt immun”: Kekulé und Drosten warnen vor Panik – FOCUS Online
  69. Corona: Die Impfstoff-Lüge *** BILDplus Inhalt *** – Politik Inland – Bild.de
  70. Corona-Kriminalität: Zahl der Impfpass-Fälschungen steigt sprunghaft an – WELT
  71. Gesetzgeber schließt Lücke: 3000 Verfahren wegen gefälschter Impfpässe – n-tv.de
  72. Baden-Württemberg schafft gelben Pass als Corona-Impfnachweis ab – STIMME.de
  73. Kriminalität: “Mehr als ärgerlich”: Impfstelle schließt nach Einbruch | ZEIT ONLINE
  74. Söder forder erneut eine allgemeine Impfpflicht | BR24
  75. Corona: „Allgemeine Impfpflicht dürfte verfassungswidrig sein“ – WELT
  76. Corona: Spahn will Einschränkungen für Ungeimpfte und 2G auf lange Zeit – WELT
  77. “Mindestens mal das ganze Jahr 2022”: Spahn fordert lange Einschränkungen für Ungeimpfte — RT DE
  78. Umfragen sehen Zustimmung für stärkere Einschränkungen für Ungeimpfte — RT DE
  79. Corona-Fahrplan – Kanzleramtschef Braun: „Die Ampel hat die Lage massiv unterschätzt“ – Politik – Bild.de
  80. „Werden alles tun, was nötig ist“: Scholz schließt Lockdown nicht mehr aus – Politik Inland – Bild.de
  81. Debatte über weitere Maßnahmen: Lockdown nicht ausgeschlossen | tagesschau.de
  82. Corona-Zahlen explodieren: Ist ein Lockdown wirklich nicht vermeidbar? *** BILDplus Inhalt *** – Politik Inland – Bild.de
  83. Coronavirus: Karlsruher Kliniken fordern Lockdown für alle
  84. Bürgermeister stellt klar: Abbau von Krankenhauskapazitäten wird finanziell gefördert
  85. Sahra Wagenknecht erhebt schwere Vorwürfe gegen Karl Lauterbach – reitschuster.de
  86. Öffentlich-rechtliche Kannibalisierung: MDR Faktencheck diffamiert unbequemen Experten beim MDR – reitschuster.de
  87. Nach Corona-Fall: Berliner Bezirk schickt Großteil der Verwaltungsspitze und viele Politiker in Quarantäne
  88. Berlin: Mehr als 200 Polizisten sind mit Corona infiziert
  89. Die Impf-Verweigerer von Alpthal: “Es gibt hier kein Bedürfnis nach Impfungen” – FOCUS Online
  90. Zehntausende protestieren in Österreichs Städten gegen Corona-Maßnahmen – Coronavirus – derStandard.at › Panorama
  91. Australia protests: People march against vaccine mandate; demand removal of Victorian Premier Daniel Andrews, World News | wionews.com
  92. Bericht: Bosnien musste von Österreich gespendete Impfdosen wegwerfen | DiePresse.com
  93. 120.000 Ungeimpfte bekommen jetzt Impftermin per Post – Österreich-News | heute.at
  94. Österreich im Lockdown – ORF veranstaltet maskenfreie Spendengala mit Politikern und Prominenten — RT DE
  95. Gehalts-Erhöhung für Politiker im Lockdown
  96. Geimpfte (!) dürfen in Wien ohne Test nirgends mehr hin – Wien | heute.at
  97. Gegen Regierung – Aufstand gegen Impfung „klarer Bruch des Eides“ | krone.at
  98. Neue Initiative “Ärzte für Alle” kämpft gegen Diskriminierung Ungeimpfter in der Medizin
  99. 87% für Warnstreik: Aufruf zum friedlichen Widerstand am 1. Dezember
  100. Mehrere illegale Privatschulen in Österreich entdeckt | DiePresse.com
  101. Omikron-Variante: Erster Verdachtsfall in Tirol – news.ORF.at
  102. Gemeindearzt aus Oberösterreich nach dritter Impfung “unerwartet” verstorben
  103. Impfdurchbrüche bei Menschen ab 60 explodieren – reitschuster.de
  104. Deutsches Paul-Ehrlich-Institut verzeichnet deutlichen Anstieg von Impftoten
  105. Groß-Umstädter Bürgermeister Joachim Ruppert ist tot
  106. Die Rapszene trauert – Berliner Newcomer O.G. Pezo verstorben – Raptastisch
  107. Mum-of-two, 51, died from blood clot ‘likely’ to have been caused by AstraZeneca Covid jab | Daily Mail Online
  108. Deaths among Children are 44% higher than the 5-year-average since they were offered the Covid-19 Vaccine according to ONS data – The Expose
  109. Corona-Impfung bei Kindern – „Hier werden Kinder als Versuchskaninchen eingesetzt“ | Cicero Online
  110. 14 ACIP Members Who Voted to Jab Your Young Children — and Their Big Ties to Big Pharma • Children’s Health Defense
  111. Nach Contergan-Skandal: Grünenthal-Eigentümer entschuldigen sich | tagesschau.de
  112. Потерявший сознание игрок молодежного “Динамо” Родионов умер в реанимации – РИА Новости Спорт, 27.11.2021
  113. Mindestens 69 Sportler brechen in einem Monat zusammen, viele sind nun tot – uncut-news.ch
  114. Fallece el futbolista panameño Adonis Villanueva | La Prensa Panamá
  115. Leon Taylor dead: Tributes pour in as non-league footballer tragically dies aged 36 – Mirror Online
  116. Charlie Wyke: Wigan striker stable in hospital after collapsing during training | Football News | Sky Sports
  117. 5-fold increase in sudden cardiac deaths of FIFA players in 2021 – by Stephen Connolly and Dr. Yaffa Shir-Raz – Untitled (call me Stephen)
  118. Liga Portugal: Riesen Corona-Ausbruch: Das Skandal-Spiel – Fussball – Bild.de
  119. Bundesliga in Köln: Viele Fans ohne Maske, massive kritik
  120. Bundesliga: Dieser Trainer sitzt am Wochenende mit Maske auf der Bank – 2. Bundesliga – Bild.de
  121. Corona-Tabelle der Bundesliga – FC Bayern Spitzenreiter? – Bundesliga – Bild.de
  122. FC Bayern erlebt Fan-Tumulte! Hoeneß: „Schlimmste Veranstaltung!“ – Bundesliga – Bild.de
  123. Italy Bans Unvaccinated From Cinemas, Restaurants and Sports Events | ZeroHedge
  124. Französische Fischer blockieren wegen ausstehender britischer Lizenzen Häfen
  125. ‘I Wanted Him to be Successful. He’s Been Totally Unsuccessful. It’s a Disaster.” – President Trump on Joe Biden
  126. Biden-Harris dream team suddenly Dems’ worst nightmare after just 10 months | Fox News
  127. ‘We’re F***ed’ Says Dem Strategist as Focus Groups Show Party in Shambles – PJ Media
  128. ‘Nobody’ in West Wing Is Shutting Down Buttigieg Presidential Chatter: Report
  129. Poll: Harris, Michelle Obama lead for 2024 if Biden doesn’t run | TheHill
  130. Opioid-Krise in den USA: Jury spricht großen US-Apothekenketten Mitschuld zu – DER SPIEGEL
  131. Lights, camera.. anyone? Film studios can’t get the crew | Reuters
  132. „The Crown“-Dreharbeiten – In London wird Diana wieder lebendig – TV – Bild.de
  133. Five Trump-Russia ‘Collusion’ Corrections We Need From the Media Now — Just for Starters | RealClearInvestigations
  134. Latest Update On Durham’s Probe: Hillary and the FBI are BOILING – The True Defender !
  135. Will Jeffrey Epstein’s little black book send Ghislaine Maxwell to prison for 80 years? | Daily Mail Online
  136. Ghislaine Maxwell’s trial starts Monday. Epstein victims say she was central to his scheme.
  137. “It Would Be Crazy” To Kill Myself: Newly Released Federal Bureau Of Prisons Records Reveal That Jeffery Epstein was “Future-Oriented and Psychologically Stable” Before He Allegedly Committed Suicide In His Cell
  138. Prince Andrew Epstein scandal accuser Virginia Roberts posts chilling message aimed at Naomi Campbell and Ghislaine – The Sun
  139. Watchdog probes ‘misconduct’ at Naomi Campbell’s charity over concerns about its finances
  140. Maurene Comey: James Comey’s Daughter Co-Leading Ghislaine Case
  141. Ghislaine Maxwell: Dem Opfer zufolge war sie das „Mastermind“ hinter Epsteins Sexualverbrechen – WELT
  142. Erzdiözese Brasilien: Sexueller Missbrauch von Kindern » latinapress Nachrichten
  143. Spanische Bischöfe gegen unabhängige Untersuchung von Missbrauch – katholisch.de
  144. Prozesse – Köln – Priester wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern vor Gericht – Panorama – SZ.de
  145. Großröhrsdorf: Mutmaßlicher Killer von Wiktoria T. (†16) angeblich aus Psychiatrie entlassen
  146. Festnahme in Gemeinschaftsunterkunft: Mann vergewaltigt Mann | Regional | BILD.de
  147. Liverpool: Mädchen (12) erstochen – vier Teenager unter Mordverdacht – News Ausland – Bild.de
  148. United Nations Is Handing Out $800 Debit Cards to Illegal Migrant Families in Mexico Heading to US
  149. Lukaschenko an polnischer Grenze: Deutschland soll Migranten aufnehmen
  150. Foltervideos in Russland: Putin feuert Strafvollzugschef | tagesschau.de
  151. Russische Region führt Impfzertifikate für Öffis ein – Ungeimpfte bilden Fahrgemeinschaften
  152. Trotz Foltervorwürfen: Generalmajor aus den Emiraten neuer Interpol-Präsident
  153. Putin plot: Russia believes space will ‘become a battlefield’ – New warfare tech warning | World | News | Express.co.uk
  154. Space Delta 9 builds orbital warfare tradecraft from the ground up > Schriever Space Force Base > Article Display
  155. Anfang Dezember: Präsident der Ukraine warnt vor Versuch eines Staatsstreichs – WELT
  156. EUDSSR: Ampelkoalition plant Auflösung Deutschlands als souveränem Staat
  157. Nachholfaktor: Das hat er mit Ihrer Rente zu tun | Definition
  158. Anne Spiegel: Die Grüne, die gleich nach Amtsantritt vor den Untersuchungsausschuss muss – WELT
  159. Energiekrise: Nächster Stromanbieter aus Deutschland meldet Insolvenz an
  160. Eon-Chef warnt vor Stromabschaltung in ganzen Städten
  161. Gas wird zum Jahreswechsel mindestens 20 Prozent teuer
  162. Adblue-Mangel: Probleme im Nahverkehr und Gütertransport – FOCUS Online
  163. Manchin: Keystone Pipeline Could Bring U.S. 900K Barrels a Day – Surpassing Biden’s 1-Time 50K in Under 2 Months | CNSNews
  164. 90 Prozent weniger Datenpunkte: Frachter vor China verschwinden vom Radar – n-tv.de
  165. China Launches “Combat Readiness” Drill Near Taiwan As US Delegation Arrives To Island For 2nd Time This Month | ZeroHedge
  166. “Those Who Play with Fire Get Burned” – China’s Message to Joe Biden for Including Taiwan in an Online Call
  167. Mönchengladbach: Nach Bombenfund Evakuierung und Entschärfung in Rheydt
  168. Bombe in Mayen am Samstag problemlos entschärft – SWR Aktuell
  169. A30 bei Bad Oeynhausen: Sperrung am Sonntag – Fliegerbombe gefunden
  170. Panzergrenadierbrigade 41 rechnet mit großem Corona-Einsatz
  171. Bundeswehr: 5000 Soldaten mehr gegen Corona
  172. Corona-Engpass! Luftwaffe verlegt Intensivpatienten – Kleeblattprinzip
  173. Dramatische Lage auf Intensivstationen: Berlins Kassenärzte-Chef warnt vor nie dagewesener Triage-Situation – Berlin – Tagesspiegel
  174. Grünen-Politiker: Corona-Intensivpatienten müssen womöglich ins Ausland verlegt werden
  175. Weitere Patienten aus Bayern in andere Bundesländer verlegt | BR24
  176. “Kleeblatt”-Prinzip: Niederbayerische Patienten werden verlegt | BR24
  177. Zahl steigt stark an: Polizei erfasst 4381 „Reichsbürger“ in Bayern | Regional | BILD.de
  178. High inflation? Low polling? White House blames the pandemic | AP News
  179. How to talk to QAnon loved ones this Thanksgiving.
  180. QAnon’s ‘Queen of Canada’ Calls for Followers to ‘Kill’ People Vaccinating Children
  181. Time Might Not Flow In Just One Direction In The Quantum World | IFLScience
  182. Magnitude 7.3 earthquake strikes northern Peru – EMSC | Reuters

#612

  1. LA firefighter accused of wiping butt with vaccine mandate letter that was handed to him
  2. Actor Steve Burton fired from “General Hospital” after 29 years for refusing to get COVID vaccine – CBS News
  3. “Definitiv Tyrannei”: New Yorker sprechen über Leben in der Impfpflicht-Hölle
  4. Bryan Adams: Der Rocksänger hat sich erneut mit Corona infiziert | GALA.de
  5. Fauci: Wenn die Daten es zeigen, werden wir uns öfters impfen müssen – uncut-news.ch
  6. 2.5 million truckers will quit over vaccine mandate if Biden doesn’t reverse course – Right Side Broadcasting Network (RSBN)
  7. “Red Balloon”: Job-Plattform leistet Widerstand gegen Bidens Corona-Impfpflicht
  8. Australian Open: Novak Djokovic responds to Nick Kyrgios’ comments on unvaccinated athletes | Tennis News | Sky Sports
  9. Australische Aborigines: Vom Militär gejagt, Kinder gequält, in Quarantänelagern interniert
  10. A Universal Basic Income for Indigenous Australians : OPR
  11. Anti-government rioters torch buildings in Solomon Islands’ capital | The Japan Times
  12. Australia sends troops and police to Solomon Islands as unrest grows | Solomon Islands | The Guardian
  13. Corona-Proteste auf Martinique: Demonstranten schießen auf Polizei und Feuerwehr — RT DE
  14. Unruhen und Proteste wegen Corona-Regeln auf Martinique und Guadeloupe | Euronews
  15. A new republic is born: Barbados celebrates ditching Britain’s queen | Reuters
  16. Pfizer lässt deinen Game-Charakter in “GTA 5” impfen – Games | heute.at
  17. Corona in Portugal – Auch beim Impfeuropameister steigen die Inzidenzzahlen | Berner Zeitung
  18. Südkorea: Corona-Explosion trotz Impf-Rekord
  19. Keine Delta-Variante mehr in Japan: Hat sich Virus in eigene Auslöschung mutiert?
  20. Harvard-Studie beweist: Weltweite Impfungen hemmen das Virus nicht – reitschuster.de
  21. Die COVID-Spritzen sind die tödlichsten „Impfstoffe“ der Medizingeschichte – uncut-news.ch
  22. PAUKENSCHLAG – Neue PEER-REVIEW-STUDIE bestätigt: mRNA-IMPFSTOFFE sind BIOWAFFEN !!!
  23. RNA-Forscher Robert Malone warnt vor Impfung – und empfiehlt Ivermectin
  24. RNA statt DNA: die „Gentherapie“ der Zukunft? – Wissenschaftler erforschen innovative Therapie gegen Mukoviszidose
  25. Corona-Impfungen: Pfizer, Biontech und Moderna stehen unter Druck
  26. Pfizer employee ‘stole vaccine secrets’ — RT USA News
  27. EMA-Direktorin war jahrelang Lobbyistin der größten europäischen Pharmaorganisation — RT DE
  28. EU-Arzneimittelbehörde EMA lässt BioNTech-Impfstoff für Kinder ab 5 Jahren zu — RT DE
  29. Coronavirus: Impfung von Kindern ab fünf Jahren in Israel gestartet
  30. Israelische Ärztin: Pfizer-Impfstoff hat die 4. Corona-Welle nicht gestoppt – Israel Heute
  31. Durchgeboostertes Israel steht vor Lockdown und “5. Welle”
  32. “Wir sind Laborratten”: Israels Impf-Opfer wollen ihr Leben zurück
  33. Faktencheck: Darum ist der Covid-Impfpass nicht mit NS-Pässen vergleichbar – Corona-Impfung – VIENNA.AT
  34. Ditib-Funktionäre: Sie verehren Faschisten und wünschen Israelis den Tod – WELT
  35. SS-Wachmann (101) hält Gericht zum Narren – B.Z. Berlin
  36. Xavier Naidoo verbreitet irre Theorie: Corona-Geimpfte werden zu Zombies
  37. Streit in Querdenker-Szene: “Wir haben sehr viel Zeit verloren durch diese Idioten”
  38. Wirksamkeit der Impfung: Unglaubliche Zahlen aus England – reitschuster.de
  39. Super Green pass: si va verso stretta sui no vax, validità tamponi ridotta e nuove regole sulle zone a colori (yyuv)
  40. Ganz normale Impfstoffe – ganz normale Nebenwirkungen? 15.367 Tote, 2.586.558 Meldungen [WHO-Datenbank] – SciFi
  41. Hal Turner Radio Show – Vaccine Scandal in Slovenia – Bottles have Code #’s for Placebo, Vax, or KILL SHOT
  42. Slowenien: Mann lässt sich 23 mal gegen Corona impfen | STERN.de
  43. Slowakei geht in zweiwöchigen Lockdown
  44. In Tschechien wird der dritte Corona-Notstand ausgerufen | Radio Prague International
  45. Infiziert: Zeman nach wenigen Stunden zurück im Spital – news.ORF.at
  46. „Diktator“ Orbán: Keine Impfpflicht in Ungarn – Unzensuriert
  47. „Impfen oder Sterben“: Orban zwingt Ungarn in Corona-Diktatur
  48. Neue Corona-Regel: Dann ist Sex sogar daheim verboten – Österreich-News | heute.at
  49. Spital: Geimpfte ohne Antikörper werden zu Ungeimpften? – Niederösterreich | heute.at
  50. kath.net
  51. Offener Brief an Schallenberg: “Widerrufen Sie Ihre katastrophale Fehlentscheidung!”
  52. Per Massentest in die Diktatur: Spitäler sogar weniger belastet als im Vorjahr
  53. Arbeitsgericht gab “Corona-Sündern” Recht: Stadt Wien muss entlassene Spitalsmitarbeiter wieder einstellen – Unzensuriert
  54. Insider-LEAK: NOTSTAND wird ausgerufen – ZWANGS-IMPFUNG ab 1. Jänner
  55. Wiener Zentralfriedhof bekommt neue Leichenhalle – Wien | heute.at
  56. “Impfen ist Mord”: Verantwortlicher Busfahrer wurde ermittelt und fristlos entlassen — RT DE
  57. EXCLUSIVE VIDEO: Dr. Zelenko to The Gateway Pundit: CDC’s Response to COVID-19 “A Crime Against Humanity. Mass Murder. And Genocide…”
  58. 2.620 tote Babys nach Impfung und Berichte schrecklicher Nebenwirkungen
  59. Investigation into spike in newborn baby deaths in Scotland – BBC News
  60. ‘Anti-vaxxers want to kill your babies, stage a coup and cause another lockdown’ – Fleet Street Fox – Mirror Online
  61. Risk of COVID-19 infection more than DOUBLES 90 days after the second dose of the Pfizer vaccine | Daily Mail Online
  62. England: Corona-Tragödie! Doppelt geimpfter Arzt stirbt kurz vor Booster-Impfung – News Ausland – Bild.de
  63. League of Legends: Schalke trauert um E-Sportler Pavle „Yoppa“ Kostic – Bild.de
  64. Linke-Ratsmitglied Olaf Jung überraschend gestorben – waz.de
  65. “Ana hat immer das Bummerl”: Wienerlied-Sänger Horst Chmela gestorben – Nachrufe 2021 – derStandard.at › Kultur
  66. “Hat mit ziemlicher Sicherheit nichts mit der Impfung zu tun” – reitschuster.de
  67. 404 Not Found
  68. Studie: Infektionsschutz der Biontech-Zweitimpfung nimmt schon nach drei Monaten ab | MDR.DE
  69. Impfschutz nimmt rasch ab. Brauchen alle die dritte Impfung? – ZDFheute
  70. Corona-Impfstatus: Verfällt er bald für alle ohne Booster-Impfung? | Welt
  71. Corona-Impfung: Zählt man ohne Booster-Impfung bald zu den Ungeimpften? | Panorama
  72. EU-Kommission will Gültigkeitsdauer von Corona-Zertifikaten verkürzen — RT DE
  73. Schleswig-Flensburg: 73% der Infizierten Erwachsenen sind vollständig geimpft – corona-blog.net
  74. Eines der größten Krankenhäuser Deutschlands sendet “S.O.S.” | WEB.DE
  75. Datenanalyst: „Corona ist nicht für Überlastung verantwortlich“
  76. UKE-Intensiv-Chef: „Nicht Betten sind das Problem, sondern Personal-Mangel“ | Regional | BILD.de
  77. Intensivstationen: Intensivmediziner Christian Karagiannidis erwartet keine flächendeckende Überlastung der Intensivstationen
  78. Corona | Merkel wirbt für deutschlandweite Kontaktbeschränkungen
  79. Drosten: Nicht auf Schnelltests bei Geimpften verlassen
  80. Neue Corona-Studie eindeutig: Geimpfte sind viel ansteckender als angenommen
  81. CDC-Studie: Geimpfte “nicht weniger ansteckend” als Ungeimpfte
  82. RKI-Zahlen zu Corona: So viele Neuinfektionen wie noch nie | tagesschau.de
  83. RKI Corona-Zahlen aktuell: Krankenhaus-Inzidenz jetzt bei 5,97 – Ratgeber – Bild.de
  84. Berlin: Charité-Klinik wird zum Hochsicherheitstrakt | Regional | BILD.de
  85. Im Kampf gegen Corona: Immer mehr Soldaten helfen | Regional | BILD.de
  86. In Niedersachsen gilt Maskenpflicht im Unterricht wieder für alle Schüler | News4teachers
  87. Beschluss in Bayern: In elf Landkreisen gilt jetzt der Lockdown für alle – FOCUS Online
  88. Corona in Bayern: „Patienten werden vermutlich den Staat verklagen“ – WELT
  89. Ausgangssperre für Ungeimpfte kommt für vier Brandenburger Landkreise | rbb24
  90. Bald alles dicht in Sachsen? Kretschmers geheimer Lockdown-Plan | Regional | BILD.de
  91. Immunologe Ulrichs fordert Notbremse: Corona-Lockdown einzige Möglichkeit für Trendwende
  92. Vierte Corona-Welle: Lockdown zu Weihnachten unvermeidlich? – Nachrichten – WDR
  93. Kölner Umzug am Rosenmontag: Karnevalshochburgen zoffen sich – n-tv.de
  94. Rechtsexperte zur Impfpflicht: “Der Staat könnte einem Verweigerer den Führerschein entziehen” – n-tv.de
  95. Infektiologe Huldrych Günthard fordert Steuer für Ungeimpfte – Blick
  96. Das sagt SRF: Stellungnahme zu Manipulationsvorwürfen bei Umfragen – Medienportal – SRF
  97. Bußgelder, wegsperren, nicht mehr behandeln: Wie Ungeimpfte entrechtet werden sollen — RT DE
  98. Thüringer Bürgermeister gegen Diskriminierung von Ungeimpften: Notstand hat andere Gründe — RT DE
  99. Berlin: Sitzung wegen Springer-Chef-SMS – er nannte Deutschland “neuen DDR-Obrigkeitsstaat” | TAG24
  100. Dieter Bohlen ätzt gegen Corona-Politik: “Wir haben alles verpennt” | TAG24
  101. Von Storch erstattet Volksverhetzungsanzeige wegen ARD-Beitrag
  102. Gesellschaft: Generalstaatsanwalt: Ermittlungen gegen Autor Bhakdi | ZEIT ONLINE
  103. Henryk M. Broder: Ungeimpften-Bashing kaschiert unsere Ratlosigkeit – WELT
  104. RePorter auf Twitter: “”Wenn ihr euch fragt, wie das damals passieren konnte: weil sie damals so waren, wie ihr heute seid.” Henryk M. Broder #Zitat https://t.co/QF7EbQImMr” / Twitter
  105. “Was muss noch passieren?”: Spahn: Impfgegner “am liebsten auf Intensivstation zerren” – n-tv.de
  106. Spahn frustriert wegen Ungeimpften: “Ich würde sie am liebsten auf eine Intensivstation zerren” — RT DE
  107. Corona-Variante aus Südafrika: RKI-Chef Wieler in „sehr großer Sorge“ – Politik Ausland – Bild.de
  108. Jens Spahn: Jetzt macht sich sogar eine große US-Show über ihn lustig-operanewsapp
  109. “Kein Ungeimpfter mehr im Büro, auf dem Fußballrasen, im Bundestag, im Hörsaal”
  110. Kimmich kassiert wegen Corona-Infektion über 100.000 Euro mehr vom FC Bayern – FOCUS Online
  111. Zwei aus dem Bayern-Quintett bereits geimpft – kicker
  112. FC Bayern: Tumulte und Katar-Ärger – JHV endet mit Eklat – Bundesliga – Fußball – sportschau.de
  113. Wie die Freimaurer seit über 100 Jahren den Fußball kontrollieren – Recentr
  114. FC Sheriff star Adama Traore collapses to floor clutching his chest in worrying scenes against Real Madrid
  115. Bellmare midfielder Riuler dies at 23 | The Japan Times
  116. Snowboard-Star Marko Grilc stirbt bei Pisten-Unfall in Sölden – Bild.de
  117. Immer mehr geimpfte Profisportler sind infiziert
  118. Fritz Wepper darf seine Frau nicht sehen – trotz dreifacher Impfung – Leute – Bild.de
  119. Deutsche Tierärzte wollen sich bei Corona-Impfkampagne einbinden lassen
  120. Stromausfall: 3.000 Biontech-Impfdosen im Kreis Recklinghausen vernichtet – Ruhrgebiet – Nachrichten – WDR
  121. Bibbern für den Booster: Warte-Wahnsinn vor den Impfzentren! – News Inland – Bild.de
  122. Corona-Erfolg: Mehr als 100 000 Erstimpfungen an einem Tag! – Ratgeber – Bild.de
  123. 3G am Arbeitsplatz sorgt für Ansturm in Testzentren | NDR.de – Fernsehen – Sendungen A-Z – Nordmagazin
  124. Corona: Mitten in der vierten Welle werden in Deutschland die Tests knapp – WELT
  125. Corona-Testcenter in Kassel muss schließen – Betreiberin ist „fassungslos“
  126. Brandanschläge auf Corona-Teststationen in Ahaus und Gronau – Westfalen-Lippe – Nachrichten – WDR
  127. Corona-Pandemie: Haus- und Kinderärzte rebellieren gegen Testpflicht in Praxen | Nordkurier.de
  128. Kinderarzt äußert im MDR Bedenken zu Nebenwirkungen der Impfstoffe
  129. Apotheker kündigt: „PS: Innerlich geht es mir gerade eher beschissen“ – corona-blog.net
  130. Ungeimpfter Handelsreisender schildert Hotel- und Verordnungschaos!
  131. 3G in Supermärkten: Aldi will neue Corona-Regeln nun umsetzen – in ganz Deutschland | Wirtschaft
  132. Arbeitsagentur schließt gesunde Menschen von Beratung vor Ort auf Grundlage unveröffentlichter Studien aus – STEFAN RAVEN NEWS
  133. Aufgrund zahlreicher Ungeimpfter: Thüringer Funke-Zeitungen erscheinen mit weniger Ausgaben — RT DE
  134. Wir müssen draußen bleiben! – reitschuster.de
  135. Österreich sperrt ungeimpfte Journalisten aus dem Parlament aus –
  136. Geheim-Gespräche mit dem Kanzleramt – Riesen-Zweifel an 2G-Regel! *** BILDplus Inhalt *** – Politik Inland – Bild.de
  137. Impfpflicht: „Das wäre die Jahrzehntlüge“ – Demokratieforscher Wolfgang Merkel im Interview
  138. Impfpflicht gegen Corona: Divi spricht sich offiziell dafür aus – „Alternativlos“ – WELT
  139. Newspaper headlines: ‘New variant fears’ and ‘migrants keep crossing’ – BBC News
  140. Wer ist der Schlepper – die BILD, Weißrussland und deutsche Mobiltelefone — RT DE
  141. Polen erkennt EU-Menschenrechtskonvention als verfassungswidrig an
  142. Polens Regierungschef: „Wir verteidigen auch Deutschland vor großer Welle von Flüchtlingen“ – WELT
  143. Tschechien erklärt sich zur Entsendung seiner Soldaten an polnisch-weißrussische Grenze bereit — RT DE
  144. Visegrad-Staaten: Jeder, der Grenzen illegal überschreitet, muss zurückgewiesen werden
  145. Illegale Einwanderung Kanaren » Der tägliche Wahnsinn
  146. Flüchtlinge im Ärmelkanal: Viele Tote bei Bootsunglück | tagesschau.de
  147. Flüchtlinge dürfen hoffen: Neue Regierung schafft viele Härten ab – Politik – SZ.de
  148. Die Ampel will noch schnellere Einbürgerung – teilweise schon nach drei Jahren
  149. Berliner Bezirke wehren sich dagegen, noch mehr Flüchtlinge zu versorgen
  150. REWE-Mitarbeiterin in Riesa gestorben: Polizei ermittelt gegen Teenager | TAG24
  151. Schüsse in der City von Dortmund: Streit um Dönerpreise eskaliert | Regional | BILD.de
  152. Kolbermoor: Vergewaltigung vereitelt – Helferin schwer verletzt
  153. Gruppenvergewaltigung in Hamburg: Polizei führte Tatverdächtige zunächst als Zeugen – WELT
  154. Früchte: schwarz! Boden: sauer! Scholz’ Abschieds-Geschenk für Merkel – Politik Inland – Bild.de
  155. Merkel nimmt zum letzten Mal traditionellen Weihnachtsbaum entgegen
  156. Merkels Ehemann führt die niedrige Impfquote auf “Faulheit der Deutschen” zurück – Coronavirus – FOCUS Online
  157. Treffen im Kanzleramt – Merkel wollte 2-Wochen-Lockdown für ALLE! *** BILDplus Inhalt *** – Politik Inland – Bild.de
  158. Merkel: Wir brauchen mehr Beschränkungen von Kontakten
  159. Corona: Krach um den Winter-Lockdown zwischen Kanzleramt und Ampel *** BILDplus Inhalt *** – Politik Inland – Bild.de
  160. Heute beginnt die Koalition der Zerstörung
  161. Baerbock fordert die Abschaffung der Gewaltenteilung und eine oberste Klima-Instanz
  162. Die Transformations-Koalition: Deutschland wird abgebaut
  163. Vereinigte Staaten von Europa, Strom-Zauber und feministische Außenpolitik
  164. “Ein rabenschwarzer Tag für die Innere Sicherheit Deutschlands und Europas” – reitschuster.de
  165. koalitionsvertrag-147.pdf
  166. An heikler Stelle im Ampel-Vertrag taucht plötzlich Name von Chef-Lobbyist auf – FOCUS Online
  167. Noch nicht alle Namen sicher: Habeck wird Vizekanzler, Lindner wird Vize vom Vize – n-tv.de
  168. Ampel-Minister in der Übersicht – Alle Posten von SPD, Grüne & FDP | Politik | Thüringer Allgemeine
  169. Cem Özdemir soll Bundeslandwirtschaftsminister werden | agrarheute.com
  170. Machtkampf um Kabinettsposten – Grüne stürzen Ampel ins Chaos – Politik – Bild.de
  171. Zentrale FDP-Forderung verschwunden – Ampel schließt Steuererhöhungen nicht mehr aus
  172. Ampel: Baerbock bestätigt Absprache über Habeck als Vizekanzler – WELT
  173. Habeck geht Röttgen bei Illner an: „Sie machen hier den Oppositionsclown“ – Politik – Tagesspiegel
  174. CDU-Kandidat aus Hessen unter Terrorverdacht
  175. Staatsanwaltschaft ermittelt: Hochrangiger Polizist unter Verdacht | Regional | BILD.de
  176. Sechs Verdächtige: Gewalt-Skandal in Kölner Polizei weitet sich aus | Regional | BILD.de
  177. Cannabis-Legalisierung und Gratis-Kondome: Das bedeutet der Ampel-Pakt für Jüngere – Politik Inland – Bild.de
  178. “Illegaler Handel wird aufblühen” – Wendt warnt eindringlich vor Cannabis-Gesetz
  179. Taliban spokesman claims signed $450 mln deal with Australian group, company denies | Al Arabiya English
  180. Ampel-Koalition will Abtreibungsparagraf 219a streichen – Kristina Hänel feiert – DER SPIEGEL
  181. Grünen-Chefin Baerbock schließt allgemeine Impfpflicht nicht mehr aus
  182. Am Tag nach dem Koalitionsvertrag: Erste Ampel-Störung wegen Impfpflicht – Politik Inland – Bild.de
  183. Vierte Corona-Welle wütet – Grünen-Spitze schließt Lockdown nicht mehr aus – Politik Inland – Bild.de
  184. Einwände nach Pannen in Berlin könnten zu Neuwahlen führen
  185. Berliner Peinlich-Wahl: Zehntausende müssen noch mal zur Wahlurne | Regional | BILD.de
  186. Schweden: Magdalena Andersson wird erste Ministerpräsidentin
  187. Schweden: Magdalena Andersson – die Frau, die Olaf Scholz und die SPD nervös macht – WELT
  188. Schwedens Regierungschefin tritt zurück
  189. Ansturm auf Lausitzer Briketts – Schwarze Pumpe an Kapazitätsgrenze | Radio Lausitz
  190. German Power Prices Soar As Arctic Blast To Bring “Significant Snow”  | ZeroHedge
  191. Bis -30 Grad: Meteorologen kündigen kältesten Winter aller Zeiten an
  192. Fluthilfe im Ahrtal: Corona könnte Aufbau der zerstörten Region spürbar bremsen – FOCUS Online
  193. „Wir verlieren jeden Tag bares Geld“ – Bauernprotest vor Edeka-Zentrallager in Wiefelstede
  194. Deutsche Unternehmen planen Preiserhöhungen auf breiter Front
  195. Betreiberfirma der Elbfähre beantragt Insolvenz | NDR.de – Nachrichten – Schleswig-Holstein
  196. Adblue-Vorräte werden knapp! Millionen Autos droht der Stillstand | Leben & Wissen | BILD.de
  197. Tesla abgestraft: Verbraucher fällen vernichtendes Urteil
  198. Nach Blackout: So wirkt sich der Stromausfall auf Dresdens Wasserversorgung aus | TAG24
  199. Industrie zu Impfpflicht: Warnung vor Schäden für Volkswirtschaft | profil.at
  200. Knock-down für die Logistik: Lkw-Fahrer müssen draußen bleiben – eurotransport
  201. Pandemie-Folgen: Großhandel wird von Corona-Welle kalt erwischt
  202. Ifo-Geschäftsklimaindex: Corona-Welle macht Firmen mutlos | tagesschau.de
  203. Wirtschaftsministerium schafft Grundlage für “Cell Broadcast”
  204. Open Forum abgesagt: Morddrohungen am WEF – Blick
  205. Golem.de: IT-News für Profis
  206. Amazon-Mitarbeiter streiken an Black Friday – »Make Amazon Pay« – DER SPIEGEL
  207. Namasté Bitcoin: Indien vor Verbot aller Kryptowährungen
  208. Dax mit Kursrutsch: Coronavirus Variante sorgt für Verluste bei Aktien und Bitcoin Crash – manager magazin
  209. China stocks fall as COVID-19 concerns weigh on sentiment | Reuters
  210. Regierung übernimmt Fußball-Stadion von Evergrande
  211. Warnung vor Kaufkraftverlust: EZB-Mitarbeiter fordern Inflationsausgleich – n-tv.de
  212. Build Back Better will only make Bidenflation worse | Washington Examiner
  213. Türkei 2021 und Lehman 2008 – eine Analogie? — RT DE
  214. Türkei, Lira: AKP-Funktionär: Türken sollen weniger essen
  215. Lira auf Talfahrt: Jetzt werden in der Türkei nicht mal mehr iPhones verkauft – FOCUS Online
  216. Apple sues NSO Group over spyware – CNN
  217. Streit um Demokratiegipfel: China und Russland werfen USA Spaltung vor – n-tv.de
  218. Russland vor militärischer Offensive im Donbass?
  219. Die Nerven liegen blank: Plant Putin einen Angriff auf die Ukraine?
  220. Libyen: Sohn von Muammar al-Gaddafi von Präsidentschaftswahl ausgeschlossen | ZEIT ONLINE
  221. BBC-Dokumentation über Prinz William und Harry von Queen kritisiert
  222. Prinz William und Kate verbannen die BBC nach Royal-Doku um Bruder-Streit – Royals – Bild.de
  223. “Heuchler”: Prinz William erntet für Afrika-Statement scharfe Kritik | kurier.at
  224. Joanne K. Rowling meldet Morddrohungen nach Aktion von Transgender-Aktivisten vor ihrem Haus — RT DE
  225. ‘My Son Hunter’ star Laurence Fox coked up, passed out in Biden flick
  226. Docs Show Hunter Biden Working Deal to Transfer US Gas to Chinese Co.
  227. Dissidenten in Angst: China nominiert Chef-Entführer für Interpol-Spitze – Politik Ausland – Bild.de
  228. Foltervorwürfe: Umstrittener Generalmajor zum neuen Interpol-Präsidenten gewählt
  229. Der Tag: Epstein-Ex Ghislaine Maxwell endlich vor New Yorker Gericht – n-tv.de
  230. New EXCLUSIVE Documents Reveal EXACTLY How Epstein Spent His Last Days In Prison – The True Defender !
  231. New Epstein Records Spark Calls From Democratic Senators To Replace Bureau Of Prisons Director | The Daily Caller
  232. Page not found | New York Post
  233. Fall Jeffrey Epstein: »Ich habe kein Interesse daran, mich zu töten« – DER SPIEGEL
  234. Ghislaine Maxwell: Die Assistentin des Sexstraftäters Jeffrey Epstein – DER SPIEGEL
  235. Das System Jeffrey Epstein: Wer hat davon gewusst und ihn gedeckt? – DER SPIEGEL
  236. Maxwell With Bad News! Her Accuser Will Testify About Repugnant Epstein SEX ACT! – The True Defender !
  237. UK PM Boris Johnson’s sister reveals he was a ‘close friend’ of Ghislaine Maxwell, World News | wionews.com
  238. Epstein’s Zorro Ranch had computer rooms the ‘size of houses’ to spy on guests including Prince Andrew, victim claims
  239. Judge says Ghislaine Maxwell case details too sensational and impure for public
  240. The Black Phone Trailer | KinoCheck
  241. Human smuggling, forced labor among allegations in south Georgia federal indictment | USAO-SDGA | Department of Justice
  242. Trump-Era ‘Remain In Mexico’ Immigration Policy Reportedly May Restart Next Week
  243. Racine County Sheriff Recommends Criminal Charges Against 5 of 6 Members of Wisconsin Elections Commission – First Material Charges Country-wide Related to 2020 Election Theft
  244. Leaked HHS Memo Reveals Biden Admin Seeks to Strip Americans of Religious Protections | CBN News
  245. Pentagon violating religious freedom of those sworn to defend it, vax dissenters’ attorneys argue | Just The News
  246. He’s So Lost: Joe Biden Reads “End of Quote” Off of TelePrompter During Speech (VIDEO)
  247. Donald Trump erhält Schwarzen Gürtel im Taekwondo – Ranghöher als Chuck Norris | STERN.de
  248. EXCLUSIVE: Mike Lindell, Patriots Protest, Boycott Fox News For Lying About Vaccines And The Stolen 2020 Election: ‘Shame on Fox! Shame On All The People We Trusted Over There’
  249. NATO-Übung in Niederösterreich – 1.700 Soldaten – zackzack.at
  250. Pentagon nimmt Ufos “sehr ernst” – Neue Abteilung soll Risiken bewerten
  251. Außerirdisches Leben – US-Top-Agentin: „Halte Aliens für möglich“ | krone.at
  252. Can aliens invade Earth? Scientists reveal worrying answers, Spacex, Blue origin and Virgin Galactic
  253. „Invasion aus dem All“: Forscher warnen und sehen Schuld beim Raumfahrt-Boom | Wissen
  254. Mann will Alien-Aussehen und lässt sich Finger abnehmen – bildderfrau.de
  255. Was, wenn ich irre? – reitschuster.de
  256. Scientists warn of new Covid variant with high number of mutations | Coronavirus | The Guardian
  257. New Botswana variant with 32 ‘horrific’ mutations is the most evolved Covid strain EVER | Daily Mail Online
  258. Angst vor Corona-Mutante: Südafrika wird Virusvariantengebiet – Flüge in die EU auf Minimum begrenzt
  259. Corona-Mutante: Spahn verbietet fast alle Einreisen aus Südafrika – Business Insider
  260. Corona-Variante aus Südafrika: RKI-Chef Wieler in „sehr großer Sorge“ – Politik Ausland – Bild.de
  261. Der große Südafrika-Schwindel soll den großen Impf-Betrug verdecken – COMPACT
  262. Afrika – hohe Durchseuchung und niedrige Sterblichkeit: Das afrikanische Corona-Wunder – DER SPIEGEL
  263. Neue Corona-Variante im Süden Afrikas: Schlimmer als Delta?
  264. Corona-Variante B.1.1.529 – Karl Lauterbach warnt: „Nichts ist schlimmer“ | Panorama
  265. „Einer der größten Experten, die wir haben“: Grünen-Politiker spricht sich für Lauterbach als Gesundheitsminister aus – Politik – Tagesspiegel
  266. Viel Gegenwind aus der SPD – Hat Karl Lauterbach noch Minister-Chancen? – Politik Inland – Bild.de
  267. Spahn-Nachfolge als Gesundheitsminister: Was hat Olaf Scholz gegen Lauterbach? – Politik Inland – Bild.de
  268. RKI-Zahlen: Mehrheit der Corona-Toten der letzten Wochen doppelt geimpft
  269. Regierung – Viele Corona-Tote in Bayern waren vollständig geimpft – Politik – SZ.de
  270. Neue Corona-Variante in Israel gefunden – alle Infizierten geimpft
  271. Corona: Arzt aus Bochum fordert Lockdown – nur für Geimpfte – waz.de
  272. Trump Promises ‘Wonderful Future Lies Ahead’ In Thanksgiving Message

SOTT.net

Sturmböen treffen Norden von Deutschland

Hamburg/Berlin (dpa) - Schwere Sturmböen haben gestern und bis zum frühen Morgen vor allem im Norden Deutschlands für zahlreiche Feuerwehr- und Polizeieinsätze gesorgt. Auf der B4 in der Nähe vom niedersächsischen Wesendorf endete gestern ein Unfall mit einem entwurzelten Baum für einen Autofahrer tödlich. Ein aufgrund schwerer Sturmböen umgekippter Baum war auf das Auto des 63-Jährigen gestürzt - ein Cabrio mit Stoffdach, wie die Polizei mitteilte. Der Mann starb noch an der Unfallstelle. Sein 35-jähriger Sohn kam mit leichten Verletzungen davon. Die Hamburger Feuerwehr verzeichnete bis zum frühen Abend 36 Sturmeinsätze, die nach Angaben des Lagedienstes von heruntergefallenen Ästen über herumfliegende Planen bis zu umgestürzten Baugerüsten reichten. Die Lage sei überschaubar, hieß es. Verletzt worden sei niemand. Die Nacht blieb trotz leichten Hochwassers und weiteren kleineren Einsätzen wegen umgestürzter Gegenstände ruhig, wie der Sprecher des Lagezentrums am frühen...

Merkel für allgemeine Impfpflicht: Bundesweit 2G für Geschäfte und Freizeitveranstaltungen

Künftig gilt bundesweit die sogenannte 2G-Regel. Zugang zu Geschäften sowie Kultur- und Freizeitveranstaltungen haben nur noch Geimpfte oder Genesene. Noch-Bundeskanzlerin Merkel sprach sich für eine allgemeine Impfpflicht aus. STIKO-Chef Mertens würde sein Kind derzeit nicht impfen lassen. In Geschäften sowie bei Kultur- und Freizeitveranstaltungen bekommen Zugang künftig nur noch gegen das Coronavirus Geimpfte oder von einer Erkrankung Genesene. Die in einigen Ländern schon geltende 2G-Regel soll nach einem Beschluss von Bund und Ländern vom Donnerstag bundesweit angewendet werden und unabhängig von der jeweiligen Inzidenz gelten. Die geschäftsführende Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bezeichnete die Lage in Deutschland als sehr ernst. Die vierte Welle müsse gebrochen werden, sagte Merkel am Donnerstag in Berlin nach Beratungen von Bund und Ländern. Sie erklärte: "Wäre ich im Deutschen Bundestag, würde ich für eine Impfpflicht stimmen. [...] Der Weg aus der Pandemie ist die...

Nach Ankündigung von Impfpflicht: Österreichs Kanzler Schallenberg tritt zurück

Das Personalkarussell in Österreichs Regierungspartei ÖVP dreht sich weiter: Nachdem Parteichef Sebastian Kurz am Donnerstagvormittag seinen vollständigen Rückzug aus der Politik bekannt gegeben hatte, verkündete Bundeskanzler Alexander Schallenberg nun am späten Nachmittag, sein Amt zur Verfügung zu stellen. Österreichs Bundeskanzler Alexander Schallenberg stellt sein Amt zur Verfügung. Das teilt ein Sprecher des ÖVP-Politikers mit. Damit geht nach nur 52 Tagen die kürzeste Kanzlerschaft in der Geschichte Österreichs zu Ende. Kurz zuvor hatte am Donnerstag bereits sein Vorgänger, der Ex-Kanzler Sebastian Kurz, seinen vollständigen Rückzug aus der Politik angekündigt. Informationen des oe24 zufolge übernimmt Innenminister Karl Nehammer nicht nur den Vorsitz in der ÖVP, sondern wird auch neuer Bundeskanzler. Puls24.at gibt ein Zitat Schallenbergs aus einer schriftlichen Stellungnahme wieder: "Es ist nicht meine Absicht und war nie mein Ziel, die Funktion des Bundesparteiobmanns der...

Staatsschutz-Ermittlungen wegen Plakat-Aktion in Laupheim

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts der Volksverhetzung nach einer Plakat-Aktion in Laupheim im Kreis Biberach. Wegen des Plakates mit einem Judenstern erstattete die Stadt Anzeige. Die Inspektion Staatsschutz der Kriminalpolizei habe die Ermittlungen aufgenommen und bereits Spuren am Plakat gesichert, so ein Sprecher des Polizeipräsidiums Ulm. Darauf ist ein Judenstern abgebildet. Außerdem ist zu lesen "Der neue Judenstern" und das Wort "Ungeimpft". Das Plakat wurde abgehängt und liege der Polizei vor. Es gebe Hinweise, dass in Laupheim noch weitere Plakate dieser Art hingen. Das Plakat wurde von Unbekannten in Laupheim aufgehängt. Die Stadt erstattete Anzeige. Es würde ein unpassender und beschämender Vergleich gezogen, so der Laupheimer Oberbürgermeister. Laupheimer Oberbürgermeister findet klare Worte gegen die Aktion Die Stadt verurteilte die Aktion scharf. Das Judentum war jahrhundertelang stark in Laupheim verankert. Der Vergleich zwischen dem Holocaust und...

Fliegerbombe bei Bauarbeiten in München explodiert: Vier Verletzte

Ein lauter Knall in der Nähe des Münchner Hauptbahnhofs: Bei der Explosion einer Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg sind vier Menschen verletzt worden. Der Bahnverkehr um den Bahnhof wurde zunächst eingestellt. Ein lauter Knall und eine Rauchsäule: Mitten auf Münchens wichtigster Zugstrecke ist es am Mittwochmittag zu einer Explosion gekommen. Vier Bauarbeiter wurden teils schwer verletzt. Zwischenzeitlich gab es enorme Auswirkungen auf den Zugverkehr. Nach Angaben von Feuerwehr und Polizei war bei Bohrungsarbeiten im Bereich der Donnersbergerbrücke eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg explodiert. Vier Verletzte nach Explosion Durch die Wucht der Explosion der Fliegerbombe wurde ein Bagger umgeworfen, in der näheren Umgebung vibrierten die Fensterscheiben. Ein Bauarbeiter wurde schwer, drei weitere leicht verletzt. Nach einer medizinischen Erstversorgung wurde der Schwerverletzte in den Schockraum einer Münchner Klinik transportiert. Die weiteren Arbeiter kamen ebenfalls...

DE.News Front

Putin und Dschaparow bekräftigten ihr Engagement zur Stärkung der Partnerschaft zwischen Russland und Kirgisistan

Der russische Präsident Wladimir Putin und der kirgisische Präsident Sadyr Dschaparow bestätigten in einem Telefongespräch ihre Absicht, die Allianz und strategische Partnerschaft zwischen den beiden Ländern zu stärken. Das berichtet der Kreml-Pressedienst. «Beide Seiten haben ihr Engagement bekräftigt, das Bündnis und die strategische Partnerschaft zwischen Russland und Kirgisistan weiter zu stärken», sagte der Pressedienst. Darüber […]

Putin und Dschaparow bekräftigten ihr Engagement zur Stärkung der Partnerschaft zwischen Russland und Kirgisistan

Die Ukraine und Kanada haben Reformen der ukrainischen Armee besprochen

Eine Delegation der kanadischen Streitkräfte unter Leitung von Wayne Eyre, Chef des Verteidigungsstabs der kanadischen Armee, diskutierte mit Vertretern der ukrainischen Militärführung in Kiew die Perspektiven einer Reform der ukrainischen Armee. Das berichtet TASS. «Die Seiten haben über den Stand und die Perspektiven der Reform der ukrainischen Streitkräfte diskutiert, die Ergebnisse und Pläne für die […]

Die Ukraine und Kanada haben Reformen der ukrainischen Armee besprochen

Botschafter: Biden-Putin-Treffen wird die gespannte Lage in Europa beruhigen

Das bevorstehende Treffen der Präsidenten der Russischen Föderation und der Vereinigten Staaten wird dazu beitragen, die Beziehungen sowie die Lage in Europa und der Welt zu stabilisieren. Das sagte der russische Botschafter in Washington, Anatolij Antonow. «Ich glaube, dass die bevorstehenden Kontakte zwischen den beiden Präsidenten, die im Kreml angekündigt wurden, dazu beitragen werden, die […]

Botschafter: Biden-Putin-Treffen wird die gespannte Lage in Europa beruhigen

Medwedtschuk: Selenskij muss den Dialog mit LDVR aufnehmen

Um den Frieden im Donbass wiederherzustellen, muss der Präsident der Ukraine nicht nur mit Russland, sondern auch mit Donezk und Lugansk verhandeln. Diese Meinung äußerte Wiktor Medwedtschuk, Vorsitzender des Politischen Rates der Partei Oppositionsplattform – Für das Leben. «Jeder versteht und erkennt, dass es unmöglich ist, den Frieden im Donbass in der Ukraine ohne diesen oder […]

Medwedtschuk: Selenskij muss den Dialog mit LDVR aufnehmen

Ungarn mit Sputnik-V zufrieden

Der ungarische Außenminister Peter Szijjártó bewertet die Erfahrungen mit dem Einsatz des russischen Sputnik-V-Coronavirus-Impfstoffs als «sehr gut». Der Minister sagte, dass mehr als eine Million Ungarn das Medikament erhalten haben und Sputnik V nach Angaben der ungarischen Behörden genauso gut abschneidet wie Impfstoffe anderer Hersteller. «Außerdem sind sie alle sehr effektiv», sagte der ungarische Außenminister. […]

Ungarn mit Sputnik-V zufrieden

Christianity & Crisis · Christoph Rohde

Die Pickelhaube als Kulturstaatsministerin - ein Wahnsinn

War da nicht etwas? Deutschland als rassistische Macht, als imperialistischer Nachzügler und Krawallmacht, die alles besser weiß? Von den preußischen Kriegern sind sie zu moralistischen Kreuzzüglern geworden, die die Welt belehren wollen. Das Symbol für diesen heuchlerisch-hässlichen Deutschen ist die Einsetzung von der Ober-Empöristin und Islamverharmloserin Claudia Roth. Die Frau aus der anarchistischen Szene wird vor allem linke Projekte, die durchaus gewaltaffin sind - von der Antifa bis zu roten Plattformen - im Namen von "Buntheit" und "Vielfalt" unterstützen. 

Nachdem die kleine Annalena schon China und Russland angedroht hat, mit der Menschenrechtskeule zu kommen und eventuell deren Märkte für Importe zu schließen, kommt die große "soft power" mit der großen "Kultur"-Staatsministerin ins Spiel. Wo andere Nationen Hyperschallwaffen entwickeln, da werden deutsche Soldat*Innen mit für Schwangerschaften tauglichen Uniformen ausgerüstet. Der große Zapfenstreich wird sicherlich durch ein Flötenkonzert gegen rächts abgelöst. 

Der grüne Glaube, mit einfachem Willen, ohne Kompetenz und hard power, die Welt verbessern zu wollen, ist nur als pathologische Lehre einer wohlstandsverwahrlosten Stadtgesellschaft zu bewerten. Denn in ihrem fürchterlich simplen Weltbild gibt es die bösen Kapitalisten, Männer, Imperialisten und die guten "woken" Emanzipator*Innen, die unschuldigen nativen Völker und die stets missverstandenen Muslime, die nur aus Verzweiflung häufig gewalttätig werden. 

Es ist schlimm, wie die Deutschen ein Beispiel für die Welt werden wollen und das eigene Land herunterwirtschaften, in puncto ökonomische Wettbewerbsfähigkeit, Energiesicherheit, Verteidigungsfähigkeit, innere Sicherheit und digitale Ausstattung. Eine präzedenzlose Form der Selbstabschaffung. Eine Schande, welche kompetenzfreien Individuen das Schicksal des Landes in wesentlichen Teilen mit beeinflussen!!!




Wie Deutschland sich selber lächerlich macht - Klein Annalena ist "Außenministerin"

Bitte unterstützen Sie diese Petition! Baerbock als Außenministerin stoppoen #baerbockraus


Was ist die größte Schmach, die größte Würdelosigkeit, der sich eine Nation aussetzen kann? Sie zeigt sich nicht in der historischen Niederlage, im Scheitern in bestimmten Projekten. Sogar Bürgerkriege und Revolutionen, die die Identität auf Dauer stärken sind nicht unbedingt Kennzeichen von Verlust, sondern sie können zu nachhaltigen institutionellen Verbesserungen führen. Das größte Problem einer Nation ist, wenn sie ihre eigene Existenz durch ihre Repräsentanten lächerlich macht und ihre historisch gewachsenen Institutionen gezielt verballhornt.

Mit der leistungs- und kenntnisfreien Besetzung repräsentativer Schlüsselposten mit Außenwirkung kann ein Land in seiner Würde verletzt und der identitären Auflösung preisgegeben werden. Was mit der doppelten Besetzung des Außen- und Verteidigungsministeriums durch die Personen Heiko Maas und Annegret Kramp-Karrenbauer begann, findet in der verbal gestörten und emotional-hysterisch unerfahrenen Ideologin Annalena Baerbock ihren katastrophalen Höhepunkt. Es ist die bewusste Abwertung eigentlich für die Identität eines Landes zentrale Ämter. Denn die VHS-Kurs-Völkerballerin, die "aus dem Völkerrecht" kommt, fällt durch eine große Klappe und fehlerhafte Semantik ebenso auf wie durch die gezielte Fälschung eines mehr als dürftigen Lebenslaufs, wenn man dieses traditionsreiche hohe Amt ausfüllen möchte. 







Im Klimawahn in den Abgrund - niemand folgt Deutschland in die Deindustrialisierung

Die Götzenvorstellung der Klimneutralität wird unsere Gesellschaft verarmen lassen. Die linke Ampel meint, der Industrie ihre infantilen Weltrettungsvisionen oktroyieren zu können. Einerseits ideologisch antikapitalistisch, aber die Industrie soll den Wahnwitz der regenerativen Revolution realisieren. Die Widersprüchlichkeit kennt keine Grenzen. Selbst ein Christian Lindner hat sich dem Ökopopulismus unterworfen. 

Dazu gehen die besten Köpfe aus Deutschland weg, die Innovationen realisieren könnten. Statt dessen will man weiter die Migrationsindustrie stärken, indem Einwanderer in ein schon vollkommen überlastetes Sozialsystem hereinholt. Mit jedem Einwanderer aus bildungsfernen Ländern wird der Arbeitsmarkt nicht gestärkt, sondern durch höhere Lohnnebenkosten weiter belastet. Bunt, ökologisch, woke und erfolgreich - das geht nicht zusammen. Das merken wir jetzt schon. Der Preis aber wird schnell noch viel höher. Und dass Deutschland sich selber wieder die Rolle als Vorbild in der "Klimarettung" anmaßt, das setzt dem Wahnsinn noch die Krone auf.

Staatstragend wollen sie sein, die, die eigentlich den eigenen Staat hassen und in einem kosmopolitischen Ganzen aufgehen lassen wollen. Irre!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Eskens, Borjans standen genauso wie falsche Fuffziger im Raum wie Klein-Stotter-Annalena!

#koalitionsvertrag #flötengegenrächts




Die Paradoxien der Toleranz - vom toleranten Tollhaus Deutschland

Ja, wer will nicht tolerant sein? Doch was ist das nun, dieses scheinbar so Charakterstärke ausdrückende Wort? Und warum wird es immer mit dem Begriff der "Weltoffenheit" verbunden? Das Wort Toleranz gehört in jede PR-Broschüre von Institutionen, Firmen und Kirchen. Damit wird es analytisch absolut wertlos, denn es sagt nichts aus. Was ist tolerant im ursprünglichen Sinne? Wikipedia definiert den Begriff folgendermaßen: Geltenlassen und Gewährenlassen anderer oder fremder Überzeugungen, Handlungsweisen und Sitten. Umgangssprachlich ist damit heute häufig auch die Anerkennung einer Gleichberechtigung gemeint, die jedoch über den eigentlichen Begriff („Duldung“) hinausgeht. 

Während der erste Satz das Gut der Aufklärung impliziert, die dazu befähigt, empathisch in die Welt anderer Akteure einzudringen und deren Einstellungen nachzuvollziehen, da ist der zweite Satz verräterisch. Denn angeblich erweitert er die Fähigkeit der Toleranz. Doch das ist nicht der Fall. Im Gegenteil: der Satz führt zu einer Untergrabung des ursprünglichen Geistes der Toleranz im Namen emanzipatorischer Güter. Es dürfen also bestimmte Gleichheitsfetischist*Innen definieren, was zu tolerieren ist und was nicht. Die Mehrheitsgesellschaft darf also nicht toleriert werden, sondern die Meinungen und Interessen diverser Minderheiten, die sich stets diskriminiert fühlen. 

Während ein Witz über Frauen gleich den Skandal des Sexismus erfüllt und nicht tolerierbar ist, da müssen wir Verständnis dafür haben, wenn orientale Jungmänner im Rudel Frauen überfallen. Das ist eben deren "Kultur" und ihr "jugendliches Bedürfnis". Häufig kommen diese Event-Durchführer auf freien Fuß und kriegen eine "neue Chance", ohne ihre übergriffigen Maßstäbe in Frage stellen zu müssen.  Die Aushöhlung der Toleranz durch die Wokeness führt zu einer Abschaffung des ursprünglichen Geistes der Aufklärung und zu einer rigiden Gesellschaft der Intoleranz, in der irgendwelche "Minderheiten" Sprachtabus errichten und Cancel Cultures etablieren. So geht es nicht. Wir müssen zurück zum ersten Satz der Wiki-Definition. Ansonsten verspielen wir die Errungenschaften einer aufgeklärten Gesellschaft. Denn woke ist nur selbstmitleidig und kläglich. 




Das totalitäre Märchen von "Klimaneutralität" und dem willkürlichen 1,5 Grad-Ziel

Gerade im Deutschlandfunk muss ich feststellen, wie Ideolüg*Innen die Ziele der "Klimaneutralität" und das 1.5 Grad-Ziel der Erderwärmung bis 2100 als neue Bibel betrachten. Dieses Ziel ist wissenschaftlich konsensual akzeptiert. Anders gesprochen: Es ist politisch-dezisionistisch festgesetzt und das Ergebnis einer Auftragsforschung, die blind ist für abweichende wissenschaftliche Hypothesen. Sprich: Das Klimadogma wurde bezahlt und darf nur gegen hohe Strafen und Stigmatisierung in Frage gestellt werden. Der Wahnsinn ist aus Sicht der Klimaprofiteure hoch rational. Im Namen einer Klimamoral wird der Reichtum weiter von unten nach oben verteilt, der normale Mensch durch irre hohe Besteuerungsraten in Abhängigkeit gehalten. Das erinnert an Tetzels Ablasshandel. 

Europas irrer Klima- und Werteidealismus bringt den Kontinent überall auf das Verlierergleis. Deutschland ist in Europa aufgrund seiner irrsinnig teuren und kontraproduktiven Willkommenspolitik bald nicht mehr handlungsfähig und wird wieder ganz Europa mit in den Untergang ziehen. Sehenden Auges gibt man sich in Abhängig von Atom-Frankreich und Kohle-Polen, um das eigene Umweltgewissen zu befriedigend. Immer mehr deutsche Rentner frieren, während Bonzen, die ihre Seele nicht retten können, die Welt retten wollen. Welch eine Narretei!




Gegenstrom

Wolfgang Bendel – Vom Impfgegner zum revolutionären Subjekt?

Unser Autor Wolfgang Bendel umreißt die systempolitischen Auswirkungen und Folgen der Coronapolitik in der Bundesrepublik und erläutert, warum die soziale Gruppe der Impfgegner ein revolutionäres Potential schlummert.   Vorbemerkung. In dem folgenden Text geht es nicht um die Frage, ob eine Impfung gegen SARS-CoV-2 [1] medizinisch sinnvoll ist oder nicht.[2] Darüber sachlich zu debattieren, ist […]

Der Beitrag Wolfgang Bendel – Vom Impfgegner zum revolutionären Subjekt? erschien zuerst auf Gegenstrom.

Alexander Dugin: Wie die Welt der Dinge die Welt der Menschen ersetzen wird – Über den spekulativen Realismus

Mit dem Thema der objekt-orientierten Ontologie oder des spekulativen Realismus, stoßen zeitgenössische Philosophen in ein, uns bisher unbekanntes, Feld der Postmoderne vor. Ein Konflikt zwischen Mensch und seinem eigenen Bewusstsein scheint Ziel dieser Denkweise zu sein, so zumindest Alexander Dugin, Verfasser der folgenden Abhandlung. Übersetzt aus dem Englischen von Alexander Markovics. Diese Übersetzung erschien bereits […]

Der Beitrag Alexander Dugin: Wie die Welt der Dinge die Welt der Menschen ersetzen wird – Über den spekulativen Realismus erschien zuerst auf Gegenstrom.

Rezension: Revolutionärer Populismus

Bei dem nachfolgenden Text handelt es sich um eine Zusendung unseres Lesers Alexander Abtmeyer. Die Redaktion. Der Begriff des Populismus ist in der heutigen Medienlandschaft allgegenwärtig und doch gibt es in der breiten Masse der Bevölkerung kaum ein Verständnis dafür, geschweige denn einen Konsens darüber, was Populismus überhaupt bedeutet, warum (vermeintlich) populistische Parteien europaweit auf […]

Der Beitrag Rezension: Revolutionärer Populismus erschien zuerst auf Gegenstrom.

Im Gespräch mit Frank Kraemer: Triage – Licht aus Schatten

In seinem neuesten Podcast spricht Frank Kraemer gemeinsam mit unserem Autor Dr. Björn Clemens über sein neues Gedichtwerk „Triage – Licht aus Schatten“, erschienen im September im Metapol Verlag. „Triage – Licht aus Schatten“ ist hier erhältlich. Oder gleich im Gedichtbandpaket mit unserem anderen Werk „Schwarzmond“.  

Der Beitrag Im Gespräch mit Frank Kraemer: Triage – Licht aus Schatten erschien zuerst auf Gegenstrom.

Sezession oder Reconquista: Ein Paradigmenwechsel in der Neuen Rechten?

Im Folgenden befasst sich unser Autor Johannes Scharf mit dem, mittlerweile auch in der neuen Rechten umgreifenden, Exit- und Sezessionsgedanken. Diese Frage ist seit mehreren Jahren ein Kernthema Scharfs, welches jüngst neue Beachtung durch einen Beitrag Martin Sellners in der Sezession fand.   Der eine oder andere Sezessions-Leser wird sich bei der Lektüre von Martin […]

Der Beitrag Sezession oder Reconquista: Ein Paradigmenwechsel in der Neuen Rechten? erschien zuerst auf Gegenstrom.

SchwarzRotGoldTV

mRNA-Impfung bei Schwangeren SCHÄDLICH!

Die Impfung gegen Corona bei Schwangeren mit einem mRNA-Impfstoff ist grob fahrlässig. In diesem Video zeigt Dr. Geissler weshalb!

Corona-auf der Suche nach der Wahrheit

https://www.servustv.com/videos/aa-27juub3a91w11/

Schild Verlag

Spahn: „Alle leiden unter den Ungeimpften“ – beginnt die Presse sich zu drehen? -UK: 80% der Coronatoten Geimpfte!

von Niki Vogt Ich setze mal zwischendurch immer ein paar Zitate aus der Presse (die jetzt anscheinend anfängt aufzuwachen) mit hinein. Kann es sein, dass

Warnstreik in Österreich: Überall gehen die Leute auf die Straße gegen die Impfpflicht!

Sondersendung bei AUF1, von und mit Bernhard Riegler am 1. Dezember 2021: „Imposanter Warnstreik: Österreicher wehren sich gegen Zwangsimpfung“ Die Österreicher haben genug von den

Internationaler Top-Anwalt Füllmich: Nürnberg II kommt: Ende des Jahres wird es ein internationales Tribunal geben

Der deutsch-amerikanische Jurist Reiner Füllmich sagte auf der achtzigsten Sitzung des Corona-Ausschusses, es gebe gute Nachrichten zu vermelden. Er erläuterte zunächst, dass es derzeit eine

„Inszenierter Notstand“ – W. Wodarg, T. Lausen, W. v. Rossum: die Intensivbettenlüge und Panikmache und Hetze gegen Ungeimpfte

von Tom Lausen, Jens Lehrich, Nicolas Riedl, Walter van Rossum, Wolfgang Wodarg Im Rubikon-Exklusivinterview sprechen Tom Lausen, Walter van Rossum und Wolfgang Wodarg über die Lügen der Regierung sowie die

Bangladesch: Ist die Pandemie vorbei? Bei 21% Impfquote?

von Niki Vogt Die Internetseite „Great Game India“ ist eine sehr gute Quelle für Nachrichten aus diesem Teil der Welt. Da gibt es gerade einen

economy4mankind

Ist Ivermectin das Wundermedikament gegen Covid-19?

Ist Ivermectin das Wundermedikament gegen Covid-19? Ist das etablierte Medikament Ivermectin im Kampf gegen Covid-19 bzw. die Corona-Pandemie ein neuer Hoffnungsträger? Erstmalig erschienen am 29.12.2020, zuletzt upgedated am 02.11.2021 Zur Bekämpfung von Pandemien bzw. viraler Erkrankungen haben Politiker und Mediziner vier Möglichkeiten: Impfungen – mit der Frage, wie lange sie wirken, wie wirksam sie bei [...]

Der Beitrag Ist Ivermectin das Wundermedikament gegen Covid-19? erschien zuerst auf .

Verfassungsbeschwerde – alle Zweitstimmen der Grünen bei der Bundestagswahl ungültig? Bundesverfassungsgericht in der Zwickmühle

Verfassungsbeschwerde - alle Zweitstimmen der Grünen bei der Bundestagswahl ungültig? Bundesverfassungsgericht in der Zwickmühle Das Bundesverfassungsgericht muss sich entscheiden: Entweder erklärt es aufgrund verfassungswidriger Landeslisten alle Zweitstimmen der Grünen für ungültig. Oder es entscheidet, dass die verfassungsmäßigen Grundrechte aus parteipolitischen Erwägungen nicht gelten. Gibt das Bundesverfassungsgericht unserer Verfassungsbeschwerde statt, wären alle Zweitstimmen für die Grünen [...]

Der Beitrag Verfassungsbeschwerde – alle Zweitstimmen der Grünen bei der Bundestagswahl ungültig? Bundesverfassungsgericht in der Zwickmühle erschien zuerst auf .

Wann kommt die Impflicht für Pflegekräfte in Deutschland?

Wann kommt die Impflicht für Pflegekräfte in Deutschland? Nach Griechenland, Italien und anderen Ländern beschloss Frankreich am 25. Juli 2021 die Impfpflicht für Pflegekräfte und alle anderen Beschäftigten im Gesundheitswesen. Wann kommt die Impfpflicht für Pflegekräfte auch in Deutschland? Wie viele Pflegekräfte werden dann den Beruf wechseln? Wie die Deutsche Welle berichtete, beschloss das französische [...]

Der Beitrag Wann kommt die Impflicht für Pflegekräfte in Deutschland? erschien zuerst auf .

Lobbyisten und Millionäre: Das Märchen vom Direktkandidaten als Volksvertreter

Lobbyisten und Millionäre: Das Märchen vom Direktkandidaten als Volksvertreter von Jörg Gastmann, 02.11.2009 Update 26.09.2020 anlässlich einer Initiative, die die Corona-Hysterie durch den Gewinn von Direktmandaten beenden möchte In jedem Wahlkampf buhlen Gesichter auf Plakaten um unsere Wählergunst. Was wollen uns diese Gesichter sagen? „Wähle mich! Ich bin gaaanz anders als die anderen. Bzw. ich [...]

Der Beitrag Lobbyisten und Millionäre: Das Märchen vom Direktkandidaten als Volksvertreter erschien zuerst auf .

Die Lügen des Spiegel beim „Faktencheck“ über die unbrauchbaren PCR-Tests

Die Lügen des Spiegel beim "Faktencheck" über die unbrauchbaren PCR-Tests Der sehr lesenswerte nachfolgende Rubikon-Artikel von Walter van Rossum nimmt die Lügen des Spiegel hinsichtlich des für Corona-Tests unbrauchbaren und fehlerhaften PCR Tests auseinander: Die eine Wahrheit Die „Faktenchecker“ des Spiegel schwören ihre Leser auf die reine Lehre über die Zuverlässigkeit der PCR-Tests ein. von [...]

Der Beitrag Die Lügen des Spiegel beim „Faktencheck“ über die unbrauchbaren PCR-Tests erschien zuerst auf .