13.
Juli 2024  –  Samstag

Junge Freiheit

Österreich: Österreich Grünen-Spitzenkandidatin Schilling gibt Lügen über Journalist zu

Die grüne EU-Abgeordnete Lena Schilling aus Österreich ein Papier, in dem sie zugibt, schädigende Gerüchte erfunden zu haben. Sie bedauert ihre Aussagen. Bereits im Wahlkampf fiel die damalige Spitzenkandidatin auf. Grünen-Spitzenkandidatin Lena Schilling nach der Stimmabgabe zur EU-Wahl: Erneut gibt sie zu, Gerüchte verbreitet zu haben Foto: picture alliance / GEORG HOCHMUTH / APA / picturedesk.com | GEORG HOCHMUTH

Die grüne EU-Abgeordnete Lena Schilling aus Österreich unterschreibt ein Papier, in dem sie zugibt, schädigende Gerüchte über einen Journalisten erfunden zu haben. Bereits im Wahlkampf fiel die damalige Spitzenkandidatin auf.

Dieser Beitrag Österreich Grünen-Spitzenkandidatin Schilling gibt Lügen über Journalist zu wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

Wegen Streit um Parkplatz: Wegen Streit um Parkplatz Migrant ersticht Afrikaner – Opfer-Angehörige attackieren und beschimpfen Polizei

Einsatzkräfte der Polizei stehen an einem Tator. Ein Mann ist in Berlin-Gesundbrunnen durch einen Messerstich in den Bauch getötet worden. Zuvor habe es einen Streit zwischen zwei Personen gegeben, sagte ein Polizeisprecher am späten Abend.

In Berlin ersticht ein 29jähriger türkischer Migrat einen 37jährigen Afrikaner im Streit um einen Parkplatz. Dann treffen Polizisten am Tatort ein – und werden von den Angehörigen des Opfers sofort als Rassisten beschimpft.

Dieser Beitrag Wegen Streit um Parkplatz Migrant ersticht Afrikaner – Opfer-Angehörige attackieren und beschimpfen Polizei wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

Symbolpolitik: Symbolpolitik Am Ende des Regenbogens

Regenbogenmuster wird rund um den Großen Stern in Berlin aufgemalt: Symbolpolitik und Machtdemonstration.

Herrschaft braucht Machtsymbole, um ihren Dominanzanspruch zu untermauern. An prominenter Stelle läßt sich in Berlin bestaunen, wie diese sich im Lauf der Zeit wandeln. Und über allem strahlt der Regenbogen. Ein Kommentar von Julian Theodor Islinger.

Dieser Beitrag JF-Plus Icon PremiumSymbolpolitik Am Ende des Regenbogens wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

Landtagswahl: Landtagswahl Brandenburger CDU-Spitzenkandidat räumt Suff-Fahrt mit E-Roller ein

Auf dem Foto befindet sich der Parteichef der CDU in Brandenburg, Jan Redmann. (Themenbild)

In der Pampa geht „Tanken“ auch mit E-Scootern – dachte sich der brandenburgische CDU-Landeschef Jan Redmann. Nun gerät seine Trunkenheitsfahrt in die Medien.

Dieser Beitrag Landtagswahl Brandenburger CDU-Spitzenkandidat räumt Suff-Fahrt mit E-Roller ein wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

EIKE

Winter ohne Benzin-Auto?

Steve Goreham Im Januar dieses Jahres herrschten in Chicago und anderen nördlichen Städten Temperaturen nahe dem Gefrierpunkt, was zu einem Alptraum beim Aufladen von Elektrofahrzeugen führte. In den nationalen Medien wurden Bilder von Fahrzeugbesitzern gezeigt, die ihre leeren E-Fahrzeuge an Ladestationen vorbeischoben und stundenlang darauf warteten, ihr Fahrzeug aufladen zu können. Autofahrer, die das Glück […]

Google möchte nicht, dass wir die Wahrheit kennen bzgl. Hitzewellen und „Klimawandel“

Issues & Insights Editorial Board Letzte Woche veröffentlichten wir einen Leitartikel, in dem wir argumentierten, dass Regierungsdaten verschiedene Behauptungen über den Klimawandel nicht stützen. Und wir sagten voraus, dass Google sie demontieren würde. Wir hatten Recht. (Siehe den Beitrag mit dem Titel [übersetzt]: Hitzewelle löst neue Runde von „Klimakrisen“-Lügen aus.) Kurz nach der Veröffentlichung dieses […]

Klimaskeptische Reformpartei holt bei den britischen Wahlen ein Drittel der Tory-Stimmen

Christopher Monckton of Brenchley Nach 14 Jahren Netto-Null-Unsinn der Konservativen Partei hat die klimaskeptische Reformpartei von Nigel Farage den Konservativen ein Drittel der Stimmen abgenommen. Da die Konservativen in den letzten 14 Jahren die marktwirtschaftliche, kleinstaatliche, steuergünstige, familienfreundliche und gegen die Netto-Null-Problematik gerichtete Mitte-Rechts-Partei unerbittlich ausgeschlossen haben, hat die Labor-Partei – die wie alle totalitären […]

Hans-Georg Maaßen würdigt die NZZ als „Westfernsehen“ –
deswegen ist er für die Schlapphüte ein „Rechtsextremist“


Dr. Hans-Georg Maaßen war früher Chef des Bundesverfassungsschutzes. Jetzt gilt er seiner früheren Behörde als „Rechtsextremist“. Der Anwalt von Dr. Maaßen verlangte Einblick in die digitale Akte mittels eines Auskunftsersuchens gemäß § 15 Bundesverfassungsschutzgesetz (BVerfSchG). Das Bundesamt teilte am 16.1.2024 in einem 20-seitigen Schreiben mit, welche Vorhaltungen gemacht werden.

Der Blogger Dushan Wegner schreibt dazu: »Und man greife einen beliebigen der Punkte heraus! Etwa gleich Punkt Eins: Ein (angeblicher) Rechtsextremist (ich kenne ihn nicht) erwähnte Maaßen und nannte ihn „ein strammer Republikaner“. Von irgendwem, der als „Rechtsextremist“ geführt wird, positiv erwähnt zu werden, genügt heute in Deutschland, um es in deiner Verfassungsschutzakte zu notieren.«

Illustriert haben wir den Vorgang mit einem Ausschnitt (Seite 15 von 20), der ebenfalls die bizarre Denke der Schlapphüte verdeutlicht. Maaßen würdigt die Neue Zürcher Zeitung als „Westfernsehen“ – nach Meinung des Verfassungsschutzes ein Indiz für Maaßens „rechtsextremistische“ Gesinnung.

Ebenso aufgeführt in der Verfassungsschutzakte als Verdachtsgrund ist die Erklärung Maaßens: »Ich bin ein großer Kritiker der Staatsmedien. Ich nenne sie nicht öffentlich-rechtliche mehr, sondern: es sind Staatsmedien. …«

Siehe: Dushan Wegner: „Danke, Herr Maaßen!“, 1.2.2024 ⋙ Link

Die Aktenauszüge selbst lesen ⋙ Link

eigentümlich frei

Alternative Nachrichten Folge 630: Rotfunk verbreitet kommunistische Propaganda

Die "Alternativen Nachrichten - News. Polemik. Satire." sind offensichtlich und explizit ein Satireformat.Die Alternativen Nachrichten, News, Polemik und Satire, werden exklusiv von eigentümlich frei produziert und können von ef-Abonnenten hier jederzeit nachgehört werden. Zusätzlich wird diese Sendung über Podcast und zuletzt auch auf Odysee, Telegram, Rumble und BitChute verbreitet, wir bitten um Beachtung und die Freunde der Sendung um Empfehlung auf den entsprechenden Portalen.Bitte unterstützen Sie unsere alternative Medienarbeit durch ein Abonnement von eigentümlich frei über ef-magazin.de und/oder über eine gezielte Spende für unsere Video- und Podcast-Formate:  https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=ED2GTZXQ9MDCE&source=url  Abonnieren Sie noch heute unseren Kanal bei Odysee.comFoto: aquatarkus / Shutterstock.com

Alternative Nachrichten Folge 629: Das Merkel-Regime greift wieder durch

Die "Alternativen Nachrichten - News. Polemik. Satire." sind offensichtlich und explizit ein Satireformat.Die Alternativen Nachrichten, News, Polemik und Satire, werden exklusiv von eigentümlich frei produziert und können von ef-Abonnenten hier jederzeit nachgehört werden. Zusätzlich wird diese Sendung über Podcast und zuletzt auch auf Odysee, Telegram, Rumble und BitChute verbreitet, wir bitten um Beachtung und die Freunde der Sendung um Empfehlung auf den entsprechenden Portalen.Bitte unterstützen Sie unsere alternative Medienarbeit durch ein Abonnement von eigentümlich frei über ef-magazin.de und/oder über eine gezielte Spende für unsere Video- und Podcast-Formate:  https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=ED2GTZXQ9MDCE&source=url  Abonnieren Sie noch heute unseren Kanal bei Odysee.comFoto: knipsdesign / Shutterstock.com

Alternative Nachrichten Folge 628: Skandal um Nebeneinkünfte weitet sich aus

Die "Alternativen Nachrichten - News. Polemik. Satire." sind offensichtlich und explizit ein Satireformat.Die Alternativen Nachrichten, News, Polemik und Satire, werden exklusiv von eigentümlich frei produziert und können von ef-Abonnenten hier jederzeit nachgehört werden. Zusätzlich wird diese Sendung über Podcast und zuletzt auch auf Odysee, Telegram, Rumble und BitChute verbreitet, wir bitten um Beachtung und die Freunde der Sendung um Empfehlung auf den entsprechenden Portalen.Bitte unterstützen Sie unsere alternative Medienarbeit durch ein Abonnement von eigentümlich frei über ef-magazin.de und/oder über eine gezielte Spende für unsere Video- und Podcast-Formate:  https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=ED2GTZXQ9MDCE&source=url  Abonnieren Sie noch heute unseren Kanal bei Odysee.comFoto: Juergen Nowak / Shutterstock.com

Alternative Nachrichten Folge 627: Ganz Europa hasst Deutschland

Die "Alternativen Nachrichten - News. Polemik. Satire." sind offensichtlich und explizit ein Satireformat.Die Alternativen Nachrichten, News, Polemik und Satire, werden exklusiv von eigentümlich frei produziert und können von ef-Abonnenten hier jederzeit nachgehört werden. Zusätzlich wird diese Sendung über Podcast und zuletzt auch auf Odysee, Telegram, Rumble und BitChute verbreitet, wir bitten um Beachtung und die Freunde der Sendung um Empfehlung auf den entsprechenden Portalen.Bitte unterstützen Sie unsere alternative Medienarbeit durch ein Abonnement von eigentümlich frei über ef-magazin.de und/oder über eine gezielte Spende für unsere Video- und Podcast-Formate:  https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=ED2GTZXQ9MDCE&source=url  Abonnieren Sie noch heute unseren Kanal bei Odysee.comFoto: Shutterstock.com

Tichys Einblick

Sarrazin: So wird der Bundeshaushalt wieder gesund

Die Ausgangsfrage jedweder Neustrukturierung der Staatsfinanzen lautet nach Auffassung des früheren Berliner Finanzsenators Thilo Sarrazin: „Wo werden notwendige Ausgaben nicht bedient, und wo gibt es überflüssige Ausgaben?“ Bei der Landesverteidigung und der Infrastruktur fehlt Geld. In die Bundeswehr müssten jährlich 40 Milliarden Euro fließen, in die Autobahnen fünf bis sechs Milliarden, und weitere fünf Milliarden sollten

Der Beitrag Sarrazin: So wird der Bundeshaushalt wieder gesund erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Und dann traf Orbán auch noch Trump

12. Juli, der zwölfte Tag der ungarischen EU-Ratspräsidentschaft, und der zwölfte Tag nacheinander, an dem Ungarns Premier Viktor Orbán die Schlagzeilen der Weltmedien beherrscht. Nach dem ukrainischen Präsidenten Selenskyj, dem russischen Präsidenten Putin, dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping, dem türkischen Präsidenten Erdogan und dem amerikanischen Präsidenten Joe Biden traf Orbán am Donnerstag auch noch den

Der Beitrag Und dann traf Orbán auch noch Trump erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Pflege ist erneut deutlich teurer geworden – und schlechter

Ein Geschehen wie aus einer anderen Welt. In Würzburg hat die Aufsicht ein Heim ermahnt, seine „Klingelzeiten“ einzuhalten. Das heißt: Wenn ein Bedürftiger um Hilfe bittet, muss sich innerhalb von fünf Minuten ein Pfleger darum kümmern. Doch nicht die Aufsichtsbehörde hat das Heim verklagt. Andersrum: Das Heim hat die Aufsichtsbehörde verklagt. Diese „Klingelzeiten“ seien nicht

Der Beitrag Pflege ist erneut deutlich teurer geworden – und schlechter erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Friedrich Merz will Schwarz-Grün – aber mit wem?

Die Bild-Zeitung spekuliert mal wieder über das Ende der Ampel – oder wenigstens über die Zeit danach. CDU-Chef Friedrich Merz sei „auffallend freundlich“ zu Spitzen-Grünen. Robert Habeck rechne außerdem mit einem „milliardenschweren Sondervermögen“ für den Klimaschutz nach der nächsten Bundestagswahl. Habeck: „Das, was jetzt nicht möglich ist, wird mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit nach der Bundestagswahl schneller

Der Beitrag Friedrich Merz will Schwarz-Grün – aber mit wem? erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Personalchaos im Bildungsministerium nach der Fördergeld-Affäre

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) könnte für die (vormalige?) Bildungsnation Deutschland ein wichtiges Ministerium sein. Es ist dies aus zwei Gründen aber nicht: Weil in Sachen Bildung wegen des Föderalismusprinzips die 16 deutschen Länder weitestgehend das Sagen haben. Und weil dieses Ministerium an der Spitze seit Jahrzehnten schwach besetzt ist. Namen der Kategorie

Der Beitrag Personalchaos im Bildungsministerium nach der Fördergeld-Affäre erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Achse des Guten

Der 7. Oktober der amerikanischen Juden

(Phyllis Chesler) Wie können Amerikaner, insbesondere, aber nicht nur Juden, die Hasspropaganda gegen Israel und gegen Amerika entschärfen?

Brandenburgs CDU-Chef Redmann betrunken auf E-Scooter erwischt

(News-Redaktion) Der CDU-Spitzenkandidat für die Landtagswahl in Brandenburg, Jan Redmann, ist von der Polizei betrunken auf einem E-Scooter erwischt worden.

Grüne Spitzenkandidatin gesteht Lüge

(News-Redaktion) Die österreichische Grünen-Politikerin Lena Schilling hat sich für die falsche Behauptung entschuldigt, eine Affäre mit einem Journalisten gehabt zu haben.

EU-Kommission will X (Twitter) strafen

(News-Redaktion) Die EU-Kommission hat vorläufig festgestellt, dass Elon Musk mit seiner Plattform X gegen EU-Recht verstößt. Dies könnte zu hohen Geldstrafen führen.

Brandenburg-Trend: AfD bleibt stärkste Partei

(News-Redaktion) Knapp zweieinhalb Monate vor der Landtagswahl in Brandenburg führt die AfD in einer neuen Umfrage, verliert jedoch an Zustimmung.

Enttäuscht vom Islam

(Gastautor) Von Artur Abramovych. Im Buch „Scharia und Smartphone“ versammelt Chaim Noll seine Texte zum Islam aus den vergangenen 25 Jahren. Sie zeugen von Entfremdung und Enttäuschung.

Es hätte überhaupt
nichts Gutes und Großes
gegeben, wenn jeder
stets gedacht hätte:
Du änderst doch nichts!

ROBERT BLUM (1807–1848)
 

Gunnar Kaiser

Krise & Heilung: Alle Vorträge

Mit Raphael Bonelli, Daniele Ganser, Jeannette Fischer, Gerald Hüther, Matthias Burchardt, Raymond Unger und Gunnar Kaiser.

Kleine Plauderei für Unterstützer

Heute, 20 Uhr, auf Discord

Boris Reitschuster

Biden patzt schon wieder – doch unsere Medien reden es schön

Im einem Duktus, als würden sie von den Paralympics berichten und nicht von der Pressekonferenz eines US-Präsidenten, lackieren unsere Medien die Realität nach ihren eigenen ideologischen Wünschen.

Der Beitrag Biden patzt schon wieder – doch unsere Medien reden es schön erschien zuerst auf reitschuster.de.

Ein Journalist, wie ich mir Journalisten seit meiner Kindheit immer vorstellte

Warum müssen immer die Besten so früh gehen? Mit erst 56 Jahren starb völlig unerwartet einer der ganz großen Journalisten – der sich leuchtend abhob von den ganzen Propagandisten bei den großen Medien.

Der Beitrag Ein Journalist, wie ich mir Journalisten seit meiner Kindheit immer vorstellte erschien zuerst auf reitschuster.de.

Berlin brutal: Tödliche Messerattacke nach Streit um Parkplatz

Szenen wie aus der Dritten Welt mitten in der Hauptstadt: Angehörige des Opfers aus Kamerun randalieren, die Polizei muss einen Großeinsatz starten, dabei werden fünf Polizisten verletzt.

Der Beitrag Berlin brutal: Tödliche Messerattacke nach Streit um Parkplatz erschien zuerst auf reitschuster.de.

Auffällige Kriminalitätsraten unter Ausländern? Muss nicht sein…

Seit Jahren erleben wir es, wie sogenannte Experten ihren politischen Auftraggebern die gewünschten Resultate liefern. So könnte man doch die auffälligen Zahlen durch gezielte Einbürgerung von Kriminellen vertuschen. Ein Modell von Thomas Rießinger.

Der Beitrag Auffällige Kriminalitätsraten unter Ausländern? Muss nicht sein… erschien zuerst auf reitschuster.de.

Klimaaktivisten verbrennen Abi-Zeugnisse – und liefern Eigentor

Die Radikalität der Klima-Extremisten nimmt immer absurdere Formen an. Vor lauter Fanatismus haben sie sich bei ihrem jüngsten Propaganda-Video aber selbst ein Bein gestellt.

Der Beitrag Klimaaktivisten verbrennen Abi-Zeugnisse – und liefern Eigentor erschien zuerst auf reitschuster.de.

Alexander Wendt • Publico

Der Beitrag erschien zuerst auf Publico.

Woke, westdeutsch, weiß

Nach diesem Viertelfinale gibt es keinen Grund für Häme und in diesem Text soll es außerdem nicht um die fußballerische Betrachtung der EM gehen, sondern um deren politische Begleitung. Aber auch noch um etwas mehr.

Wir kommen von der Nationalmannschaft und Katrin Göring-Eckardts mittlerweile berühmte Weiß-Nichtweiß-Lehre zu der Frage, wo es in Deutschland am reinsten zugeht und landen schließlich im Volksfront-Frankreich, denn alles hängt locker am gleichen Faden. Beginnen wir also mit der medial-politischen Deutung des Fußballs.

Der Beitrag Woke, westdeutsch, weiß erschien zuerst auf Publico.

Der Beitrag erschien zuerst auf Publico.

Der Dammbruch passiert vor unseren Augen

In etlichen Debatten vor der Präsidentschaftswahl gab es den einen Kippmoment zu Gunsten des einen und zum Schaden des anderen Kandidaten; einen Moment, den die Abstimmung ein paar Monate später dann bestätigte. Denn nur dann und nur deshalb fanden diese Momente überhaupt ihren Platz im kollektiven Gedächtnis.

Fast jeder politisch interessierte Amerikaner kann sie auswendig hersagen, selbst wenn sie schon lange vor seiner Geburt stattfanden.

Es gab die berühmte Debatte zwischen Richard Nixon und John F.

Der Beitrag Der Dammbruch passiert vor unseren Augen erschien zuerst auf Publico.

The GermanZ

Parklücken-Streit in Berlin: Ein Toter

BERLIN – Beim Streit um einen Parkplatz ist in Berlin ein 37-Jähriger mit einem Messer erstochen worden. „Der später Getötete stand quer in...

Der Beitrag Parklücken-Streit in Berlin: Ein Toter erschien zuerst auf The Germanz.

Journalisten haben nicht die Pflicht, geliebt zu werden

Liebe Leserinnen und Leser, eine langjährige Facebook-Freundin hat mir gestern die Freundschaft gekündigt. Weil sie für den Frieden ist. Und weil wir in...

Der Beitrag Journalisten haben nicht die Pflicht, geliebt zu werden erschien zuerst auf The Germanz.

US-Präsidentschaftswahl: Warum Joe Biden am 5. November immer noch gewinnen kann

von DR. STEFAN GEHROLD (USA) WASHINGTON – „It was epic, man“, kommentierte ein Freund nach der ersten TV-Debatte Joe Bidens und Donald Trumps...

Der Beitrag US-Präsidentschaftswahl: Warum Joe Biden am 5. November immer noch gewinnen kann erschien zuerst auf The Germanz.

Giftanschläge: Kreml-Kritiker in Gefängniskrankenhaus verlegt

MOSKAU – Der inhaftierte russische Kreml-Kritiker Wladimir Kara-Mursa ist nach Angaben seiner Ehefrau in ein Gefängniskrankenhaus verlegt worden. „Seinen Anwälten wurde der Zugang...

Der Beitrag Giftanschläge: Kreml-Kritiker in Gefängniskrankenhaus verlegt erschien zuerst auf The Germanz.

Preußische Allgemeine

Kommunikation - Wie man die Massen geschickt hinters Licht führt

Massenmanipulation ist zu einer Wissenschaft für sich gereift: Nur wer die Techniken der Propagandisten kennt, kann sich ihren Fängen entziehen

Gesellschaft - Die Folgen des Heimatverlusts

Wolfgang Thüne erklärt in seinem Buch „Heimat“ deren Bedeutung als soziokulturellen Lebensraum und als Ort der Verwurzelung

Ausstellung - Die Entdeckung des Lachens in der Kunst

Berliner Gemäldegalerie zeigt hochkarätige Werke des niederländischen Barockmalers Frans Hals

Der Wochenrückblick - Ein unsichtbares Land

Wie Deutschland zum weißen Fleck werden konnte, und wieso Roth und Baerbock das gar nicht stört

Ideologie und Praxis - Umbenennungsposse sorgt für Verdruss

Grüne Bezirksführung schafft es nicht, das Umtaufen der Manteuffelstraße ohne Chaos umzusetzen

Geschichte - Der Millennium-Kaiser

Vor 1000 Jahren starb Heinrich II. – Die Stadt Bamberg ehrt den Herrscher mit dem Heinrichs-Fest und weiteren Veranstaltungen

Heiliges Römisches Reich - Der letzte der Ottonen

Vor einem Jahrtausend starb der Kaiser und Heilige Heinrich II. kinderlos

Bündnis Sahra Wagenknecht - Viel Feind, viel Ehr?

Das BSW wird vor den Landtagswahlen im Osten von vielen Seiten kritisiert

Deutschland-Kurier

Russland weist Bericht über angeblichen Mordplan gegen deutschen Rüstungsmanager als „Fake-News“ zurück

Moskau hat den Vorwurf eines angeblich geplanten russischen Mordkomplotts gegen den Chef des deutschen Rüstungskonzerns Rheinmetall, Armin Papperger, als „Fake News“ zurückgewiesen. „Solche Berichte können nicht ernst genommen werden“, sagte Kreml-Sprecher Dmitri Peskow am Freitag (12. Juli) in Moskau laut der Nachrichtenagentur afp. Es sei sehr schwer, solche Gerüchte, die allein auf irgendwelchen anonymen Quellen […]

The post Russland weist Bericht über angeblichen Mordplan gegen deutschen Rüstungsmanager als „Fake-News“ zurück appeared first on Deutschland-Kurier.

Viktor Orbán nach Blitzbesuch bei Donald Trump sicher: Er wird den Ukraine-Frieden bringen!

Unmittelbar nach dem Nato-Gipfel in Washington hat der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán dem ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump einen Blitzbesuch abgestattet. Nach dem Treffen veröffentlichte Orbán auf der Plattform X ein Foto von der Begegnung auf Trumps Anwesen Mar-a-Lago in Florida am Donnerstagabend (Ortszeit) Der ungarische Regierungschef schrieb dazu: „Wir haben über Wege zum #Frieden diskutiert. […]

The post Viktor Orbán nach Blitzbesuch bei Donald Trump sicher: Er wird den Ukraine-Frieden bringen! appeared first on Deutschland-Kurier.

#SchrödersWochenrückblick: Linksextreme Politik und Migrantengewalt – Ein Kontinent am Abgrund!

In Frankreich feiert man den Wahlsieg linksextremer Parteien. In Deutschland explodieren Migrantengewalt und Verarmung weiter Gesellschaftsschichten. Der gesellschaftliche Zerfall schreitet voran. Auf die Themen der Woche blickt die DeutschlandKURIER🇩🇪-Kolumnistin Silke Schröder zurück.

The post #SchrödersWochenrückblick: Linksextreme Politik und Migrantengewalt – Ein Kontinent am Abgrund! appeared first on Deutschland-Kurier.

Stephan Brandner (AfD): Ampel gibt in nur einem Jahr 75 Meinungsumfragen in Auftrag

Allein im Jahr 2023 beauftragte die Bundesregierung 21 Meinungsforschungsinstitute, insgesamt 75 Meinungsumfragen durchzuführen. Das ergibt sich aus der Antwort auf eine Kleine Anfrage der AfD-Bundestagsfraktion unter Federführung des Parlamentarischen Geschäftsführers der Fraktion, Stephan Brandner. Brandner erklärte dazu in Berlin: „Es ist erstaunlich, in welch großem Umfang die Bundesregierung die Leistungen externer Umfrageinstitute in Anspruch nimmt. […]

The post Stephan Brandner (AfD): Ampel gibt in nur einem Jahr 75 Meinungsumfragen in Auftrag appeared first on Deutschland-Kurier.

„Generation Krokodilstränen“ von Pauline Voss

Die Woken mit ihren eigenen Waffen schlagen Bietet erstmals ein analytisches Fundament, das linke und liberale Ideen zusammenführt – provokant für beide Seiten Entschlüsselt aus einem neuen Blickwinkel die Mechanismen der Wokeness und demaskiert die dahinterstehenden Machttechniken Die Autorin liefert eine meisterhafte Studie über die Denkschemata der woken Generation Die junge woke Generation dominiert die […]

The post „Generation Krokodilstränen“ von Pauline Voss appeared first on Deutschland-Kurier.

Der neueste Habeck-Irrsinn: Noch mehr Steuergelder für elektrische Monster-Dienstwagen!

Den kleinen Leuten wird das Autofahren vergällt, aber für die gut verdienende Öko-Schickeria dürfen die Steuerzahler neue Subventionen finanzieren: Dienstwagenfahrer sollen mehr Steuervorteile für hochpreisige Elektromodelle erhalten! Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck („Grüne“) will zwei bis drei Tonnen schwere Elektromonster mit XXL-Feinstaub-Fußabdruck künftig bis zu einem Kaufpreis von 95.000 Euro steuerlich fördern. Bisher liegt die Grenze bei […]

The post Der neueste Habeck-Irrsinn: Noch mehr Steuergelder für elektrische Monster-Dienstwagen! appeared first on Deutschland-Kurier.

Auweia: Joe Biden verwechselt Selenskyj beim Nato-Gipfel mit Putin!

Bei einem Auftritt am letzten Tag des NATO-Gipfels hat US-Präsident Joe Biden den ukrainischen Marionetten-Präsidenten Wolodymyr Selenskyj mit Kreml-Chef Wladimir Putin verwechselt. Biden sprach über den Krieg in der Ukraine und wollte dann Selenskyj das Wort erteilen. Er sagte ausweislich dieses Video-Beweises: „Nun übergebe ich das Wort an den Präsidenten der Ukraine, der ebenso viel […]

The post Auweia: Joe Biden verwechselt Selenskyj beim Nato-Gipfel mit Putin! appeared first on Deutschland-Kurier.

PI-News

„Prof. Dr.“ Ahmet Ünalan und die Islampolitik der Hochstapler

Von MANFRED ROUHS | Er sieht schon irgendwie aus wie ein wirrer Islam-Professor. Wirr mag manches von dem, was er getan hat, tatsächlich gewesen sein – nur gemerkt hat es keiner. Und zwar 21 Jahre lang. Das sagt mehr über die politische Klasse in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf aus als über Ahmet Ünalan selbst, der […]

BRICS-Staaten enthüllen die wahre Funktion des US-Dollars

Von ELENA FRITZ | Jüngste Daten zeigen, dass der Anteil des US-Dollars am Handel zwischen den BRICS-Staaten (Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika) auf 28,7 Prozent gesunken ist. Dies verdeutlicht, dass die amerikanische Währung weltweit ihren Status als bevorzugtes Zahlungsmittel verliert. Zwar kann man natürlich in New York weiterhin mit US-Dollar bezahlen, doch außerhalb der […]

Die Maulkorbpolitik der ökosozialistischen Warlords

Von CONNY AXEL MEIER | Deutschland soll also wieder amerikanische Atomwaffen auf seinem Gebiet stationieren (PI-NEWS berichtete). Die älteren Leser werden sich an die Zeiten erinnern, als vorgrüne Friedensaktivisten, bezahlt unter anderem von der „DDR“, gegen die Nachrüstung mit Pershing II und Cruise Missiles demonstrierten. Nur heute demonstriert niemand. Es gibt nämlich keine Staatssicherheitsbehörde mehr, […]

„Achtung, Reichelt!“: Privilegien, von denen wir nur träumen können

Die Vertreter des Volkes existieren nur aus einem einzigen Grund: Weil das Volk existiert. Ohne Volk keine Volksvertreter, jeder Mensch versteht das. Als Deutsche neigen wir dazu, uns der vermeintlichen Obrigkeit zu unterwerfen, ihr Verhalten nicht zu hinterfragen, ihre Privilegien nicht anzuzweifeln, uns in Gehorsam und Unterwürfigkeit zu ergeben. Der Vertreter kann niemals mehr wert […]

NATO-Abschussrampe Deutschland ist Landesverrat

Von WOLFGANG HÜBNER | Auf deutschem Boden sollen nach Beschluss der NATO weiteichende Raketen und Marschflugkörper aus den USA stationiert werden. Das Ziel dieser Angriffswaffen ist klar: Städte und militärische Objekte in Russland, das sich von diesen Plänen nicht nur sehr ernsthaft bedroht fühlt, sondern es auch ist. Bundeskanzler Olaf Scholz hat diesen NATO-Beschluss begrüßt […]

So geht es Michael Stürzenberger sechs Wochen nach Mannheim

Der SWR sendete am Donnerstag-Abend eine interessante Dokumentation über den Anschlag von Mannheim (hier anschauen), in der auch die Mutter und die beiden Schwestern des ermordeten Polizisten Rouven Laur zu Wort kommen. Derweil hat sich Michael Stürzenberger, der das eigentliche Ziel des brutalen Messerangriffs von Sulaiman Ataee war, nach einigen Wochen Pause wieder via Telegram […]

Retter des Abendlandes – Teil III: Der „Herzog ohne Herzogtum“, Karl von Lothringen

Von SELBERDENKER | Der zweite Teil der dreiteiligen PI-NEWS-Serie „Retter des Abendlandes“ endete mit der Aussage, dass König Jan III. Sobieski im Bewusstsein gemeinsamer christlicher Identität ein Friedensbündnis nationalen Interessen vorgezogen hat. Das ist für die damalige Zeit eher unüblich. Das beste Gegenbeispiel dazu ist Sonnenkönig Ludwig XIV., der damals uneingeschränkt Frankreich beherrschte. Der „Sonnenkönig“ […]

Weltwoche Daily: Nato-Gipfel – Kriegsausweitung, Tomahawks nach Deutschland

„Weltwoche Daily Deutschland“ – Roger Köppels täglicher Meinungs-Espresso gegen den Mainstream-Tsunami. Von Montag bis Freitag ab 6:30 Uhr mit der Daily-Show von Köppel und pointierten Kommentaren von Top-Journalisten. Die Themen in dieser Ausgabe: Nato-Gipfel: Kriegsausweitung, Tomahawks nach Deutschland. Die Gegenkraft: Zum Glück gibt es Nigel Farage. Le Pens Kronprinz Jordan Bardella: Mangelhafte Führungsqualitäten. „Weltwoche Daily […]

Die freie Welt

Polnischer Priester ohne Anklage verhaftet und in Einzelhaft gefoltert

Jahrelang hat man uns erzählt, dass die Demokratie in Polen durch die konservative PiS-Partei in...

Plant NATO eine »False Flag« mit atomaren Sprengköpfen als »Kriegsgrund«?

Laut dem britischen Parlamentsabgeordneten Andrew Bridgen soll die NATO, einen Angriff unter...

Will jetzt etwa Habeck »kanzlern«?

Baerbock hatte nach entsprechenden Kommentaren in den sozialen Medien als Reaktion auf eine erneute...

Viktor Orbán trifft sich mit Donald Trump

Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán nutzte das NATO-Treffen in Washington, um mit dem...

Selenskij von Biden beim NATO-Treffen als »Präsident Putin« empfangen worden

So langsam beginnen sich die US-Wähler zu fragen, ob es Absicht der US-Demokraten ist, Biden...

US-Langstreckenraketen sollen in Deutschland stationiert werden

Das Kriegsbündnis NATO hat bei seinem Treffen in Washington beschlossen, weiter an der...

Wie Biden als demokratischer Kandidat ersetzt werden könnte

Wenn Biden bereit ist, zurückzutreten, würde dies den Konventionsboden für einen unvorhersehbaren...

»Schutzsuchende« terrorisieren Zugpersonal und Fahrgäste zwischen Erfurt und Suhl

Auf der Zugstrecke zwischen Erfurt und Suhl herrscht seit Monaten der nackte Horror! Immer wieder...

Epoch Times

Auch das ist Kunst – Johann Wolfgang von Goethe

Aus der Reihe Epoch Times Poesie

SpaceX-Start scheitert – Satelliten in falscher Umlaufbahn

Eigentlich gelten die Falcon-9-Raketen von Elon Musks Weltraumfirma SpaceX als zuverlässig. Am Donnerstag aber kam es beim Launch eines solchen Flugkörpers zu Problemen.

Moskau: Telefonat mit Pentagon zu Verringerung von „Eskalationsgefahr“

Zwei Tage nach der Ankündigung Washingtons zur Stationierung von US-Langstreckenraketen in Deutschland haben der russische Verteidigungsminister Andrej Beloussow und sein US-Kollege Lloyd Austin nach russischen Angaben am Freitag telefoniert. Sie sprachen über eine Verringerung des Risikos einer „möglichen Eskalation“.

Japan und Deutschland vereinbaren Wirtschaftssicherheitsdialog

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und Japans Ministerpräsident Fumio Kishida haben sich auf eine engere Zusammenarbeit bei der Verteidigung und bei der Wirtschaftssicherheit verständigt.

Ein „Souvenir de Florenz“

Es war sein einziges Streichkonzert für sechs Musiker: zwei Violinen, zwei Bratschen und zwei Celli. Tschaikowski vereint darin westliche und russische Traditionen der Musik. Eines der Hauptthemen skizzierte er während seines Besuchs in Florenz, Italien, was zu dem Titel führte. Aus der Reihe Epoch Times Musik, für Liebhaber klassischer Musik.

Polizei des Bundestags registriert 45 Cannabis-Straftaten

Im Deutschen Bundestag wurden im vergangenen Jahr 326 mutmaßliche Straftaten erfasst.

Frankreich: Regierungschef Attal tritt zur Wahl als Fraktionschef an

Knapp eine Woche nach der zweiten Runde der Parlamentswahl in Frankreich tritt Premierminister Gabriel Attal am Samstag bei der Wahl zum Fraktionsvorsitzenden des Regierungslagers in der Nationalversammlung an. Die Entscheidung gilt als Formalität.

Seit 25 Jahren: Kundgebung fordert Ende der Verfolgung von Falun Gong in China

Tausende Falun-Gong-Praktizierende erfahren bei einer Kundgebung in der Hauptstadt der USA die Unterstützung von US-Abgeordneten und Menschenrechtlern. Sie alle verurteilten die Menschenrechtsverletzungen des kommunistischen Regimes in China.

Apollo News

Elon Musk: EU wollte geheimen Zensur-Deal mit X schließen

Der Besitzer der Social-Media-Plattform X, Elon Musk, hat der EU vorgeworfen, einen „illegalen, geheimen Deal“ mit ebenjener Plattform geplant zu ...

The post Elon Musk: EU wollte geheimen Zensur-Deal mit X schließen appeared first on Apollo News.

Israel-Hasser feiern Hamas-Mörder auf den Straßen Neuköllns

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist es im Zuge einer Demonstration gegen Israel zu schweren Krawallen vonseiten der ...

The post Israel-Hasser feiern Hamas-Mörder auf den Straßen Neuköllns appeared first on Apollo News.

Zeitenwende um 360 Grad: Die Ampel gefährdet die Sicherheit Europas

„Zeitenwende“ – das war mal ein Versprechen, Prioritäten zu setzen für Deutschlands Sicherheit. Die wohlfeilen, naiv-pazifistischen Glaubenssätze der Vergangenheit, die ...

The post Zeitenwende um 360 Grad: Die Ampel gefährdet die Sicherheit Europas appeared first on Apollo News.

Polizei Hamburg vertuschte Waffendelikte im Hamburger Drogenkrieg

Die Polizei Hamburg hat wohl mehrere Fälle von Waffenmissbrauch vor der Öffentlichkeit und dem Parlament verschwiegen. Das berichtet der Waffenexperte ...

The post Polizei Hamburg vertuschte Waffendelikte im Hamburger Drogenkrieg appeared first on Apollo News.

RKI behauptet vor Gericht: Sitzungsprotokolle aus Coronazeit „nicht mehr auffindbar“

In einer hitzigen Debatte am Berliner Verwaltungsgericht stehen fehlende Dokumente zu den Anfangstagen der COVID-19-Pandemie im Zentrum. Verhandelt wurde am ...

The post RKI behauptet vor Gericht: Sitzungsprotokolle aus Coronazeit „nicht mehr auffindbar“ appeared first on Apollo News.

In Mannheim und Berlin: Immer mehr Straßen werden umbenannt

Immer mehr Straßen, Plätze und Parks werden in Deutschland aus Gründen politischer Korrektheit umbenannt. In Mannheim beschloss der Gemeinderat am ...

The post In Mannheim und Berlin: Immer mehr Straßen werden umbenannt appeared first on Apollo News.

Zum Kampf gegen „demokratiefeindliche Kräfte“: ÖRR-Mitarbeiter streiken für höhere Löhne

Die Gewerkschaft Verdi will im anhaltenden Tarifkonflikt mit den öffentlich-rechtlichen Rundfunksendern der ARD höhere Löhne durchsetzen. Bis voraussichtlich Freitag werden ...

The post Zum Kampf gegen „demokratiefeindliche Kräfte“: ÖRR-Mitarbeiter streiken für höhere Löhne appeared first on Apollo News.

„Newscamp“ gegen Fake-News: SWR-Intendant Kai Gniffke will Schülern die Tagesschau schmackhaft machen

Unter dem Motto „use the news“ hat der SWR am Donnerstag ein sogenanntes „Newscamp“ in Mannheim veranstaltet. Rund 100 Schüler ...

The post „Newscamp“ gegen Fake-News: SWR-Intendant Kai Gniffke will Schülern die Tagesschau schmackhaft machen appeared first on Apollo News.