beitrag68 LESEZEICHEN – Philipp Anton Mende: Widerstand

LESEZEICHEN  Philipp Anton Mende: Widerstand

Medienfackel (rs) | „Warum zwischen linker und rechter Politik eine Schlacht der Gene wütet“ lautet der Untertitel von „Widerstand“. Philipp Anton Mende untersucht eine evolutionspsychologische Grundlage für politische Haltungen. So korrelieren Strategien der r/K-Selektionstheorie erstaunlich akkurat mit den Psychologien, die zum politisch linken und rechten Spektrum gehören. ⋙ LINK

Zurück