beitrag80 Vaatz: EU sieht Ungarn als „narzisstische Kränkung“

Vaatz: EU sieht Ungarn als „narzisstische Kränkung

Medienfackel (rs) | Jan Mainka (Budapester Zeitung) interviewt den CDU-Spitzenpolitiker Arnold Vaatz: „Gesellschaften, die es ablehnen, Feminismus, Gendersternchen, erneuerbare Energien oder Feinstaub für die Kernfragen der Menschheit zu halten, machen die Vertreter unseres Mainstreams wütend. Ungarn ist für sie eine schwere narzisstische Kränkung.⋙ LINK

Zurück