beitrag86 Der Zaubertrick zur Abschaffung der Wirklichkeit

Der Zaubertrick zur Abschaffung der Wirklichkeit

Medienfackel (rs) | „Die Abschaffung der Wirklichkeit“ durch den „Zaubertrick“ der French Theory behandelt Jürgen Schmid auf Publico. Die linke Fake-Theorie läßt Menschen „ohne genetische Vorprägung als unbeschriebenes Blatt auf die Welt“ kommen. Fakten sollen durch „Zuschreibung“ verschwinden. Auch aktuell zählen statt realer Probleme und Tatsachen nur Begriffe. ⋙ LINK

Zurück