me190 „Ein deutscher Liederabend“ – politisch nicht korrekt

„Ein deutscher Liederabend“ – politisch nicht korrekt

Medienfackel (rs) | Die Düsseldorfer Tonhalle ärgert der Titel eines Konzertes „Heino goes Klassik – Ein deutscher Liederabend“ als „politisch nicht korrekt gewählt“, berichtet BILD. Der Intendant vermutet, dass es als ein „Liederabend für Deutsche“ verstanden werde. Heino dazu: „Ich bin und bleibe ein deutscher Sänger, der deutsche Lieder singt und die deutsche Sprache liebt.“ ⋙ LINK

Zurück