me202 Prof. Max Otte: Geldmenge explodiert in der Pandemie

Prof. Max Otte: Geldmenge explodiert in der Pandemie

Medienfackel (rs) | Prof. Dr. Max Otte widmet sich im Börsenbrief „Eine(r) Menge Geld“. Die Disbalancen sprengen alles bis dato Dagewesene. Nach der Finanzkrise 2007/2008 verdoppelte sich die Geldmenge durch Liquiditätsinjektionen der Zentralbanken. In der aktuellen Pandemie explodiert diese Geldmenge – sie hat sich nahezu verfünffacht (!). Fortsetzung dürfte folgen. ⋙ LINK

Zurück