me235 Mit Psycho-Methoden eine passive Masse geformt

Mit Psycho-Methoden eine passive Masse geformt

Medienfackel (rs) | Renovatio erinnert an den Publizisten Sebastian Haffner, der 1933 einen postum veröffentlichten Text über seine Erfahrungen bei einer „weltanschaulichen Schulung“ verfasste. Mit psychologisch ausgefeilten Methoden sei in kurzer Zeit ohne Gewaltanwendung aus gebildeten Männern eine gedankenlose, passive Masse geformt worden – tauglich im NS-Staat. ⋙ LINK

Zurück