me277 Deutschlands Weg in eine „StromMangelWirtschaft“

Deutschlands Weg in eine „StromMangelWirtschaft“

Medienfackel (rs) | Selbst bei massivem Ausbau der Windenergie bis 2030 „läge die gesicherte Leistung aller regenerativen Energien – Sonne, Wind, Wasser und Biomasse – lediglich bei etwa 17 GW, während aber mehr als 80 GW gesicherte Erzeugungsleistung benötigt wird.“ Darauf verweist Henrik Paulitz im atw-Fachartikel „Deutschlands Weg in eine ‚StromMangelWirtschaft'“. ⋙ LINK

Zurück