me279 „Ohne Bargeld steht der Weg in die Tyrannei offen“

„Ohne Bargeld steht der Weg in die Tyrannei offen“

Medienfackel (rs) | Der Ökonom Prof. Dr. Thorsten Polleit sprach mit RT DE über Digitalwährungen: „Die Staaten streben die vollständige Hoheit über das Geld an.“ Mit Bargeld könnten die Menschen „staatlichen Repressionen zumindest teilweise ausweichen“, indem sie ihre Transaktionen anonym abwickeln. „Ohne Bargeld steht der Weg in die Tyrannei offen.“ ⋙ LINK

Zurück