me286 Dänischer Reaktor nutzt „Atommüll“ als Brennstoff

Dänischer Reaktor nutzt „Atommüll“ als Brennstoff

Medienfackel (rs) | Nuklearia informiert darüber, dass Copenhagen Atomics bis 2028 einen 100-MW-Kleinreaktor entwickeln will, der „Atommüll“ als Brennstoff nutzt und verwertet. Der modulare Thorium-Reaktor und -Brüter wird in einem 40-Fuß-Container an die Einsatzstelle geliefert und später zurückgenommen. Nach Herstellerangaben ist die Produktion schnell skalierbar. ⋙ LINK

Zurück