me304 Anastasia, die jüngste Tochter des letzten Zaren

Anastasia, die jüngste Tochter des letzten Zaren

Medienfackel (rs) | In der Nacht vom 16. auf den 17. Juli 1918 wurde im sibirischen Jekaterinburg (heute Swerdlowsk) die Zarenfamilie mit Bediensteten ermordet. Bis heute hält sich die Legende, dass die jüngste Tochter des letzten russischen Zaren dem Blutbad entging. Vor 120 Jahren kam Anastasia in Petersburg zur Welt. Ein historisches Kalenderblatt von Thomas Hartung. ⋙ LINK

Zurück