me350 Karliczek offen für „Sozialpunktesystem“ wie in China

Karliczek offen für „Sozialpunktesystem“ wie in China

Medienfackel (rs) | RT DE berichtet: „Eine groß angelegte Studie im Auftrag des Bundesbildungsministeriums beschäftigt sich mit der Einführung eines Sozialpunktesystems. Künftig könnte davon der Zugang zu ... Arbeits- oder Studienplätzen abhängig sein – ähnlich wie es in China bereits getestet wird.“ Verantwortlich für diese Ideen zeichnet Ministerin Anja Karliczek (CDU). ⋙ LINK

Zurück