me352 „Islamkarte“ bietet dem politischen Islam die Stirn

„Islamkarte“ bietet dem politischen Islam die Stirn

Medienfackel (rs) | Mit der Devise „Islamismus bekämpfen – Islamkarte schaffen!“ will Freilich Medien den politischen Islam sichtbar machen, aber nicht „pauschaler Islamophobie“ verfallen: „Richtet sich die Islamkarte gegen Muslime? Nein! Die Karte zeigt das islamische Leben in Österreich und schafft die Voraussetzung, brisante Zusammenhänge zu erkennen ...“ ⋙ LINK

Zurück