me366 Andreas Tögel zu Kristian Niemietz „Sozialismus“

Andreas Tögel zu Kristian Niemietz „Sozialismus“

Medienfackel (rs) | Das Buch „Sozialismus: Die gescheiterte Idee, die niemals stirbt“ von Kristian Niemietz wird von Andreas Tögel auf Misesde-org empfohlen. Tögel pflichtet bei: „Nie zuvor waren sozialistische Ideen im einst freien Westen derart populär und bis in die Mitte der Gesellschaft vorgedrungen wie heute.“ Er meint dazu: „Eine schlechte Idee, die bekämpft werden muss“. ⋙ LINK

Zurück