me369 „Heimtückische Angriffe auf die Meinungsfreiheit“

„Heimtückische Angriffe auf die Meinungsfreiheit“

Medienfackel (rs) | Rechtsanwalt Joachim Steinhöfel im Gespräch mit Klaus Kelle für The GermanZ: „Richten Sie sich bitte, je näher die Bundestagswahl 2021 rückt, auf weitere, lange geplante und heimtückische Angriffe auf die Meinungsfreiheit ein. Als wären wir durch die Corona-Krise nicht genügend Grundrechtseingriffen ausgesetzt, ‚schärfen die sozialen Medien nach'.“ ⋙ LINK

Zurück