me429 ZUM 13. AUGUST „Für den ewigen Kampf um die Freiheit“

ZUM 13. AUGUST  „Für den ewigen Kampf um die Freiheit“

Medienfackel (rs) | Stefan Griese vom Michael Gartenschläger Institut für freiheitlichen Aktivismus e.V. stellt im Interview mit Andreas Tiedtke für Misesde.org den Namensgeber vor und stellt fest: „Michael Gartenschläger steht einfach für sich. Für den ewigen Kampf um die Freiheit“. Der junge Rebell war zehn Jahre in Haft der DDR und wurde als Fluchthelfer erschossen. ⋙ LINK

Zurück