me454 STUDIE Was sagen die Parteien zum Privateigentum?

STUDIE  Was sagen die Parteien zum Privateigentum?

Medienfackel (rs) | „Scharfe Gegensätze“! – In einer Studie hat der Verband Die Familienunternehmer die Wahlprogramme unter die Lupe nehmen lassen: „Welche Rolle schreiben die Parteien dem Privateigentum zu?“ Verbandspräsident Reinhold v. Eben-Worlée befürchtet: „Wer das betriebliche Eigentum der Unternehmen angreift, zerstört den sozialen Kitt unserer Gesellschaft.“ ⋙ LINK

Zurück