me457 Aktion #wissenschaftstehtauf mit Raymond Unger

Aktion #wissenschaftstehtauf mit Raymond Unger

Medienfackel (rs) | Der Publizist und Künstler Raymond Unger beteiligt sich an der Kampagne #wissenschaftstehtauf und fragt, „warum immer noch nur eine Minderheit verstanden hat, dass im Zuge der Corona-Maßnahmen etwas nicht stimmt. Die Mehrheit glaubt oder will der Tagesschau glauben, dem Spiegel glauben und den etablierten Medien glauben. Warum ist das so?“ ⋙ LINK

Zurück