me464 „Kommunistischer Kaiser“ und seine Millionen Opfer

„Kommunistischer Kaiser“ und seine Millionen Opfer

Medienfackel (rs) | Der Name Mao Zedong ist mit Kampagnen wie dem „Großen Sprung“ oder der „Kulturrevolution“ verbunden, die 76 Millionen Tote forderten. Der „kommunistische Kaiser“ starb vor 45 Jahren. Das Kalenderblatt von Dr. Thomas Hartung kommt angesichts des drohenden Wahlergebnisses zur rechten Zeit, denn auch Mao hatte „eine gerechtere Gesellschaft“ verkündet. ⋙ LINK

Zurück