me468 Mathias Bröckers: Vom Mythos 9/11 zum Mafiastaat

Mathias Bröckers: Vom Mythos 9/11 zum Mafiastaat

Medienfackel (rs) | Mathias Bröckers ist Gast beim Podcast Reiner Wein. In seinem Buch „Mythos 9/11“ widmet er sich erneut Fakten und Zweifeln zum Jahrhundertverbrechen, denn zum Job eines Journalisten gehört es, unangenehme Fragen zu stellen, um dem nahezukommen, was gemeinhin „Wahrheit“ genannt wird. Wer Fragen zu 9/11 stellt, gilt als „Verschwörungsspinner“. ⋙ LINK

Zurück