me494 Batterie-Lkw sollen mit Megawatt-Leistungen laden

Batterie-Lkw sollen mit Megawatt-Leistungen laden

Medienfackel (rs) | Der Informationsdienst Energie & Management berichtet vom Start des Projekts „HoLa“. Hochleistungsladepunkte sollen große batterieelektrische Fahrzeuge mit einem Gleichstrom von 3.000 Ampere und 1.500 Volt mit bis zu 4,5 Megawatt laden. Woher Strom für zehntausende E-Lkw kommen soll, bleibt nebulös – klar ist hier erstmal nur die Fördersumme: 12 Mio. Euro. ⋙ LINK

Zurück