me512 Polleit: „Inflationsbiest hebt seinen hässlichen Kopf“

Polleit: „Inflationsbiest hebt seinen hässlichen Kopf“

Medienfackel (rs) | Die Inflation im September 2021 liegt bei 4,1 Prozent, deshalb sagt Prof. Dr. Thorsten Polleit (Chefvolkswirt Degussa Goldhandel) im Gespräch mit dem Börsen Radio Network: „Inflation bezeichnet den Verlust der Kaufkraft des Geldes. Ich befürchte, dass das Inflationsbiest jetzt seinen hässlichen Kopf hebt.“ Ein großes Problem sei der Energiepreisschock. ⋙ LINK

Zurück