me528 Rudolf Virchow: „Medizin ist eine soziale Wissenschaft“

Rudolf Virchow: Medizin ist eine soziale Wissenschaft

Medienfackel (rs) | Er begründete die Pathologie, die Sozialhygiene und die Deutsche Fortschrittspartei und wurde von Bismarck zum Duell gefordert. Thomas Hartungs Kalenderblatt würdigt Rudolf Virchow, der eine „öffentliche Gesundheitspflege“ verlangte, zum 200. Geburtstag: „Die Medizin ist eine soziale Wissenschaft, und die Politik ist weiter nichts als Medizin im Großen.“ ⋙ LINK

Zurück