me529 Habermann: Freiheit unter dem (moralischen) Gesetz

Habermann: Freiheit unter dem (moralischen) Gesetz

Medienfackel (rs) | Auf dem Online-Blog Denkanstöße der Friedrich A. von Hayek-Gesellschaft fragt Prof. Dr. Gerd Habermann, ob „ein Konservativer liberal und ein Liberaler konservativ sein“ kann, und meint: „Es ist – entgegen einem groben Missverständnis – nicht die ‚absolute Freiheit', kein ‚anything goes', sondern die Freiheit unter dem (moralischen) Gesetz, die der Liberale vertritt.“ ⋙ LINK

Zurück