me532 DW: „Algorithmen für gesellschaftliche Spaltung“

DW: „Algorithmen für gesellschaftliche Spaltung“

Medienfackel (rs) | Eine bizarre These köchelt die Deutsche Welle. Facebook würde Algorithmen gezielt zur „Polarisierung politischer Lager, also für gesellschaftliche Spaltung“ einsetzen, um höhere Reichweite von Werbung zu generieren. US-Staatsanwälte prüfen „konkrete Fälle, in denen Beiträge von Impfgegnern“ nicht gelöscht wurden – daraus zieht DW ihre Verschwörungstheorie. ⋙ LINK

Zurück