me572 Monika Gruber: „Menschenmilch ist schon Realsatire“

Monika Gruber: „Menschenmilch ist schon Realsatire“

Medienfackel (rs) | Die Kabarettistin Monika Gruber zieht sich von der Bühne zurück und sagt BILD: „Wenn ich morgens die Zeitung aufschlage und lese, dass es jetzt nicht mehr Muttermilch sondern Menschenmilch heißen muss, dann frage ich mich immer: Wie soll ich das noch satirisch überhöhen? Das ist ja alles schon Realsatire. Medien und Politiker nehmen mir meinen Job weg.“ ⋙ LINK

Zurück