me607 Impfzwang: AfD Sachsen klagt gegen 2G-Regelung

Impfzwang: AfD Sachsen klagt gegen 2G-Regelung

Medienfackel (rs) | Die AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag geht gerichtlich gegen die Corona-Schutzverordnung vor. Fraktionschef Jörg Urban: „Die 2G-Regel läuft auf einen Impfzwang hinaus. Dieser Impfzwang ist verfassungswidrig. Ministerpräsident Kretschmer (CDU) spaltet damit unsere Gesellschaft. Unsere Klage soll dazu beitragen, diesen Riss wieder zu kitten.“ ⋙ LINK

Zurück